Skip to Content

7 Gründe, warum hochintelligente Menschen darum kämpfen, ihr Glück im Leben zu finden

7 Gründe, warum hochintelligente Menschen darum kämpfen, ihr Glück im Leben zu finden

Sharing is caring!

7 Gründe, warum hochintelligente Menschen darum kämpfen, ihr Glück im Leben zu finden

Wusstest du, dass hochintelligente Menschen die meiste Zeit damit kämpfen, ihr Glück im Leben zu finden, im Vergleich zu Menschen, die es nicht sind?

Wir haben alle den Satz gehört: „Unwissenheit ist Glückseligkeit“.

Was eigentlich sehr wahr ist. Es stellt sich heraus, dass Glück und Intelligenz sich gegenseitig ausschließen, denn Glück ist ein Geisteszustand, während Intelligenz ein Bereich des Geistes ist. Je mehr du weißt, desto mehr suchst du, desto schwieriger wird dein Leben.

Zu erkennen, wenn jemand aufgrund seiner Körpersprache oder seines Gesichtsausdrucks eine Lüge erzählt, die Komplexität der sozialen Frustrationen und eine Fülle anderer Dinge zu verstehen, mag manchem wie ein großes Geschenk erscheinen, aber in Wirklichkeit mag dieses Bewusstsein mehr beunruhigen als nur ein Geschenk sein.

Hörst du Leute darüber jammern, dass ihr Leben „unfair“ ist, wenn sie nichts tun, um ihren projizierten Weg zu ändern?

Wissend, dass der Teil des Problems ihre Ignoranz ist (weil sie das nicht sehen können) – und es ist Teil deiner Intelligenz (weil du es kannst) – verstehst du die vielfältigen Unterschiede im Leben und was jedes Ereignis oder jede Entscheidung entfalten kann.

Wenn du denkst, dass du mit deiner Intelligenz die Messlatte höher gelegt hast, stehen die Chancen gut, dass du darum kämpfst, glücklich zu bleiben.

Hier 7 Gründe, warum hochintelligente Menschen darum kämpfen, im Leben glücklich zu sein

1. Sie neigen dazu, alles zu überanalysieren und zu überdenken.

Es wird zu Recht gesagt: Unwissenheit ist Glückseligkeit. Überdenken lässt die Welt wie ein enttäuschender Ort aussehen, der von den falschen Leuten und ungerechten Enden besetzt ist.

2. Sie wollen alles mit ihren hohen Ansprüchen in Einklang bringen.

Sie weigern sich, sich mit weniger zufrieden zu geben, sie sind sich sicher, was sie im Leben wollen, und alles, was unter ihren Erwartungen liegt, kann sie nicht zufrieden stellen.

3. Sie sind zu hart zu sich selbst.

Sie neigen dazu, sich ständig an den hohen Standards und den hohen Zielen, die sie sich gesetzt haben, zu messen.

4. Sie sind Verfechter eines kontinuierlichen Wachstums und sind nie zufrieden mit der Gegenwart – so wie sie ist.

Sie streben immer nach Größerem, machen die Dinge besser – geben sich mehr Mühe, auch wenn sie einfach ’sein‘ und sich entspannen können. Sie schmecken kaum, was sie sich verdient haben.

5. Sie hassen Smalltalk und sehnen sich nach sinnvollen Gesprächen, was sie oft missverstanden werden lässt.

Sie fühlen sich oft einsam und missverstanden, da die Verbindung, die sie suchen, selten ist, die Tiefe, mit der sie die Dinge sehen, wird oft auch nicht geschätzt.

 

6. Sie haben ein hohes Ansehen, das sie ständig aufrechterhalten müssen, was sie ständig danach streben lässt, Dinge zu erreichen und niemals ’sein‘ zu lassen.

Sie können und sollten niemals versagen – denn sie sind Inbegriff von Perfektion für sich selbst und andere.

7-Gründe-warum-hochintelligente-Menschen-darum-kämpfen-ihr-Glück-im-Leben-zu-finden

7. Sie sind absolute Kontrollfreaks, was dazu führt, dass eine Menge Verantwortung und Erwartungen letztendlich auf ihnen landen.

Sie sind normalerweise die ‚Starken‘ in einer Gruppe – mit null Bedürfnissen und übermenschlichen Fähigkeiten.

„Alle Menschen, die hervorragende Leistungen in der Philosophie, in der Poesie, in der Kunst und in der Politik erreicht haben – sogar Sokrates und Platon – hatten einen melancholischen Habitus; einige litten sogar an der melancholischen Krankheit“. – Aristoteles

„Der intelligente Verstand weiß alles, nur nicht, was gut für ihn ist. Der glückliche Verstand weiß über alles, was gut für ihn ist.“

Wenn du mehr darüber wissen willst, warum hochintelligente Menschen darum kämpfen, das Glück im Leben zu finden, dann schau dir dieses Video unten an:

Autor

  • Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,