Skip to Content

13 Harte Wahrheiten über die Liebe, die man akzeptieren muss, um sie wirklich zu finden

13 Harte Wahrheiten über die Liebe, die man akzeptieren muss, um sie wirklich zu finden

Sharing is caring!

Inhaltsverzeichnis

13 Harte Wahrheiten über die Liebe, die man akzeptieren muss, um sie wirklich zu finden

Jeder möchte die wahre Liebe in seinem Leben haben, aber wie viele bekommen sie tatsächlich? Liebe kann eine sehr schöne Sache sein, aber sie kann manchmal auch sehr wankelmütig sein. Manche Menschen werden schmerzlich verletzt, weil sie dazu neigen, ein paar harte Wahrheiten über die Liebe zu ignorieren und zu akzeptieren, die ihnen helfen können, tatsächlich die wahre Liebe zu finden.

Hier sind 13 harte Wahrheiten über die Liebe, die Sie akzeptieren müssen

1. Wenn jemand sagt, er will keine Beziehung, dann glauben Sie ihm.

Wenn jemand etwas in der Richtung andeutet, dass er nicht in der Lage oder bereit ist, sich mit jemandem zu verabreden, oder dass er mit „jemandem“ aus X-, Y- und/oder Z-Gründen nicht ausgehen kann – alles Dinge, bei denen Sie das Kästchen ankreuzen – sagt er Ihnen höchstwahrscheinlich höflich, dass er sich nicht mit Ihnen verabreden kann. Alternativen: „Ich bin im Moment nicht an etwas Ernstem interessiert,“ „Ich bin emotional nicht verfügbar“ usw.

2. Nur weil Sie keine Spielchen spielen, heisst das nicht, dass andere Leute es nicht tun.

Wenn es um Verabredungen geht, praktizieren die Besten von uns die goldene Regel: Behandle Menschen so, wie du selbst behandelt werden möchtest. Aber wir müssen akzeptieren, dass das Praktizieren der goldenen Regel bei anderen nicht bedeutet, die gleiche Höflichkeit zu erhalten.

Manche Menschen geistern herum, manche spielen mit Ihren Gefühlen, manche halten Sie in einem emotionalen Fegefeuer, und die Liste geht weiter und weiter. So ist das Leben. Sie müssen an Ihren Prinzipien festhalten, auch wenn Sie im Gegenzug nicht die gleiche Behandlung erhalten.

3. Das Timing kann eine Ausrede sein, aber es kann auch eine sehr reale Zurückhaltung sein.

Ein Freund sagte einmal etwas über das Timing, das mich zögern ließ: Timing ist wichtiger als die Frage, ob Sie und Ihre Liebe einander mögen. Huch. Der Gedanke daran ist wirklich entmutigend. Die Wahrheit ist, dass das Timing eine Rolle spielt, aber auch der Versuch trotz des Timings. Sie müssen bereit sein anzuerkennen, was für ein Timing-Problem Sie haben.

4.  Je eher Sie akzeptieren können, was Sie für jemanden empfinden, desto eher werden Sie wissen, was Sie dagegen tun können.

Sie können um Ihre Gefühle herumtanzen, so viel Sie wollen, aber früher oder später holt es Sie ein. Sie können auch rationalisieren, argumentieren und versuchen, sich auszureden, wie Sie sich fühlen, aber all das ist meistens sinnlos.

Gefühle können eine flüchtige Sache sein, und ich bin sicher nicht der Meinung, dass man sich immer nach ihnen richten sollte. Aber ehrlich zu sich selbst zu sein, kommt an erster Stelle, das Richtige oder das Falsche, das Handeln oder das Nichthandeln an zweiter Stelle.

5. Sie werden manche Menschen immer lieben oder wirklich, wirklich mögen, auch wenn sie es nicht „verdienen“.

Gibt es etwas Schlimmeres, als sich in eine Person zu verlieben, die (für Sie) schrecklich ist? Ob Liebe eine Wahl ist oder nicht, ist eine Frage, die wir nie mit Sicherheit beantworten können. Was aber eine Wahl ist, ist, mit wem Sie sich entscheiden, mit wem Sie zusammen sein wollen, natürlich vorausgesetzt, dass er sich auch für Sie entscheidet.

Egal, ob es diejenigen sind, die davongekommen sind, oder lebenslange Schwärmereien, oder sollte-könnte-wollte, ein kleiner Teil von uns wird immer einige Menschen mit sich tragen. Ist das merkwürdig oder ist das nur menschlich?

6. Rückschläge und Ablenkungen lösen das Problem nicht, sondern verlängern die Zeit, die man braucht, um weiterzukommen.

Ich gebe offen zu, dass mir die Idee von „Rebounds“ oder ähnlichem nie gefallen hat. Nur weil ich mich dabei unwohl fühle, als ob ein Mensch benutzt wird, um den Schmerz eines anderen zu lindern. Vielleicht ist es nicht so einfach, und vielleicht wissen beide Parteien, was sie tun.

Aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass man sich dem Prozess der Heilung von gebrochenem Herzen in all seinen Formen stellen muss. Und je früher man sich ihm direkt stellt, desto besser.

7. Sie können die perfekte Person treffen, aber sie kann immer noch nicht „bereit“ für Sie sein.

Das geht einher mit dem Timing, nur dass es nicht so sehr darum geht, dass die Sterne nicht für beide Seiten günstig stehen, sondern dass sie vielleicht nicht das Opfer bringen wollen, um jetzt mit Ihnen zusammen zu sein, aus welchem Grund auch immer. Trotzdem ist es keine gute Idee, auf die Person zu warten, denn einige Leute werden nie bereit für Sie sein.

8. Wenn es am Anfang wirklich schwer ist, wird es nicht leichter werden.

Gute Filme und großartige Literatur überzeugen uns davon, dass es ein Zeichen dafür ist, dass man füreinander bestimmt ist, wenn man schwierige Dinge überwinden muss, um mit jemandem zusammen zu sein. Meistens scheint genau das Gegenteil der Fall zu sein. Das soll nicht heißen, dass man keine Arbeit zu leisten braucht, aber es lohnt sich, vor allem am Anfang die Dinge zu satt zu haben, die sich mehr nach Arbeit anfühlen, als sie sein sollten.

9. Ihr Herzschmerz ist nicht ungewöhnlich, er ist eigentlich ganz gewöhnlich.

Und Sie werden heilen, auch wenn Sie nicht wollen. (Manchmal werden Sie es nicht wollen.) Zu viele Menschen romantisieren Liebeskummer, wenn nur sehr wenig Romantisches daran ist. Doch eines Tages hört man sich die Schmerzen und Verletzungen anderer an, die man als die eigenen betrachtet, und merkt auf seltsame Weise, dass man alle gemeinsam darin steckt.

10. Sie können Ihre Frisur, Ihr Gesicht, Ihren Job, Ihre Stadt usw. ändern, aber wenn Sie mit Ihnen nicht einverstanden sind, wird eine Beziehung das nicht ändern.

Es könnte sogar alle Arten von Unsicherheiten verstärken. Am Ende ist es zu viel verlangt, die Last auf etwas oder jemanden anderen zu legen, um Sie zu „reparieren“. Jemanden zu finden, der Sie liebt und akzeptiert, ist eine erstaunliche Erfahrung, aber das für sich selbst zu tun, ist genauso wichtig.

11. In einer Beziehung kann man niemanden außer sich selbst ändern.

Und Sie sollten nicht in eine hineingehen und erwarten, dass Sie es tun. Man muss die Person akzeptieren, dass man in all ihren Mängeln steckt, und wenn man das nicht kann, sollte man sie gehen lassen. Denn es kann bedeuten, dass Sie sie nicht wollen; Sie wollen die Version von ihnen, die Sie in Ihrem Kopf geschaffen haben, und ehrlich gesagt, das ist völlig unfair.

12. Manchmal sind Sie vielleicht aus einem der vielen Gründe Single, aus denen Menschen Single sind.

Manchmal sind Sie ohne jeglichen Grund allein stehend. Manchmal fühlt sich Single sein wie ein Segen an, und manchmal fühlt es sich wie eine Strafe an. Man kann den Verstand verlieren, wenn man sich fragt, warum man Single ist. Und es ist absolut nichts Falsches daran zu sagen, dass man in einer Beziehung sein möchte.

Aber letztlich ist es immer am besten zu wissen, was man bereit ist zu opfern, um in einer Beziehung zu sein, und was man nicht ist.

13-Harte-Wahrheiten-über-die-Liebe-die-man-akzeptieren-muss-um-sie-wirklich-zu-finden
13. Ihre Liebesgeschichte, ähnlich wie Ihre Lebensgeschichte, wird anders sein als die der anderen.

Jeder hat etwas über die Liebe und die Lektionen, die er gelernt hat, zu sagen. (Die Ironie, dies zu sagen, ist mir nicht entgangen.) Seien Sie bereit, zuzuhören und zu nehmen, was für Sie Sinn macht – auch die schwierigen Lektionen. Aber definieren Sie Ihre Liebe und Ihre Liebesgeschichte nicht durch die Geschichten anderer Menschen.

Sie sind nicht ganz für alle Details zuständig, aber wenn es um die Liebe(n) in Ihrem Leben geht, sollten Sie den Mut haben, Ihren eigenen Stift zu Papier zu bringen.

Die wahre Liebe zu finden, braucht Zeit und viel Geduld, und der Versuch, sie zu überstürzen, kann nie zu guten Ergebnissen führen. Warten Sie also einige Zeit, und die Liebe wird Sie dann finden, wenn Sie sie am wenigsten erwarten.

Wenn Sie mehr über die harten Wahrheiten über die Liebe wissen wollen, dann schauen Sie sich dieses Video unten an:

Autor

  • Ich bin Künstler und Schriftsteller und arbeite derzeit an meinem ersten Roman. Ich bin auch ein begeisterter Blogger, mit großem Interesse an Spiritualität, Astrologie und Selbstentwicklung.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,