fbpx

10 wichtige Lektionen fürs Leben, die sie aus Erfahrung lernen können

Selbstbewusstsein
👇

Das Leben ist herausfordernd, aber wenn du über dich hinauswachsen willst, musst du wichtige Lebenslektionen lernen, die deinen Geist stärken und es dir ermöglichen, Herausforderungen zu überwinden. Die Dinge, die du im Leben lernen kannst, sind unten aufgelistet!

Es ist wahr, dass wir eine Lektion niemals zurückfordern können. Wir müssen uns der Realität stellen, und zwar frontal. Nur wenn wir uns erlaubt haben, wild und frei zu sein, können wir die Lektionen des Lebens lernen, die uns auf den Weg führen, den wir gehen müssen, um erfolgreich zu sein.

Das Sprichwort sagt, dass wir keine Lektion lernen können, ohne den Tiefpunkt zu erreichen. Den BETRÜGEN-Spickzettel für das Leben findest du ganz unten.

„In der Schule lernst du eine Lektion und bekommst dann einen Test. Im Leben bekommst du einen Test, der dich eine Lektion lehrt

– Tom Bodett

Was uns zurückhält, ist die Angst. Wir sind nie bereit zu verlieren, wir freuen uns darauf, unser Leben zu gewinnen, aber nur wenige von uns haben die Lehren aus unseren Misserfolgen mitgenommen. Wir wollen die Erfahrung des Scheiterns aufgeben, aber das Scheitern lehrt uns meist am meisten.

Der Schlüssel ist, unsere Misserfolge anzunehmen und zu lernen, sie zu unserem Vorteil zu nutzen. Scheitern heißt nicht, dass man aufgibt, sondern dass man sich mit neuer Motivation an die Spitze arbeitet.

Was sind also einige der Lektionen, die jeder im Leben lernen sollte?

„Die Menschen lernen nie etwas, wenn man es ihnen sagt, sie müssen es selbst herausfinden“

– Paulo Coelho

10 wichtige Lektionen für das Leben, die du aus Erfahrungen lernen kannst

1. Es gibt ein paar Dinge, die wir im Leben tun, weil wir sie lieben

Wir investieren Zeit, Energie und Leidenschaft in die Aktivitäten, die wir gerne tun. Dann gibt es Aufgaben, die wir erledigen müssen, weil es unsere Pflicht und Verantwortung ist.

Es ist wichtig, hier ein Gleichgewicht zu finden. Wir alle müssen Geld machen, um leben zu können, aber auch wenn dir dein Job keinen Spaß macht, musst du die Monotonie durchbrechen, um jeden Tag arbeiten zu können, ohne erschöpft zu sein. Nur Geld zu machen, ist keine Tugend.

Du kannst deinem Leben einen größeren Sinn geben, wenn du ein gesundes Gleichgewicht zwischen deinen Interessen und deinem Beruf herstellen kannst. Wenn Gesundheit, Familie, Arbeit, Vergnügen und Freunde in einem gesunden Gleichgewicht gehalten werden, fließt das Leben leichter.

2. Analyse-Lähmung tötet Chancen

Wenn du eine Sache so sehr überanalysierst (oder überdenkst), dass du keine Entscheidung triffst oder nichts unternimmst, wird das Ergebnis letztendlich unbrauchbar. Man nennt das auch „Lähmung durch Analyse“

Das kann dir häufig passieren, wenn du ständig die Vor- und Nachteile eines Szenarios abwägst, bevor du eine Entscheidung triffst, was dazu führt, dass du Chancen vermisst.

Wenn du wichtige Meilensteine im Leben erreichen willst, musst du aus deiner Komfortzone heraustreten. Mach es dir wertvoll, indem du Risiken eingehst.

3. Selbsterfüllende Prophezeiung

Das sozialpsychologische Phänomen, das als „selbsterfüllende Prophezeiung“ bekannt ist, liegt vor, wenn jemand etwas „vorhersagt“ oder „erwartet“ und diese „Vorhersage“ oder „Erwartung“ nur deshalb wieder auftaucht, weil die Person daran glaubt und sich ihr Verhalten danach ausrichtet, um diese Überzeugung zu verwirklichen.

Deine Einstellung über das Leben hat einen großen Einfluss darauf, wie sich dein Leben entwickelt. Eine positive Lebenseinstellung erhöht deine Chancen, im Leben erfolgreich zu sein, da deine Handlungen und dein Verhalten mit deinen Vorstellungen und Überzeugungen übereinstimmen werden.

4. Positive Selbstgespräche

„Positive Selbstgespräche“ können uns helfen, Freude, Hoffnung und Erfüllung in unserem Leben zu erhalten, zu erkennen und zu fördern. Wie das? Wenn wir unsere Gedanken mit positiven Selbstgesprächen füllen, geben wir uns selbst die Motivation, im Leben voranzukommen.

Positive Selbstgespräche wie „Ich kann das schaffen, wenn ich es nur versuche“, „Ich habe die Fähigkeit, mehr als das zu erreichen“ und „Mein Leben ist besser als das der meisten Menschen da draußen.“ Wenn negative Selbstgespräche durch sinnvolle positive Selbstgespräche ersetzt werden, bekommst du die zusätzliche Kraft, das Leben zu erobern.

5. Suche nicht nach der Anerkennung anderer.

Spielt es für dich eine Rolle, ob andere Menschen deine Handlungen, Entscheidungen und Worte gutheißen oder nicht? Andere Menschen werden ihre eigenen Entscheidungen auf der Grundlage ihres eigenen Wertesystems treffen. Ihr Wertesystem kann nicht mit deinen Werten und Idealen übereinstimmen.

Deshalb sind die Entscheidungen in deinem Leben ausschließlich deine eigenen und hängen nicht davon ab, was andere Menschen von ihnen halten. Es ist dein Leben. Ein Leben nach den Bedingungen anderer Menschen zu führen, nur um von ihnen bestätigt und geschätzt zu werden, ist völliger Unsinn.

6. Selbstwahrnehmung

Die Lektion ist, sich seiner selbst bewusst zu sein und es zu wissen, was man braucht, will und will. Umgib dich mit Menschen, die dich ermutigen und deine Individualität akzeptieren, anstatt dir ihre Ideen aufzudrängen. Wenn du dich in einem positiven, ermutigenden Umfeld aufhalten solltest, kannst du deine Energie auf dein eigenes Wachstum lenken.

Halte dich von Menschen fern, die mit sich selbst prahlen und schlecht über andere Menschen sprechen. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass diese Menschen auch schlecht über dich reden.

7. Vermeide negatives Selbstgespräch

Negative Selbstgespräche bringen dich nicht weiter. Negative Selbstgespräche schränken dich ein und spiegeln immer deine Schwächen und Widrigkeiten wider, verstärken deine negativen Aspekte und überschatten deine positiven Seiten.

Der Trick ist, sich nicht von negativen Selbstgesprächen wie „Ich kann das nicht.“ täuschen zu lassen „Ich werde im Leben nie Erfolg haben“ und „Alle machen es besser als ich“. Das spielt dein Potenzial herunter und blockiert deinen Erfolgsweg.

8. Höre nie auf zu lernen

Eine weitere Lektion im Leben ist, dass man nie aufhören sollte zu lernen. Wenn du glaubst, schon alles zu wissen, schränkst du dein Wissen nur ein. Bleibe bodenständig und bleibe bescheiden mit deinen Erfolgen.

Nimm jede deiner Leistungen als ein Sprungbrett zum endgültigen Erfolg, aber fühle dich nie zu stolz für deinen Erfolg oder deinen Status. Frag weiter, sei neugierig und suche nach Antworten bis zum Ende deines Lebens.

9. Selbstliebe

Selbstliebe ist dringender und wichtiger, als sich bei jemand anderem zu verlieben. Andere werden bleiben, aber wenn du die nicht liebenswerten Teile von dir nicht lieben kannst, wirst du nie in der Lage sein, dich wirklich in einen anderen Menschen zu verlieben.

Andere zu lieben, fängt bei dir selbst an. Schau in dich hinein, wirf einen Blick auf die schöne Person, die du bist. Entdecke sie, nimm sie an und verliebe dich in sie. Andere werden sich zu dir hingezogen fühlen, wenn du positive Energie und Konfidenz ausstrahlst.

Liebe dich selbst zuerst und alles andere wird sich von selbst ergeben. Du musst dich wirklich selbst lieben, um in dieser Welt etwas zu erreichen. – Lucille Ball

10. Trenne dich von toxischen Menschen, die versuchen, dein Leben zu kontrollieren

Vertraust du immer noch auf dich selbst und erhältst du Unterstützung von anderen für deine Bemühungen? Statt denen zu folgen, die dich zu Fall bringen wollen, solltest du dich von denen inspirieren lassen, die einen guten Einfluss haben.

Die wichtigste Erkenntnis daraus ist, dass du dich niemals von toxischen Menschen in deinem Leben dazu zwingen lassen darfst, keine großen Träume mehr zu haben. Trenne dich von denen, die versuchen, dein Leben zu kapern, dich herunterzuziehen oder dich zu manipulieren. Lebe ein Leben außerhalb des Gewöhnlichen und befreie dich von der Kontrolle dieser Menschen.

Gefällt dir dieser Artikel über das Lernen von Lektionen im Leben? Warum teilst du ihn nicht mit Menschen, die dir nahe stehen?

  • Ilse Dietrich

    Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

    Alle Beiträge ansehen