Sharing is caring!

10 Dinge, die man tun sollte, bevor man sich verliebt

Unabhängig davon, warum du Single bist, gibt es ein paar Dinge zu bedenken, bevor du dich verliebst oder den großen Sprung in eine neue Beziehung wagst. Wenn du frisch verheiratet bist oder auch wenn du schon eine Weile Single bist, kannst du dich selbst ein bisschen vernachlässigen.

Das kann während Beziehungen passieren. Wenn wir verliebt sind, neigen wir dazu, uns mehr um die Gesundheit und das Glück der anderen Person zu kümmern als um unsere eigene. Manche Dinge werden am Ende ignoriert, die man wirklich nicht ignorieren sollte. Es kann für jeden anders sein. Es kann sein, dass du deine Gesundheit missachtest, Beziehungen zwischen Freunden und Familie ignorierst, Hausreparaturen oder deine Arbeit vernachlässigt hast, usw.

Wenn du aus einer Beziehung aussteigst, besonders wenn es eine grobe Trennung war, werden diese Dinge vielleicht noch mehr vernachlässigt als vorher.

Deshalb glauben wir, dass diese 10 Schritte sehr wichtig sind, wenn es darum geht, weiterzumachen, seinen Sch*t auf die Reihe zu kriegen und sich zu vergewissern, dass du in der richtigen geistigen, körperlichen und seelischen Verfassung bist, bevor du die nächste Beziehung beginnst.

1. Sache – Mach dich selbst zu einer Priorität:

DU musst DU für eine kleine Weile machen. Wenn du Lust hast, dich für ein paar Tage in deinem Zimmer zu verstecken und es auszuschreien, dann tu das. Wenn du Lust hast, in deiner Unterwäsche Filme zu schauen, während du eine Schüssel Eiscreme isst, dann tu es.

Was auch immer es ist, solange du es gerne tust (und es nicht darauf hinausläuft, dir selbst oder anderen zu schaden), ist es wahrscheinlich eine gute Möglichkeit, sich zu entspannen und dir eine dringend benötigte Pause zu gönnen. Und wir alle brauchen von Zeit zu Zeit eine solche Pause. Sich selbst zu einer Priorität zu machen ist wichtig, bevor man sich wieder verliebt.

2. Sache – Bring dich in eine neue Routine:

Wir sind uns alle einig, dass etwas Erholung für Körper, Geist und Seele gut tut, aber es kann uns auch faul und mit der Miete im Rückstand machen. Der Schlüssel hier ist Mäßigung. Nachdem du Zeit hattest, dich zu entspannen und deinen Geist wieder in einen entspannteren Zustand zu bringen, ist es an der Zeit, dich in eine Routine zu bringen.

Es ist schwer zu sagen, wie viel Freizeit du hast, weil jeder eine andere Erfahrung macht, aber es ist wichtig, dass du dir einen Zeitplan planst und versuchst, dich daran zu halten. Es hilft dir wirklich! Was solltest du in deinen Zeitplan einplanen? Zu diesem Teil kommen wir noch.

3. Sache – Verbringe Zeit mit Familie und Freunden:

Dieser Teil ist wichtig! Familie und Freunde werden am Ende immer ein bisschen ignoriert, besonders wenn wir gerade erst eine Beziehung begonnen oder beendet haben. Sie können dir nicht nur emotionale Unterstützung bieten, sondern das Verbringen von Zeit mit ihnen ist oft ein guter Anfang, um dein Leben wieder auf Kurs zu bringen und bevor du dich wieder verliebst.

4. Sache – Mach deinen Raum zu deinem eigenen:

Es fühlt sich gut an, einen Raum zu haben, der bei dir ist, und besonders für dich. Egal wie viel Raum es ist, und ob in deinem Zuhause, deinem Schlafzimmer, deinem Auto oder auch nur in deinem Büro oder deiner Arbeitskabine, du kannst ihn immer mehr „DU“ machen. Entscheide dich einfach für einen Raum, in dem du viel Zeit verbringst. Dann mach ihn sauber, mach ihn bequem und versuche, dass er hervorhebt, was du liebst, wer du bist oder wie du dich als Person fühlst. Jeder braucht einen glücklichen Ort! Und das ist es, woran du arbeiten solltest, bevor du dich wieder verliebst.

5. Sache – Tue etwas, das du vernachlässigt hast:

Es ist egal, was es ist. Es fühlt sich gut an, etwas zu erreichen, besonders wenn es etwas ist, das du schon eine Weile aufgeschoben hast. Es kann so klein sein wie Autowaschen, bis hin zu so großartig, wie wieder zur Schule zu gehen oder einen neuen Job zu finden.

Nur du weißt, was du abgeklopft hast. Höre auf diese innere Stimme. Sagt dir etwas, dass dir sagt, dass es nicht länger Zeit ist, es zu ignorieren? Wenn ja, dann bemühe dich, es zu tun.

6. Sache – Probiere neue Dinge aus:

Vielleicht hast du noch nie versucht, thailändisches Essen zu kochen. Oder vielleicht bist du noch nie geritten oder in den Bergen wandern gegangen. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um deinen Horizont zu erweitern. Vielleicht kannst du sogar neue Freunde finden, jetzt wo du neue Dinge ausprobierst, während du ‚ungebunden‘ bist.

7. Sache – Mach dich auf eine Reise zur Seelensuche:

Manchmal kann das Leben überwältigend sein. Eines der besten Dinge, die wir für uns selbst tun können, ist, einfach irgendwo ‚weg von allem‘ zu kommen, entweder allein oder mit nur einer anderen Person.

Es gibt uns die Möglichkeit, eine Verschnaufpause einzulegen, unsere Gedanken zu organisieren und unsere Prioritäten in unserem hektischen Leben neu zu setzen. Selbst wenn es nur ein kurzer Tagesausflug ist, kann ein Ausflug an einen entspannenden Ort dem Geist, Körper und Seele eine Welt voller Gutes tun!

8. Sache – Mache etwas Freiwilligenarbeit:

Freiwilligenarbeit ist heutzutage so wichtig. Nicht nur, weil viele Menschen und Tiere Hilfe brauchen, sondern auch, weil es so toll für die Charakterbildung ist, um Menschen zu treffen, um neue Fähigkeiten zu erlangen, was auch immer!

Im Allgemeinen gibt es dir einfach ein gutes Gefühl, den weniger Glücklichen zu helfen, und wir schätzen das, was wir haben, umso mehr. Es gibt so viele gute Dinge, die man durch die Freiwilligenarbeit bekommt, dass wir wirklich nicht genug betonen können, wie wichtig es ist, etwas Konstruktives zu tun und sich ab und zu die Hände schmutzig zu machen. Außerdem kannst du der Welt deine altruistische Seite zeigen!

10-Dinge-die-man-tun-sollte-bevor-man-sich-verliebt

9. Sache – Finde eine neue Leidenschaft oder ein neues Hobby:

Es muss etwas geben, in das du dich schon immer mal einbringen wolltest. Vielleicht ist es Malen, Wandern, Radfahren, mit Tieren arbeiten, oder eines der anderen Millionen positiven Dinge, die du mit deiner Zeit tun kannst. Was auch immer es ist, solange es dir Spaß macht und du etwas Positives daraus machst, tu es!

10. Sache – Wähle ein langfristiges Ziel:

Wir alle brauchen etwas, auf das wir uns freuen können. Wir brauchen ein Ziel, nach dem wir langfristig streben können, sonst fühlt sich unser Leben am Ende stagnierend und richtungslos an. Was auch immer es ist, stell sicher, dass „einen neuen Liebhaber finden“ nicht dazu gehört. Denkt daran, „den Einen“ zu treffen ist fast nie geplant. Das Leben stellt uns unseren Seelenverwandten überraschend vor, meistens dann, wenn wir es am wenigsten erwarten.

In der Zwischenzeit solltest du ein gutes Gleichgewicht finden, um dich zu beschäftigen und dich glücklich zu machen. Dein Lebenspartner wird dich finden, wenn die Zeit reif ist.

 

Folge uns auf den Social Media