Skip to Content

3 Geheimnisse für ein längeres, besseres und glücklicheres Leben

3 Geheimnisse für ein längeres, besseres und glücklicheres Leben

Sharing is caring!

3 Geheimnisse für ein längeres, besseres und glücklicheres Leben

Jeder möchte ein langes Leben leben, aber um ein längeres und glücklicheres Leben zu führen, muss man die Geheimnisse dazu kennen, verstehen und umsetzen.

Wer möchte seinem Leben nicht noch ein paar bedeutungsvolle, glückliche Jahre hinzufügen? Ich spreche nicht davon, das Alter von 100 Jahren im Rollstuhl zu erreichen, einsam, krank und unglücklich. Ich spreche davon, die Hundertjahrfeier in deiner (Yoga-)Hose zu erreichen, bereit, jeden neuen Tag zu rocken, um glücklich, gesund und zuversichtlich zu leben.

Aber was ist das „geheime“ Rezept für ein gesundes langes Leben?

Das Geheimnis für ein glückliches, gesundes, langes Leben

Lass uns einen Blick auf einige der ältesten Bevölkerungen der Welt werfen, die sogenannten Blauen Zonen. Das sind Regionen auf der ganzen Welt, in denen die Menschen viel länger leben als der Durchschnittsmensch. Die fünf Regionen sind die Barbagia-Region Sardinien, Ikaria, Griechenland, Nicoya-Halbinsel, Costa Rica, Siebenten-Tags-Adventisten, Okinawa, Japan.

Die Menschen, die die Blauen Zonen bewohnen, teilen gemeinsame Lebensstil-Merkmale, die zu ihrer Langlebigkeit beitragen. Die Bewohner der Blauen Zonen leben in verschiedenen Teilen der Welt. Dennoch haben sie 3 große Gemeinsamkeiten, die zu einem glücklicheren, gesünderen und längeren Leben führen.

Was haben diese Kulturen gemeinsam?

Alle diese Regionen ernähren sich meist pflanzlich, haben ein Zielbewusstsein in ihrer Gemeinschaft und bewegen sich auf natürliche Weise. Kein starres Training, sondern sanfte, moderate und regelmäßige Bewegung den ganzen Tag über, wie Wandern, Landwirtschaft und Fischen. Sie leben einen sehr ähnlichen Lebensstil wie unsere Vorfahren.

Die Menschen haben sich als eine Spezies entwickelt, die geht, rennt, auf Bäume und Hügel klettert und ständig eine Vielzahl von Muskeln beansprucht. Heute benutzen die Menschen in den meisten Teilen der Welt Aufzüge und Rolltreppen statt Treppen, fahren, statt zu Fuß zu gehen, benutzen Geschirrspüler und Waschmaschinen, statt Geschirr und Wäsche von Hand zu waschen, kaufen Lebensmittel ein, statt sie anzubauen, und heuern Menschen an, um selbst kleinere Reparaturen im Haus durchzuführen, statt Dinge selbst zu beheben.

Unsere Gesellschaft fängt gerade erst an zu begreifen, dass diese Verhaltensweisen langfristig nicht die optimale Lösung für die Zunahme geistiger und körperlicher Krankheiten sein werden.

 

Hier sind 3 Gründe, warum sie ein längeres und glücklicheres Leben führen

1. Plant Slant Diät

Das ist es, was 100-Jährige in den blauen Zonen essen: Bohnen, darunter Kichererbsen, schwarze Bohnen, Soja und Linsen. Diese Grundnahrungsmittel sind der Eckpfeiler der meisten hundertjährigen Diäten. Fleisch wird im Durchschnitt nur fünfmal im Monat gegessen.

Untersuchungen zeigen, dass die am längsten lebenden Menschen 95 Prozent ihrer Kalorien aus Pflanzen und nur 5 Prozent aus tierischen Produkten beziehen. Etwa 65 Prozent ihrer Ernährung besteht aus Vollkorngetreide, Bohnen und stärkehaltigen Knollen. Ja, sie haben keine Angst vor Kohlenhydraten! Egal wo man hingeht, der Snack der Wahl sind Nüsse. Menschen, die Nüsse essen, leben zwei bis drei Jahre länger als Menschen, die keine Nüsse essen. Erstaunlich, nicht wahr?

Außerdem ist Kaffee auch in den blauen Zonen ein tägliches Ritual (Yay!). In allen fünf ursprünglichen blauen Zonen trinken die Leute bis zu zwei oder drei Tassen schwarzen Kaffee pro Tag! Sarden, Ikariern und Nikojianern beginnen ihre Tage mit einer Tasse, leicht gesüßt ohne Sahne.

2. Natürliche Bewegung

Die Menschen, die am längsten leben, gehen nicht ins Fitnessstudio, um Eisen zu pumpen, Marathon zu laufen oder in Sportvereine zu gehen. Stattdessen leben sie in Umgebungen, die sie ständig dazu anstupsen, sich zu bewegen, ohne darüber nachzudenken.

Sie bauen Gärten an und haben keine mechanischen Annehmlichkeiten (oder andere Leute) für Haus- und Hofarbeiten. Und sie gehen jeden einzelnen Tag. Fast überall. Tatsächlich zeigen aktuelle Studien, dass dir schon zwei Stunden Gehen pro Woche helfen kann, länger zu leben und das Krankheitsrisiko zu verringern. Laufen kostet dich nichts – es hängt nicht von einer besonderen Umgebung ab. Du kannst einfach anfangen zu laufen, wo immer, wann immer und mit wem immer du willst!

3. Sinn und Zweck

Die Okinawaaner nennen es „ikigai“ oder „Grund des Seins“. Die Costaricaner nennen es „plan de vida“. Meistens wird er jedoch einfach als dein Lebenszweck bezeichnet.

In den Regionen der blauen Zonen der Welt hat der Zweck schon immer eine große Rolle für das Wohlbefinden und die daraus resultierende extreme Langlebigkeit gespielt. Es zu wissen, dass dein Sinn für Sinn und Zugehörigkeit bis zu sieben Jahre zusätzliche Lebenserwartung wert ist.

Es gibt immer mehr Forschungen, die die Auswirkungen von Sinn und Zweck auf die geistige und körperliche Gesundheit unterstützen und zeigen, wie sie zu einer längeren Lebenserwartung führen können.

3-Geheimnisse-für-ein-längeres-besseres-und-glücklicheres-Leben

Wie kann man länger, besser und glücklicher leben?

Friss. Bewege dich. Materie.

Wie du es inzwischen wissen kannst, ist das Essen, Bewegen und Materie machen meines Lebens zu meinem täglichen Mantra geworden. Ich hoffe, dass ich dich inzwischen dazu inspirieren konnte, mir zu folgen und mit dem Essen zu beginnen, so wie du dich selbst liebst, dich zu BEWEGEN, um dich aktiv und lebendig zu fühlen und deinen ganz eigenen „Funken“ oder Sinn für das Ziel (aka Materie) zu finden.

Forschungen über die Blauen Zonen zeigen, dass die durchschnittliche Lebenserwartung einer Person um 10-12 Jahre steigen könnte, wenn sie einen Lebensstil in den Blauen Zonen (essen-bewegen-materie) annimmt. Eine abschließende Frage, über die du nachdenken solltest: Wenn wir uns nie Zeit für achtsames Essen, Bewegen und Sagen nehmen, wie kann unser Leben dann jemals glücklicher, gesünder und bedeutungsvoller werden?

Worauf wartest du also noch?

Ich hoffe, du bleibst glücklich, gesund und zuversichtlich!

Wenn du darüber nachdenkst, ein längeres und glücklicheres Leben zu führen, ist gar nicht so schwer, oder? Einfach zu leben, aktiv zu sein, sich mit gesundem und nahrhaftem Essen zu verwöhnen, kann dir helfen, das Leben zu haben, das du anstrebst. Dazu kommt noch ein Sinn für Ziele, und du bist bereit, dein bestes Leben zu erleben.

Autor

  • Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,