4 Sternzeichen, die von äußerer Bestätigung loslassen müssen, wenn sie ihr nächstes Kapitel im Leben beginnen wollen

Sternzeichen und ihre Geheimnisse
👇

Du musst aufhören, dich so sehr darum zu kümmern, was andere Leute über dich denken. Du kannst nicht dein ganzes Leben lang versuchen, Fremde oder sogar deine eigenen Freunde und Verwandten zu beeindrucken. Wenn du wirklich glücklich sein willst, musst du tun, was am Ende des Tages das Beste für dich ist. Hier sind die Sternzeichen, die auf die Bestätigung von außen verzichten müssen, wenn sie ihr nächstes Kapitel im Leben beginnen wollen:

KREBS

Wenn du ein aufregendes neues Lebenskapitel beginnen willst, dann musst du die Bestätigung von außen loslassen. Du musst aufhören, so viel Energie darauf zu verwenden, andere zu beeindrucken. Du hast ihnen nichts zu beweisen. Es spielt keine Rolle, ob sie dich für erfolgreich, talentiert oder schön halten. Es spielt keine Rolle, ob sie sehen, wie viel Wert du hast. Alles, was zählt, ist, ob du mehr als glücklich bist. Auch wenn du dich dein ganzes Leben lang bemüht hast, so auszusehen, als hättest du die Kurve gekriegt, kannst du dir über die Außenwahrnehmung keine Gedanken mehr machen. Tu das, was dein Herz mehr als glücklich macht, und nicht das, was dir die meiste Bewunderung oder Bestätigung einbringt.

JUNGFRAU

Du musst die Bestätigung von außen loslassen, denn es ist nicht deine Aufgabe, die Träume anderer Menschen zu leben. Du sollst deine eigenen Träume verwirklichen. Wenn du dem Weg folgst, den deine Eltern oder die Gesellschaft für dich vorgesehen haben, wirst du nicht glücklich bis ans Ende deiner Tage. Du musst deinem Bauchgefühl folgen, deinem Herzen und deinen Instinkten. Schließlich kann dir niemand anderes sagen, was das Beste für dich ist. Du bist die Einzige, die diese Entscheidung für dich selbst machen kann. Wenn du also dein nächstes Lebenskapitel beginnen willst, musst du aufhören, dich so sehr darum zu kümmern, was andere von dir wollen, und anfangen, dich zu fragen, was dich wirklich glücklich machen würde. Deine Lieben haben diese Antwort nicht für dich. Die Antwort liegt in dir selbst.

Löwe

Du musst die Bestätigung von außen loslassen, denn jeder hat andere Träume. Jeder hat eine andere Vorstellung davon, wie Erfolg und Glück aussehen, deshalb muss jeder seinen eigenen Weg gehen. Wenn du zu sehr versuchst, andere Menschen zu beeindrucken, wirst du dir ein Leben schaffen, das nicht für dich bedeutet. Denke daran, dass das, was deine Eltern glücklich gemacht hat, dich nicht unbedingt mehr als glücklich macht. Was deine Freunde glücklich macht, macht dich nicht unbedingt mehr als glücklich. Du kannst nicht gedankenlos das tun, was sie getan haben, und davon ausgehen, dass du die gleichen Ergebnisse erzielen wirst. Der einzige Weg, um wahres Glück zu finden, ist, deinen eigenen Weg zu gehen – und ob andere ihn gutheißen oder nicht, ist nicht deine Sache. Es macht keinen Unterschied, solange du zufrieden bist.

Fische

Du musst auf die Bestätigung von außen verzichten, denn es ist unmöglich, alle Menschen dazu zu bringen, dich zu mögen. Selbst wenn es möglich wäre , würde es dich nicht mehr als glücklich machen. Der wahre Weg zum Glück besteht darin, dein meist authentisches Selbst anzunehmen. Es spielt keine Rolle, ob andere deine Entscheidungen gutheißen, denn die einzige Meinung, die zählt, ist deine eigene. Du musst das tun, was dir am meisten Trost und Freude bringt. Du solltest nicht nur leben, um anderen zu gefallen. Du verdienst es, mehr als glücklich zu sein. Du hast es verdient, deinen Träumen nachzujagen, auch wenn niemand sonst versteht, warum es deine Träume sind. Du musst dich vor niemandem rechtfertigen. Du musst nicht das tun, was sie für das Beste halten. Es ist dein Leben. Du bist dafür verantwortlich, wohin es führt.

  • Karin Klein

    Sophia ist eine professionelle Astrologe, die sich in ihrer Kindheit erstmals zur Astrologie hingezogen fühlte. Bereits im Alter von acht Jahren begann sie damit, Geburtsdaten und Sonnenzeichen für jeden aufzuzeichnen, der bereit war, sie mit anderen zu teilen. Sophia begann ihre formalen astrologischen Studien am College für humanistische Astrologie