Skip to Content

3 Dating-Fehler, die deinen Seelenverwandten und potenziellen Lebenspartner in die Flucht schlagen

3 Dating-Fehler, die deinen Seelenverwandten und potenziellen Lebenspartner in die Flucht schlagen

Sharing is caring!

3 Dating-Fehler, die deinen Seelenverwandten und potenziellen Lebenspartner in die Flucht schlagen

MACHEN SIE NICHT DIESE 3 DATING-FEHLER.

Es gibt viele Dating und Beziehungsratschläge, wie Sie Ihren Seelenverwandten und Gleichgesinnten finden können. Sie wollen sicherstellen, dass das, was Sie haben, nicht nur gesund ist, sondern auch Ihre beste Beziehung.

Wenn Sie wissen wollen, wie Sie eine bessere Beziehung zu Ihrem Seelenverwandten aufbauen können, müssen Sie zunächst zwei Dinge wissen:

Read also:

6 Probleme in einer Beziehung, nach Jahren des Single-Daseins
3 Dinge, die Frauen tun, die sie verzweifelt aussehen lassen und Männer vertreiben
5 Körpersprache-Tricks, die die Anziehungskraft erhöhen können
  • Was ist ein Seelenverwandter?
  • Ist die Person, die ich derzeit in einer Beziehung mit meinem Seelenverwandten bin?

Eine Frage, die mir oft gestellt wird: „Ist er mein Seelenverwandter? Und, ich meine eine Menge. Und das könnte ein Unentschieden bedeuten mit: „Wann wird er anrufen?“

Der Begriff „Seelenverwandter“ ist zwar sicherlich interpretierbar, aber in vielen Fällen bedeutet er „die eine Person, mit der ich den Rest meines Lebens in seligem Glück verbringen werde“.

Es gibt ein bekanntes Gedicht, das schon seit langem über Menschen geschrieben wurde, die aus einem bestimmten Grund, einer bestimmten Jahreszeit oder einem Leben in Ihr Leben treten.

In vielerlei Hinsicht spiegelt es mein persönliches Verständnis davon wider, was ein Seelenverwandter ist:

  • Nicht jeder, der in unser Leben tritt, ist dazu bestimmt, ein Leben lang bei uns zu sein.
  • Nicht alle Beziehungen sind Seelenverwandtschaften.
  • Nicht alle Seelenverwandtschaften sind romantisch. Unsere Seelenverwandten können unsere Eltern, Geschwister, enge Freunde und andere sein, mit denen wir keine romantische oder sexuelle Beziehung haben.
  • Nicht alle Seelenverwandtschaften sind glücklich.
  • Nicht alle unsere Seelenverwandten sind unsere Lebenspartner.

Es gibt einen anderen Ansatz, der vielleicht hilfreicher und praktischer ist, wenn man ihn auf das Dating und Paarungsspiel anwendet, das wir alle spielen.

Read also:
7 Gründe, warum du mit einem Beta-Mann und nicht mit einem Alpha-Mann ausgehen solltest
Wie modernes Dating die wahre Liebe tötet
Dating nach der Scheidung
24 Fragen, die man einem Mann stellen kann, um die Kompatibilität in einer Beziehung zu bestimmen

Doch bevor Sie das tun können, müssen Sie sich drei Beziehungsfehler und große Stolpersteine bewusst machen, die Ihren potenziellen Seelen- und Lebenspartner von Ihnen wegdrücken.

Dies sind die 3 Dating-Fehler, die wir machen:

1. Sie nehmen wahr und wollen glauben (hoffen!), dass Ihr Wunschpartner Ihr Seelenverwandter ist.

Das weckt die Erwartung, dass die Kurzdefinition („Die eine Person, mit der ich den Rest meines Lebens in seligem Glück verbringen werde“) auf Ihre Beziehung zu dieser Person zutrifft.

2. Sie haben eine verzerrte Wahrnehmung der Liebe

Die Erwartung, die ich gerade oben beschrieben habe, bringt Sie dazu, die Gegensätze einer gesunden, liebevollen Beziehung zu akzeptieren und zu tolerieren: Missbrauch, Vernachlässigung, Respektlosigkeit und Koabhängigkeit.

Wenn Sie unter dem, was angeblich „Liebe“ ist, leiden und gequält werden, wenn Ihre Selbstachtung und Ihr Selbstwertgefühl durch das, was angeblich „Liebe“ ist, erdrückt werden oder wenn Sie Ihre Sicherheit und Ihr Glück zugunsten des, was angeblich „Liebe“ ist, aufgegeben haben, dann stecken Sie in großen Schwierigkeiten.
Sie mögen in einer seelenverwandten Beziehung sein, aber das Ende wird nicht unbedingt das glückliche Ende sein.

Read also:
15 phänomenale Date-Night-Ideen für den Valentinstag
Wie du aufhörst, ein netter Kerl zu sein, um sie dazu zu bringen, sich zu dir hingezogen zu fühlen
5 Häufige Fehler, die Männer bei der Annäherung an Frauen machen
3 Gründe, warum Frauen lieber mit jüngeren Männern ausgehen

3. Sie zwingen die Fakten, zu Ihrem gewünschten Ergebnis zu passen.

Im Grunde genommen stellt man den Wagen direkt vor das Pferd. Man beginnt damit, dass man der Stenografie des Seelenverwandten glaubt. Dann macht man sich auf die Suche nach dem Seelenverwandten. Und oft missachtet man dabei die Fakten bezüglich der Person oder der Situation, die man findet.

Man versucht, sich selbst und/oder jeden potenziellen Partner, den man trifft, in dieses Glaubenssystem zu brezeln, oft mit katastrophalen Ergebnissen.

Sie wollen die besondere Person finden, mit der Sie wahre Liebe und eine tiefe Bindung teilen und ein Leben mit ihr führen können.

Aber wenn dieser falsche Glaube an das „Ideal“ Sie für das, was in der Beziehung tatsächlich geschieht, blind macht, und wenn er Sie für das schlechte Verhalten oder die Misshandlung eines anderen Menschen blendet, ist es unwahrscheinlich, dass Sie dieses „Ideal“ erreichen, das Sie sich so sehr wünschen.

Read also:
7 gewöhnungsbedürftige neue Gewohnheiten der Paare, mit denen sie (ernsthaft) aufhören müssen
Wie du herausfindest, ob sich ein Mann wirklich eine feste Beziehung mit dir wünscht
Dating-Spiele
4 Wege, wie du Männer mit nichts anderem als deiner Körpersprache anziehen kannst

Wie bereits erwähnt, gibt es einen besseren Ansatz, um eine bessere (und gesündere) Beziehung zu Ihrem Seelenverwandten aufzubauen.

Selbst wenn Sie und Ihre Lebensgefährtin das Glück haben, sich auf den ersten Blick ineinander zu verlieben, müssen noch einige Dinge geschehen, damit Sie wissen, ob es sich wirklich um Ihre Partnerin handelt (entweder um Ihre wahre Seelenverwandte und/oder Lebenspartnerin).

Die gute Nachricht? Sie haben die Wahl, ob Sie an der Beziehung teilnehmen, sie verbessern und positiv beeinflussen oder sie gehen lassen wollen.

Hier sind die 3 Schritte, um dies zu tun:

Schritte, um Ihre Beziehung positiv zu beeinflussen

1. Datum

Also für den Anfang: Datum.

Damit meine ich, miteinander zu interagieren, Zeit miteinander zu verbringen, miteinander über die Dinge zu reden, die einem Spaß machen; ob das nun Oper oder Sport, Quizspiele oder Shakespeare-Sonette sind.

Wenn Sie aufgeschlossen bleiben und sich auf die Interaktionen konzentrieren, werden Sie sehr bald wissen, ob diese Person nur ein „Date“ und nicht ein Seelenverwandter bleiben wird. Oder Sie werden feststellen, dass er ein Seelenverwandter ist, der kein Lebenspartner ist. Oder aber Sie beide stellen glücklich fest, dass Sie Ihren Lebenspartner in dem anderen gefunden haben.

Read also:
Wie man sich nicht an jemanden, in einer Beinahe- Beziehung, bindet
6 Dinge, die Männer beim Dating, plötzlich, das Interesse verlieren lassen
Das Dating Spiel
Wenn du glaubst, dass Dating ein Spiel ist, hast du bereits verloren

2. Partner

Fragen Sie sich: „Wie behandelt mich diese Person? Wie behandle ich ihn?“ Gibt es neben den Schwindel erregenden Achterbahnfahrten im Rausch von Liebe und Leidenschaft auch Respekt und Rücksicht im Umgang miteinander?

Wenn er sagt, dass er etwas tun wird, setzt er es dann auch wirklich um? Tun Sie es?

Wenn das, was die Menschen fühlen, sagen und tun, übereinstimmt, ist die Grundlage für liebevolle und gesunde Beziehungen vorhanden. Mit anderen Worten, diese Dinge können Ihnen zeigen, ob Sie fähig sind, sich zu paaren – Seelenverwandte zu sein, die auch Lebenspartner sind.

3. Bewerten Sie

Wenn die Dinge an einem großen Problem zu rütteln scheinen, ist es an der Zeit, tief durchzuatmen, zurückzutreten und zu evaluieren. Gibt es Veränderungen, die Sie an Ihrem Verhalten vornehmen können? Kompromisse bei Dingen wie Aktivitäten und das Eingehen auf die Vorlieben des anderen können eine gute Möglichkeit sein, Ihre Beziehung auszubauen.

Read also:
30 Zeichen, dass du mit einem manipulativen Arschloch ausgehst
11 Dinge, die du wissen musst, bevor du mit einer Frau, die fliessend sarkastisch spricht, ausgehst
5 klare Anzeichen dafür, dass du mit einem Narzissten ausgehst und wie du ihn verlassen kannst
Wenn du die richtige Person zur falschen Zeit triffst

In dieser Woche kann es für ihn Pizza und Sportschauen sein. Nächstes Wochenende könnte es für Sie Sushi und ein Museumsbesuch sein.

Sie können auch aktives Zuhören mit Ihrem Partner üben, um den besten Kommunikationsstil für Sie beide zu finden. Auf diese Weise hören Sie, was er sagt, und er kann auch lernen, Sie wirklich zu hören.

All dies sind Beispiele für eine gesunde Anpassung und können positive Veränderungen und Wachstum bewirken. Dies sind Wege, Ihre Beziehung zu Ihrem Seelenpartner zu verbessern und aufzubauen.

Aber wenn Sie Ihre Prinzipien kompromittieren – wenn Sie Dinge tun, die Sie erniedrigen oder Ihr Selbstwertgefühl herabsetzen, dann ist es an der Zeit, einen langen, harten Blick auf das zu werfen, was geschieht.

Wenn Sie sich unbehaglich und ängstlich fühlen, ist das Ihre Intuition oder Ihr Bauchgefühl, das Sie vor potenziellem Schaden schützen will. Es ist vielleicht an der Zeit, die Beziehung vorübergehend oder dauerhaft zu beenden.

Read also:
Dinge, die eine Frau für einen Mann emotional anziehend machen
Was tun, wenn du Angst hast, sie zu verlieren?
Warum deine Dating-Angst während der sozialen Distanzierung hoch im Kurs steht
Ich werde ‚Casual Dating‘ nie verstehen

Selbst wenn die Person, mit der Sie in einer schädlichen Beziehung stehen, Ihre Seelenverwandte ist, können Sie sich immer noch entscheiden – und eine Wahl könnte sein, nicht mit dieser Art von Schmerz durchs Leben zu gehen. Sie können sich entscheiden, keine Lebensgefährten zu sein.

3-Dating-Fehler-die-deinen-Seelenverwandten-und-potenziellen-Lebenspartner-in-die-Flucht-schlagen

Gibt es Veränderungen, die die andere Person vornehmen kann? Wir können das Verhalten des anderen nicht kontrollieren oder ihn dazu bringen, sich zu ändern. Was wir tun können, ist, ehrlich über unsere eigenen Gefühle und Erfahrungen zu kommunizieren.

Wenn sie uns gehört haben, dann haben sie die Wahl – sich anzupassen, um die Beziehung zu verbessern oder positiv zu beeinflussen. Oder auch nicht. Und wenn nicht, ist die Seelenverwandtschaft vielleicht keine Lebenspartnerbeziehung.

Was auch immer passiert, geben Sie sich selbst den Vorteil, Ihren Partner kennen zu lernen. Während Sie sich durch verschiedene Phasen Ihrer Beziehung bewegen, werden Sie Dinge über ihn – und über sich selbst – entdecken. Dieses Bewusstsein wird Sie anleiten, eine bessere Beziehung zu Ihrem Partner aufzubauen.

Read also:
9 Arten gemischter Signale, die Männer während einer Verabredung schicken, die Frauen stutzig machen
11 Wege, wie du vermeiden kannst, dich zu früh in die Liebe zu stürzen

Seelenverwandter? Lebensgefährte? Bauen Sie die bestmögliche Beziehung auf, und Sie werden es in Ihrem Herzen wissen.

Autor

  • Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

Folge uns auf den Social Media

Related articles

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,