Skip to Content

23 schöne Wege, wie dich Selbstbewusstsein verändert

23 schöne Wege, wie dich Selbstbewusstsein verändert

Sharing is caring!

23 schöne Wege, wie dich Selbstbewusstsein verändert

Selbstbewusstsein ist eine erstaunliche Qualität, die unser Leben sofort verbessern kann. Es ist eine einfache Veränderung in Ihrer Denkweise, die eine ganz neue Welt mit unendlichen Möglichkeiten eröffnen kann.

Selbstbewusstsein funktioniert.

Es sollte Sie nicht überraschen, dass ich der größte Fürsprecher bin, einfach weil es die Antwort auf eine ganze Reihe von Fragen ist, wie zum Beispiel: „Wie komme ich über diese Angst hinweg?“, „Was ist, wenn alles schief geht? Doch oft merkt man erst dann wirklich, welchen Unterschied Selbstbewusstsein macht, wenn man es erlebt, selbst in einem flüchtigen Moment.

Hier sind 23 überraschende Möglichkeiten, wie Selbstbewusstsein Ihr Leben verändert.

1. IHR LÄCHELN MEHR

Ich lächle sehr viel. Ich glaube, ich hätte eine ernsthafte Chance auf eine Medaille, wenn das Lächeln bei der Olympiade ein Ereignis wäre. Tatsache ist, dass es so viel einfacher ist, wirklich zu lächeln, wenn man sich frei fühlt, man selbst zu sein, und selbstbewusst genug ist, um zu wissen, dass man genug ist. Ein Lächeln, das von einem Ort der Leichtigkeit und des Selbstvertrauens kommt, geht wirklich sehr weit.

2. SIE DÜRFEN NACH DEM FRAGEN, WAS SIE BRAUCHEN.

Nach dem zu fragen, was man braucht, kann erschreckender sein als ein Asteroid, der aus Spinnen besteht und vom Aussterben bedroht ist, weil es bedeutet, dass jemand nein sagen könnte und es bedeutet, dass Ablehnung in der Luft liegt. Aber mit Zuversicht verliert die Ablehnung ihre Macht, Sie zu vermindern oder weniger zu machen. Es ist einfach eine Sache, die passiert ist. Also ist der Druck weg; es ist in Ordnung, nach dem zu fragen, was man braucht.

3. SIE ERHALTEN EINE NEUE PERSPEKTIVE

Echtes Selbstbewusstsein ist das Wissen, dass man in diesem Moment genug ist, ein Gefühl, das dazu neigt, etwas von dem Mist loszuwerden, den wir manchmal in der Nähe halten. Es geht nicht nur um Sie, es geht nicht nur darum, was mit Ihnen passiert, sondern auch darum, was Sie jetzt tun können.

4. DIE ENTSCHEIDUNG IST NICHT SO BEÄNGSTIGEND

Wenn Sie schon einmal über eine Entscheidung nachgedacht haben, an der richtigen Richtung gezweifelt haben oder sich im Kreis gedreht haben, um Ihre Optionen zu hinterfragen, dann könnte ein wenig Selbstbewusstsein helfen. Selbstbewusstsein bedeutet, dass Sie Ihr Verhalten mit implizitem Selbstbewusstsein in dieses Verhalten wählen können, unabhängig davon, was passieren könnte. Sie können eine gute Wahl treffen, ohne den Druck, dass es die „richtige“ Wahl ist, und Sie wissen, dass Sie immer eine weitere treffen können.

5. SIE WERDEN VERTRAUENSWÜRDIGER

Je mehr natürliches Selbstvertrauen Sie haben, desto weniger Mauern und Vortäuschungen müssen Sie hinter sich verstecken. Wir Menschen sind fest verdrahtet, um zu spüren, ob jemand echt ist oder nicht. Je natürlicher und selbstbewusster Sie also sind, desto mehr werden andere geneigt sein, Ihnen zu Selbstbewusstsein .

6. IHR FACHWISSEN WIRD WIRKLICH GESEHEN

Das Zurückhalten Ihrer Fähigkeiten und Fachkenntnisse ist bei Menschen, die diese Fähigkeiten und Fachkenntnisse nicht schätzen oder ihnen nicht Selbstbewusstsein, an der Tagesordnung. Durch die Anwendung von Fachwissen ohne die Notwendigkeit einer Validierung bauen Sie sich einen erstaunlichen Ruf auf, so dass Vertrauensrisse Ihr Fachwissen wie nichts anderes öffnen können.

7. SIE ZÖGERN WENIGER

Zögern ist bequem und vertraut wie das Tragen Ihrer Lieblingsunterwäsche. Der Unterschied besteht darin, dass man sich in seine Lieblingsunterhose oder -boxershorts gut fühlt, während man sich beim Hinausschieben weniger gut fühlt. Sie zögern, weil Sie sich nach dem Komfort des Vertrauten sehnen und weil das Ergreifen von Maßnahmen bedeutet, den Status quo zu durchbrechen und sich aus Ihrer Komfortzone zu entfernen. Das Selbstbewusstsein durchbricht diesen Drang zum Selbstschutz und erlaubt es Ihnen, sich zu verfestigen.

8. SIE WERDEN ATTRAKTIVER

Als Single jemanden zu treffen, der sich in seiner eigenen Haut wohlfühlt, großzügig ist mit dem, was er ist, und weiß, was ihm wichtig ist, ist verdammt heiß. Arroganz und Hybris bleiben so unattraktiv wie betrunkene Hafenarbeiter mit Syphilis, aber Selbstbewusstsein bringt ein Gefühl der Ganzheit und die Bereitschaft, gesehen zu werden, mit sich, und das ist immer attraktiv, sogar unwiderstehlich.

9. SIE SIND FRÖHLICHER

Es klingt vielleicht zu einfach, wenn man Ihnen sagt, dass je weniger Gedanken wie „Ich kann nicht“, „Ich bin nicht gut genug“ und „Ich verdiene es nicht“ in Ihrem Kopf sind, desto besser, aber es ist schwer, darüber zu streiten. Man hört auf, sich für die Vorstellung, dass man vielleicht nicht gut genug ist, selbst zu bestrafen, und man kann mehr Zeit damit verbringen, zu akzeptieren, wer man ist, die einfachen und wunderbaren Dinge um sich herum wahrzunehmen und Dinge zu tun, die wichtig sind. Nicht zu schäbig, oder?

10. SIE WERDEN GESÜNDER

Vielleicht denken Sie nicht, dass Ihre körperliche Gesundheit etwas mit Selbstvertrauen zu tun hat, aber wenn Sie sich schlecht fühlen oder sich gegen die Person, die Sie sind, zur Wehr setzen, dann werden Sie sich als Letztes um sich selbst kümmern. Sie neigen weniger dazu, sich zu bewegen, sondern eher zu einem Verhalten, das Ihnen ein angenehmes Gefühl gibt – Muster, die ohne eine gesunde Dosis Selbstvertrauen und Selbstakzeptanz zu schädlichen Gewohnheiten werden.

11. PROBLEME WERDEN WENIGER…PROBLEMATISCH

Wenn die Kacke am Dampfen ist, ist es schwer, viel mehr zu sehen (oder zu riechen). In der Mitte des Dramas kann man von den Details und Nuancen bis zu dem Punkt durchtränkt werden, an dem man von jeder Kleinigkeit besessen ist und über jede Kleinigkeit hochtrabend redet. Aber Sie sind nicht die Umstände, in denen Sie sich befinden, und wenn Sie natürliches Selbstvertrauen in ein Problem bringen, können Sie die Dinge so gut wie möglich angehen und das Beste von dem, was Sie sind, in den Vordergrund rücken, anstatt das Schlimmste zu tun.

12. KREATIVE MÖGLICHKEITEN ERSCHEINEN

Wir sind alle kreativ. Es ist nur, dass wir manchmal zu viel Angst haben, um uns zu erlauben, kreativ zu sein. Kreativität erfordert Selbstausdruck, und es ist die Angst, beurteilt zu werden oder der Aufgabe nicht gewachsen zu sein, die einen davon abhält, sich kreativ auszudrücken. Mit mehr Selbstvertrauen werden Sie feststellen, dass sich alle möglichen kreativen Möglichkeiten eröffnen. Beim Kochen, Schreiben, Stricken oder was auch immer – es geht darum, sich zu zeigen und sich auszudrücken.

13. SIE WERDEN EHER BEFÖRDERT

Manager wollen darauf Selbstbewusstsein, dass die Menschen in ihrer Organisation eine großartige Arbeit leisten und das Richtige tun. Wenn Sie also ein zitterndes Wrack sind, das sagt: „Ähm, ich glaube, ich bin dem nicht gewachsen“ (entweder verbal oder nonverbal), dann ist es unwahrscheinlich, dass Sie noch lange dabei sind. Es sind Menschen, die in ihre Fähigkeit, ihr Bestes zu geben, Selbstbewusstsein, die süße Beförderungen und Chancen erhalten.

14. SIE HABEN EINEN HAUFEN MEHR SPAß

Beunruhigung ist ein echter Partymuffel. Es ist schwer, loszulassen, sich in den Moment zu stürzen und einen Haufen Spaß zu haben, wenn man sich Sorgen darüber macht, was passieren wird oder was die Leute denken könnten. Selbstbewusstseinist ein natürliches Druckventil, das die Last der Sorgen erleichtert, so dass man sich frei bewegen kann, um zu genießen, wo man gerade ist.

15. SIE LASSEN DEN GIFTSCHLAMM ZURÜCK

Ob am Arbeitsplatz, in einer Beziehung, in der Familie oder an einem Ort, wir alle befinden uns in toxischen Situationen, die uns zu ersticken drohen. Es ist leicht zu glauben, dass man sich damit abfinden muss oder dass man nicht für Unruhe sorgen kann, aber man würde sich irren. Selbstbewusst genug zu sein, um eine toxische Situation loszulassen und sich seinen eigenen Weg zu bahnen, ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die man je treffen kann.

16. SIE HÖREN AUF, DER PERFEKTION HINTERHERZULAUFEN.

Perfektionismus ist eine Infektion. Es ist die Stimme des Unterdrückers, die dazu aufruft, niemals Mist zu bauen und es allen anderen recht zu machen. Ihm nachzujagen wird Ihnen jede Chance auf das süße, dumme, schöne Leben nehmen, das Sie sich wünschen, und Selbstbewusstseinist der Weg, sich zu erheben und sich vom Druck des Perfektionismus zu befreien.

17. SIE HÖREN AUF, IHREN KÖRPER ZU BEKÄMPFEN

Mein Bart braucht jetzt länger zum Trocknen als die Haare auf meinem Kopf. Die Haut an meinen Händen beginnt, wie ein alter Koffer auszusehen. Ich werde älter, aber der Kampf gegen den Alterungsprozess wird mich nicht jünger machen, und der Glaube an die Schwerkraft wird mich auch nicht mehr zum Fliegen bringen. Das Altern geschieht, und Ihre Körperform ist nur Ihre Körperform. Diese Dinge sind nicht das, was du bist, und das Selbstbewusstsein erlaubt es dir, den Drang loszulassen, dich auf engstem Raum zu definieren.

18. SIE SEHEN NACH OBEN, NICHT NACH UNTEN

Spurrillen und Rillen können schwer herauszuklettern sein, besonders wenn man viel Zeit damit verbracht hat, sie zu tragen. Sie sind einfach, sicher und bequem und sie sind völlig vorhersehbar. Sie werden die Reichtümer des Lebens nie am Ende einer Spurrille finden, und wenn Sie sich trauen zu sagen, „Ich bin mehr als das“, dann ist das genau die Art und Weise, wie Sie sich auf die wunderbaren Dinge einlassen, die Ihnen im Leben wirklich wichtig sind.

19. SIE GEWINNEN MEHR GESCHÄFTE

Der klassische Gebrauchtwagenverkäufer ist voller Tamtam, Bluff und Stier und ist nur daran interessiert, Sie dazu zu bringen, sich von Ihrem Geld zu trennen. Niemand mag oder vertraut diesem Kerl, und seine Konkurrenz auf der Straße, die offen und echt ist und Ihnen einen echten Wert bieten will, wird derjenige sein, der das ganze Geschäft gewinnt. Die Leute können eine Fälschung schon auf eine Meile Entfernung erkennen, und mit natürlichem Selbstvertrauen müssen Sie nicht vorgeben, jemand anderes zu sein, um Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu verkaufen oder zu vermarkten. Die Ausstrahlung von Selbstbewusstsein und Wert ist das, was Geschäfte gewinnt.

23-schöne-Wege-wie-dich-Selbstbewusstsein-verändert

20. NERVEN HALTEN SIE NICHT AUF

Nerven sind mächtige kleine Scheißer. Bauchschmerzen, Herzklopfen, Händeschütteln, Gedankenspiele, Hosenscheißer. Ja, Nerven sind mächtig, aber Ihre Reaktion auf sie hat noch mehr Kraft. Sehen Sie sie als ein Zeichen dafür, dass Sie einer Herausforderung nicht gewachsen sind und es nie sein werden. Sehen Sie sie als ein Zeichen dafür, dass Sie etwas Besonderes haben und dass Sie Ihr Bestes geben und sie ihre Kraft verlieren, Sie zurückzuhalten.

21. SIE VERBRINGEN WENIGER ZEIT DAMIT, SICH ANZUPASSEN.

Haben Sie schon einmal eine Entscheidung getroffen, weil Sie dachten, es sei das, was von Ihnen erwartet wurde? Ich habe auch gedacht, dass es das ist, was von mir erwartet wird. Das zu tun, was erwartet wird (Ihre eigenen Erwartungen, die anderer Menschen und sogar Ihre Erwartungen an das, was andere Menschen erwarten), ist nichts anderes als sich anzupassen, aber mit Selbstvertrauen brauchen Sie nicht die Bestätigung und das Gefühl der Zustimmung, die sich aus der Erfüllung Ihrer Erwartungen ergeben. Sie können viel mehr Sie selbst sein und weniger das, was andere von Ihnen erwarten.

22. IN SICH GEKEHRT ZU SEIN, IST KEIN PROBLEM MEHR.

Ich habe mit Menschen gearbeitet, die befürchten, dass sie als Introvertierte grundsätzlich kein Selbstvertrauen haben und nicht so gut leben können wie Extrovertierte. Ich sage ihnen, dass diese Art von Gerede Blödsinn ist (ich paraphrasiere hier) und dass sich Introversion und Selbstbewusstsein nicht gegenseitig ausschließen. Selbstbewusstsein bedeutet, dass man in der Lage ist, sein Verhalten mit implizitem Selbstbewusstsein in dieses Verhalten zu wählen, unabhängig von den Umständen oder dem Ergebnis. Es geht darum, wie Sie mit der Welt so umgehen, wie Sie wirklich sind, egal ob Sie introvertiert, extrovertiert, Fische oder eine Größe 12 sind.

23. SIE HÖREN AUF ZU DENKEN, DASS SIE GEBROCHEN SIND.

Sie wissen, wann das Leben beschissen ist, und fragen sich, was Ihnen fehlt? Das Gefühl, dass man etwas vermisst, das andere Menschen haben, ist ebenso unangebracht wie unwiderstehlich, aber es kann nicht überleben, wenn man wirklich als das gesehen wird, was es ist – ein flüchtiger Gedanke, der nichts mit dem zu tun hat, was man ist. Selbstbewusstsein ist das Wissen, dass man ganz ist, egal was passiert und egal wo man ist.

 

 

Autor

  • Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,