Skip to Content

5 Dinge, die ein Introvertierter Mensch unbedingt braucht, um im Leben glücklich zu sein

5 Dinge, die ein Introvertierter Mensch unbedingt braucht, um im Leben glücklich zu sein

Sharing is caring!

5 Dinge, die ein Introvertierter Mensch unbedingt braucht, um im Leben glücklich zu sein

Was macht jemanden glücklich? Ein gutes Essen, ein Gespräch, ein Abend ausgehen oder ein Film mit Freunden. Nun, es gibt einige Dinge, die als Glücksauslöser für alle bekannt sind. Aber gilt das für alle? Was hält einen introvertierten Menschen glücklich?

Hier ist das, was sie anders und gleichzeitig besonders macht.

Die Begriffe „Introversion“ und „Extraversion“ wurden von dem berühmten Schweizer Psychiater und Psychoanalytiker Carl Jung popularisiert.

Die Dimension „Introversion – Extraversion“ ist auch ein wichtiger Teil des Persönlichkeitstests von Myers Briggs Type Indicator (MBTI).

Nach den Persönlichkeitstheorien hat jeder Mensch einige Eigenschaften sowohl der Introversion als auch der Extraversion, aber die Menschen neigen dazu, sich dem einen oder anderen Ende des Spektrums zuzuwenden.

Während Extrovertierte Energie aus sozialen Interaktionen gewinnen, sind Introvertierte ruhiger und zurückhaltender und tanken in ruhiger und einsamer Zeit neue Energie.

Fragst du dich, ob du ein Introvertierter bist?

Schau dir die Liste der häufigsten introvertierten Persönlichkeitsmerkmale an:

1) Nachdenklich und kontemplativ
2) Detailorientiert
3) Interessiert an Selbsterkenntnis und hoch auf Selbsterkenntnis
4) Lernt durch Beobachtung
5) Stille in großen und unbekannten Gruppen
6) Geselliger und offener unter Leuten, die sie gut kennen

Da Introvertierte und Extrovertierte unterschiedliche Persönlichkeitsmerkmale haben, sind auch die Dinge, die sie glücklich machen, sehr unterschiedlich.

Während Extrovertierte gerne in großen Gruppen Kontakte knüpfen und Leute treffen, können Introvertierte sehr anstrengend sein, wenn sie sich in großen Gruppen treffen. Sie verbringen gerne Zeit mit Menschen, mit denen sie sinnvolle und erfüllende Gespräche führen können, und ziehen sich dann in ihren stillen Raum zurück, um ihre Batterien wieder aufzuladen.

Hier sind 5 Dinge, die ein introvertierter Mensch unbedingt braucht, um im Leben glücklich und zufrieden zu sein.

1) Verständnisvolle und einfühlsame Freunde

Introvertierte können dazu neigen, sehr launisch zu sein. Manchmal, wenn wir zu einer Veranstaltung eingeladen sind, sagen wir vielleicht ja, aber wenn die Zeit tatsächlich kommt, die Veranstaltung zu besuchen, haben wir vielleicht einfach keine Lust hinzugehen.
Es ist nichts Persönliches, es ist nur so, dass wir nicht gerne viel Zeit für soziale Kontakte haben und uns eine Auszeit nehmen wollen, um unsere Batterien wieder aufzuladen. Manchmal kann eine Veranstaltung mit unserer Ausfallzeit kollidieren und wir müssen vielleicht im letzten Moment nein sagen.

Wenn wir verständnisvolle und einfühlsame Freunde haben, werden sie es verstehen und unser „Nein“ nicht persönlich nehmen und einen Groll gegen uns hegen.

2) Einen eigenen stillen Raum

Introvertierte sehnen sich nach einem stillen Raum, wo sie mit sich allein sein können. Sie mögen es, nachzudenken und nach innen zu schauen oder einfach nur in Stille zu sitzen. Jeder stille Raum, in dem sie sie selbst sein können, ist der Himmel für Introvertierte.

Wenn du ein Introvertierter bist, dann suche dir einen ruhigen und stillen Raum, in dem du dich entspannen und deine Batterien wieder aufladen kannst.

Ich persönlich gehe in der Natur spazieren oder setze mich einfach in die nahegelegenen Parks oder mache Sternenbeobachtungen. Zeit in der Natur zu verbringen hilft mir, mich zu entspannen und meine Batterien wieder aufzuladen. Die Natur ist mein Weg zu einem ruhigen und stillen Ort.

3) Sinnvolle und erfüllende Gespräche

Introvertierte hassen Smalltalk und seichte Gespräche. Sie wollen nicht wissen, wie das Wetter ist oder was los ist.

Sie mögen es, sinnvolle und erfüllende Gespräche zu führen. Sie wollen sich wirklich mit Menschen verbinden und ihr Wissen erweitern. Sie mögen es, mit Menschen zu sprechen, die leidenschaftlich sind und die Glück ausstrahlen und einen Sinn für Wunder haben.

Sie mögen lockere und organische Gespräche. Die meisten der introvertierten Menschen sind Sapiosexuelle und sie werden von intelligenten und gefühlvollen Gesprächen angeturnt.
Wenn du ein Introvertierter bist, dann umgebe dich mit Menschen, mit denen du tiefe und bedeutungsvolle Gespräche führen kannst.

4) Stille

Introvertierte brauchen die Stille genauso sehr wie sie sinnvolle Gespräche brauchen. Sie lieben Menschen, mit denen sie bequeme Stille haben können.

Für Introvertierte reicht es aus, Zeit mit jemandem zu verbringen, sie wollen nur deine Anwesenheit spüren, Stille macht ihnen nichts aus. Für sie ist stille Zeit nicht unangenehm.
Es gibt viele Möglichkeiten, angenehme Stille zu genießen. Du kannst deine eigene stille Aktivität finden, die für dich und deine Freunde funktioniert.

Ich bin persönlich gesegnet, Freunde zu haben, die mein Bedürfnis nach Stille verstehen und einige stille Zeit mit mir verbringen, ohne es für einen Moment unangenehm werden zu lassen. Wir gehen entweder auf stille Naturspaziergänge oder Sternengucken.

5-Dinge-die-ein-Introvertierter-Mensch-unbedingt-braucht-um-im-Leben-glücklich-zu-sein

5) Zeit zum Entspannen und Aufladen ihrer Batterien

So wie Introvertierte einen stillen Raum brauchen, so brauchen sie auch allein und still Zeit, um sich zu entspannen und ihre Batterien wieder aufzuladen. Die meisten Introvertierten haben ihre eigenen Schlafrituale, um sich zu entspannen und ihre Batterien für den nächsten Tag wieder aufzuladen.

Wenn die Introvertierten lange Zeit ohne ihre stille Zeit zum Aufladen gehen, können sie gereizt und schnippisch werden. Sie müssen sich regelmäßig etwas Zeit zum Entspannen und Abschalten nehmen, damit sie die Energie haben, sich wieder zu sozialisieren.

Ich persönlich lese ein wenig oder meditiere jeden Abend vor dem Schlafengehen, um mich zu entspannen und meine Batterien wieder aufzuladen, um dem nächsten Tag mit vollem Eifer und Enthusiasmus entgegenzusehen.

Bist du ein Introvertierter? Was macht dich glücklich? Wir würden uns freuen, von dir zu hören.

Ähnliches Video:

 

Autor

  • Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,