Skip to Content

4 Hirnumwandlungs-Tricks, um sich nach einer Trennung besser zu fühlen

4 Hirnumwandlungs-Tricks, um sich nach einer Trennung besser zu fühlen

Sharing is caring!

4 Hirnumwandlungs-Tricks, um sich nach einer Trennung besser zu fühlen

Willst du wissen, wie du dich nach einer Trennung besser fühlen kannst?

Aber diese Gedanken an deinen Ex kriegst du einfach nicht aus deinem Kopf?

Wenn du wissen willst, wie du dich nach einer Trennung besser fühlen kannst, ist es wichtig, einen Schritt zurückzutreten und einen Blick auf die Beziehung zu werfen und zu sehen, warum die Trennung so schmerzhaft ist. Also lass uns genau das tun…

Der Grund, warum Menschen nach einer Trennung so sehr leiden, ist, dass die Menschen eine falsche Vorstellung von Beziehungen haben und was sie von ihnen erwarten können. Vorstellungen wie „der Eine“ und „Seelenverwandte“ verursachen Schmerzen, die völlig unnötig sind.

Warum? Nun, das sind fabrizierte Ideen. Ideen, die von der Welt um uns herum hergestellt werden, wie zum Beispiel in Hollywood-Filmen und Liebesliedern. Das sind keine wirklichen Konzepte.

Zu denken, dass du „den Einen“ verloren hast, würde jeden leiden lassen, aber zu verstehen, dass dies nur eine erfundene Idee ist, wird es einfach machen, sich nach einer Trennung zu erholen. Es gibt viele „das Eine“ da draußen.

Psychologische Standpunkte, die Trennungsschmerz erleichtern

Ich möchte dir eine Reihe von Bereichen zeigen, die du dir anschauen solltest, um zu sehen, wie sie zu deiner Situation passen.

1) Ich brauche meinen Ex so sehr zurück!

Es ist eine wenig bekannte Tatsache, dass viele Menschen Beziehungen eingehen, um einen Teil ihres Lebens auszugleichen, mit dem sie nicht umgehen können. Wenn eine Person keine Freunde hat, mit denen sie intim reden kann, wird sie sich nach einer Beziehung sehnen, damit sie jemanden hat, mit dem sie ihre Welt teilen kann. Manche Menschen suchen Beziehungen aus einer Haltung der Einsamkeit oder aus dem Bedürfnis heraus, anzugeben.

Das Problem dabei ist, dass die Person aufgrund von Problemen, die mit sich selbst zu tun haben, nach einer Beziehung sucht, anstatt die andere Person wirklich so zu lieben, wie sie ist. Diese Menschen müssen alle ungelösten persönlichen Probleme ansprechen, bevor sie eine Beziehung eingehen, sonst ist der Schmerz, den sie nach einer Trennung empfinden, viel stärker, weil sie nicht nur für eine Beziehung von ihrem Partner abhängig waren, sondern auch, um Probleme, die mit sich selbst zu tun haben, zu tapezieren.

2) Emotionen verursachen Schmerzen nach einer Trennung, nicht die andere Person

Wie ich schon in anderen Artikeln durchgegangen bin, gehören zu den Dingen, die nach einer Trennung am meisten wehtun: dein verletztes Ego, dein angeschlagenes Selbstvertrauen, die Sorge, ob du jemals einen anderen Partner findest, mit dem du glücklich sein kannst, usw. Diese Emotionen haben eigentlich nichts mit der anderen Person zu tun, sondern mit dir und deinen persönlichen Sorgen.

Wenn ein anderer Mensch vorbeikommen würde, der genauso gut oder besser ist wie dein Ex, würdest du bald deinen neuen Partner mögen oder lieben und den alten vergessen. Die Wurzel des Schmerzes zu verstehen, ist wichtig für die Genesung und für ein besseres Gefühl nach einer Trennung.

3) Kannst du nach einer Trennung nicht aufhören, an deinen Ex zu denken?

In meinem Buch „THE ERASE CODE How To Get Over Anyone In Less Than A Week Using Psychology“ gehe ich durch den Bereich der Anker und wie sie gebrochen werden können. Ein Anker ist etwas, so dass er, wenn man ihm begegnet, eine Erinnerung an etwas anderes auslöst. Ein Beispiel dafür wäre, wenn du ein Lied hörst, das du und dein Ex immer gehört habt, würde dich dieses Lied dazu bringen, dich an deinen Ex zu erinnern.

Je länger die Beziehung, die du mit deinem Ex hattest, desto größer ist die Anzahl dieser Anker, die geschaffen worden wären. Aber nach einer Trennung, wenn du dieses Lied hörst, solltest du, anstatt liebevoll an deinen Ex zu denken, an einige der negativen Eigenschaften deines Ex denken. Das würde dazu führen, dass du das Lied von einer glücklichen Erinnerung an deinen Ex zu einer Verankerung entfernst, die auf Dinge hinweist, die dich abstoßend auf deinen Ex machen und eine schnellere Genesung fördern.

4-Hirnumwandlungs-Tricks-um-sich-nach-einer-Trennung-besser-zu-fühlen

4) Akzeptanz nach einer Trennung

Der Hauptgrund dafür, dass manche Leute nach einer Trennung nicht genesen und sich besser fühlen, ist, dass sie eine 1%ige Chance haben, wieder mit ihrem Ex zusammenzukommen. Wenn du diese Hoffnung hast, musst du von deinem Partner herausfinden, ob eure Beziehung definitiv vorbei ist. Wenn dein Verstand nicht sieht, dass sie definitiv vorbei ist, wird er dir nicht erlauben, dich nach einer Trennung zu erholen. Dieses Konzept zu verstehen ist wahrscheinlich eine der größten Möglichkeiten, sich nach einer Trennung leicht und schnell besser zu fühlen.

War das hilfreich?

Autor

  • Ich bin Künstler und Schriftsteller und arbeite derzeit an meinem ersten Roman. Ich bin auch ein begeisterter Blogger, mit großem Interesse an Spiritualität, Astrologie und Selbstentwicklung.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,