Skip to Content

13 Anzeichen dafür, dass du ein introvertierter Mensch bist

13 Anzeichen dafür, dass du ein introvertierter Mensch bist

Sharing is caring!

13 Anzeichen dafür, dass du ein introvertierter Mensch bist

Allzu oft verwechseln die Leute jemanden, der schüchtern ist, mit jemandem, der introvertiert ist. Dieser Beitrag hat Anzeichen einer introvertierten Persönlichkeit dafür zusammengestellt, um dir zu helfen.

Während schüchterne Menschen es schwierig finden, sich anderen Menschen gegenüber zu öffnen, entscheiden Introvertierte andererseits, sich von anderen Menschen fernzuhalten. Sie sind nicht ängstlich oder leicht in Verlegenheit zu bringen – wie manchmal gedacht wird, sondern ziehen es vor, mit ihren Nächsten und Lieben zusammen zu sein und nur mit einigen wenigen Auserwählten zu sprechen.

Hier sind dreizehn Anzeichen dafür, ob du ein introvertierter Mensch bist, auch wenn du dich nicht so fühlst

1. Smalltalk zehrt an dir

Introvertierte hassen nicht das Reden, aber sie hassen Gespräche, die sich sinnlos anfühlen. Introvertierte überspringen gerne die oberflächlichen Dinge, wie z.B. wo du herkommst, und gehen zum eigentlichen Ding der Dinge über, wie z.B. Diskussionen darüber, welcher Buchcharakter in einer Schlacht gewinnen würde.

2. Du meidest die Menschenmassen.

Du magst es nicht, Teil einer riesigen Menschenmenge oder einer gesellschaftlichen Versammlung zu sein. Du meidest Partys, weil sie voller Leute sind, die du nicht kennst. Du ärgerst dich leicht über solche Orte, weil du denkst, sie stressen dich.
3. Du langweilst dich so ziemlich nie
dafür introvertierte Anzeichen

Wenn du dich nicht daran erinnern kannst, wann du dich das letzte Mal rechtmäßig gelangweilt hast, ist es wahrscheinlich, dass du ein introvertierter Mensch bist. Du brauchst keine anderen Leute, um Spaß zu haben, dir fällt immer etwas Tolles ein, weil du in dir selbst eine gute Gesellschaft findest. Selbst wenn du absolut nichts tust, ist dein Verstand immer damit beschäftigt, Gedanken zu denken.

4. Du bist nicht besonders scharf darauf, neue Leute

Du bist nicht sehr begeistert, neue Leute zu treffen. In einem geselligen Beisammensein gibst du dir keine Mühe, mit jemand anderem zu reden oder ihn besser zu kennen. Du bist nicht unhöflich oder schüchtern, aber du siehst einfach nicht die Notwendigkeit, mit neuen Leuten ins Gespräch zu kommen.

5. Du liebst deine einsame Zeit.

Du liebst es, Zeit allein zu verbringen. Du langweilst dich nicht, da du immer etwas Lustiges und Aufregendes vorhast (zumindest für dich). Du konzentrierst dich viel mehr auf deine Interessen und Hobbys, als Zeit mit Menschen zu verbringen und neue Orte zu besuchen.

6. Du ziehst tiefere Beziehungen den oberflächlichen vor.
Introvertierte

Du glaubst eher daran, tiefere Beziehungen zu einigen wenigen Auserwählten aufzubauen, als zu versuchen, viele Bekanntschaften zu machen. Du hast das Gefühl, dass die Interaktion mit kleineren Gruppen eine bedeutungsvollere Beziehung fördert.

7. Du bist besser im Schreiben als im Sprechen

Es ist einfacher für dich, deine Gedanken und Gefühle zu vermitteln, wenn du sie aufschreiben kannst, als wenn du sie laut aussprechen musst. Was ist eigentlich aus der Kunst des Briefeschreibens geworden?

8. Du vertraust nicht leicht

Es kann für Introvertierte schwierig sein, jemanden zu finden, der ihre introvertierte Natur respektiert, und so dauert es länger, bis sie sich öffnen. Auf der anderen Seite bedeutet es, dass deine Freunde Menschen sind, auf die du dich wirklich verlassen kannst.

9. Manchmal bist du auch gesellig.
introvertiert

Wenn es darum geht, mit Freunden zusammen zu sein, bist du sozial und gesprächig. Auch wenn du in deinen Interessengruppen oder unter Leuten bist, die ähnliche Interessen haben, bist du ziemlich gesprächig, so dass andere denken könnten, dass du ein Extrovertierter bist.

 13-Anzeichen-dafür-dass-du-ein-introvertierter-Mensch-bist

10. Du hörst den Leuten gerne zu, wenn sie reden.

Du bist ein guter Zuhörer und du unterhältst dich gerne mit anderen Leuten. Du schreckst nicht davor zurück, deine Meinung zu sagen. Aber du entfernst dich gerne von der Mitte der Bühne und ziehst es vor, den Fokus auf die andere Person zu lenken.

11. Du vermeidest Konflikte.

Du magst es nicht, mit anderen Leuten in einen Streit zu geraten. Du denkst, es ist Zeitverschwendung. Du versuchst lieber Frieden zu bringen und bleibst hitzigen Diskussionen fern, besonders mit Fremden und Bekannten, als deine Energie zu verschwenden.

12. Du bist großartig in Reden, aber nicht großartig danach

Mit anderen Worten, ihr werdet während einer Party einen umwerfenden Toast ausbringen, aber ihr werdet nicht zu den Partytieren gehören, die aktiv an allen Spielen und Festlichkeiten danach teilnehmen.

13. Kopfhörer sind deine beste Waffe

Manchmal brauchst du genau null Leute, die mit dir reden. Hier kommt der Kopfhörer ins Spiel: das internationale Zeichen dafür, dass man sich auf eigene Gefahr nähert.

Könntest du dich dafür mit diesen Anzeichen eines Introvertierten identifizieren? Lass es uns in Kommentaren wissen.

Autor

  • Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,