Skip to Content

3 Lügen, die sich Frauen selbst erzählen, über dass, was Männer wollen

3 Lügen, die sich Frauen selbst erzählen, über dass, was Männer wollen

Sharing is caring!

3 Lügen, die sich Frauen selbst erzählen, über dass, was Männer wollen

Manchmal machen wir Frauen es uns schwerer, als es sein muss, weil wir uns ständig mit lächerlichen Lügen über Männer füttern. Es gibt zwar beschissene Männer und es gibt Fickjungen, aber das bedeutet nicht, dass jeder Mann so ist. In dem Moment, in dem Frauen aufhören, sich gewisse Lügen über Männer zu erzählen, werden sie in der Lage sein, in glücklicheren Beziehungen zu sein.

Vielleicht hat es angefangen, als deine Kindergartenfreundin dich beiseite gezogen und dir eine Warnung ins Ohr geflüstert hat, nachdem sie dich in der Pause in einem Kissing Tag-Spiel über den Schulhof rasen sah.

Oder später, als du deinem besten Freund dein meist geschätztes Geheimnis erzählt hast, dass du deinen ersten richtigen Kuss (mit Zunge!) hattest.

Sicherlich haben dir einige hilfsbereite weibliche Familienmitglieder oder Freundinnen die Fakten dargelegt, als Tante Flow zu ihrem ersten Besuch kam. Und zu der Zeit, als du eine erwachsene Frau warst und überall erwachsen geworden bist – Verabredungen, Sex und alles dazwischen – hattest du nicht nur die Fakten, sondern du hast auch selbst weise Ratschläge gegeben.

Wir, Frauen, haben uns seit Anbeginn der Zeit gegenseitig gewarnt und uns gegenseitig den Rücken frei gehalten, was Männer angeht, aber einige der Dinge, die wir darüber teilen, was Männer wollen, sind nur dreiste Lügen (ob wir es wissen oder nicht).

Das wahre Problem ist folgendes:

Diese Lügen, die wir erzählen, machen das Finden und Behalten dauerhafter Liebe h-a-r-t.

Hier sind die drei schlimmsten Übeltäter… und die Wahrheit darüber, was wirklich bei Männern jeden Alters vor sich geht:

1. Männer wollen nur Sex und sie werden alles tun und sagen, um ihn zu bekommen.

Ich weiß deine Mama hat dich gewarnt…

Übersetzung: Männer sind Lügner und Betrüger. Sie werden alle Register ziehen, um dir deine Möse zu entreißen, bevor du überhaupt begreifen kannst, was gerade passiert ist.

Es gibt eine zweite Schicht in diesem kunstvoll gefrosteten Scheiß-Kuchen einer Lüge, die darin besteht, dass sie sich um keinen anderen Teil von dir kümmern. Sie haben dich ausgewählt, weil sie dachten, sie könnten dir eins auf die Nase binden, dummes Mädchen.

Dieser Spruch, der oft von den Gutwilligen unter uns vorgetragen wird, richtet mehr Schaden als Nutzen an. Sie bringt uns dazu, die Menschen als ein Rudel zu fürchten und uns selbst zu verkleinern, anstatt die Menschen als Individuen zu sehen und auf unsere eigenen Fähigkeiten zu setzen, den Charakter zu beurteilen.

Nur wegen unserer Vaginas (so fabelhaft sie auch sind) geschätzt zu werden, ist nicht die Art, wie die meisten von uns sich selbst sehen wollen. Und außerdem ist das hier schlicht und einfach unwahr. Was an einer Frau charmant und magnetisch ist, ist das, wofür sie leidenschaftlich ist, und Männer werden von unserer Authentizität, unserem Selbstvertrauen und unserer Leidenschaft angezogen.

Hier. Gut, dass wir den ins Bett gebracht haben.

2. Männer sind Verpflichtungs-Phobiker.

Also, wenn Männer nur Sex wollen und Sex überall verfügbar ist, warum sollten sie sich dann jemals an uns binden wollen?

Es ist überraschend, dass überhaupt jemand zusammenkommt, wenn man bedenkt, wie bitter und vertrauensunwürdig uns diese Lüge macht. Es ist nicht so, dass Männer Commitment-Phobiker sind; sie neigen nur dazu, eine andere Beziehung zu haben und zu Commitment zu verarbeiten.

Hast du jemals eine Frau getroffen, die einen Mann mochte und „ja“ zu einer Beziehung gesagt hat, aber sie hatte auch eine lange Wäscheliste mit Dingen, die sie an ihm ändern musste? Du kennst diese Frau doch, oder? Hast du sie jemals im Spiegel gesehen?

Das ist nicht die Standard-M.O. für die meisten Männer. Sie verpflichten sich zu 100 Prozent auf das gesamte Lach-zu-laut, bleibt zu spät auf den Beinen, ist griesgrämig bei hoher Luftfeuchtigkeit und ist ein zu-über-Teilen-Paket oder sie verpflichten sich überhaupt nicht. Und wenn jemand anderes sie vor seinen Augen darauf anspricht, sagt er: „Ja, so ist sie halt, aber sie ist bezaubernd, nicht wahr?

Ist dir schon mal aufgefallen, dass, wenn es darum geht, dass Menschen versuchen, sich gegenseitig zu reparieren oder zu verändern, die Waage stark auf die weibliche Seite des Reparierens gekippt ist? Daher kommen Sprüche wie „Besorg dir einen Mann, halte einen Mann und halte ihn in der Reihe“.

Kannst du dir vorstellen, was wir stattdessen tun würden, wenn der allgemeine Satz „Besorg dir eine Frau, behalte eine Frau und halte sie in der Reihe“ lautet? Kannst du dir das vorstellen? Weil ich es kann. Wir würden unseren Scheiß verlieren.

Dieses ganze Veränderungs- und Fixiergeschäft ist der Grund, warum Männer länger brauchen, um sich zu binden. Sie brauchen Zeit, um zu schauen und zu sehen, ob sie bereit sind, sich auf das ganze Paket festzulegen – und wenn sie es tun, sind sie dabei. Keine Reparatur nötig.

Was eine gute Nachricht ist und deine Nerven für die letzte Lüge beruhigen kann.

3. Alles, was Männer wollen, sind junge, heiße Mädchen und keine Frauen in ihrem Alter.

Du hast zugesehen, wie es passieren kann. Deine Zeitgenossen lassen sich scheiden, nachdem die Kinder auf dem College sind und innerhalb des ersten Jahres hat er eine rauchend-heiße Freundin, die halb so alt ist wie er und die immer noch Single ist. Es ist wahr, genau wie du es immer befürchtet hast: Männer wollen jüngere (als du) Frauen.

Wenn du verheiratet bist oder eine Partnerin hast, fragst du dich dann, ob du die Nächste bist?

Lustige Tatsache: Frauen initiieren 60 Prozent aller Scheidungen später im Leben.

Wenn du Single bist, fühlst du dich dann dazu verdammt, dass dich kein Mann deines Alters will?

„Bin ich attraktiv genug?“ und „Wird er noch von mir angezogen?“ sind Fragen, die die meisten Frauen ein Leben lang plagen.

Dieser Mythos könnte dich in Angst leben lassen oder dich wütend und verbittert machen. Hey, rate mal, was für Männer super unattraktiv ist? Eine wütende, verbitterte Frau.

Wenn Männer jünger werden, hat das alles damit zu tun, dass man sie beeindrucken kann. Was mit dem distinguierten grauen Haar einhergeht, ist das Bedürfnis, bewundert zu werden, und Männer bestehen darauf als ein Kernbedürfnis von ihnen. Das ist auch kein Bedürfnis, das Frauen in seinem Alter oft bereit sind, zu verhätscheln.

Wenn sie also anfangen, sich mit jüngeren Frauen zu verabreden, sitzen wir fest und denken: „Ich habe meine Blütezeit hinter mir. Er will jüngere Frauen und das war’s.“

Aber hier ist das Ding: Es ist ihm egal, wie jung die Frau ist, mit der er ausgeht – er will Anerkennung und Verspieltheit.

Wenn du dich in diesen drei Lügen verheddert hast, gibt es Hoffnung! Es ist möglich, das Ganze umzudrehen. Ersetze diese Lügen durch einige grundlegende Wahrheiten:

  • Männer wollen Sex (genau wie du). Sie wollen auch Intimität, Verbindung, Liebe und Kameradschaft.
  • Männer verpflichten sich auf das ganze Paket. Daher dauert es meist etwas länger, bis die meisten Männer ihre ewige Person gefunden haben.
  • Männer wollen dauerhafte Liebe mit jemandem, der spielerisch sein kann, ihn bewundern kann und ihn für den Mann, der er geworden ist, sehen und schätzen kann. Wenn er in einer langfristigen Ehe oder Partnerschaft mit dieser Art von Respekt und Verehrung begegnet ist, sagt er als nächstes: „Ohne dich hätte ich es nie geschafft“.

Männer sind kein totales Mysterium, aber sie sind auch nicht dasselbe wie Frauen. Unsere unterschiedliche Chemie bedeutet, dass Männer die Dinge nicht immer so machen, wie Frauen es tun würden, was uns oft das Gefühl gibt, verletzt, abgewiesen, nicht gewürdigt oder nicht gesehen zu werden.

3-Lügen-die-sich-Frauen-selbst-erzählen-über-dass-was-Männer-wollen

Wenn wir uns die Zeit nehmen, unsere Unterschiede zu sehen und zu feiern, können wir in einer viel besseren Verfassung füreinander sein.

Gewöhnlich erzählen sich Frauen die Lügen, die sie sich selbst erzählen, nur um ihre Handlungen zu rechtfertigen, in schlechte Beziehungen zu geraten, die zu schlechten Ehen geführt haben.

Liebe Frau, es ist nicht wirklich zu spät für dich, die Lügen, die du dir selbst erzählst, zu identifizieren, damit du eine Leere in deiner Beziehung und zerbrochene Träume vermeiden kannst.

Indem du die Wahrheit sagst, hast du jede Chance, den allerbesten Mann und die Liebe deiner Liebe zu finden.

 

Autor

  • Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,