3 Sternzeichen, die bei Meinungsverschiedenheiten zu Aggressionen neigen

Sternzeichen und ihre Geheimnisse
👇

Versteh uns nicht falsch! Wenn wir über die meist körperlich missbrauchenden Sternzeichen sprechen, rechtfertigen wir Gewalt nicht, indem wir sie den Sternen zuschreiben oder jemanden aufgrund seines Sternzeichens als missbräuchlich abstempeln.

Wir wollen uns vielmehr mit den Eigenschaften beschäftigen, die manche Menschen dazu bringen können, gewalttätig zu werden, wenn sie nicht kontrolliert werden. Hier sind also die meist körperlich missbräuchlichen Sternzeichen, die auch das Potenzial haben, ihre Sternzeichen-Tendenzen zu überwältigen.

Astrologie ist seit langem eine Quelle der Unterhaltung und der Selbstbeobachtung. Viele Menschen schauen in die Sterne, um mehr über sich selbst zu erfahren.

Während wir uns oft auf die positiven Eigenschaften jedes Sternzeichens konzentrieren, gibt es auch dunkle Aspekte, die manchmal eine Herausforderung darstellen können.

Werfen wir einen Blick auf drei Sternzeichen, deren Schattenseiten sie zu den meist missbräuchlichen Sternzeichen machen können. Aber denk daran, wir sind alle mehr als unsere Sonnenzeichen und wir haben immer die Wahl, uns über unsere Grenzen oder weniger wünschenswerte Eigenschaften zu erheben, ob kosmisch oder anders!

Die meisten körperlich missbrauchenden Sternzeichen

Hier sind die Sternzeichen mit den Eigenschaften, die sie zu körperlich missbräuchlichen Sternzeichen machen können, wenn sie nicht kontrolliert werden.

Widder: Der Widder wütet

Auf der Liste der Sternzeichen steht der Widder an erster Stelle. Er ist bekannt für seine feurige Energie, seine Ungeduld und sein impulsives Wesen. Sie hassen es, wenn sie herausgefordert werden, und können sich nicht beruhigen, wenn jemand respektlos oder gemein zu ihnen oder ihren Lieben ist.

Sie sind für ihr Konkurrenzdenken bekannt, was sie zu ausgezeichneten Führungspersönlichkeiten macht, aber auch etwas aggressiv. Sie streiten nicht gerne, aber wennsie jemand auf die Palme bringt, können die Dinge schnell unangenehm werden.

Sie haben viel Energie in sich, und wenn sie diese nicht durch Sport oder Meditation kanalisieren können, überschatten ihre dunklen Züge manchmal ihre Persönlichkeit und sie neigen dazu, das Sternzeichen zu sein, das am ehesten zu körperlichen Übergriffen neigt, wenn es provoziert wird.

Anakin Skywalker/Darth Vader aus „Star Wars“: Anakin wird als leidenschaftlicher und fähiger Jedi dargestellt, der sich für die Menschen, die er liebt, stark bindet. Seine Angst vor Verlust und seine Unfähigkeit, seine Gefühle zu kontrollieren, führen ihn jedoch auf einen dunklen Pfad, der ihn zu Darth Vader werden lässt, wo seine Leidenschaft in Wut umschlägt und zu gewalttätigen Ergebnissen führt.

Skorpion: Der Stachel des Skorpions

Skorpione sind für ihre Intensität bekannt, besonders im Schlafzimmer und in der Vorstandsetage. Wie ihr himmlisches Geisttier sollen Skorpione sehr leidenschaftlich sein und können ihren Groll länger als die meisten anderen festhalten.

Sie sind zutiefst emotionale Wesen, die viel Wert auf Loyalität und Bindung legen. Es dauert lange, bis sie jemandem ihr Vertrauen schenken, aber wenn sie es einmal getan haben, sind sie sehr anhänglich.

Wenn also jemand ihr Vertrauen missbraucht oder versucht, sie zu betrügen, kann das den Zorn des Skorpions auf sich ziehen. Allerdings sind sie das Sternzeichen, das am ehesten zu Missbrauch neigt, aber nicht immer auf körperliche Weise. Der Rachefeldzug eines Skorpions ist oft ein Spiel mit dem Kopf oder eine emotionale Manipulation, die ihre Feinde verwundbar macht.

Daenerys Targaryen aus „Game of Thrones“: Daenerys ist ein komplexer Charakter, der zu Beginn eine leidenschaftliche Anführerin mit dem feurigen Traum ist, ihren Thron zurückzuerobern und die Unterdrückten zu befreien. Im Laufe der Serie entfachen bestimmte Provokationen und Verrat einen gewalttätigeren und zerstörerischen Aspekt ihres Charakters.

Löwe: Der rasende Löwe

Wenn sich die Mähne des königlichen Löwen sträubt, weiß das Königreich, dass es sich in Acht nehmen muss. Stell dir vor, die Sonne steht im Zenit und strahlt eine intensive Hitze aus, die entweder deine Seele erwärmen oder die Erde versengen kann – ein schmaler Grat, den Löwe täglich beschreitet.

Die Wut des Löwen hat ein gewisses Flair; es ist nie nur ein Sturm im Wasserglas. Es ist ein ausgewachsenes Shakespeare-Drama, das sich im Theater des Alltags abspielt.

Mit einem Herz, das so groß ist wie ihre Beschwerden, werden Leos nicht nur wütend, wenn sie sich gekränkt, beleidigt oder ignoriert fühlen – siewerden auch großartig.

Ein Löwe hat nicht nur Temperament, sondern auch eine Präsenz, die den Raum beherrscht, ein donnerndes Gebrüll, das gehört werden will, und eine Intensität, die ebenso beeindruckend wie furchterregend sein kann.

Obwohl er nicht immer zu den körperlich misshandelnden Sternzeichen gehört, kann ein Löwe zu Beschimpfungen, Drohungen, Anschreien und auch zu körperlicher Gewalt greifen, wenn er genug getriggert wird.

Walter White aus „Breaking Bad“: Walter beginnt als leidenschaftlicher Chemielehrer an der Schule, der sich über seine Familie Gedanken macht. Seine Reise in die kriminelle Welt als Heisenberg macht jedoch eine gewalttätige und kontrollierende Seite aus, besonders wenn seine Autorität in Frage gestellt wird.

Letztendlich ist die Astrologie ein aufschlussreiches Werkzeug zur Selbstfindung, aber es sind die persönlichen Entscheidungen, die wir machen, die uns wirklich ausmachen.

Wenn du also jemanden auf dieser Liste der missbräuchlichen Sternzeichen findest, solltest du ihn nicht gleich verurteilen. Vielleicht sind sie diejenigen, die an ihren Schattenseiten gearbeitet haben und zu den besonnensten und ruhigsten Menschen gehören, die du meist findest.

Verstehe bitte, dass nicht alle Menschen, die in Sternzeichen geboren sind, die körperlich missbrauchen, auch gewalttätig werden. Es ist immer eine Frage der persönlichen Entscheidung. Nimm diese meist körperlich missbrauchenden Sternzeichen also mit einer Prise Salz und einem offenen Kopf!

  • Karin Klein

    Sophia ist eine professionelle Astrologe, die sich in ihrer Kindheit erstmals zur Astrologie hingezogen fühlte. Bereits im Alter von acht Jahren begann sie damit, Geburtsdaten und Sonnenzeichen für jeden aufzuzeichnen, der bereit war, sie mit anderen zu teilen. Sophia begann ihre formalen astrologischen Studien am College für humanistische Astrologie