Skip to Content

7 Gründe, warum du in deinen Zwanzigern Single bleiben solltest

7 Gründe, warum du in deinen Zwanzigern Single bleiben solltest

Sharing is caring!

7 Gründe, warum du in deinen Zwanzigern Single bleiben solltest

Wenn du in deinen Zwanzigern bist und dich vermischen willst, halte fest! Es gibt Gründe, warum du Single bleiben solltest. Wenn du in deinen Zwanzigern und immer noch Single bist, nimm dir einen Moment Zeit, um diese Frage so ehrlich wie möglich zu beantworten:

„Was ist dein Grund für eine Beziehung?“

Dein Zweck, in einer Beziehung zu sein, gibt dir Klarheit darüber, was zu tun ist. Wenn du es weißt, wohin du gehen willst, kannst du dich, deinen Partner und dein Leben in eine Richtung führen, die du beschlossen hast.

Ich weiß es für mich selbst, ich habe in der Vergangenheit eine Menge Fehler gemacht. Ich habe mich mit Frauen aus den falschen Gründen verabredet. Ich habe Beziehungen benutzt, um die innere Leere der Einsamkeit zu füllen. Mein Selbstwertgefühl basierte darauf, was andere Leute von mir dachten.

Wenn dich das anspricht, dann erlaube mir, einige Erkenntnisse darüber zu teilen, warum es dir auf lange Sicht tatsächlich nützen könnte, für einen längeren Zeitraum Single zu sein.

Hier sind 7 Gründe, warum du in deinen Zwanzigern Single bleiben solltest

1. Du kriegst heraus, wer du wirklich bist.

Viele Menschen, einschließlich mir selbst, verlieren ihre Identität, sobald sie jemanden daten. Weil sie nicht wirklich wissen, wer sie sind und was sie wollen, lassen sie sich leicht von anderen beeinflussen.

Die Selbstfindung hilft dir, deine Werte zu definieren und persönliche Grenzen zu setzen. Du wirst dir bewusst, was du tolerieren willst und was nicht. Das ist wichtig, denn andere Menschen werden dich so behandeln, wie du dich selbst behandelst.

2. Du hast mehr Zeit, um deine Leidenschaft zu suchen.

Lass mich dir eine Frage stellen: Wie sieht dein perfekter Tag aus?

Das Ziel eines Menschen im Leben ist es, jede Minute seines Tages so auszurichten, dass alle seine Handlungen dazu führen, dass seine Vision Wirklichkeit wird.

Sobald du es weißt, wo du hingehst, wirst du besser darin, Raum für Frauen zu schaffen, um Liebe und Intimität zu erfahren. Sie vertrauen dir, weil du eine klare Richtung hast, wohin du gehen willst.

Sobald du die Dinge gefunden hast, die dich aus dem Bett springen lassen, wird das Schlafen zum schlechtesten Teil deines Tages. Konzentriere dich immer zuerst auf dich selbst vor anderen Menschen. Persönliches Glück ist ein Nebenprodukt davon, Dinge zu tun, die du liebst.

3. Du kannst in deine Bildung investieren.

Beziehungen neigen nach einer Weile dazu, schal und langweilig zu kriegen. Das nächste was du weißt, ist, dass du auf der Couch sitzt und stundenlang fernsiehst. Das ist lahm. Wenn du nicht bei jemandem sein kannst, mit dem du wachsen kannst und der dich zu einem besseren Menschen machen kann, dann ist es das einfach nicht wert. Die einzige Sicherheit, die du im Leben hast, ist deine Kompetenz, Dinge zu kriegen.

Höre niemals auf, dir Wissen anzueignen. Das wird dich nicht nur attraktiver für die eine Person machen, die du wirklich im Leben willst, sondern du wirst auch ein interessanteres Individuum sein.

4. Du wirst eine Menge Geld sparen.

Seien wir mal ehrlich: Verabredungen sind eine Investition. Abendessen, Geschenke und Reisen summieren sich irgendwann zu einer beträchtlichen Summe.

Ich persönlich glaube fest daran, die Rechnung zu übernehmen und zumindest für die ersten paar Dates zu bezahlen. Das ist keine Frage. Aber wenn du dich nicht absolut auf die Person einlässt, die du triffst, gibt es keinen Grund, die Bank zu sprengen.

Verwende dein hart verdientes Geld für Aktivitäten und Dinge, die dich zu einem besseren Menschen machen. Reise, lese Bücher, besuche Seminare zur persönlichen Entwicklung und andere Dinge, die dich deinem Ziel näher bringen.

5. Du kriegst die Möglichkeit zu reisen, wann immer du willst.

Wenn du in einer Beziehung bist, musst du auch um den Zeitplan deines Partners herum arbeiten. In den meisten Fällen kann das sehr einschränkend sein, was du tun kannst und was nicht. Deshalb ist es besser, Single zu bleiben, als bei jemandem zu sein, der selbstgefällig ist und auf Nummer sicher spielt.

Reisen ist ein verblüffender Weg, sich selbst neu zu erfinden, vor allem, wenn du solo gehst. Du kriegst die Welt zu Gesicht und siehst, was es da draußen noch alles gibt. Die Perspektive ist unbezahlbar und die kriegt man nur, wenn man aus seiner Komfortzone heraustritt.

7-Gruende-warum-du-in-deinen-Zwanzigern-Single-bleiben-solltest

6. Du hast völlige Freiheit, dein Netzwerk aufzubauen.

Hast du schon mal jemanden gedatet, der einfach extrem eifersüchtig ist und nicht will, dass du mit anderen Leuten redest? Wenn ja, dann kann ich das nachvollziehen. Ich war dieser Kerl. Aufgrund meiner Unsicherheiten wurde ich in den meisten meiner Beziehungen kontrollierend, was zur unvermeidlichen Trennung führte.

Deine Zwanziger sollten damit verbracht werden, dich mit so vielen Menschen wie möglich zu verbinden, um dich für den Erfolg zu rüsten. Umgib dich mit gleichgesinnten Menschen. Wie das Sprichwort es sagt, ist dein Netzwerk dein Wert.

7. Du kannst dich darauf konzentrieren, deine Bestimmung zu finden.

Selbstfindung ist eine so intime Reise. Es ist etwas, das du für dich selbst machen musst.

Dein Leben wird bedeutungsvoller, sobald du weißt, wozu du bestimmt bist. Die Bestimmung vertreibt die Bedürftigkeit und das Bedürfnis nach Bestätigung. Du hörst auf, nach Akzeptanz außerhalb von dir selbst zu suchen und das ist ein verblüffendes Gefühl, wenn du einmal dahin kriegst.

Erfolg bei der Partnersuche hängt davon ab, dass du ein klares Verständnis davon hast, was du an den Tisch bringst. Deshalb ist die beste Zeit, um in einer Beziehung zu sein, wenn du nicht in einer Beziehung sein musst.

 

Autor

  • Ich bin Künstler und Schriftsteller und arbeite derzeit an meinem ersten Roman. Ich bin auch ein begeisterter Blogger, mit großem Interesse an Spiritualität, Astrologie und Selbstentwicklung.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,