Skip to Content

10 Defining Traits Of An ISFP Personality Type

10 Defining Traits Of An ISFP Personality Type

Sharing is caring!

ISFP ist einer der sechzehn Persönlichkeitstypen des Myers-Briggs Personality Type Indicator. Der ISFP hat Charakterzüge, die durch Introvertiert (I), Sensing (S), Feeling (F) und Perceiving (P) definiert werden. Menschen mit dem Persönlichkeitstyp ISFP sind fröhliche Menschen mit viel Enthusiasmus, auch wenn sie das nicht immer zeigen können.

Sie entscheiden sich immer dafür, in der Gegenwart zu leben und sie zu genießen, anstatt an die Zukunft zu denken und sich darüber Sorgen zu machen. ISFPs gehen gerne mit dem Strom und mögen es nicht, wenn jemand versucht, ihnen Einschränkungen und Regeln aufzuerlegen. Sie sind von Natur aus leise und zurückhaltend und es kann manchmal sehr schwierig sein, sie zu kennen.

Wer sie jedoch gut kennt, lernt ihre warme, fürsorgliche und ausdrucksstarke Seite kennen. ISFPs, die auch als Abenteurer-Persönlichkeitstypen bekannt sind, haben einen bemerkenswerten Sinn für Ästhetik und Kunst und suchen immer nach der Schönheit in allem. Deshalb erweisen sich die meisten von ihnen als begabte Künstler, Bildhauer und Maler.

Was bedeutet ISFP?

Menschen mit dem ISFP-Persönlichkeitstyp verbringen am liebsten Zeit allein (introvertiert), konzentrieren sich mehr auf Details und Wahrhaftigkeit als auf Vermutungen und Ideen (sensibel), werden von ihren Werten und Gefühlen angetrieben (gefühlsbetont) und sind eher impulsiv als verklemmt (wahrnehmungsbetont).

Sie werden immer als Künstler bezeichnet, weil sie ein Händchen und ein müheloses Talent dafür haben, künstlerisch schöne Dinge und Erfahrungen zu gestalten.

Stärken des ISFP-Persönlichkeitstyps

Wie alle anderen Persönlichkeitstypen hat auch die ISFP-Persönlichkeit ihre Stärken und positiven Eigenschaften. Ihre leise und zurückhaltende Art in Kombination mit ihrem verblüffenden Sinn für Ästhetik macht sie zu den talentiertesten und schönsten Menschen, die du je gesehen hast. Lies weiter und erfahre mehr über ihre Stärken.

1. Einfühlsam und sanft.

Menschen mit dem ISFP-Persönlichkeitstyp sind sehr einfühlsam und sensibel. Sie sind diejenigen, die immer darauf bedacht sind, andere Menschen zu unterstützen und ihnen durch schwere Zeiten zu helfen. Sie sind voller Empathie, haben ein gutes Gespür für ihre eigenen Emotionen und lassen sich stark von ihren Gefühlen leiten. Das ist einer der vielen Gründe, warum sie so begabt darin sind, Konflikte zu lösen und Frieden und Harmonie herzustellen.

2. Neugierig und intensiv.

Konzepte und Ideen mögen interessant klingen, aber ein ISFP will immer Dinge erforschen, anstatt sich auf die Theorie zu konzentrieren. Sie lieben es, rauszugehen und die Welt so zu sehen, wie sie ist, und sie tun dies mit so viel Intensität und Leidenschaft, dass es zwangsläufig auf die Menschen in ihrer Nähe abfärbt.

Ihre „Du hast nur ein Leben“-Einstellung treibt sie immer wieder dazu an, das Beste aus ihrem Leben zu machen und es in vollen Zügen zu genießen.

3. Künstlerisch und erfinderisch.

Weil sie so gut mit Gefühlen und Emotionen umgehen können, sind sie immer in der Lage, daraus schöne und kühne Ideen zu entwickeln, die die Herzen der Menschen höher schlagen lassen. Es gelingt ihnen immer wieder, ihre Fantasie auf bemerkenswerte Weise und mit erstaunlicher Schönheit zum Ausdruck zu bringen. Egal, ob es sich um ein Lied oder ein Gemälde handelt, du wirst kaum einen Menschen befreien können, der nicht von ihrer Kunst berührt wird.

4. Impulsiv und furchtlos.

Da ISFPs immer darauf aus sind, Spaß zu haben und so viele Abenteuer wie möglich zu erleben, scheuen sie sich nicht, verschiedene Dinge auszuprobieren. Sie sind aktive Menschen, die immer das eine oder andere Hobby suchen sollten und denen es nie an Energie mangelt. Sie hassen es, verklemmt und langweilig zu leben, und „Carpe Diem“ ist ihr Lebensmotto.

5. Experimentierfreudig und beobachtend.

Es gibt wohl keinen anderen Persönlichkeitstyp, der so gerne mit allem experimentiert wie ISFP. Sie haben immer etwas vor und betrachten alles aus verschiedenen Perspektiven. ISFPs lassen sich von Menschen und Werten inspirieren, und nachdem sie diese sehr genau beobachtet haben, kommen sie mit einigen anderen Erfindungen und Kreationen daher.
Schwächen des ISFP-Persönlichkeitstyps

Niemand ist unfehlbar, und das gilt auch für den ISFP-Persönlichkeitstyp; er ist nicht davor gefeit, Schwächen und Nachteile zu haben. Lies weiter, um mehr über ihre Schwächen zu wissen.

1. Unberechenbar und unentschlossen.

ISFPs sind flexible Menschen, aber manchmal gibt es einen Unterschied zwischen flexibel und unentschlossen, und manchmal sind ISFPs so breit gefächert, dass sie es nicht schaffen, starke und solide Entscheidungen zu treffen. Sie ändern ihre Meinung hundertmal pro Minute und wirken immer verwirrt. Das macht sie anfällig dafür, dass sie manchmal manipuliert werden.

2. Sie sind überempfindlich und machen sich leicht Sorgen.

ISFPs lassen sich sehr leicht verletzen und geben ihren Gefühlen schon bei den kleinsten Dingen nach. Sensibel zu sein ist einer ihrer größten Vorteile, aber manchmal übertreiben sie es, indem sie bei allem und jedem verletzt werden.

Sie sind auch sehr schnell gestresst und bekommen manchmal einen Nervenzusammenbruch. Selbst die kleinsten Unannehmlichkeiten bringen sie aus der Fassung, und sie verlieren ihre Kreativität und ihren Charme und nehmen Kritik zu ernst.

Verwandt: Wie die Kenntnis deines Myers-Briggs-Persönlichkeitstyps dir helfen kann, dich im Leben weniger gestresst zu fühlen
3. Übermäßig wettbewerbsorientiert und starrköpfig.

Menschen mit diesem Persönlichkeitstyp können manchmal übermäßig wettbewerbsorientiert sein und wollen immer beweisen, dass sie es am besten wissen und die Besten sind.

Sie neigen dazu, kleine Dinge zu großen Wettbewerben auszuweiten und sich dann zu sehr damit zu beschäftigen, alle zu schlagen und als Sieger hervorzugehen. Wenn sie verlieren, können sie zu schlechten Verlierern werden und sich weigern, zu akzeptieren, dass das andere Team besser war. Ein klassischer Fall von sauren Trauben.
4. Verliert leicht das Interesse und fühlt sich gelangweilt.

Wenn du einen ISFP kennst, weißt du, wie sehr sie abstrakte und theoretische Ideen hassen; sie würden lieber rausgehen und alles selbst verstehen. Theorien sind für sie langweilig und irrelevant, und deshalb langweilen sie sich leicht, wenn sie nichts Aktives und Fruchtbares zu tun haben. Manchmal ist die Theorie wichtig, um etwas zu lernen, und weil sie sie hassen, verlieren sie am Ende den Fokus.
5. Schwankendes Selbstwertgefühl und geringes Selbstvertrauen.

Wenn sie unter Druck gesetzt werden, sich selbst zu beweisen, verursacht das eine Delle in ihrem Selbstwertgefühl und sie fühlen sich am Ende nicht mehr so sicher über sich selbst. Sie hassen es, wenn jemand ihre Kunstfertigkeit und ihr Talent in Frage stellt, und das ist ein schwerer Schlag für ihre Gefühle.

Sie zweifeln dann an sich selbst und ihren Fähigkeiten und haben das Gefühl, dass sie nicht so gut sind, wie sie glauben, und dass ihre Kritiker/innen Recht haben.
Die besten Karrierewege für den ISFP-Persönlichkeitstyp

ISFPs fühlen sich in Berufen am wohlsten, in denen sie sie selbst sein können und die Freiheit haben, ihre künstlerische und ästhetische Seite zum Ausdruck zu bringen. Sie machen gerne Dinge, bei denen sie praktische Erfahrungen sammeln können, und haben Erfolg in einer Umgebung, die kooperativ und friedlich ist, damit sie ihre Arbeit in Ruhe erledigen können.

Sie sollten sich noch im Hintergrund halten und fühlen sich unangenehm, wenn sie in der Öffentlichkeit sprechen oder in großen Gruppen arbeiten müssen. ISFPs arbeiten am liebsten allein.

Hier sind einige der idealsten Karrierewege für die ISFP-Persönlichkeiten

Künstler
Modedesigner
Koch
Innenarchitekt
Krankenschwester
Grafikdesigner
Übersetzer
Botaniker
Florist
Juwelier
Tiertrainer

10-Merkmale-des-ISFP-Persoenlichkeitstyps

Berühmte ISFP-Persönlichkeiten

Hier sind einige der berühmtesten und bekanntesten ISFJ-Persönlichkeiten

  • Paul McCartney
  • Kurt Cobain
  • Lana Del Rey
  • Lady Gaga
  • Marie Antoinette
  • Jacqueline Kennedy Onassis
  • Marilyn Monroe
  • Christopher Reeve
  • Heath Ledger
  • Kobe Bryant
  • David Beckham
  • Pablo Picasso
  • Monica Bellucci
  • Brad Pitt
  • Ryan Gosling
  • Rihanna
  • Janelle Monae

Bist du ein ISFP? Lass uns wissen, was du darüber denkst, wenn du unten einen Kommentar abgibst!

Autor

  • Ilse Dietrich

    Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,