Skip to Content

10 nicht so offensichtliche Anzeichen, dass dein Mann dich betrügt

10 nicht so offensichtliche Anzeichen, dass dein Mann dich betrügt

Sharing is caring!

10 nicht so offensichtliche Anzeichen, dass dein Mann dich betrügt

Wenn du drastische Veränderungen in der Einstellung und im Verhalten deines Mannes bemerkst, sind das wahrscheinlich Anzeichen dafür, dass dein Mann dich betrügt. Wenn dein Mann dich betrügt, wirst du anfangen, Dinge zu bemerken, die du noch nie zuvor bemerkt hast.

Manchmal funktionieren die Dinge nicht so, wie du es erwartest.

Sich zu verlieben kann sofort passieren, sich in einer Beziehung zu binden, kann auch nicht viel Zeit in Anspruch nehmen, aber ehrlich und treu zueinander zu sein, ist ein verdammt harter Job.

Manchmal kann es sein, dass ihr von eurem Partner nicht die gleiche Menge an Liebe und Gegenseitigkeit erhaltet. Bedeutet das, dass er dich betrügt?

Hier sind 10 nicht so offensichtliche Anzeichen dafür, dass dein Mann dich betrügt

1. Seine willkürliche Stimmung schwankt.

In dem Moment, in dem dein Partner launisch wird, verstehe, dass etwas nicht stimmt. Häufig wütend zu sein oder offen liebevoll zu sein, ist eine einfache Ausrede, um von dir wegzugehen, da er dir die Wahrheit nicht offenbaren kann.

Er kann zu verbittert zu dir werden oder sich weigern, Zeit mit dir zu verbringen. Vielleicht liegt es daran, dass er einige Zeit mit jemand anderem verbringen will.

2. Er hat sein gewohntes Alltagsverhalten geändert.

Wenn ihr mehrere Monate mit eurem Geliebten verbringt, könnt ihr einander genau kennen lernen und ihr könnt sofort jedes Muster seines Verhaltens erkennen.

Du kannst erkennen, wenn er traurig, wütend, frustriert oder angespannt über etwas Bestimmtes ist. Aber wenn du in letzter Zeit Tendenzen von Verhaltensänderungen bei ihm bemerkst, sei vorsichtig. Zum Beispiel, wenn dein Partner mehr Zeit am Telefon verbringt mit der Ausrede, die Post oder die Zeitung zu lesen, wenn er versucht, Dinge vor dir zu verheimlichen, sich seltsam verhält, muss das ein Anzeichen sein.

3. Die Privatsphäre wird seine Hauptpriorität.

Dein Partner wird es sogar nicht mögen, zusammen im selben Bett zu schlafen.

Denn alles, was er sich wünscht, ist Privatsphäre und Raum. Er wird dich nicht mitnehmen, häufig das Haus verlassen, spät nach Hause kommen und jedes Mal Ausreden erfinden. Er wird es unterlassen, mit dir zu teilen.

4. Geheime technologische Kommunikationsmittel.

Dein Partner kann plötzlich ein neues Gmail-Konto eröffnen oder in einer App sein, die er vorher gehasst hat. Vielleicht, weil er regelmäßig nach jemandem Ausschau halten sollte.

Wenn er zu mobilitätsfreundlich wird, ist das ein Auslöser dafür, dass aus heiterem Himmel etwas mit ihm passieren kann. Er kann seinen gesamten Nachrichtenzähler löschen, dich anschnauzen, weil du sein Handy berührst, ohne zu fragen, oder sich weigern, sein Passwort weiterzugeben.

5. Unaufhörliche Veränderungen in seinem Gewicht oder Aussehen.

Manchmal kann es passieren, dass dein Mann ohne besonderen Anlass einen neuen Haarschnitt bekommt.

Er kann anfangen, eine bestimmte Farbe öfter zu tragen, und auch wenn es weder deine noch seine Lieblingsfarbe ist, gibt er dir vielleicht die Ausrede, zur Abwechslung neue Dings an ihm auszuprobieren.

Er kann viel Gewicht verlieren, einen Körper aufbauen, obwohl er sich vorher am wenigsten darum gekümmert hat, entweder seinen Körper zu erhalten oder sein Aussehen zu verschönern.

6. Innerhalb weniger Tage ändert er plötzlich seinen Musikgeschmack.

Man wusste immer, dass er ein bestimmtes Musikgenre liebt, und jetzt sieht man ihn den ganzen Tag etwas anderes hören. Ist das nicht verdächtig?

Wie ist es möglich, dass die Art von Musik, die er nicht mochte, innerhalb von vierzehn Tagen zu seiner Lieblingsmusik wird? Es könnte aus heiterem Himmel kommen, aber das sind Anzeichen dafür, dass etwas höchst falsch läuft.

7. Er verliert die Details über deine Beziehung aus den Augen.

Dein Partner fängt jetzt an, dir weniger Aufmerksamkeit zu schenken. Er wirft dir alles vor, streitet sich mit dir über Kleinigkeiten. Er vergisst die Zeit, die er mit dir verbracht hat, deine Erinnerungen und kann ununterbrochen über Kleinigkeiten streiten.

Er kann auch deinen Jahrestag vergessen oder dir kein Geschenk machen, weil er keine Zeit hatte, eins zu kaufen. Wenn du ihn danach fragst, wird er nicht mehr wissen, wo er zu einer bestimmten Zeit des Tages war.

8. Sein Stil und seine sexuellen Bedürfnisse ändern sich dramatisch.

Studien sagen, dass alle Männer einen großen Testosteronrausch erleben, der sich wie ein Selbstvertrauen anfühlt, jedes Mal wenn du Sex hast. Sie fühlen sich stark und männlich – und werden attraktiver für Frauen.

Eine ungewohnte Veränderung, wenn du im Bett bist, wirkt wie ein Indikator dafür, dass du zu aggressiv bist. Er kann sich dir körperlich aufzwingen, aber nichts aus Liebe. Er kann sogar vergessen, dir einen Gutenachtkuss zu geben. Liegt es daran, dass ihm jemand anderes wichtiger ist als du?

9. Er hat keine finanzielle Diskussion mehr mit dir.

Du kannst ihn nicht mehr über Geldangelegenheiten reden hören. Er wird jedes Detail vor dir verbergen. Er kann ein Konto schließen oder ein neues eröffnen, ohne dich zu Rate zu ziehen, er kann sogar die Bank wechseln.

Er kann sich auch ohne dein Zutun für ein zweites Konto entscheiden. Er kann seine Kreditkarte oder sein eBay-Konto aufladen, um alle Zahlungsdetails für die Dinge, die er kauft, zu verbergen, ohne es dir zu sagen. Er kann auch wiederholte Abhebungen oder Geldüberweisungen vornehmen. Er kann dir auch kein Geld mehr geben, wenn du es brauchst.

10-nicht-so-offensichtliche-Anzeichen-dass-dein-Mann-dich-betrügt

10. Er ist plötzlich viel beschäftigter bei der Arbeit.

Seine frühere Entschuldigung für alles, was zu spät kommt, ist entweder ‚Oh, ich habe Zeit mit meinen neuen Freunden, die ich im Büro treffe, verbracht‘ oder ‚Ich bin so müde. Ich hatte heute so viel Arbeit im Büro zu erledigen, deshalb bin ich so lange im Büro geblieben“.

Büroangelegenheiten sind heutzutage am häufigsten. Dein Mann kann wirklich eine zweite Beziehung am Arbeitsplatz hinter dem Rücken anderer aufbauen. Folgt also euren Intuitionen und solltet euren Partner genau im Auge behalten.

Von jetzt an solltet ihr also jedes Mal vorsichtig sein, wenn euer Partner sich zufällig verhält oder sich anders verhält und die Veränderungen innerhalb einer kleineren Spanne von Tagen sichtbar werden.

Springt nicht einfach darauf an, ihm Vorwürfe zu machen. Überprüft ihn zuerst und stellt ihn dann zur Rede. Frag ihn wiederholt und lass ihn nicht mit dir durchkommen. Triff eine Entscheidung, auch wenn es dir schwer fallen könnte.

Aber es ist immer besser, nicht in einer leidenschaftslosen und reaktionslosen Beziehung zu bleiben oder zu verweilen, als mit dem Mann oder der Frau, die dich nicht mehr liebt, lebenslang eingesperrt zu sein.

Autor

  • Ich bin Künstler und Schriftsteller und arbeite derzeit an meinem ersten Roman. Ich bin auch ein begeisterter Blogger, mit großem Interesse an Spiritualität, Astrologie und Selbstentwicklung.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,