Skip to Content

5 Dinge, die ein Mann über Frauen denkt, aber nicht sagen will

5 Dinge, die ein Mann über Frauen denkt, aber nicht sagen will

Sharing is caring!

5 Dinge, die ein Mann über Frauen denkt, aber nicht sagen will

In einem verzweifelten Versuch zu verstehen, was Männer über Frauen denken, könntest du dir vorstellen, einen Hammer auf den Kopf eines Mannes zu schwingen, ihn aufzubrechen und mit Ehrfurcht zuzusehen, wie seine innersten Gedanken auf den Boden fallen.

[Bitte tu das nicht, es gibt bessere Wege.]

Es kann extrem frustrierend sein, nicht zu wissen, was Männer über Frauen denken… oder was sie über dich im Besonderen denken.

Du kannst dich verrückt machen, wenn du Gespräche und Situationen in deinem Kopf nachspielst…

Du: Hey Baby…woran denkst du?

An ihn: Hm. An nichts.

An dich: [später] Was heißt das, „nichts?!“ Niemand denkt an nichts!!

Wenn dir der männliche Verstand so rätselhaft ist wie ein Rubik’s Cube, dann wirst du dieses Video und diesen Artikel lieben.

In dem heutigen Video gebe ich euch in fünf mundgerechten Nuggets, was Männer über Frauen denken. Jetzt verrate ich meine Leute ein bisschen, denn das sind Dinge, die Männer denken, aber ihr Frauen sollt auf keinen Fall wissen, dass sie das denken.

Das sind die Dinge, die uns getreten, geschlagen und generell auf eure Scheißliste gesetzt werden.

Also sagt ihnen nicht, dass ich es euch gesagt habe, kapiert? Danke.

Wenn du erst einmal die tieferen psychologischen Gründe dafür weißt, warum Männer so denken wie wir… und was Männer über Frauen denken… ist es, als ob du eine geheime Tür in das Gehirn deines Kerls entdeckst.

Es gibt viele Vorteile für dich, wenn du diese fünf Geheimnisse kennst, über die Männer nachdenken.

Es zu wissen, was Männer über Frauen denken, kann dir die Qual ersparen, in eine toxische Beziehung hineingezogen zu werden, weil du über das, was in seinem verrückten, verdrehten Kopf vorgeht, Bescheid weißt und herauskommen kannst, bevor du verletzt wirst.

Noch besser:

Es kann dir erlauben, dich zu entspannen und Raum für Männer zu lassen, um wirklich sie selbst zu sein. Sobald du den Versuch loslassen kannst, Gedankenleser zu sein und herauszufinden, was in diesem 8 Pfund schweren Brocken Denkmuskel vor sich geht, veränderst du dich als romantischer Partner. Du bist cooler und weniger gestresst.

Das wird jeden Mann unkontrollierbar abhängig von dir machen.

Wer will das nicht, richtig?

Was Männer über Frauen denken, ist nicht immer weltbewegend

Hier ist der Fang 22. Frauen kämpfen damit, zu verstehen, was Männer über Frauen denken… und manchmal verschwenden sie eine Menge Energie, wenn sie versuchen zu raten oder ihre Kerle dazu zu bringen, es ihnen zu sagen.

Was denkst du wirklich? Nicht „nichts“. Sag es mir. TELL MEEEEEEEE!

Kerle hassen das. Sie können es nicht ertragen, wenn eine Frau an ihnen herumschnüffelt, um „über ihre Gefühle zu sprechen“. Und trotzdem sind viele von uns scheiße darin, das zu tun. Wir wissen, du würdest uns in Ruhe lassen, wenn wir bessere Kommunikatoren wären, und doch wissen wir nicht, wie wir es sein sollen.

Und hier ist ein Geheimnis: die meiste Zeit denken wir wirklich nichts. Ich meine, nicht 100% schwarzes Loch oder so, aber willst du wirklich, dass wir gut sagen, ich habe gedacht, dass ich nach Hause gehen und die Wäsche waschen muss, oder ich habe bedauert, gestern Abend diesen Bohnenburrito gegessen zu haben.

Manchmal ist es uns peinlich, dass wir nicht an etwas Tiefgründiges denken, das wir mit Stolz mit dir teilen könnten, also sagen wir nichts.

Hey, das ist besser als zu lügen und zu sagen, oh Baby, ich habe darüber nachgedacht, wie sehr ich dich vergöttere.

Komm schon. Du willst doch nicht, dass wir dir sagen, was du glaubst, dass du hören willst, oder? Würdest du nicht lieber, dass wir ehrlich sind, auch wenn wir nichts von Bedeutung auf dem Gehirn haben?

Und manchmal denken wir an etwas, das dich abturnen wird. Wahrhaftig.

Sieht mein Hintern wirklich so fett aus? Das kann man nicht gewinnen. Also, wenn wir es wissen, was gut für uns ist, sollten wir unsere großen Fallen schließen.

Trotzdem, du hast gefragt, also werde ich dir sagen, was Männer über Frauen denken… auch wenn es dich stört.

Also lass uns jetzt schauen, was Männer über Frauen denken, aber nicht laut aussprechen wollen.

1. Warum ist sie so emotional?

Du weinst, wenn der Opa das Kind auf der Toilettenpapierwerbung umarmt.

Du wünschst wie verrückt, wenn wir vergessen, den Toilettensitz runterzuklappen und du nachts hineinfällst.

Du gurrst und redest Babysprache mit Welpen.

Es ist wahr; manchmal verstehen wir einfach nicht, warum ihr Ladies so emotional seid.

Adrianna Mendrek, die leitende Forscherin einer Studie an der Université de Montréal, fand heraus, dass Frauen aufgrund ihres höheren Östrogenspiegels emotional stärker auf negative Bilder reagieren als Männer.

Männer hingegen zeigten aufgrund ihres Testosteronspiegels eine geringere Empfindlichkeit gegenüber negativen Bildern.

Ist es also ein Wunder, dass wir von euch beschuldigt werden, unsensibel zu sein? Es ist absolut wahr! Lass die Rolle der Hormone bei der emotionalen Reaktion auf Dinge nicht außer Acht. Du hast sie und wir nicht.

Männer schauen sich an, wie Frauen bei etwas emotional werden und fragen sich warum, denn wir können uns nicht vorstellen, dass wir dabei emotional werden. Du schluchzt, schaust Jack zu, wie er sich an das Stück Holz klammert oder was auch immer Rose nach dem Untergang der Titanic anhat, und wir lachen über seine blauen Lippen.

Offensichtlich sind wir von verschiedenen Planeten.

Nun, wenn ein Kerl klug ist, wird er dich nie fragen, warum du so emotional bist. Ja, einige von uns sind dumm genug, dich zu fragen, ob du deine Periode hast, wenn du extra emotional bist.

Ich weiß es, ich weiß es. Diese Kerle sind Idioten. So unsensibel.

Erkenne einfach: Du bist wie ein Alien für uns. Wir sind fasziniert davon, wie du tickst (genau wie du bei uns bist). Wir wollen es wissen, was dich ärgert und was dich zum Weinen bringt… hauptsächlich, damit wir diese Dinge vermeiden können.

Wenn du wissen willst, was Männer über Frauen denken, ist es oft das, was ihr durch den Kopf geht? Was bringt sie zu dieser emotionalen Reaktion?

Du kannst mit uns teilen, warum du so emotional bist, oder uns im Dunkeln lassen sollen. Deine Wahl.

2. Gib mir einen Hinweis, dass du mich tatsächlich magst.

Jared findet Missy auf einer Party. Sie reden etwa 20 Minuten oder so, dann beendet Jared plötzlich das Gespräch und geht weg. Missy wird verwirrt zurückgelassen. Sie dachte, sie würden sich abturnen. Was ist los?

Wenn eine Frau ein bisschen nervös oder schüchtern ist, können Männer fälschlicherweise annehmen, dass sie nicht interessiert ist, auch wenn ihre Körpersprache sagt, dass sie es ist.

Missy wusste einfach nicht, was sie sagen sollte oder wie sie Jared irgendwelche Hinweise geben sollte, dass sie verfügbar war, also ging er zu schnell weg. Sie könnte gedacht haben, dass ein Lächeln und das Stellen von Fragen den Trick ausmachte, aber er wollte mehr Beweise, bevor er sich verwundbar machte, indem er sie um ein Date bat.

Männer wie Jared sind auf der Suche nach dem kleinen Beweisstück, dass du an ihnen interessiert bist. Ja, wir haben manchmal empfindliche Egos. Wir wollen 100% sicher sein, dass du auf uns stehst, bevor wir dich um ein Date bitten, denn das absolut Schlechteste, was wir uns vorstellen können, ist, dass du uns abweisen wirst.

Ihn: Nun, ich habe unsere kleine Unterhaltung wirklich genossen. Würdest du irgendwann mal ausgehen wollen?

Mit dir: Äh…würde ich…außer ich bin verheiratet.

Also stell sicher, dass du die Botschaft rüberbringst. Berühre ihn ab und zu am Arm oder an der Brust. Mach ihm Komplimente. Lache über seine Witze. Finde einen Weg, ihn wissen zu lassen, dass du verfügbar bist.

3. Ich liebe dich…aber die Frau da drüben ist auch ziemlich süß.

Ugh, ich weiß, wie sehr du es hasst, wenn dein Kerl andere Frauen ansieht.

Aber bitte verstehe, dass es nicht bedeutet, dass er dich betrügen wird…oder mit dir Schluss machen wird…oder mit ihr schlafen wird.

Ich werde die Evolutionskarte noch einmal herausziehen. Wir Menschen wurden entworfen, um unseren Samen weit und breit zu verbreiten. Die Monogamie hat das geändert, denn jetzt sind wir, anstatt Höhlenmenschen zu sein, die Dutzende Höhlenbabys mit mehreren Frauen haben, um diese schöne neue Welt zu bevölkern, Freunde und Ehemänner, die jahrelang oder sogar ein Leben lang mit derselben Frau zusammenbleiben.

Wir sind in Beziehungen, die auf Liebe und Vertrauen aufbauen, nicht auf Fortpflanzung.

Und doch…dieser tiefe Impuls, unseren Samen zu verbreiten, existiert immer noch irgendwo.

Nun, ich sage dir nicht, dass alle Männer betrügen, weil sie es nicht tun. Was ich sage ist, dass es eine biologische Funktion gibt, die passieren kann, wenn wir eine attraktive Frau sehen. Wir bekommen einen chemischen Rausch, wenn wir eine attraktive Frau sehen. Normalerweise sind wir klug genug, nicht darauf zu reagieren (als ob sie uns die Uhrzeit sagen würde), aber wenn du uns dabei erwischst, schlägst du uns natürlich mit deinem Geldbeutel.

Wenn du verstehst, was Männer über Frauen denken, kannst du sehen, dass wir die Schönheit einfach schätzen. Es könnte in einer Kunstgalerie sein. In der Natur. Oder in einer Bar. Entschuldigung. Wir unterscheiden nicht zwischen verschiedenen Arten von Kunstwerken!

Ich habe noch keinen einzigen Kerl gefunden, unabhängig von Alter oder Beziehungsstatus, der dir nicht helfen kann, eine schöne Frau zu finden. Gib nicht uns die Schuld… gib der Evolution die Schuld! Das sagt gar nichts. Es ist nur ein einfacher Blick und das ist alles.

4. Lieber Gott, hör auf zu jammern!

Du: Mein Gott. Mein Haar ist so flach. Ich fühle mich heute eklig. Ich will einfach nur zu Hause in Yogahosen bleiben.

Ihn: Gaaaa! Du siehst gut aus. Sogar erstaunlich. Hör auf zu jammern!

Bitte hör auf, dich über dein Aussehen zurecht zu beschweren. Du bist wunderschön, und wir sind bei dir, weil wir uns zu dir hingezogen fühlen. Wir alle haben Tage, an denen wir uns nicht 100%ig fühlen, aber manchmal, meine Damen, denken Männer über Frauen, dass sie sich beschweren. Alle. Die. Verdammt. Die Zeit.

Sei nicht diese Person.

Mir ist klar, dass die Medien – und sogar soziale Medien – eine große Wirkung haben und deinen Verstand durcheinander bringen. Es sagt dir, dass du nicht schön bist, so dass du rausgehst und einen Haufen Geld für die Produkte ausgibst, die sie versuchen zu verkaufen.

Modezeitschriften geben dir das Gefühl, dick zu sein (trotz der Tatsache, dass diese Models mit Photoshop bearbeitet wurden, um dünn und perfekt auszusehen). Berühmtheiten sehen auf dem roten Teppich makellos aus (obwohl du es nicht weißt, dass sie vor dem Event eine Woche lang nur Kohl und Rübensaft gegessen haben).

Wir verstehen also, dass man sich manchmal nicht schön fühlt.

Es kann jedoch sehr frustrierend sein, wenn wir dich unglaublich attraktiv finden, aber das siehst du nicht an dir selbst. Denk dran: Männer lieben eine selbstbewusste Frau, und das ständige Stöhnen und Stöhnen lässt dich überhaupt nicht selbstbewusst erscheinen.

Also scheiß auf die Medien und alle, die dir das Gefühl geben, dass du nicht schön genug bist, weil du es bist! Und akzeptiere unsere Komplimente! Wir werfen sie nicht leichtfertig herum. Wenn wir dir sagen, dass du schön bist, sag „danke“, nicht „nein, ich bin hässlich!

5. Oh Baby, du willst mich total.

Eine Studie der Universität von Texas in Austin hat herausgefunden, dass Männer dazu neigen, das sexuelle Interesse einer Frau überzubewerten. Das geht Äonen zurück und liegt daran, dass sie die Gelegenheit zur Fortpflanzung nicht verpassen wollen.

Denkt darüber nach: Wenn ein Kerl übermütig ist und seinen Zug macht – auch wenn sie nicht gerade reziproke Schwingungen ausstrahlt – wird er die Gelegenheit zur Paarung nicht verpassen. Nun, er könnte nicht wirklich punkten, aber wenn er es nicht versucht, würde er es nie wissen, richtig?

Was heißt das also für Dating im 21. Jahrhundert? Im Grunde genommen werden Kerle, die davon ausgehen, dass alle Frauen sie wollen, mehr Möglichkeiten haben, flachgelegt zu werden.

Ja, klingt ein bisschen idiotisch, aber du weißt, dass du dich manchmal von diesem übermütigen Kerl angezogen fühlst.

Frauen hingegen haben sich dazu entwickelt, ihr sexuelles Interesse zu wenig wahrzunehmen. Das heißt, du sagst, die meisten Kerle stehen nicht auf dich, wenn sie es wirklich sind.

Wenn meine Freundin und ich die Straße entlang gehen, werde ich ihr sagen, dass ein Kerl sie angemacht hat. Sie glaubt mir nie! Aber ich sehe die Blicke und ich weiß es. Aber sie nimmt nicht wahr, was Männer über Frauen denken, und du tust das wahrscheinlich auch.

Der evolutionäre Grund dafür, dass du wahrscheinlich nicht bemerkst, wenn ein Mann interessiert ist, ist, dass du nicht mit dem falschen Kerl Sex haben willst, nicht riskierst, schwanger zu werden und möglicherweise ein Kind alleine großziehen willst. Also achtet ihr nur auf Anzeichen für sexuelles Interesse, wenn es euch passt, alias, ihr steht auch auf ihn.

Wenn du es also satt hast, dass Männer herumlaufen und denken, dass sie heiße Scheiße sind, dann kannst du dem Darwinismus und der Evolution die Schuld geben.

5-Dinge-die-ein-Mann-über-Frauen-denkt-aber-nicht-sagen-will

Schlussfolgerung: Du kannst es nicht immer wissen wollen, was Männer über Frauen denken

Schau, um fair zu sein, es gibt eine Menge Dinge, die Frauen über Männer denken, von denen du nicht willst, dass wir es wissen. Also mach dich nicht verrückt, dass das, was Männer über Frauen denken, nicht immer Schmetterlinge und Einhörner sind. Wir sind eklig. Wir sind krass. Wir denken, was uns durch den Kopf geht, auch wenn wir es nicht immer sagen.

Und du musst das übrigens loslassen, wie auch immer. Lass deinen Traum los, immer zu wissen, was in unserem Kopf vorgeht. Denn manchmal wirst du es nicht mögen. Und dann wirst du traurig oder wütend sein, und wir werden nicht wissen, was wir dagegen tun können. Wir haben versucht, dich zu warnen!

Verstehe, dass Männer und Frauen über Dinge nachdenken und Gefühle völlig unterschiedlich verarbeiten. Und das ist in Ordnung. Das ist es, was du an einem Kerl magst: die Tatsache, dass er die Welt ganz anders sieht als du. Lass ihm seine Perspektive, und du solltest deine behalten.

Gibt es noch etwas anderes in dem, was Männer über Frauen denken, über das du dich wunderst? Teile es in den Kommentaren unten mit und ich werde mein Bestes tun, um es anzusprechen.

Autor

  • Jeremias Franke

    Ich bin Künstler und Schriftsteller und arbeite derzeit an meinem ersten Roman. Ich bin auch ein begeisterter Blogger, mit großem Interesse an Spiritualität, Astrologie und Selbstentwicklung.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,