10 unerwartete Eigenschaften, die du nur bei extrem intelligenten Menschen finden wirst

Interessant
­čĹç

10 unerwartete Eigenschaften, die du nur bei extrem intelligenten Menschen finden wirst

Intelligenz oder Intelligenz kann sich auf viele verschiedene Arten manifestieren. Manchmal zeigt sie sich auf scheinbar v├Âllig spontane Weise, Dinge, die wir nicht einmal mit jemandem, der intelligent ist, in Verbindung bringen. H├Ąufig fehlt es denjenigen, die in einem Bereich der Intelligenz sehr gut sind, in anderen ein wenig. Einem brillanten Mathematiker mag es an Verst├Ąndnis f├╝r Poesie oder abstrakte Kunst mangeln, w├Ąhrend ein f├╝hrender Physiker in einem ├Ąhnlichen Sinne extrem sozial herausgefordert sein kann.

Es gibt jedoch einige wenige Gl├╝ckliche, die irgendwie viele oder alle der nuancierten Formen der Intelligenz angezapft zu haben scheinen und auf einem einzigartig hohen Niveau in zahlreichen gegens├Ątzlichen Bereichen funktionieren k├Ânnen. Diese Menschen neigen dazu, Gemeinsamkeiten zu haben, die andere vielleicht nicht einmal als mit ihren intellektuellen Begabungen verbunden ansehen. Im Folgenden sind 10 dieser Eigenschaften aufgef├╝hrt, die am h├Ąufigsten bei den subtil Brillanten zu finden sind.

1. Gedanken- und Meinungsfl├╝ssigkeit.

Diese Menschen wissen, dass man sich auf eine bestimmte Position beschr├Ąnken muss, wenn man zu einer Sache eine feste Position einnehmen will. Sie sind zwar durchaus in der Lage, starke Meinungen oder ├ťberzeugungen zu bilden, aber sie ziehen es vor, sich von starren Absolutheiten fernzuhalten, weil sie wissen, dass man seinen Geist jederzeit f├╝r neue M├Âglichkeiten offen halten muss.

2. Sie sind nie voreilig.

Sie werden immer so viel Zeit und Energie ben├Âtigen, wie sie brauchen, um das, was sie sagen wollen, tief und aufrichtig zu ├╝berdenken, bevor sie es sagen. Sie werden ber├╝cksichtigen, ob es freundlich oder sozial akzeptabel ist, ob es notwendig ist oder dem Gespr├Ąch etwas hinzuf├╝gen wird, und ob sie sich bereit f├╝hlen, sich den m├Âglichen Reaktionen darauf zu stellen oder nicht. Es mag wie eine Menge Arbeit erscheinen, aber dies ist normalerweise ein momentaner Prozess im Kopf, der nur ein paar zus├Ątzliche Sekunden des Nachdenkens erfordert.

3. Niemals einen Beitrag leisten, wenn es der Gruppe nicht zugute kommt.

Intelligente Menschen neigen nicht dazu, sich f├╝r Smalltalk zu interessieren. Sie sprechen oder tun Dinge nicht nur, um Aufmerksamkeit zu erregen oder um die unbehagliche Stille und die R├Ąume zu f├╝llen. Sie werden nur dann in eine Situation verwickelt, wenn sie glauben, etwas mitbringen zu k├Ânnen, etwas, das ihnen auf positive oder notwendige Weise hilft oder hilft. Andernfalls werden sie sich einfach nicht einmischen.

4. Sie marschieren zu ihrem eigenen Trommler.

Sie machen sich keine Sorgen, sich in die Menge einzuf├╝gen, weil sie wissen, dass die Menge manchmal langweilig oder sogar v├Âllig falsch ist. Sie gr├╝nden ihre Gedanken und Meinungen auf Informationen und Fakten, weil sie sich des gro├čen Potenzials der Menschen, Fehler zu machen, sehr bewusst sind.

Das bedeutet nicht, dass sie die Gef├╝hle anderer Menschen in Bezug auf die Dinge nicht ber├╝cksichtigen, aber sie werden sich immer ihre eigenen individuellen Vorstellungen dar├╝ber bilden wollen, sobald sie so viele Informationen wie m├Âglich erhalten haben.

5. Sie wissen, dass jeder Mensch f├Ąhig ist, sich zu irren. Einschlie├člich sich selbst.

Nur der Narr glaubt, dass Menschen unfehlbar sind. Der wirklich intelligente Mensch wird immer zugeben, wenn er sich irrt oder einen Fehler gemacht hat. Man wird nicht weise oder gut ausgebildet, wenn man nicht akzeptieren kann, dass man falsch liegt. Das gilt auch f├╝r diejenigen, die Sie vielleicht als pers├Ânliche Helden betrachten. Man kann jemanden f├╝r viele Dinge sehr respektieren und trotzdem daran glauben, wenn er Mist baut.

6. Sie streben immer danach, objektiv zu sein.

Anstatt emotional zu sein und einer Person zu sagen, dass sie einfach nur falsch liegt, wird jemand, der sehr intelligent ist, stattdessen eine andere Perspektive anbieten. Es geht nicht darum, den Streit zu gewinnen oder zu verlieren, sondern darum, der anderen Person zu helfen, die Dinge auf eine andere, vielleicht bessere oder klarere Weise zu verstehen. Der kluge Mann/die kluge Frau w├╝rde lieber jemand anderem helfen, zu seinem/ihrem eigenen Schluss zu kommen, als ihm/ihr pers├Ânliche Meinungen aufzuzwingen.

7. Sie lassen sich nicht von ihren Emotionen leiten.

Sie werden immer tun, was sie k├Ânnen, um ruhig und klar im Kopf zu bleiben. Wenn Sie Ihren Emotionen und Ihrer pers├Ânlichen Voreingenommenheit erlauben, Ihre Rede und Ihr Verhalten zu beeinflussen, leiden die Menschen darunter. Die Kommunikation l├Ąuft einfach nicht so ab, wie sie sollte, und jeder wird am Ende w├╝tend oder ver├Ąrgert. Entspannt zu bleiben, zu versuchen, nichts pers├Ânlich zu nehmen, und sich auf Fakten und Logik zu verlassen, sind der beste Weg, eine gute L├Âsung oder einen Kompromiss f├╝r jede schwierige Situation zu finden.

8. Sie verlassen sich oft auf Intuition.

Es mag zwar wie ein Klischee klingen, aber manchmal ist es das Beste, wenn man seinen Instinkten vertraut. Intelligente Menschen wissen, dass sich der Mensch einst ganz auf seinen Bauch verlie├č, um zu ├╝berleben, und obwohl wir uns l├Ąngst dar├╝ber hinaus entwickelt haben, k├Ânnen uns unsere k├Ârperlichen Gef├╝hle auch jetzt noch einige n├╝tzliche Hinweise f├╝r das Leben geben. Verleugnen Sie niemals Ihre Instinkte, sie existieren aus gutem Grund.

9. Sie sind Menschen der Tat, nicht nur Worte.

Zu viele von uns werden auf ein l├Ąstiges Problem reagieren, indem wir herumsitzen und versuchen, uns einen Ausweg zu ├╝berlegen. Ich schlage zwar nicht vor, dass wir das Denken ganz aus der Gleichung herausnehmen, aber ich sage Ihnen, dass die wirklich intelligenten Menschen es besser wissen, als im Denken gel├Ąhmt zu werden.

Irgendwann muss man das Risiko auf sich nehmen und handeln, sonst ist man f├╝r immer bewegungsunf├Ąhig. Es kann nichts Gutes dabei herauskommen, wenn man da sitzt und von seinem Problem besessen ist, man muss einen Aktionsplan erstellen und ihn durchziehen, um irgendeine Hoffnung auf Fortschritte zu haben.


10. Sie brauchen Ihre Validierung nicht.

Wenn jemand Sie hart beurteilt, zeigt er meistens, was er wirklich tut, was f├╝r ein Typ Mensch er ist. Intelligente Menschen machen sich keine Sorgen ├╝ber ihr Urteilsverm├Âgen oder dar├╝ber, was andere ├╝ber sie sagen. Sie tun das, was sich f├╝r sie richtig und wichtig anf├╝hlt, und sie machen sich nicht die M├╝he, sich von anderen daf├╝r besch├Ąmen zu lassen.

Sie ber├╝cksichtigen die Gedanken derer, die sie sehr bewundern und respektieren, und wenn sie glauben, dass sie zu etwas gerufen werden, das sie verdienen, dann werden sie es nicht leugnen, aber insgesamt kommt ihre Best├Ątigung von innen. Sie haben einfach produktivere Dinge zu tun, als sich um die Zustimmung ihrer Kollegen zu bem├╝hen.

  • Ich bin K├╝nstler und Schriftsteller und arbeite derzeit an meinem ersten Roman. Ich bin auch ein begeisterter Blogger, mit gro├čem Interesse an Spiritualit├Ąt, Astrologie und Selbstentwicklung.