Skip to Content

7 Dinge, die Buddha uns über die Überwindung des Leidens lehrte

7 Dinge, die Buddha uns über die Überwindung des Leidens lehrte

Sharing is caring!

7 Dinge, die Buddha uns über die Überwindung des Leidens lehrte

Was ist dein Mantra über die Überwindung des Leidens?

Es gibt nur sehr wenige Gewissheiten im Leben und es gibt keine Garantien, dass das Leben, das wir heute leben, morgen dasselbe für uns sein wird.

Aber eine Sache, die in deinem Leben beständig bleiben wird, ist, dass du ständig Herausforderungen und Probleme zu überwinden haben wirst & während diese Herausforderungen von Person zu Person unterschiedlich sein werden, kann die Lösung für alle Probleme in 7 Schlüsselbereiche für die Entwicklung unterteilt werden.

In einem heiligen Text namens Sabbāsava Sutta umreißt der Buddha diese 7 Bereiche & meine Interpretation dieses Textes ist unten. Der Originaltext kann hier auf Pāḷi & Englisch gelesen werden.

WISSEN / EINSICHT

Wir leben derzeit in einem Zeitalter der Information & obwohl dieser Wissensvorrat manchmal überwältigend sein kann, ist er sehr nützlich, um die Leiden in deinem Leben zu überwinden.

Wenn du eine Herausforderung hast, gibt es immer eine Lösung da draußen, es ist deine Aufgabe, die Informationen zu sammeln, das Gute vom Schlechten zu trennen und einen Plan auszuarbeiten, wie du dorthin kommst.

Das ist nicht immer einfach; in der Tat ist es normalerweise sehr schwierig & je nach dem Problem, vor dem du stehst, könnte es einige echte Versuche und Fehler erfordern.

Aber wenn du entschlossen bist, ein Problem zu überwinden, vor dem du stehst, wird es immer eine Lösung da draußen geben, du musst sie nur finden!

WIDERSTAND / ERSATZ

Wenn ihr einen Übergang im Leben macht, wird es Zeiten geben, in denen ihr euren Widerstand gegen die Versuchung aufbringen müsst.

Wenn du ein neues Übungsregime beginnst, versuchst, die Zögerlichkeit zu überwinden oder versuchst, eine Sucht jeglicher Art loszuwerden, wird es Zeiten geben, in denen du der Versuchung widerstehen musst, wieder in schlechte Gewohnheiten zurückzufallen. Aber obwohl dies sehr wichtig ist, ist es wirklich nur ein Teil der Lösung.

Eine schlechte Gewohnheit allein durch Widerstand aufzugeben, wäre sehr schwierig. Wenn du also versuchst, eine schlechte Routine zu ändern, wird es dir leichter fallen, wenn du sie bewusst durch eine produktivere ersetzt.

Wenn du mit dem Rauchen aufhörst, könntest du anfangen zu malen. Wenn du aufhörst, Junk Food zu essen, könntest du anfangen, gesundes Essen zu essen. Oder wenn du aufhörst, in Nachtclubs herumzuhängen und dich zu betrinken, könntest du anfangen, zum Yoga zu gehen und rohen Saft zu trinken.

Es ist sehr wichtig, dass du bewusst nach einem gesunden, nachhaltigen Ersatz für schlechte Gewohnheiten suchst, denn wenn du das nicht tust, kann es passieren, dass du eine schlimmere Gewohnheit an ihrer Stelle bekommst und das Leiden nicht überwinden kannst.

KONSUMMIERUNG

Der Konsum funktioniert in beide Richtungen; du könntest über- oder unterkonsumiert sein.

Du könntest zu viel oder zu wenig essen. Du könntest nicht genug Wasser trinken oder zu viel Limonade trinken. Du könntest zu viele Dinge kaufen, die du nicht brauchst, oder du könntest dich selbst der Dinge berauben, die du wirklich brauchst.

Wie auch immer, in deinem Fall ist es so, dass der Konsum von mehr oder weniger bestimmter Dinge dir helfen wird, einige der Herausforderungen des Lebens zu überwinden.

Diese Lektion geht wirklich Hand in Hand mit dem Wissen, dass, wenn du mehr über deine Bedürfnisse als Mensch lernst, du mehr Verständnis dafür bekommst, wovon du mehr oder weniger konsumieren musst.

Ein Paradebeispiel dafür ist die Medizin & wenn ich von Medizin spreche, dann meine ich nicht nur Pillen, sondern auch Pflanzen, Kräuter & Lebensmittelmedizin.

Viele von uns nehmen Pillen für Probleme, die wir auf natürliche Weise überwinden können & wegen dieser Pillen beginnen wir die Behandlung mit einem Problem & die Nebenwirkungen dieser Medikamente lassen uns mit mehr Problemen zurück, die alle verschiedene Pillen brauchen, um das Leiden zu überwinden.

Das ist der Teufelskreis der symptombasierten Behandlung & nicht die Gesundheit als Ganzes zu betrachten.

Die meisten Krankheiten, spirituell, emotional, mental & physisch, können auf natürliche Weise überwunden werden. Also versuche dein Bestes, um herauszufinden, wie du die Natur nutzen kannst, um Leiden zu überwinden, bevor du toxische & gefährliche Medikamente konsumierst.

Konsumieren funktioniert auch für den Verstand, deine Gedanken werden zu Dingen. Wenn du also in einem Zyklus negativer Gedanken steckst, solltest du vielleicht versuchen, sie durch etwas Positiveres zu ersetzen.

GEDULD / AUSDAUER

Du kannst nicht immer haben, was du willst, wann du es willst! Das ist keine schlechte Sache; stell dir einfach vor, dass alles, was du dir vorgenommen hast, sofort abgeschlossen ist. Du hättest nichts, was du anstreben könntest, keine Ziele & keinen Grund, morgens aufzuwachen.

Wenn du etwas Großes hast, das du in deinem Leben haben möchtest, dann musst du geduldig sein und du musst auch hartnäckig sein. Das ist der Schlüssel zur Überwindung des Leidens.

Wenn du jeden Tag auf ein Ziel hinarbeitest und dieses Ziel etwas ist, über das du eine gewisse Kontrolle hast, dann ist das Einzige, was zwischen dir und deinem Ziel stehen kann, die Zeit!

Eine Sache, an die du hier denken solltest, ist es, die Reise auszuprobieren und zu genießen, wenn du denkst, dass ein bestimmtes Ziel dir Glück bringt und du dich abmühst, etwas zu finden, wofür du dankbar sein kannst, denn auf dem Weg dorthin wirst du dich immer noch nicht zufrieden fühlen.

Feiere jeden kleinen Sieg auf dem Weg zu deinen großen Zielen, sei geduldig & ausdauernd & du wirst es am Ende schaffen!

VERMEIDEN

Einige Dinge in deinem Leben werden außerhalb deiner Kontrolle liegen, bestimmte Menschen & Orte werden einen negativen Einfluss auf dich haben. Manchmal wird es nicht möglich sein, von diesen Dingen einfach wegzugehen, aber du kannst dein Bestes tun, um sie zu vermeiden.

Wenn sich jemand bei der Arbeit negativ verhält & dich immer niedergeschlagen zurücklässt, vermeide sie. Wenn du deine Ernährung änderst & deine Freunde in ein Fast-Food-Restaurant gehen, geh nicht hin. Wenn dein Partner zufällig Housewives Of New Jersey liebt & du nicht, dann geh und lies ein Buch, wenn sie es sich ansehen!

Mit manchen Dingen im Leben muss man sich auseinandersetzen, aber manchmal ist der beste Weg, mit einem Problem umzugehen, es einfach zu vermeiden oder zu ignorieren.

ENTFERNEN

Es wird Zeiten in deinem Leben geben, in denen es einfach nicht möglich ist, ein Problem zu vermeiden. Manchmal im Leben musst du harte Entscheidungen treffen, aber normalerweise haben die harten Entscheidungen die größten Auswirkungen.

Manchmal enden Freundschaften und Beziehungen. Manchmal hat eine Karriere einen so negativen Einfluss auf dein Leben, dass du gehen musst. Manchmal musst du aufhören, dich auf die Willenskraft zu verlassen, die dir bei deiner Diät hilft & wirf die Schokokekse weg.

Dein Leben liegt in deiner Verantwortung & wenn bestimmte Dinge einen konstanten negativen Einfluss auf dich haben, wirst du eine Entscheidung treffen müssen – werde ich das akzeptieren oder es entfernen & weitermachen.

Das kann eines der schwierigsten Dinge sein, die ein Mensch tun kann, aber wenn du Dinge, Menschen und Orte, die dein Leben auf eine schlechte Art und Weise beeinflussen, zur Kenntnis nimmst und dein Bestes tust, um sie zu entfernen, wird sich dein Leben zum Besseren verändern.

LIFESTYLE

Der erste Schritt für den Lebensstil ist herauszufinden, welchen Lebensstil du wirklich willst. Viele Menschen gehen ins Erwachsenenalter, ohne zu wissen, was sie wollen oder wofür sie stehen.

Der Lebensstil wird deine Gesundheit, deinen Wohlstand und deine Beziehungen beeinflussen, also ist es wichtig, wenn du ein erfülltes Leben führen willst, dass du weißt, was du willst und einen Lebensstil darum herum aufbaust.

Der Lebensstil ist wirklich eine Kombination aus dem Wissen, das du dir aneignest, den täglichen Gewohnheiten, an denen du teilnimmst, und dem, was du auf deiner Reise für akzeptabel hältst.
7-Dinge-die-Buddha-uns-über-die-Überwindung-des-Leidens-lehrte

Es ist sehr wichtig, dass du in einigen Bereichen deines Lebens strenge Grenzen setzt, um sicherzustellen, dass dein Leben das ist, was du leben willst.

Seien wir ehrlich, wir haben alle die gleiche Menge an Zeit am Tag, und doch schaffen es einige Menschen kaum, die Hausarbeit zu erledigen, während andere eine Fortune 500 Firma leiten können & immer noch die Zeit finden, zu meditieren, ins Fitnessstudio zu gehen & abends mit Freunden & Familie abzuhängen.

Es geht sehr viel darum, dein Leben zu betrachten & zu sehen, was produktiv ist & dich befähigt & was negativ ist & dich entmächtigt. Dann mach mehr vom Positiven und weniger vom Negativen!

Danke fürs Lesen; ich hoffe, der Artikel hat euch gefallen! Fühl dich frei zu mögen, zu teilen & uns einen Kommentar zu hinterlassen

Autor

  • Ich bin Künstler und Schriftsteller und arbeite derzeit an meinem ersten Roman. Ich bin auch ein begeisterter Blogger, mit großem Interesse an Spiritualität, Astrologie und Selbstentwicklung.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,