Skip to Content

4 einfache Wege, Ihren wahren Seelenverwandten mit Hilfe des Gesetzes der Anziehung zu finden

4 einfache Wege, Ihren wahren Seelenverwandten mit Hilfe des Gesetzes der Anziehung zu finden

Sharing is caring!

4 einfache Wege, Ihren wahren Seelenverwandten mit Hilfe des Gesetzes der Anziehung zu finden

Wahre Seelenverwandte“ ist der Wunsch eines jeden Menschen im Leben. Sie können Ihren wahren Seelenverwandten finden, indem Sie das Gesetz der Anziehung anwenden.

Es gibt etwas über die Kraft des positiven Denkens zu sagen.

DIE GRUNDLEGENDE DEFINITION DES ANZIEHUNGSGESETZES BESAGT: „WAS DU DENKST, ZIEHST DU AN.“

Positive Gedanken haben die Kraft, unser Leben zum Besseren zu verändern, insbesondere unser Liebesleben.

Heute möchte ich Ihnen eine einfache Technik vorstellen, die sich darauf konzentriert, das Gesetz der Anziehung zu nutzen, um Ihren Seelenverwandten zu finden.

Schritt 1 – Indem Sie sich auf das konzentrieren, was Sie wollen

In unseren romantischen Beziehungen neigen wir dazu, uns eher auf die Dinge zu konzentrieren, die wir in einem Partner nicht wollen, als auf die Dinge, die wir tun.

Denken Sie tief darüber nach, was Sie in Ihrem Leben schaffen wollen. Denken Sie über die Beziehungen in Ihrem Leben nach und konzentrieren Sie sich auf das, was Sie wollen, und nicht auf das, was Sie nicht wollen.

Kommen Sie mit Ihrer inneren Wahrheit, Ihren authentischen Träumen, Ihren Zielen und Ihren Herzenswünschen in Berührung. Ehre diese und besitze sie ohne Angst, Scham oder Hemmung.

Schritt 2 – Definieren Sie Ihre Träume

Ihre Träume und Wünsche unterliegen nicht der Zustimmung anderer.

Sie gehören Ihnen und nur Ihnen, aber Sie müssen sie definieren, um sie zu erfüllen.

Ihre Träume und Sehnsüchte sollten dazu dienen, die Leidenschaft in Ihnen zu entzünden. Diese Leidenschaft wird Sie nicht nur dazu inspirieren, sie zu verwirklichen, sondern auch eine positive Schwingungsfrequenz in die Welt hinaus senden.

Durch das Gesetz der Anziehung wird das Universum entsprechend reagieren.

Schritt 3 – Erstellen Sie eine Liste der „idealen Beziehung“.

Eine wirksame Möglichkeit, das Gesetz der Anziehung in Ihrem Liebesleben zu aktivieren, ist die Erstellung einer Traumliste Ihrer idealen Beziehung.

Ihre Traumliste wird ein umfassender Überblick über Ihre Träume, Ziele und Wünsche sein. Sie wird darstellen, was Sie sein, tun, haben und erreichen wollen, in allen Bereichen Ihres Lebens, einschließlich der Beziehungen.

Hier sind die Schritte zur Erstellung einer idealen Beziehungsliste:

1 – Erstellen Sie ein T-Chart für Ihre ideale Beziehung

Die erste Technik ist die Erstellung von „T-Charts“. Diese Art von Diagramm ist eine sehr effektive Methode, um zu erkennen, was Sie in Ihrem Leben wollen, indem Sie sich die Dinge ansehen, die Sie bei einem Seelenverwandten nicht wollen.

Beginnen Sie damit, eine Linie in der Mitte eines Blattes Papier zu zeichnen. Beschriften Sie die linke Spalte mit „Was ich nicht will“ und die rechte Spalte mit „Was ich will“.

Innerhalb der Beziehungskategorie Ihres Lebens können Sie sich zum Beispiel auf ein Thema wie „Meine ideale romantische Beziehung“ konzentrieren. Schreiben Sie zunächst in einer Spalte auf, was Sie nicht wollen. Drehen Sie es dann in der anderen Spalte in eine entgegengesetzte Aussage um, indem Sie sagen, was Sie wollen.

2 – Streichen Sie die Liste „nicht wollen“ ab.

Beginnen Sie mit dem Ausfüllen Ihres T-Diagramms. Wenn Sie keinen Partner wollen, der raucht, schreiben Sie das links auf.

Schreiben Sie dann das Gegenteil davon auf die rechte Seite: einen Partner, der einen gesunden Lebensstil führt. Wenn Sie einen Partner wollen, der einen aktiven Lebensstil im Freien genießt, schreiben Sie das auf der rechten Seite auf.

Wenn Sie Ihre Liste vervollständigt haben, gehen Sie zurück und streichen Sie die „nicht wollen“-Liste auf der linken Seite Ihres Diagramms ab.

Verwenden Sie von nun an die rechte Seite jeder Liste und konzentrieren Sie sich auf das, was Sie in Ihrem Leben wollen. Sie brauchen der Liste der Dinge, die Sie nicht wollen, keine weitere Aufmerksamkeit oder Energie zu widmen.

Übrigens ist der einfache Akt des Durchstreichens dessen, was Sie nicht wollen, ermächtigend, und es fühlt sich gut an!

Schritt 4 – Erkennen Sie, was Sie sich von einem Seelenverwandten wünschen

Der Abschluss dieser Übung wird dazu beitragen, das Gesetz der Anziehung im Beziehungsbereich Ihres Lebens zu aktivieren. Das Abschließen dieser Übung hilft Ihnen auch, Ihre Wünsche an einen idealen Partner zu verwirklichen.

Ich schlage vor, dass Sie Ihr eigenes „T“-Diagramm für die Beziehungen ausfüllen, die Sie in Ihrem Leben anziehen wollen.

Denken Sie daran, sich darauf zu konzentrieren, was für eine Art von Person Sie in Ihrem Leben wollen, und nicht auf die Person, die Sie nicht wollen. Wenn Sie Ihre positiven Gedanken in das Universum entlassen, geben Sie ihm die Kraft, Ihren Traumpartner in einen Seelenverwandten zu verwandeln.

Schlussfolgerung

War es einfach oder schwierig, diese Traumliste zu erstellen? Warum? Lassen Sie es mich in den Kommentaren wissen, und ich werde sicher mit Ihnen weitermachen.

Positive Gedanken haben eine wunderbare Möglichkeit, nicht nur unser Liebesleben, sondern jeden Aspekt unseres Lebens zu gestalten. Um das Gesetz der Anziehung in Ihrem Leben voll auszuschöpfen, müssen Sie zu einer schwingenden Übereinstimmung mit dem werden, was Sie in Ihr Leben anziehen wollen.

Das bedeutet, einen emotionalen Zustand zu schaffen und aufrechtzuerhalten, der dem entspricht, den Sie erleben werden, wenn Sie das, worauf Sie sich konzentrieren, tatsächlich erhalten.

Sie können dies erreichen, indem Sie das, was Sie bereits haben, schätzen und immer mehr Dinge finden, für die Sie dankbar sein können.

Autor

  • Jeremias Franke

    Ich bin Künstler und Schriftsteller und arbeite derzeit an meinem ersten Roman. Ich bin auch ein begeisterter Blogger, mit großem Interesse an Spiritualität, Astrologie und Selbstentwicklung.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,