Skip to Content

7 Gründe, warum du mit einem Beta-Mann und nicht mit einem Alpha-Mann ausgehen solltest

7 Gründe, warum du mit einem Beta-Mann und nicht mit einem Alpha-Mann ausgehen solltest

Sharing is caring!

Warum du einen Beta-Mann und keinen Alpha-Mann daten solltest. Falls du nicht genau weißt, wie sich Alpha- und Beta-Persönlichkeiten unterscheiden, kannst du dich auf die sozio-sexuelle Hierarchie beziehen, ein System zur Einteilung der Persönlichkeit, das Männer entsprechend ihrer sozialen Stellung unter anderen Männern kategorisiert.

Der gängige Mythos über Beta-Männer ist, dass sie Schwäche auf sich ziehen. Es gibt viele Stereotypen, die besagen, dass Beta-Männer Verlierer, faul und geradezu hoffnungslos sind. Im Gegensatz dazu werden die „Beta“-Männer, die Alphamänner, immer als „attraktiv“ wahrgenommen. Diese Definitionen ignorieren jedoch die eigentliche Bedeutung des Beta-Männchens: Ein Beta-Männchen lebt sein Leben durch Werte und mag keine Konfrontation oder Parteinahme. Ein Beta-Mann ist vielleicht der beste Kerl, mit dem du dich verabreden kannst, denn er ist zuverlässig und kümmert sich um das, was du willst, und vor allem nimmt er die Dinge nicht als selbstverständlich hin.

Read also:

6 Probleme in einer Beziehung, nach Jahren des Single-Daseins
3 Dinge, die Frauen tun, die sie verzweifelt aussehen lassen und Männer vertreiben
5 Körpersprache-Tricks, die die Anziehungskraft erhöhen können

Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber so viele Frauen, die ich in meinem Leben kennengelernt habe, haben alle eines gemeinsam. Sie gehen auf die schlechten Jungs zu, oder zumindest taten sie das, bis sie das Geheimnis erfuhren, das ich auf die harte Tour entdeckt habe.

Als ich jung war, war ich von einem schlechten Mann angetan. Ich hätte mir nie träumen lassen, mit einem Beta-Männchen auszugehen. Ich fühlte mich sofort und intensiv zu ihm hingezogen.

Ich fühlte mich an ihn gebunden, wie ich es noch nie zuvor getan hatte. Er verzehrte mich. Ich fühlte mich sicher.

Er würde mir dieses wunderbare Happy End bescheren, das er mir versprochen hatte. Schließlich hatte er mir gesagt, ich sei die Einzige für ihn, anders als alle anderen Mädchen zuvor.

Es war eine stürmische Romanze. Aber sie entwickelte sich zu einer schrecklichen, aufregenden Achterbahnfahrt. Es gab ein stürmisches Feuerwerk, gefolgt von Abgründen voller Schmerz und Leid. In einem verrückten Kreislauf ging es immer weiter.

Read also:
Wie modernes Dating die wahre Liebe tötet
Dating nach der Scheidung
24 Fragen, die man einem Mann stellen kann, um die Kompatibilität in einer Beziehung zu bestimmen
15 phänomenale Date-Night-Ideen für den Valentinstag

Am Ende verlor ich fast mein Leben, als er mir die Kehle zuschnürte und mir sagte, ich solle sterben.

Auch danach blieb ich noch einige Zeit mit ihm zusammen. Die Wirkung, die er auf mich hatte, kann ich nicht beschreiben. Er war wie ein Magnet, der mich zurückzog, und ich war machtlos, seine Kraft aufzuhalten. Ich verließ ihn und blieb stark, eine Zeit lang. Aber dann war der Schmerz, ihn zu verlassen, so groß, dass ich mich wieder nach dem Rausch sehnte, den er mir geben konnte.

‚Es tut mir leid, ich werde es nie wieder tun. Ich brauche dich mehr denn je, um mir zu helfen, mich zu ändern“, war alles, was ich brauchte. Ich wollte einfach nur, dass er mich wieder in seine Arme nimmt und alles in Ordnung ist. Aber das war es natürlich nicht.

Lies: 5 Gründe, warum Frauen auf Böse Jungs reinfallen

Read also:
Wie du aufhörst, ein netter Kerl zu sein, um sie dazu zu bringen, sich zu dir hingezogen zu fühlen
5 Häufige Fehler, die Männer bei der Annäherung an Frauen machen
3 Gründe, warum Frauen lieber mit jüngeren Männern ausgehen
7 gewöhnungsbedürftige neue Gewohnheiten der Paare, mit denen sie (ernsthaft) aufhören müssen

Ich befreite mich von ihm, aber erst nachdem ich ihn geheiratet und ein Kind von ihm bekommen hatte. Ich dachte, dass jede dieser Handlungen letztlich beweisen würde, dass ich seiner würdig war und die Beziehung funktionieren würde. Ich habe mich geirrt. Ich lernte auf die harte Tour, dass zwei Menschen, die so unsicher sind wie der andere, niemals die Bedürfnisse des anderen erfüllen können. Die Beziehung war von Anfang an zum Scheitern verurteilt.

Man könnte mich wohl als Alpha-Frau bezeichnen. In gewisser Weise das Spiegelbild von ihm. Aber all das Selbstvertrauen und die Überheblichkeit, die ich hatte, als ich jung war, täuschten darüber hinweg, dass ich mich nie gut genug fühlte. Tief im Inneren war er genauso wie ich. Unser Gepäck passte zusammen.

Aber ich konnte meine Unsicherheit hinter der Rolle verstecken, die ich spielte. Die Retterin. Ich konnte diejenige sein, die sein wahres Ich zum Vorschein brachte und seine inneren Verletzungen ausbesserte. Das verbarg die Tatsache, dass ich es war, den ich beheben musste.

Read also:
Wie du herausfindest, ob sich ein Mann wirklich eine feste Beziehung mit dir wünscht
Dating-Spiele
3 Dating-Fehler, die deinen Seelenverwandten und potenziellen Lebenspartner in die Flucht schlagen
4 Wege, wie du Männer mit nichts anderem als deiner Körpersprache anziehen kannst

Ich habe Jahre gebraucht, um zu verstehen, dass ich dieses Feuerwerk mit Liebe verwechselt habe.

Das passende Gepäck fühlt sich vertraut und bequem an. Es fühlte sich richtig an, als würden wir einfach zusammenpassen. Aber das bedeutete nicht, dass es eine gesunde Übereinstimmung war.

Es dauerte noch viel länger, bis ich mich als das erkannte, was ich war: ein verängstigtes Kind im Körper eines Erwachsenen. Es tat weh, sie zu sehen. Aber letztlich wusste ich, was ich tun musste, um zu heilen.

Ich musste mich auf sie konzentrieren, lernen, mich zu lieben und akzeptieren, dass ich gut genug bin. Ich verdiene etwas Besseres.

Dann fand ich meinen Beta-Jungen. Ich fing an, einen Beta-Mann zu daten. Diesmal habe ich es richtig gemacht, als ich ihn geheiratet habe. Es stellte sich heraus, dass er der meist Alpha-Mann ist, den ich kenne.

Read also:
Wie man sich nicht an jemanden, in einer Beinahe- Beziehung, bindet
6 Dinge, die Männer beim Dating, plötzlich, das Interesse verlieren lassen
Das Dating Spiel
Wenn du glaubst, dass Dating ein Spiel ist, hast du bereits verloren

„Das wahre Maß eines Mannes ist, wie er jemanden behandelt, der ihm absolut nichts nützen kann.“ – Samuel Johnson

Ich wünschte, ich hätte dieses Geheimnis über Männer schon gewusst, als ich jung war, deshalb will ich es jetzt weitergeben.

Sich in einen Beta-Mann zu verlieben und mit ihm auszugehen, ist der richtige Weg. Hier ist der Grund dafür:

7 Gründe, warum du einen Beta-Mann daten solltest

7-Gruende-warum-du-mit-einem-Beta-Mann-und-nicht-mit-einem-Alpha-Mann-ausgehen-solltest

1. Beta-Männer sind gefühlsmäßig verfügbar.

Okay, bevor mir jetzt eine Flut von Gegenargumenten entgegenschlägt: Ich sage es nicht, dass alle Alpha-Männer schlechte Jungs sind. Aber die, die es sind, bluffen nur und haben keine Substanz.

Sie sind großartig darin, eine intensive Bindung vorzutäuschen, um dich an sich zu binden. Sie sagen alles, was du hören willst, und können ein Mädchen von den Füßen reißen.

Read also:
30 Zeichen, dass du mit einem manipulativen Arschloch ausgehst
11 Dinge, die du wissen musst, bevor du mit einer Frau, die fliessend sarkastisch spricht, ausgehst
5 klare Anzeichen dafür, dass du mit einem Narzissten ausgehst und wie du ihn verlassen kannst
Wenn du die richtige Person zur falschen Zeit triffst

Aber wenn es darauf ankommt, reden sie viel, aber halten sie auch, was sie versprechen?

Sie versprechen dir die ganze Welt, aber halten sie das auch ein? Nein. Trotzdem sollten viele von uns noch hoffen und darauf warten, dass es endlich passiert.

Bei einem Beta-Jungen kann es nicht gleich zu Beginn zu einem großen Feuerwerk kommen. Du könntest sie anfangs sogar als langweilig abtun.

Aber das ist trügerisch. Es ist ein langsamerer Aufbau. Meiner sollte noch einfach auftauchen und für mich da sein. Es dauerte eine Weile, bis wir uns kennen lernten. Das hat mir Angst gemacht.

„Männer sind in der Liebe gehandicapt, entweder beim Geben oder beim Empfangen. Sie betrachten Liebe als ein Zeichen von Schwäche dafür“

Ich war an die Intensität gewöhnt, gefolgt von einem Streit, der aus dem Nichts kam, nur damit Bad Boy verschwindet. Ich fühlte mich verletzt und fragte mich, was ich getan hatte, und wartete und hoffte auf den Moment, in dem er mich wieder liebte.

Read also:
Dinge, die eine Frau für einen Mann emotional anziehend machen
Was tun, wenn du Angst hast, sie zu verlieren?
Warum deine Dating-Angst während der sozialen Distanzierung hoch im Kurs steht
Ich werde ‚Casual Dating‘ nie verstehen

Ich versuchte, Bad Boy wegzustoßen. Ihm mein wahres Ich auszumachen, machte mir Angst. Was, wenn ich ihn abstoße und weglaufe? Das entsprach meiner größten Angst.

Ich fürchtete mich davor, verlassen zu werden, also versuchte ich wohl, es zu beenden, bevor er mich abservierte. Eines Tages sagte er zu mir: „Du weißt doch, dass ich nicht weggehe, oder?

Zwei Worte fassen Beta-Männer zusammen: Gefühlsmäßig verfügbar.

Sie sind für dich da. Feuerwerke, mit dramatischen Trennungen und intensiven Wiedersehen, werden nicht geliebt. Sie sind nur ein Deckmantel. Um Intimität und echtes Vertrauen zu vermeiden. Die notwendigen Zutaten für eine gesunde Beziehung.

2. Du kannst bei ihnen verletzlich sein und ihnen vertrauen.

Ohne Vertrauen kannst du einer anderen Person niemals dein wahres Ich ausmachen. Wenn ich meinem Ex gegenüber verletzlich wäre, würde er das später ausnutzen, um mich zu beschämen.

Read also:
9 Arten gemischter Signale, die Männer während einer Verabredung schicken, die Frauen stutzig machen
11 Wege, wie du vermeiden kannst, dich zu früh in die Liebe zu stürzen

Das ist für mich die Definition einer gesunden Beziehung.

„Wenn du dem Wort eines Mannes vertrauen kannst, kannst du auch dem Mann vertrauen.“ – Eric M. Watterson

Mein Beta-Mann kennt mich besser als jeder andere. Er weiß es, kennt meine Schwächen auf dich und meine Ängste. Er hat mir erlaubt, verletzlich zu sein, aber er hat das nie als Waffe gegen mich eingesetzt. Je mehr wir über uns selbst ausgemacht haben, desto tiefer ist die Verbindung, die wir geschmiedet haben.

Beta-Männer haben keine Angst vor Gefühlen und auch nicht vor ihrer eigenen emotionalen Seite.

3. Sie fühlen sich nicht bedroht.

Beta-Jungs sind sich ihrer selbst sicher. Sie fühlen sich nicht bedroht und haben kein Bedürfnis nach Eifersucht.

Sie müssen nicht um Erlaubnis fragen, wenn sie mit ihren engsten Freunden alleine Zeit verbringen wollen. Egal ob männlich oder weiblich.

„Ein guter Mann will, dass du strahlst. Er will, dass du so bist, wie du verblüffend bist. Ein guter Mann liebt es, seine glückliche, intelligente, verblüffende und starke Frau zu zeigen.“ – Anastasia Netri

Read also:

Schlechte Männer sind das Gegenteil. Sie isolieren dich. Sie wollen dich kontrollieren. Wenn ein anderer Mann dich auch nur ansieht, hast du bereits eine Affäre.

Vergiss es, jemals männliche Freunde oder Kollegen zu erwähnen. Sie werden sogar eifersüchtig auf deine Freundinnen! Mädchenabende sind es nicht wert, wenn du am nächsten Tag ausgefragt wirst.

4. Leise Zuversicht ist so viel sexier als Arroganz, die Unsicherheit versteckt.

Lass dir nicht einreden, dass Beta-Männer langweilig sind. Ja, auf den ersten Blick können sie wie das leise Hündchen in der Ecke des Tierheims wirken. Es ist nicht der quirlige Welpe, der auf und ab springt, dir das Gesicht leckt und kläfft: „Nimm mich an, nimm mich!

Wenn ich mir jemals einen Hund zulege, weiß ich schon, für welchen ich gehen würde. Den in der Ecke, ganz klar. Nicht den Unruhestifter.

Read also:

Verzeih mir den Ausdruck, aber Beta-Männer sind „Anbauer, nicht Angeber“.

Das Selbstvertrauen meines Mannes könnte von der ruhigeren Sorte sein. Aber es wird von einer Stärke untermauert, die ich noch nie bei einem Mann gesehen habe.

„Je stärker ein Mann ist, desto sanfter kann er es sich leisten, zu sein.“ -Elbert Hubbard

Beta-Männer müssen nicht mit dem Megaphon schmettern, denn sie sind sich ihrer Sache sicher. Aber wenn du sie brauchst, wirst du sehen, was ich meine. Sie werden da sein.

Sie sind emotional verfügbar, also laufen sie nicht beim ersten Anzeichen dafür weg, dass du dich auf sie stützen musst.

Sie können stark für dich sein, wenn du sie brauchst. Sie heben dich hoch und unterstützen dich. Genau dann, wenn du es am meisten brauchst, bevor ein schlechter Mann weglaufen würde.

Das ist ein Mann, der viel sexier ist, glaub mir, als der, der dich immer im Stich lässt.

Read also:

5. Sie sind nett zu dir, sie respektieren dich.

Sie werden dir sagen, dass du schön bist, auch wenn du eine Duschhaube aufhast. Sie brauchen keine Angst zu haben, dass du ein starkes Selbstwertgefühl hast und sie verlässt.
Sie feiern deine Erfolge, ohne sich bedroht zu fühlen.

„Ein guter Freund liebt sein Mädchen von ganzem Herzen. Er hat keine Angst, vor seinen Freunden auf sein Mädchen zu zeigen und es zu sagen: Das ist mein Baby.“

Sie sind stolz auf deine Leistungen und ermutigen dich, das zu tun, was du am meisten liebst.

Wenn dir eine andere Person ein Kompliment macht, stimmen sie dir zu! Sind sie nicht glücklich, dich zu haben?

6. Sie müssen nicht kontrollieren.

Beta-Männer brauchen kein starkes Problem. Oder die Kontrolle zu haben.

In einer Minute können sie für dich stark sein, in der nächsten kannst du für sie stark sein. Das ist in Ordnung. Sie haben keine Angst, ihre schwächere Seite zu zeigen.

Read also:

„Ein großer Mann zeichnet sich dadurch aus, dass er weiß, wann er die wichtigen Dinge beiseitelegen muss, um das Wesentliche zu erreichen.“ – Brandon Sanderson

Wenn du versuchst, sie zu kontrollieren, zu retten oder zu verändern, werden sie eher weglaufen.

Sie erlauben dir, du selbst zu sein. Sie lieben dich bedingungslos und erwarten, dass du ihnen das Gleiche gibst.

7. Sie machen unglaubliche Väter

Wenn du ein großartiges Vorbild für einen Jungen willst, gewinnen die Beta-Männchen bei weitem.

Mein Mann ist der Stiefvater meines Erstgeborenen mit meinem Ex. Danach gingen wir zu unserem zweiten Sohn. Er hat beiden Jungen beigebracht, zu der Art von Männern heranzuwachsen, von denen ich hoffte, dass sie es werden würden. Aber er hat nichts anderes getan, als er selbst zu sein. Dieses leise Selbstvertrauen geht einen langen Weg.

Unsere Jungs haben seine Stärke gesehen, aber auch gelernt, dass es für einen Mann in Ordnung ist, zu weinen. Sie haben gesehen, wie hart er arbeitet, um uns zu versorgen und zu unterstützen. Aber er hat auch meine Karriere als berufstätige Frau gefeiert.

Read also:

Sie haben gehört, wie er immer mit Respekt mit mir gesprochen hat. Er hat mir sogar gesagt, dass ich immer noch wunderschön aussehe, auch nach Jahrzehnten der Ehe.

Meine Jungs machen ihm jetzt alle Ehre. Sie sind erwachsen und spiegeln das Beste von ihm wider. Sie behandeln alle anderen als Gleichberechtigte. Sie setzen sich für die Rechte der Frauen ein und respektieren ihre Partner. Sie sind Männer, die nicht weglaufen, wenn es hart auf hart kommt, sondern die sich nicht scheuen, ihre verletzliche Seite zu zeigen. Sie geben ihre Fehler zu, außer wenn sie sich irren. Sie lernen aus ihnen.

Ein Sohn ist mehr Alpha als der andere. Aber auf eine gute Art und Weise.

Ein Beta-Männchen daten

Wenn du also auf der Suche nach einer Liebe bist, die hält und nicht weh tut, dann lass die schlechten Jungs links liegen.

Read also:

Komm hinweg über die Alphas und ihre dramatischen Pfauenshows und Pyrotechniken. Schnapp dir einen Beta-Jungen und gib ihm eine Chance, dir zu zeigen, was er drauf hat.

Während der Alpha sich im Nebel des Feuerwerks verliert und verschwindet, wird der Beta derjenige sein, der in der Nähe bleibt. Er wird der einzige Mann sein, den du jemals brauchen wirst.

Ich verspreche dir: Beta ist das neue Alpha, wenn es um Männer geht.

Beta-Männer stehen den Alphas in nichts nach, aber meistens bekommen sie nicht die nötige Wertschätzung und Anerkennung. Sie können ein Gefühl von Frieden, Stabilität und Zufriedenheit in dein Leben bringen, und das ist es, worauf es am Ende ankommt. Erfolgreiche Beziehungen beruhen meist auf Liebe, Engagement und fast allen Gefühlen.

Ich würde gerne wissen, was du denkst! Lass es mich in den Kommentaren unten wissen.

Wenn du mehr darüber wissen willst, schau dir dieses Video an:

Read also:

 

7-Gründe-warum-du-mit-einem-Beta-Mann-und-nicht-mit-einem-Alpha-Mann-ausgehen-solltest

 

Autor

  • Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

Folge uns auf den Social Media

Related articles

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,