Skip to Content

5 Dinge, die, laut Carl Jung, für ein glückliches Leben entscheidend sind

5 Dinge, die, laut Carl Jung, für ein glückliches Leben entscheidend sind

Sharing is caring!

5 Dinge, die, laut Carl Jung, für ein glückliches Leben entscheidend sind

Carl Jung ist ein berühmter Psychologe, dessen Werke auf der ganzen Welt viel diskutiert werden. Seine Schriften haben im Laufe der Zeit nicht an Wert verloren.

Wir leben in einer sehr schnelllebigen Gesellschaft, in der wir gezwungen sind, fast ständig mit jedem um uns herum zu konkurrieren. Es ist schwer, wirklich glücklich zu sein, wenn man jeden Tag das Rattenrennen laufen muss, aber das hat die Menschen nicht davon abgehalten, jeden Tag danach zu suchen.

Auch Psychologen haben versucht, das Geheimnis des Glücks zu entdecken und es gibt eine Menge Arbeiten, die uns sagen, dass wir in uns selbst schauen müssen, um es zu finden. Carl Jung war der erste Vertreter dieser Theorie.

Ihm zufolge gibt es fünf Dinge, die wir tun müssen, um glücklicher zu sein.

1) Achte auf dein eigenes Wohlbefinden

„Ich bin nicht das, was mir geschehen ist, ich bin das, was ich entscheide zu werden.“ – Carl Jung

Wir alle wissen, dass wir uns um unseren Körper kümmern müssen, indem wir uns regelmäßig bewegen, uns ausgewogen ernähren, dafür sorgen, dass wir uns ausruhen und uns um unser geistiges Wohlbefinden kümmern, um in diesem Leben tatsächlich glücklich zu sein.

Es ist nicht nur so, dass Bewegung dafür sorgt, dass wir unsere Ausdauer aufbauen und überschüssiges Fett verbrennen, das eine Menge Krankheiten verursachen kann, es macht uns buchstäblich glücklicher.

Das liegt daran, dass Bewegung das Gehirn stimuliert und es dadurch mehr Endorphine in den Körper freisetzt. Endorphine werden auch „Glückshormone“ genannt und sie können dich genauso glücklich machen wie das Essen deiner Lieblingsschokolade.

Viel Schokolade zu essen, wird negative Auswirkungen auf deine Gesundheit haben. Mache stattdessen jeden Tag mindestens eine halbe Stunde lang irgendeine Form von Bewegung. Du wirst dich danach viel besser fühlen.

2) Stärke deine Beziehungen mit anderen

„Dass zwei Persönlichkeiten sich finden, ist wie das Mischen zweier chemischer Substanzen: wenn es überhaupt zu einer Verbindung kommt, werden beide umgewandelt.“ – Carl Jung

Der Mensch ist ein soziales Tier und so brauchen wir alle Liebe und Zuneigung. Um diese zu bekommen, schauen wir auf die Menschen um uns herum.

Sie alle haben die Macht, uns das zu geben, was wir brauchen. Aber dann kann niemand zu jeder Zeit alle Menschen um sich herum lieben und es wird hin und wieder zu Konflikten kommen.

Aber die Wahrheit ist, dass eine Person, die viel Zuneigung bekommen hat und die ihre Beziehungen priorisiert, zweifellos glücklicher sein wird als eine Person, die das nicht tut. Nicht nur, dass es uns glücklich macht, Zeit mit anderen zu verbringen, auch Dinge für andere aus Liebe zu tun, kann diesem Zweck dienen.

Wenn wir uns selbst nicht an die erste Stelle setzen und andere in den Vordergrund stellen, können wir viel mehr Zufriedenheit erlangen, was unweigerlich zu dem Glück führt, nach dem wir alle suchen.

3) Konzentriere dich auf all die schönen Dinge in dieser Welt

„Deine Visionen werden erst dann klar, wenn du in dein eigenes Herz schauen kannst. Wer nach außen schaut, träumt; wer nach innen schaut, erwacht.“ – Carl Jung

Erst neulich habe ich Milch zum Kochen gebracht und bin über meine Arbeit gegangen. Ich vergaß alles über und bevor mir auffiel, dass ich nachsehen musste, wäre sie schon übergekocht, wenn mein Freund es nicht bemerkt und abgestellt hätte, bevor sie Schaden anrichten konnte.

Wir alle führen ein sehr hektisches Leben und oft vergessen wir, dass wir einfach nur Menschen sind und dass wir ab und zu eine Pause einlegen müssen.

Damit das Leben besser wird, müssen wir innehalten, tief durchatmen und einfach alles schätzen, was wir haben. Nimm ein Picknick mit, schlafe im Schatten eines Baumes, schau nach hübschen Blumen, hilf einem Fremden, häng mit Freunden ab und sei einfach dankbar für all die schönen Dinge, die diese Welt uns gegeben hat.

Da wir immer in Eile sind, um irgendwo zu sein, nehmen wir uns kaum Zeit für diese Dinge. Es gibt immer mehr und mehr Arbeit, die so schnell wie möglich erledigt werden muss.

Nimm dir also einen Moment Zeit, um einfach zufrieden zu sein und das kann dich glücklicher und weniger gestresst machen.

5-Dinge-die-laut-Carl-Jung-fuer-ein-glueckliches-Leben-entscheidend-sind

4) Habe Spaß am Arbeiten und Leben

„Soweit wir erkennen können, besteht der einzige Zweck der menschlichen Existenz darin, ein Licht der Bedeutung in der Dunkelheit des bloßen Seins zu entzünden.“ – Carl Jung

Wir empfinden nicht alle das Gleiche über die Arbeit, die wir tun. Es gibt eine tiefe Kluft zwischen denen, die nur leben, um zu arbeiten und denen, die arbeiten, um arbeiten zu können.

Wenn Menschen es tatsächlich lieben, ihre Arbeit zu tun, werden sie viel glücklicher. Das geschieht, weil sie nicht das Gefühl haben, dass ihr Leben außerhalb der Arbeit und ihr Arbeitsleben noch auseinandergehalten werden sollen.

Sie haben das Gefühl, dass sie notwendig sind, damit die Arbeit vollständig ist und sie haben das Gefühl, dass sie etwas mit positiven Ergebnissen tun, so dass sie sich glücklicher fühlen.

Nicht wenige arbeiten nur, weil sie es müssen, aber diejenigen, die sich tatsächlich dafür interessieren, sind zufriedener und verdienen tendenziell mehr Geld.

5) Glaube an eine Überzeugung

„Ich finde, dass alle meine Gedanken um Gott kreisen wie die Planeten um die Sonne und unwiderstehlich von ihm angezogen werden. Ich würde es als die gröbste Sünde empfinden, wenn ich mich dieser Kraft irgendwie widersetzen würde.“

Man muss nicht unbedingt Teil einer formellen Religion sein, aber Jung glaubt, dass der Glaube an ein Konzept, das größer als wir alle ist, uns glücklicher machen kann.

Zu wissen, dass der Tod nicht das Ende von allem ist, kann uns Hoffnung geben und uns durch schwierige Situationen helfen.

Wenn es dir schwerfällt, Glück zu finden, konzentriere dich auf einen bestimmten Teil deines Lebens, an dem du arbeiten und ihn besser machen kannst.

Es gibt Zeiten, in denen diese kleine Anstrengung, die du machst, um dich weiterzuentwickeln oder aus einer schwierigen Situation herauszukommen, dich erfüllen kann und dich glücklich genug macht, um die Energie zu finden, vorwärts zu gehen und aus dem Trott herauszukommen, in dem du dich befunden hast.

Autor

  • Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,