Skip to Content

12 Anzeichen dafür, dass du ein tiefgründiger Denker bist, der das Alleinsein genießt

12 Anzeichen dafür, dass du ein tiefgründiger Denker bist, der das Alleinsein genießt

Sharing is caring!

12 Anzeichen dafür, dass du ein tiefgründiger Denker bist, der das Alleinsein genießt

Setzt du Grenzen? Bist du gerne allein? Bist du ein tiefgründiger Denker? Lies weiter, um es zu wissen!

Man sagt, dass wir ein Produkt unserer Umwelt sind, und wenn wir jung sind, brennen sich bleibende Eindrücke in unseren Verstand ein, was Liebe ist, wie die Welt funktioniert und was wir tun sollten, wenn wir älter sind. Als ob sich niederzulassen, zu heiraten und Kinder zu bekommen der Maßstab für Erfolg wäre. Aber wer kann wirklich sagen, was Glück ist und wie es aussieht?

Vielleicht sind einige von uns vollkommen glücklich, einfach nur allein zu sein…

1. Dogmen und soziale Konditionierung phasieren dich nicht

Du bist durch den emotionalen Konkurs der gesellschaftlichen Erwartung navigiert und hast festgestellt, dass sie einfach nicht mit dir mitschwingt. Stattdessen hörst du auf dein Herz und folgst deiner inneren Stimme, wohin sie dich auch führen mag.

2. Du überprüfst deine Telefongespräche.

Wenn du darauf wartest, dass du auf Textnachrichten und E-Mails antwortest, nachdem sie auf deinem Bildschirm aufleuchten, ist dies ein sicheres Anzeichen dafür, dass du deine Privatsphäre bevorzugst. Du setzt deine eigenen Grenzen dafür, was du wann in deine persönliche Zone erlaubst.

3. Du bist nicht verzweifelt, Pläne für die Wochenenden zu machen

Du bist zuversichtlich genug in dir selbst und suchst nicht äußerlich nach der vorübergehenden und flüchtigen Befriedigung, die andere mitbringen. Du legst lieber deinen eigenen Zeitplan fest und schmiedest Pläne, von denen du weißt, dass sie dir gefallen werden.

4. Du genießt deine Freiheit

Ein unübersichtlicher Kalender lässt keine Zeit für numero uno und du bemühst dich, so viele Aufgaben wie möglich zu erledigen, um mehr Zeit für deine persönliche Freiheit zu haben.

5. Du bist selbstbewusst wie eine Party für Einen.

Du bist komplett und vielseitig und fühlst dich nicht unbehaglich, das fünfte Rad am Wagen zu sein, noch stört es dich, alleine zu essen. Du findest anhängliche Paare etwas bedürftig und bevorzugst andere, die mehr auf sich selbst gestellt sind.

6. Du stellst dich selbst an die erste Stelle

Du lässt dich nicht durch den Druck der anderen dazu bringen, das zu erreichen, was du vom Leben haben willst. Du weißt, dass jede Minute kostbar ist und dass du immer das Beste daraus machst.

7. Du machst, was du willst, wann du willst

Du folgst deinem Bauchgefühl und vertraust deinen Instinkten. Du findest, dass das Leben im Fluss des Lebens der beste Weg ist, ausgeglichen und zentriert zu bleiben.

8. Du bist aufrichtig glücklich
sie war ein Mädchen

Ständig mit Menschen bombardiert zu werden, kann anstrengend sein, besonders für einen introvertierten Menschen wie dich. Allein zu sein, bringt dir Glück und befreit dich von all dem persönlichen Drama der anderen.

9. Du sonnst dich in Frieden und Stille

Du würdest es vorziehen, auf dem Land oder außerhalb der Stadt zu leben. Mehrfamilienhäuser und Eigentumswohnungen sind für dich ein lebendiger Alptraum. Du strebst danach, dir eine Auszeit in der Natur zu nehmen und abgelegene Orte mit ruhiger Aussicht zu finden, um einfach nur ein Buch zu lesen oder zu meditieren.

10. Du genießt deine eigene Gesellschaft
tiefsinniger Denker

Du isst am liebsten zu Abend, schaust Filme, machst einen Spaziergang in der Natur oder treibst selbst Sport und fühlst dich dabei sehr wohl. Du lachst über deine eigenen Witze und genießt die Leichtigkeit, einfach du selbst zu sein.

11. Du schläfst alleine besser

Kuscheln ist schön, für ein paar Minuten… und dann beginnt der Deckenkrieg, der Beinkrieg und der Krieg der Atmung. Ganz einfach, ein schönes großes Bett ganz für dich allein ist deine Vision von Perfektion.

12-Anzeichen-dafür-dass-du-ein-tiefgründiger-Denker-bist-der-das-Alleinsein-genießt

12. Du bist ein tiefer Denker

Nicht zuletzt bevorzugst du die Zeit und den Raum, um mit deinen eigenen Gedanken zu sein und diese Zeit hochzuschätzen. Du genießt die Selbsterforschung und die innere Transformation, wenn du dir selbst die Momente gibst, die du brauchst, um es einfach zu durchdenken.

Bist du ein tiefer Denker?

Autor

  • Jeremias Franke

    Ich bin Künstler und Schriftsteller und arbeite derzeit an meinem ersten Roman. Ich bin auch ein begeisterter Blogger, mit großem Interesse an Spiritualität, Astrologie und Selbstentwicklung.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,