Skip to Content

11 Anzeichen dafür, dass du eine weiße Hexe bist

11 Anzeichen dafür, dass du eine weiße Hexe bist

Sharing is caring!

11 Anzeichen dafür, dass du eine weiße Hexe bist

Hast du jemals das Gefühl gehabt, dass du Dinge verstehst und spürst, die andere nur schwer begreifen können? Wahrscheinlich kannst du eine weiße Hexe sein!

Es könnte euch in dieser ‚wissenschaftlichen‘ Ära seltsam vorkommen, aber Hexen gibt es wirklich. Natürlich werden sie überall falsch dargestellt.

Nicht jede Hexe hat eine Hakennase oder Warzen im ganzen Gesicht, auch nicht die dunklen Hexen. Außerdem ist nicht jede Hexe böse.

Hexen werden oft ‚Erdenengel‘ genannt. Engel versuchen, als Vermittler zwischen euch und der Welt der Götter, die der Himmel ist, zu fungieren.

Aber Hexen sind ein bisschen anders. Sie versuchen, zwischen euch und eurem Elementarwesen zu vermitteln.

Unser inneres Selbst und unsere Elemente sind sehr wichtig, aber nicht alle von uns haben die Kraft, uns damit zu verbinden. Also, Hexen sind eigentlich großartig und sie spielen eine große Rolle dabei, dir zu helfen, unsere spirituelle Seite wachsen zu lassen.

Aber dann ist die Frage: Bist du eine Hexe?

Hier sind einige der Anzeichen dafür, dass du eine weiße Hexe sein könntest

1. Die Atmosphäre bewegt dich.

Du kannst die Atmosphäre spüren und wie sie sich dreht. Wenn es einen Kampf zwischen zwei Leuten gab, dann kannst du die Spannung spüren, die in der Luft hängt, auch wenn du während des Kampfes nicht anwesend gewesen sein kannst.

Du kannst verstehen, wer Freund und wer Feind ist, wenn du mit der Gruppe eines Freundes zusammen bist. Das liegt daran, dass ihr als Hexen hellseherisch seid. Ihr spürt viele Dinge, weil ihr der Erde und den menschlichen Gefühlen näher seid.

2. Ihr liebt es, draußen zu sein.

Die Welt draußen ist attraktiv für dich. Du würdest diesen Ort wegen des Geruchs von Gras oder dem Tau, der auf den Boden fällt, gerne besuchen. Du kannst die Veränderungen in der Umgebung spüren und es ist einfach wunderschön. Da wir Kinder der Natur sind, lieben wir es, in der Natur zu sein und so zu handeln, als ob wir ein Teil von ihr wären.

3. Du träumst von Prophezeiungen.

Träumst du oft von Ereignissen, die jederzeit passieren können und in der Zukunft passieren werden? Sind deine Träume manchmal apokalyptisch? Vielleicht gibt es Momente, in denen du bestimmte Formen in deinen Träumen findest: wie ein Dreieck oder ein Stern mit fünfzackigen Enden. Es könnte dir wie ein Blatt oder eine Blume mit fünf Blütenblättern erscheinen. Du könntest sogar von einem Kreis träumen.

Kreise stehen für unsere Welt und die Ewigkeit als Ganzes. Wenn dir diese Kreisform wie ein Mond erscheint, dann kannst du sicher sein, dass du eine Hexe bist. Die Mondgöttin ist Diana und Hexen sind ihre Nachkommen – sie versucht, dich durch deine Träume zu kontaktieren.

4. Du wirst von bestimmten Tieren angezogen.

Wenn du in deine Vergangenheit zurückblickst, erinnerst du dich an irgendein Tier? Das Tier kann deine Sinne auf eine seltsame Art und Weise gefangen genommen haben und du bist ihm überall hin gefolgt. Vielleicht war es eine Krähe oder irgendein anderer Vogel. Es kann auch sein, dass dir streunende Hunde gefolgt sind, ohne dir etwas Böses zu sagen.

Das ist ganz natürlich für Menschen, die als weiße Hexen geboren sind. Die Tiere werden von deiner Energie angezogen und sie finden dich als Vertrauten. Sie beschützen dich und sind deine Freunde, auch wenn du nicht wissen kannst, wie das möglich ist.

5. Du entscheidest dich für selbstgemachte Heilmittel und nicht für chemische Produkte.

Da du der Erde nahe bist, würdest du lieber selbstgemachte Heilmittel wählen als chemische Produkte, die abrasiv sind. Sie sind zu stark für deinen Körper. Deshalb wählst du die Homöopathie, die viel leichter ist und zu deinem Körper passt.

Noch besser ist die Naturheilkunde, mit Lavendelöl und ein bisschen Pfefferminztee, um dich abzukühlen. Hexen waren früher Hebammen und Apothekerinnen.

6. Du hast Vertrauen in das Größere Gute.

Du hast eine innewohnende Güte in deinem Herzen und das ist es, was dich jeden Tag antreibt. Du glaubst an Magie und an Feen. Du glaubst, dass auch Geister existieren. Du weißt, dass es auch schlechte Dinge gibt.

Aber trotz all dem bist du dir bewusst, dass es eine Kraft gibt, die gut ist, die in allem vorhanden ist, und das möchtest du lieber sehen als alles andere.

7. Tiere und Kinder werden zu dir hingezogen.

Die Tiere und Kinder mögen dich und möchten für eine lange Zeit bei dir bleiben. Du wirst ganz natürlich zu ihrem Liebling. Das liegt daran, dass sowohl Tiere als auch Kinder rein sind und eine bestimmte Art haben, die Dinge zu spüren. Beide verstehen die Magie, die in dir vorhanden ist, und sie sind nicht bereit, sie so einfach wegzugeben.

Infolgedessen würden sie sich ganz natürlich in deiner Energie sonnen und ein Teil von dir sein wollen. Sie fühlen sich in deiner Gelassenheit geschützt und sie wissen, dass du keinen Schaden meinst. Ganz natürlich bauen sie ein Vertrauen bei dir auf.

8. Du bist vom Sonnensystem und unserem Universum fasziniert.

Du beschäftigst dich mit dem Studium des Kosmos. Du liebst es, Dokumentarfilme über das Große Universum und unsere Verbindung zu ihm anzusehen. Der Kosmos könnte auch deine Lieblingsserie sein.

Irgendwie glaubst du, dass es da draußen noch andere Leben gibt. Wir sind nicht allein und das liegt daran, dass du eine entfernte Verbindung spüren kannst. Es geht einfach weiter, um zu beweisen, dass wir alle irgendwie verbunden sind.

9. Du bist sensibel.

Als Hexe bist du so sehr mit menschlichen Gefühlen verbunden, dass du jede kleine Wendung der Traurigkeit fühlen kannst. Die Menschen reden gerne mit dir, weil sie dein Verständnis finden. Du kannst ihre Gefühle auf eine Weise kanalisieren, wie es niemand kann und das ist deine Spezialität geworden. Die Geschichte besagt, dass weiße Hexen diejenigen sind, die die Menschen berieten, wenn sie am Boden waren. Sie können dir helfen, deine Gefühle zu kanalisieren.

10. Du liebst die Künste.

Kreativität fließt durch dich und du schreckst nicht davor zurück, etwas Neues und Ungewöhnliches zu erschaffen. Du liebst es, deine eigenen Kleider zu machen oder mit einem speziellen Rezept zu kochen, das noch nie zuvor ausprobiert wurde. Das Experimentieren und Erfinden fließt in deinen Adern und kommt ganz natürlich zu dir.

11-Anzeichen-dafür-dass-du-eine-weiße-Hexe-bist

11. Du magst es, die Abfälle zu recyceln.

Du bist mit dem Planeten verbunden und möchtest nicht, dass er zu Abfall wird. Also würdest du lieber die Abfälle, die sich überall um dich herum bilden, wiederverwerten.

Du weißt, wie wichtig Recycling in der heutigen Welt der Überproduktion ist. Ihr spielt also eure eigene Rolle bei der Pflege der Welt.

Wenn du denkst, dass acht dieser Eigenschaften mit deinen Eigenschaften übereinstimmen, dann bist du eine weiße Hexe. Eure Hexerei ist eure Stärke, und deshalb solltet ihr anfangen, sie zu umarmen. Es liegt in deiner Natur, also hättest du keine Probleme damit, eins damit zu sein. Mach einfach deinen Geist frei und versuche, zu ihr zurückzukehren. Du kannst sie bereits in dir spüren.

 

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2020 | Privacy Policy, Impressum,

shares