3 Sternzeichen, die die logischsten Denker sind

Sternzeichen und ihre Geheimnisse
👇

Dies sind die drei logischsten Sternzeichen.

1. WASSERMANN

Der Wassermann hat einen komplexen und originellen Kopf, was dieses Zeichen zu einem äußerst logischen Denker macht. Gepaart mit der Tatsache, dass der Wassermann Gerechtigkeit über alles schätzt, ist er entschlossen, in jeder Situation, jedem Problem oder jeder Frage die Wahrheit zu finden. Der Wassermann glaubt, dass die Wahrheit das ist, was die Fairness in den Vordergrund stellt. Deshalb betrachtet der Wassermann die Angelegenheit aus jedem einzelnen Blickwinkel, bis er zu einer Schlussfolgerung kommt, von der er weiß, dass sie Sinn macht und es ausmacht, was wirklich wahr ist.

2. Steinbock

Steinbock ist ein pragmatisches Erdzeichen, das das Leben sehr logisch und bodenständig angeht. Steinböcke lassen sich bei ihren Überlegungen nicht von nebensächlichen Details ablenken. Stattdessen nimmt Steinbock alle Beweise für bare Münze und nutzt diese Fakten als Kompass, um zu einer praktischen Lösung oder Schlussfolgerung zu gelangen.

3. Skorpion

Skorpion kann sehr sensibel sein, aber das bedeutet nicht, dass dieses Wasserzeichen nicht logisch denken kann. Tatsächlich ist der Skorpion eines der meist berechnenden Zeichen des gesamten Sternzeichens. Der Skorpion nimmt sich Zeit und nutzt seine Intuition zu seinem Vorteil, um zu den meist vernünftigen Entscheidungen oder Schlussfolgerungen zu gelangen.

  • Karin Klein

    Sophia ist eine professionelle Astrologe, die sich in ihrer Kindheit erstmals zur Astrologie hingezogen fühlte. Bereits im Alter von acht Jahren begann sie damit, Geburtsdaten und Sonnenzeichen für jeden aufzuzeichnen, der bereit war, sie mit anderen zu teilen. Sophia begann ihre formalen astrologischen Studien am College für humanistische Astrologie