Skip to Content

4 Wege, die Leere in deinem Leben zu füllen

4 Wege, die Leere in deinem Leben zu füllen

Sharing is caring!

4 Wege, die Leere in deinem Leben zu füllen

Trotz all des Luxus, den du besitzt, gibt es Zeiten, in denen du diese gewisse Leere in deinem Herzen fühlst, eine hohle Leere, die jeder irgendwann fühlt, aber nicht herausfinden kann, warum er fühlt, was er fühlt.

An diesem Punkt, um sich selbst zu versichern, lügen sie und schieben es auf verlorene Liebe, Versagen, Mangel an Freunden, eine zerbrochene Beziehung, Langeweile oder andere Gründe, die nur eine Hülle für das wirkliche Problem sind.

Dieses Gefühl, in ein endloses Loch zu fallen mit nichts, woran man sich festhalten kann, lässt einen sich einfach in Melancholie verlieren.

Die Lügen, die du dir selbst erzählt hast, um dir bewusst zu werden, warum du das fühlst, bringen dich nicht in die Nähe des eigentlichen Problems. Es wirft nur einen Schatten und verbirgt das eigentliche Problem. Dieses Gefühl der Leere betrifft nicht nur einen Einzelnen, sondern die ganze Menschheit.

Es gibt so viel Chaos und Zerstörung in dieser Welt, weil die Menschen, um diese Leere zu füllen, weiter nach Bestätigung von der Außenwelt suchen und ihre aufgestaute Frustration leeren, was am Ende andere verletzt.

Doch nichts davon löst das Problem, weil das Kernproblem noch nicht angegangen wurde. Obwohl du einen guten Job hast, einen anständigen Ehepartner, all die materialistischen Besitztümer, fühlst du immer noch die Leere, warum?

Der Mangel an Liebe für dich selbst ist die Antwort. Es gibt nur eine Sache, die die Leere füllen kann, die Liebe. Nein, nicht die Liebe zu einem anderen Menschen, sondern deine Liebe zu dir selbst. Nur die Liebe zu dir selbst kann diese Leere füllen.

Nun, wenn wir das Problem diagnostiziert haben, lassen Sie uns einen Blick auf die Heilung und Behandlung werfen, sollen wir?

1. Gnothi Seauton (Erkenne dich selbst)

Wirf einen Blick in dich selbst, grabe tief in dich hinein, um deine Gefühle zu verstehen. Der Grund für das Gefühl der Leere liegt in dir, wenn wir das Problem lösen wollen, müssen wir zuerst unser Selbst verstehen. Wenn wir selbstgenügsam und zufrieden mit unserem Selbst wären, würden wir niemals auf der Suche nach Bestätigung von außen umherwandern.

Der Verlust eines geliebten Menschen oder irgendeine Tragödie lässt uns sicherlich leer fühlen, aber das ständige Gefühl der Leere ist ein Zeichen dafür, dass etwas tief in dir vorgeht.

Wenn du schon dabei bist, musst du dich deinen Dämonen und am meisten deinem ‚Ego‘ stellen. Mach weiter und zeige ihnen etwas Liebe. Wenn du einmal über sie gewonnen hast, wagen sie es nicht mehr von dir zu nehmen.

2. Lass deine Emotionen raus

Wir als Menschen sind mit verschiedenen Emotionen ausgestattet und während wir auf dem Tiefpunkt sind, fordern diese Emotionen ihren Tribut. Wir können einfach weitermachen und diese Emotionen in uns eingeschlossen halten. Diese Praxis ist unnatürlich und ungesund.

Wir sollten uns nicht davor fürchten, wie die Gesellschaft auf uns schauen wird, wenn wir unsere Emotionen rauslassen und uns ausdrücken, die Gesellschaft wird sowieso auf dich herabschauen. Tu was immer dich glücklich macht. Du zeichnest, schreibst, singst, tanzt, fährst gerne, tust einfach alles, was dir das Gefühl gibt, ganz zu sein, lass dies dein Ventil für die Emotionen sein, die in dir erstickt sind.

3. Liebe dich selbst über alle Grenzen hinaus

Wenn wir jemanden lieben, sind wir für ihn tabu, wir ignorieren all die Fehler und setzen unsere Liebe frei, ohne Grenzen zu kennen, nun tu dies für dich. Ich weiß, das ist das Schwierigste, was man tun kann, wenn es darauf ankommt, uns selbst zu lieben, fangen wir an, unsere Fehler zu zählen. Wir erniedrigen unser Selbst jedes Mal, indem wir unser Selbst mit anderen vergleichen und ständig nach gesellschaftlicher Anpassung suchen und versuchen, in ihre Definition von perfekt zu passen.

Es ist schwierig, aber du musst davon weggehen und dich verpflichten, dich selbst bedingungslos zu lieben. Jeder macht Fehler und du auch, akzeptiere sie und verzeihe dir selbst und lerne, deine eigene Gesellschaft zu genießen, es gibt niemanden, der dich besser kennt als du selbst, jetzt ist es an der Zeit, dass du dich für dich selbst verpflichtest.
4-Wege-die-Leere-in-deinem-Leben-zu-füllen

4. Gönn dir das Glück

Nun, was du normalerweise tun würdest, um dich selbst glücklich zu machen, ist, dir Dinge zu schenken, aber das ist nicht genau das, was ich meinte, ja, du solltest dich mit Geschenken, Abendessen, Reisen verwöhnen, aber das sind vorübergehende Gefühlsgüter und das Wichtigste ist der Akt der Freundlichkeit und des Mitgefühls.

Es gibt viele Menschen da draußen, die hungrig und obdachlos sind, es gibt viele Menschen, die deine Hilfe brauchen, dein Akt der Freundlichkeit wird ihnen nicht nur helfen, sondern dich auch heilen, wenn du schon dabei bist. Es gibt kein anderes befriedigendes Gefühl, das so gut ist wie das des Gebens. Die selbstlosen Taten der Großzügigkeit sind die Medizin, die die Seele heilt und diese Leere füllt. Gib dir selbst wirkliche Freude, wirkliches Glück, indem du anderen hilfst, indem du ihr Lächeln dein Gesicht färben lässt und eine langanhaltende, befriedigende Zufriedenheit in dir hinterlässt.

Du kannst wählen, ob du in einer Situation stecken bleibst und das Gleichgewicht deines Lebens verlierst oder ob du in Bewegung bleibst und das Gleichgewicht aufrecht erhältst, wir sind nicht dazu bestimmt, an einem Ort zu bleiben, wenn wir es wären, hätten wir Wurzeln statt Beine.

Während Langeweile und Müßiggang Verbündete der Leere sind, sind Schwung und Aktion ihr schlimmster Feind. Wenn du einen Schritt machst und dich der Freude näherst, wirst du die Leere nicht einmal bemerken. Egal, wie schwer es dir auch zu fallen scheint, glaube an dich selbst und bewege dich weiter auf das Licht zu, um dich wieder lebendig zu fühlen.

Wenn du mehr darüber wissen möchtest, wie du die Leere in deinem Leben füllen kannst, dann schau dir dieses Video unten an:

Autor

  • Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,