Skip to Content

5 Anzeichen, die besagen, dass du emotionale Heilung brauchst

5 Anzeichen, die besagen, dass du emotionale Heilung brauchst

Sharing is caring!

5 Anzeichen, die besagen, dass du emotionale Heilung brauchst

Die Menschen sind nichts ohne ihre Emotionen. Sie beeinflussen unseren Tag und unsere Stimmung im Allgemeinen. Es gibt jedoch Zeiten, in denen wir uns besonders niedergeschlagen und ausgelaugt fühlen, und das zeigt, dass es Zeit für eine emotionale Heilung ist.

„Trauma ist persönlich. Es verschwindet nicht, wenn es nicht validiert wird. Wenn es ignoriert oder für ungültig erklärt wird, fahren die stummen Schreie innerlich fort, die nur von demjenigen gehört werden, der gefangen gehalten wird. Wenn jemand in den Schmerz eintritt und die Schreie hört, kann die Heilung beginnen“. – Danielle Bernock über Emotionale Heilung

Diese 5 Anzeichen sagen, dass du emotionale Heilung brauchst:

1) Du fühlst dich deprimiert und ängstlich

Unser Leben ist so schnelllebig geworden, dass wir manchmal den Kontakt mit unserer Realität verlieren und uns nicht mehr mit anderen verbinden können. Das Gefühl des Versagens und der Traurigkeit verzehrt uns oder die Angst vor dem Unbekannten packt uns von innen heraus. Es behindert unsere tägliche Routine.

Wir haben das Gefühl aufzugeben, da nichts mehr für uns zu funktionieren scheint. Es scheint keine Hoffnung zu geben, kein Licht am Ende des Tunnels.

Diese Probleme müssen Hilfe suchen, denn sonst soll es sich weiter anhäufen und dich ersticken. Pass auf dich auf, innen und außen. Es wird dir helfen. Es ist nichts Falsches daran, um Hilfe zu bitten, solange es dir hilft.

2) Am Ende reagierst du eher, als dass du reagierst

Dein tägliches Leben scheint dich emotional erschöpft zu verlassen. Du hast keine Lust, irgendetwas zu tun. Du kannst jedoch nicht gefühllos gegenüber deiner Umgebung werden.

Du musst dich alles spüren lassen, was du durchmachst, sonst wird es deiner geistigen Gesundheit noch mehr schaden.

Versuche, auf alles, was dir begegnet, zu reagieren, anstatt nur zu reagieren. Wenn du reagierst, investierst du mehr in das, was mit dir passiert.

Es setzt den Heilungsprozess in Gang. Reagieren macht dich müde und verwirrt, du fühlst den wahnsinnigen Ansturm in dir, fühlst dich aber verloren.

Du weißt nicht, wie du dieses Durcheinander im Inneren angehen sollst. Aber sich Zeit zu nehmen und die Situation sorgfältig zu analysieren und dann entsprechend zu reagieren, ist eine bessere Annäherung an ein glücklicheres Selbst.

3) Der Unterschied zwischen Emotionen und Gefühlen verschwimmt

Wir müssen den Unterschied zwischen Gefühlen und Emotionen genau verstehen. Zu den Gefühlen gehören unsere Emotionen, unsere Überzeugungen, unsere Ideen und so weiter: die Gedanken, die uns ausmachen.

Sie beeinflussen unsere Reaktion auf unsere Umgebung und unsere Meinung über die Dinge.

Diese Unschärfe auszusortieren wird uns helfen, klarer über uns selbst zu sein. Nimm das Gute und Positive um dich herum an.

Egal wie schwierig es auch sein mag, macht weiter und macht jemanden glücklich. Ihr Glück wird durch dich fließen und dich aufwärmen.

4) Wenn die Negativität dich erfüllt

Habe keine negativen Emotionen, da dies deinen emotionalen Zustand nur verschlimmern wird. Emotionen wie Angst und Wut sind auf lange Sicht schädlich.

Wir sollten uns nicht von ihnen kontrollieren lassen. Versuche, die Gründe zu analysieren, die dich wütend oder ängstlich machen, und versuche, sie anzugehen.

Beobachte dich selbst und kanalisiere diese Wut und Angst in etwas Produktives. Versuche, Emotionen loszulassen, die dir Unbehagen bereiten und dich stark beeinflussen.

Es wird dir nicht gut tun, an Dingen festzuhalten, die dir Schmerzen bereiten. Es kann nicht augenblicklich passieren, aber Babyschritte werden große Veränderungen hervorbringen.

5-Anzeichen-die-besagen-dass-du-emotionale-Heilung-brauchst

5) Mache den Schritt zu einem besseren Selbst

Lerne, dich selbst zu lieben. Es mag hart sein, aber wage den Sprung. Geh die extra Meile.

Verwöhnen Sie sich selbst – machen Sie einen Solo-Trip, schauen Sie sich einen Film an, gönnen Sie sich ein paar leckere Kuchen und Gebäck, gehen Sie aus und feiern Sie mit Ihren Freunden.

Tu, was dein Herz sagt. Halte dich nicht länger zurück.

Lass nicht zu, dass Stress und Druck dein Leben wegfressen. Befreie dich von der Negativität, seien es schreckliche Ex-Partner, egoistische Freunde oder skrupellose Bosse. Distanziere dich von ihnen, für deine eigene geistige Gesundheit.

Lass niemals zu, dass andere über dich herfallen und dich wegen deiner Güte und Großzügigkeit als schwach abstempeln. Du bist brillant. Du bist all die Güte wert. Lass dir von niemandem etwas anderes einreden.

Verabschiede dich von deiner Vergangenheit, die dich immer noch verfolgt. Geh weiter. Es warten größere, hellere Dinge. Du wirst kein Gefühl dafür bekommen, wenn du nicht diesen Schritt nach vorne machst.

Der Gedanke mag entmutigend sein, aber vertrau mir; es wird eine erstaunliche Erfahrung sein. Breite deine schönen Flügel aus und fliege zu all den Orten, an denen du sein möchtest.

Ähnliches Video:

Autor

  • Ich bin Künstler und Schriftsteller und arbeite derzeit an meinem ersten Roman. Ich bin auch ein begeisterter Blogger, mit großem Interesse an Spiritualität, Astrologie und Selbstentwicklung.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,