4 Wege, wie du deinen Mann dazu kriegst, sich vor dir zu öffnen

Dating
👇

4 Wege, wie du deinen Mann dazu kriegst, sich vor dir zu öffnen

Kommunikation ist der Schlüssel für eine starke und glückliche Beziehung. Es kann sich also beunruhigend anfühlen, wenn dein Mann zurückhaltend und verschlossen ist. Wenn du das Gefühl hast, dass du nicht in der Lage bist, dich zu öffnen oder das Herz deines Mannes zu erreichen und dich mit ihm auf einer tieferen Ebene zu verbinden, dann gibt es bestimmte Wege, diese emotionale Verbindungslücke zu schließen und deinen unkommunikativen Partner dazu zu kriegen, mehr zu reden.

Jede Beziehung ist auf offene und klare Kommunikation angewiesen.

Lies auch:
6 Probleme in einer Beziehung, nach Jahren des Single-Daseins
3 Dinge, die Frauen tun, die sie verzweifelt aussehen lassen und Männer vertreiben
5 Körpersprache-Tricks, die die Anziehungskraft erhöhen können

Neben der Liebe sind Kommunikation und Vertrauen die wichtigsten Schlüssel für jede gesunde Beziehung. Ein Mangel an effektiven Kommunikationsfähigkeiten in einer Beziehung führt oft zu Vertrauensproblemen, Stress, Missverständnissen und Streit.

Ohne Beziehungskommunikationsfähigkeiten wirst du es schwer haben, Probleme in deinen Beziehungen zu lösen, weil du dich die meiste Zeit nicht öffnen kannst.

Lies auch:
7 Gründe, warum du mit einem Beta-Mann und nicht mit einem Alpha-Mann ausgehen solltest
Wie modernes Dating die wahre Liebe tötet
Dating nach der Scheidung

Wie wollt ihr über größere und komplizierte Themen sprechen, wenn ihr nicht einmal über so einfache Dinge wie die Gefühle des anderen sprechen könnt, richtig?

Die meisten Männer sprechen nicht darüber, was sie fühlen und das ist der Grund, warum die meisten Frauen frustriert sind – sie wollen, dass Männer sich wie Frauen verhalten, wenn es darum geht, ihre Gefühle durch Worte auszudrücken.

Aber wie kannst du einen Mann dazu machen, sich zu öffnen und mehr mit dir zu kommunizieren?

Hier sind 4 Wege, wie du lernst, deine Kommunikationsfähigkeiten in einer Beziehung zu verbessern und deinen Mann dazu zu kriegen, sich dir gegenüber zu öffnen.

1. Lass ihn wissen, dass es okay ist, über seine Gefühle zu sprechen.

Die Gesellschaft hat Männern beigebracht, dass das Ausdrücken ihrer Gefühle ein Zeichen von Schwäche auf dich ist. Auf der anderen Seite können Frauen frei über ihre Gefühle sprechen.

Lies auch:
24 Fragen, die man einem Mann stellen kann, um die Kompatibilität in einer Beziehung zu bestimmen
15 phänomenale Date-Night-Ideen für den Valentinstag
Wie du aufhörst, ein netter Kerl zu sein, um sie dazu zu bringen, sich zu dir hingezogen zu fühlen

Frauen fühlen sich wohl dabei, über ihre Gefühle zu sprechen, ohne dass sie sich zurückhalten müssen. Sie können mit ihrer Körpersprache, Mimik, Handgesten und sogar mit Tränen ausdrücken, wie sie sich fühlen. Frauen sprechen lieber über ihre Probleme.

Überwiegend neigen Männer dazu, für sich herauszufinden, was sie fühlen. Sie drücken ihre Gefühle durch verschiedene Kanäle aus oder wandeln die „weiblichen“ Gefühle, wie Schwäche und Traurigkeit in Stolz und Wut um – Handlungen, die von der Gesellschaft von ihnen erwartet werden.

In gesunden Beziehungen erlaubt dir ein Vertrauen, dich deinem Partner gegenüber zu öffnen. Wenn du also willst, dass er seinen Schutz fallen lässt, solltest du ihm sagen, dass du seine Gefühle akzeptierst und verstehst. Außerdem solltest du ihm das Gefühl geben, dass er sicher ist, seine Gefühle auszudrücken, wenn er bei dir ist.

Lies auch:
5 Häufige Fehler, die Männer bei der Annäherung an Frauen machen
3 Gründe, warum Frauen lieber mit jüngeren Männern ausgehen
7 gewöhnungsbedürftige neue Gewohnheiten der Paare, mit denen sie (ernsthaft) aufhören müssen

Lass ihn wissen, dass es ihn nicht zu einem schlechteren Menschen macht, wenn er sich dir gegenüber öffnet, und dass du ihn umso mehr schätzt, wenn er das für dich tut.

2. Stelle ihm offene Fragen

Die meisten Männer sind keine Schwätzer und nicht gut darin, ein langes Gespräch mit Frauen zu machen. Vielleicht hast du die Erfahrung gemacht, dass du mit deinem Kerl redest, viele Worte benutzt und er dir am Ende nur mit einem Wort antwortet.

Statt Fragen zu stellen, von denen du vorhersiehst, dass er sie mit einem Wort beantworten würde – ja, nein, gut, vielleicht – ermutige ihn, dir detailliertere Antworten zu geben oder kriege ihn aus seinem Schneckenhaus heraus und lass ihn auf natürliche Weise einen Dialog initiieren, indem du offene Fragen stellst.

Hier sind einige Beispiele für offene Fragen, die du deinem Partner stellen kannst:

Wann hast du dich das letzte Mal hilflos gefühlt? Wie bist du damit umgegangen?
Was sind die Errungenschaften, auf die du stolz bist?
Was ist deine glücklichste Erinnerung an deine Kindheit?
Wann hast du das letzte Mal geweint und warum?
Bevor du das letzte Mal aus deiner Komfortzone herausgetreten bist? Wie hast du dich dabei gefühlt?

Lies auch:
Wie du herausfindest, ob sich ein Mann wirklich eine feste Beziehung mit dir wünscht
Dating-Spiele
3 Dating-Fehler, die deinen Seelenverwandten und potenziellen Lebenspartner in die Flucht schlagen

3. Geh an einen neuen oder besonderen Ort

Wenn dein Mann Schwierigkeiten hat, sich dir gegenüber zu öffnen, kann ein Wechsel eurer gewohnten Szenerie, indem ihr irgendwo hingeht, ihm helfen, entspannter zu sein und sich wohl zu fühlen, um sich zu öffnen.

Ein Urlaub, egal ob in der Nähe oder in der Ferne, eine lange oder kurze Reise, wird euch zurücksetzen und für eine Weile der Realität entfliehen lassen. Es gibt jeden Tag viele Stressfaktoren in unserem Leben: Arbeit, Lebensfragen, Menschen um uns herum oder auch Hausarbeiten, die eure Beziehung auf die Probe stellen können.

Wenn ihr euch auch nur für eine Weile aus eurer gewohnten Atmosphäre löst und euch Zeit füreinander nehmt, könnt ihr euch auf eure Beziehung als Paar konzentrieren.

Ihr werdet neue Dinge übereinander lernen, da ihr beide die Chance habt, aus eurer Komfortzone zu kriegen.

Lies auch:
4 Wege, wie du Männer mit nichts anderem als deiner Körpersprache anziehen kannst
Wie man sich nicht an jemanden, in einer Beinahe- Beziehung, bindet
6 Dinge, die Männer beim Dating, plötzlich, das Interesse verlieren lassen

Zu guter Letzt kann gemeinsames Reisen eure Beziehung sogar stärken, da es eine ständige offene Kommunikation beinhaltet, da ihr zusammenarbeitet und Entscheidungen während eurer Reisen bestimmt.

4. Zeige, dass du ihn liebst und dich um ihn sorgst

Manchmal ist der Grund, warum manche Männer sich nicht öffnen, was sie fühlen, dass sie sich Sorgen machen, dass ihr Partner sie verlässt, wenn sie schwach auf dich wirken.

Ihn deine Liebe und Zuneigung spüren zu lassen, wird ihn sich in einer Beziehung sicherer fühlen lassen und er würde sich eher wohlfühlen, wenn er mit dir kommuniziert. Das liegt daran, dass er weiß, dass er vor dir verletzlich sein kann und dass du ihn nicht verurteilen wirst. Letztendlich wird er sich dir gegenüber öffnen. Du solltest die Kommunikation in eurer Beziehung auf diese Ebene verbessern.

Du kannst deine Liebe und Zuneigung zeigen, indem du seine Bemühungen mehr wertschätzt. Du kannst ihn mit einer „Danke“-Notiz überraschen, ihn vor deinen Freunden und deiner Familie loben oder sein Lieblingsessen kochen.

Lies auch:
Das Dating Spiel
Wenn du glaubst, dass Dating ein Spiel ist, hast du bereits verloren
30 Zeichen, dass du mit einem manipulativen Arschloch ausgehst

Ihn nach seinem Rat und seiner Meinung zu fragen, wird ihm auch das Gefühl geben, dass er geschätzt wird und dass du seine Meinung in Betracht ziehst.

Bist du bereit, die Kommunikation in deiner Beziehung zu verbessern?

Ähnliche Beiträge

11 Dinge, die du wissen musst, bevor du mit einer Frau, die fliessend sarkastisch spricht, ausgehst
5 klare Anzeichen dafür, dass du mit einem Narzissten ausgehst und wie du ihn verlassen kannst
Wenn du die richtige Person zur falschen Zeit triffst
Dinge, die eine Frau für einen Mann emotional anziehend machen
Was tun, wenn du Angst hast, sie zu verlieren?
Warum deine Dating-Angst während der sozialen Distanzierung hoch im Kurs steht
Ich werde ‚Casual Dating‘ nie verstehen
9 Arten gemischter Signale, die Männer während einer Verabredung schicken, die Frauen stutzig machen
11 Wege, wie du vermeiden kannst, dich zu früh in die Liebe zu stürzen
  • Ilse Dietrich

    Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.