Skip to Content

6 Anzeichen unechter Liebe

6 Anzeichen unechter Liebe

Sharing is caring!

6 Anzeichen unechter Liebe

Am Anfang einer Beziehung scheint alles schön und romantisch zu sein; du hast das Gefühl, dass dies die Person ist, mit der du schon immer zusammen sein wolltest. Es ist diese Flitterwochenphase, von der du das Gefühl hast, dass sie immer weitergehen sollte. Leider ist nicht jede Beziehung die richtige Beziehung, und Liebe kann sich manchmal als unwahr herausstellen.

Nach einer Weile fängst du an, gewisse Dinge zu sehen, die dich die Beziehung und die Gefühle deines Partners in Frage stellen lassen. Sie können sagen, dass sie dich lieben, aber lieben sie dich wirklich? Es gibt bestimmte Dinge, die dir das Gefühl geben, dass die Beziehung nicht funktionieren könnte.

Die Wahrheit ist, dass du Angst hast, die Person zu verlieren und du versuchst, diese Anrufe zu ignorieren. Aber du musst dich der Realität stellen und verstehen, ob deine Beziehung gemeint ist oder nicht, oder ob du wirklich mit der richtigen Person zusammen bist oder nicht.

Hier sind 6 Anzeichen für unwahrhaftige Liebe

(1) Ihr zwei habt keine Chemie.

In der Beziehung geht es nicht nur darum, dass sich die gegensätzlichen Pole gegenseitig anziehen, viele Faktoren verbinden sich zu dem, was wir die ‚Chemie‘ einer Beziehung nennen. Zwei Menschen können sich zueinander hingezogen fühlen und sich sogar mögen, aber es ist nicht notwendig, dass sie irgendeine Chemie bilden.

Ihr werdet verstehen, dass Chemie entsteht, wenn ihr zwei die Gegenwart des anderen fühlt, auch wenn ihr nicht zusammen seid, wenn ihr beide in Einklang miteinander seid, und die Menschen um euch herum werden eure Schwingung spüren, werden darüber sprechen, wie gut ihr ein Paar seid; wo immer ihr zusammen seid; eure Gegenwart wird als Paar gefühlt, nicht als Individuen.

Wenn das in der Beziehung fehlt oder wenn ihr das Gefühl habt, dass ihr diese Schwingung nicht bekommen könnt, dann ist es definitiv nicht wahre Liebe.

(2) Dein Partner macht dir nie Komplimente.

Wir sind soziale Wesen und haben unsere eigenen Probleme im beruflichen und persönlichen Bereich, mit denen wir umgehen müssen. Der Zweck einer Beziehung ist es, Frieden zu finden und glücklich zu sein. Manchmal brauchen wir Komplimente von unserem bedeutsamen Anderen, um zu spüren, dass wir wertvoll sind, dass wir geliebt werden.

Ein Kompliment wie ‚whoa, du bist wunderschön‘ oder ‚das Essen, das du gekocht hast, ist wirklich köstlich‘ zu machen, ist kein Lob; es ist nur eine Anerkennung der Tatsache, dass wir geliebt werden.

Komplimente heitern uns auf, geben uns ein gutes Gefühl über uns selbst. Wenn es um die Person geht, die uns am nächsten steht, kann es sogar einen katastrophalen Tag aufhellen. In einer gesunden Beziehung machen sich die beiden Paare gelegentlich gegenseitig Komplimente und drücken damit aus, wie glücklich sie miteinander sind. Wenn ihr also keine Komplimente von eurem Partner bekommt, geht ihr in die falsche Beziehung.

(3) Dein Partner verhält sich, als ob du gar nicht existierst.

Wir alle brauchen Raum in unseren Beziehungen. Aber zu viel Raum ist auch ein roter Alarm. Dein Partner kann beschäftigt sein, aber er sollte sich auch Zeit für dich nehmen. Sie haben ihre Arbeit, ihre Freunde und Gleichaltrigen, mit denen sie Zeit verbringen müssen, aber du existierst auch in ihrem Leben und sie sollten das verstehen. Du bist etwas Besonderes für diese Person.

Sie sollten sich Zeit für dich nehmen und nicht so tun, als würdest du überhaupt nicht existieren. Sich zu engagieren ist nur der Anfang einer Beziehung. Eine Beziehung ist wie eine schöne Pflanze, die genährt werden muss. Du musst ihr Zeit geben. Wenn sich euer Partner dieser Verantwortung, die Beziehung zu pflegen, entzieht, ist es an der Zeit, dass ihr darüber nachdenkt, sie abzubrechen.

(4) Ihr müsst euren Altersgenossen ihr Verhalten erklären.

Warum hat er sich nicht einmal die Mühe gemacht, dich anzurufen, als du krank warst?

‚Warum geht ihr beide nicht essen? Es ist schon eine ganze Weile her seit dem letzten“.

‚Warum muss er immer seine Freundinnen mitbringen, wenn er zu uns nach Hause kommt? Verbringt ihr Männer keine Zeit nur mit euch beiden zusammen?

Bekommst du diese Fragen von deinen Eltern und Gleichaltrigen zu hören und du sollst jedes Mal ihre Handlungen erklären? Warum musst du ihre Handlungen rechtfertigen, wenn du selbst von ihnen verletzt wurdest? Das stört dich mehr.

Denke gut nach. Nicht du bist es, der an ihnen gezweifelt hat, sondern auch deine Altersgenossen. Sie können die Beziehung mit einem unvoreingenommenen Auge sehen und auch sie haben das Leben gesehen. Diese Handlungen, die du als ’normal‘ oder ’natürlich‘ verteidigst, sind nicht akzeptabel. Ihr müsst verstehen, dass dies unwahrhaftige Liebe ist.

(5) Du hast eine Kommunikations-Lücke.

Die Kommunikations-Leere ist eines der wesentlichen Elemente in einer Beziehung, das sofortige Aufmerksamkeit braucht. Wie oft ist es dir schon passiert, dass du hundertmal nachdenken musst, bevor du deinem Partner etwas sagst oder ihm einen Text schreibst? Wie oft hast du das Gefühl gehabt, dass du dich deinem Partner nicht mitteilen kannst?

Seelenverwandte verstehen einander meistens am besten. Wahre Liebe erfordert, dass zwei Menschen auch ohne Worte verstehen. Wenn dies nicht der Fall ist, dann muss man die harte Wahrheit akzeptieren, dass die Beziehung nicht funktionieren wird. Dies ist ein klares Anzeichen für unwahrhaftige Liebe.

(6) Es gibt keine Neigung, in der Zukunft miteinander zu sein.

Wenn du in wahrer Liebe bist, solltest du ein Leben lang engagiert bleiben. Es ist ganz natürlich, dass Seelenverwandte gemeinsam Zukunftspläne und Träume machen, wie zum Beispiel den Urlaub in Europa zu planen, wenn ihr beide genug Geld verdient habt, oder das Auto zu kaufen oder in den nächsten Jahren zu heiraten. Besprecht ihr das mit eurem Partner?

Ist es passiert, dass ihr versucht habt, über diese Dinge zu reden und euer Partner hat es vermieden zu sagen, dass man nicht so viele Dinge träumen sollte? Ihr müsst genau verstehen, ob euer Partner das Leben mit euch in der Zukunft sieht oder nicht. Wenn du diese Sicherheit nicht bekommst, ist es natürlich, dass du den Glauben an die Beziehung verlierst, denn solche Beziehungen können nie funktionieren.

Es ist schwer, sich loszureißen, aber denk daran, dass, wenn du dich nicht losreißen kannst, dein Partner dich irgendwann verlassen wird.

Wenn du also diese Anzeichen in deiner Beziehung findest, brich die Beziehung ab, bevor du dich emotional zu sehr einmischst.

Ihr werdet bald eure wahre Liebe finden. Viel Glück!

Autor

  • Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,