Skip to Content

3 Arten von Menschen, die sich einen Scheißdreck scheren und wie man einer von ihnen wird

3 Arten von Menschen, die sich einen Scheißdreck scheren und wie man einer von ihnen wird

Sharing is caring!

3 Arten von Menschen, die sich einen Scheißdreck scheren und wie man einer von ihnen wird

Ich glaube, dass es in der Regel drei Arten von Menschen gibt, die sich weigern, einen Scheiß zu geben:

1) Kinder
2) Arschlöcher
3) Aufgeklärt

1) Kinder

Die Kinder scheren sich einen Dreck darum, weil sie es nicht nötig haben. Sie haben keine Lebenserfahrung und brauchen Erwachsene, um ihre Grundbedürfnisse zu erfüllen. Alle ihre Bedürfnisse werden von anderen erfüllt, und selbst wenn nicht, können sie den Unterschied kaum erkennen.

Sie sind nicht erfahren genug, um Aufgaben wie Wäscheputzen oder Geschirrspülen zu erledigen, und sie sind auch nicht in der Lage, über komplexe Dinge nachzudenken. Das liegt daran, dass ihr Geist frisch ist und die Welt noch nicht in all ihrem Schwachsinn in ihren Köpfen aufgegangen ist. Aber leider wird das nicht lange so bleiben, und irgendwann werden sie erwachsen und müssen in die Welt hinausgehen.

2) Arschlöcher

Als nächstes gibt es Arschlöcher. Arschlöchern ist das egal, denn sie sind es gewohnt, immer das zu haben, was sie wollen. Sie brauchen keine anderen Leute, die sie mögen. Manche Kinder können auch Arschlöcher sein, aber reden wir jetzt nicht über sie. Die Menschen mögen und respektieren Arschlöcher im Allgemeinen nicht, obwohl sie gefürchtet werden können. Wenn Sie also jemand sein wollen, der von allen gemocht wird, dann sollten Sie erkennen, dass es bestimmte Dinge gibt, um die Sie sich kümmern sollten, die Arschlöcher nicht tun.

Das sind in etwa die Dinge, die Arschlöcher nicht beachten:

1) Die Privatsphäre anderer Menschen.

2) Andere unnötig auf sie warten zu lassen.

3) Großzügiges Trinkgeld geben.

4) Den Weg versperren.

5) Sie räumen hinter ihren Haustieren auf.

6) Bei einem Film laut sprechen.

7) Furzen auf engem Raum.

8) Von anderen als Arschloch betrachtet zu werden.

Von hier aus erfahren Sie, wie Sie alles bekommen, was Sie wollen und nichts, was Sie nicht bekommen, während Sie gleichzeitig von anderen Menschen geliebt werden. Jetzt geht es los:

3-Arten-von-Menschen-die-sich-einen-Scheißdreck-scheren-und-wie-man-einer-von-ihnen-wird

3) Erleuchtet

Ja, man kann einer der Erleuchteten sein, indem man kein Arschloch ist. Es gibt eine Menge Dinge, um die Sie sich kümmern müssen. Zum Beispiel höflich zu sein, pünktlich zu sein, dankbar zu sein und so weiter. Man kann ehrlich sein, aber gleichzeitig auch höflich.

Sie können die Hilfe oder den Dienst, den Sie von Ihren Freunden erhalten, anerkennen und Ihre Dankbarkeit zum Ausdruck bringen. Dadurch können Sie sicherstellen, dass Sie gute Beziehungen zu den Menschen in Ihrer Umgebung haben, und das kostet Sie auch nicht viel Mühe. Sie werden erkennen, dass es nichts anderes als gesunder Menschenverstand ist.

Sind Sie also bereit, mit dem Ficken aufzuhören und Ihr Leben in vollen Zügen zu leben?

 

Autor

  • Ich bin Künstler und Schriftsteller und arbeite derzeit an meinem ersten Roman. Ich bin auch ein begeisterter Blogger, mit großem Interesse an Spiritualität, Astrologie und Selbstentwicklung.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,