Sharing is caring!

7 Wege, mit verbal aggressiven Menschen umzugehen

Der Umgang mit verbal aggressiven Menschen ist beängstigend. Ist es nicht so?

Forscher haben festgestellt, dass Menschen, die verbale Aggressivität ausdrücken, dies mit dem Ziel tun, andere durch Sprache zu kontrollieren und zu manipulieren. Verbal aggressive Menschen greifen die Selbstkonzepte anderer Menschen an, anstatt oder zusätzlich zu ihren Positionen zu Themen der Kommunikation.

Über Millionen von Jahren der Evolution hat der menschliche Körper gelernt, in Notsituationen mit ‚Kampf oder Flucht‘ zu reagieren. Dein Körper geht automatisch in diesen Überlebensmodus über, wenn du einer wütenden Person von Angesicht zu Angesicht gegenüberstehst. Sich defensiv zu fühlen ist völlig normal. Aber es gibt viel mehr Möglichkeiten, wie du mit diesen Situationen effektiv umgehen kannst.

Dr. Sanjay beschreibt verbal aggressive Menschen als wilde Tiere mit der menschlichen Zunge. Man kann diese Menschen auch als erwachsene Tyrannen beschreiben, die keine Achtung vor dem menschlichen Leben haben. Verbale Aggression geht meistens in körperlichen Missbrauch über, was eine sehr beunruhigende Situation ist. In einer Studie wurde herausgefunden, dass bei verheirateten Paaren, die verbaler Aggression der Partner ausgesetzt waren, 80 % mit größerer Wahrscheinlichkeit auch Fälle von körperlicher Misshandlung erlebten.

Wenn du zu Hause, am Arbeitsplatz oder irgendwo in der Öffentlichkeit verbal beschimpft wirst, solltest und darfst du es nicht nehmen.

Diese folgenden 7 Schritte werden dir helfen, mit verbal aggressiven Menschen umzugehen:

1. Entscheide dich dafür, nicht in natura zu antworten.

Reagiere niemals mit Wut auf eine wütende Person. Es wird dich nirgendwohin führen und du wirst eher in der Situation stecken bleiben, aus der du dich nicht mehr herausdenken kannst.

2. Entscheide dich, es nicht persönlich zu nehmen

Denkt daran, dass diese Leute sehr verletzende Worte benutzen könnten. Aber es wird sehr klug von dir sein, wenn du bedenkst, dass der andere Mensch selbst leidet und nicht in der Lage ist, klar zu denken, was er/sie spricht. Du solltest deine Antwort sehr sorgfältig entscheiden.

3. Antworte mit Vorsicht

Psychiatrische Krankenschwestern, die oft Menschen gegenüberstehen, die verbal sehr beleidigend werden, folgen diesen einfachen Schritten, was ihnen hilft, eine Eskalation der Situation zu verhindern und dem Patienten hilft, wieder in den Zustand der Ruhe zurückzukehren.

Frau Nora beschreibt die Schritte wie folgt:

– Prüfe den Grad der Aggressivität der aggressiven Person auf einer Skala von 1 bis 10

– Versuche, die Bedeutung des aggressiven Verhaltens zu verstehen

– Verbunden mit der aggressiven Person

– Eine Lösungsintervention auf die Bedürfnisse der Person abstimmen

Mit den gleichen Strategien kannst du versuchen, eine aggressive Situation zu deeskalieren.

– Überprüfe ihren Grad der Aggressivität. Frag dich, ob sie aufgrund ihrer Handlungen nur ein wenig verärgert sind oder ob es ein Potential für Verletzungen gibt, die entweder der verärgerten Person oder anderen zugefügt werden.

– Warte nicht darauf, um Hilfe zu rufen, wenn du denkst, dass jemand verletzt werden könnte.

– Höre auf alles, was die verärgerte Person sagt und formuliere es für sie um, um sicherzustellen, dass du sie richtig verstanden hast.

– Benutze eine Sprache wie ‚Ich verstehe, warum du verärgert bist‘ oder ‚Ich kann sehen, wie frustrierend das für dich wäre‘.

– Frag die aggressive Person nach einem Vorschlag, um das Problem zu beheben oder biete deine eigene Lösung an“.

4. Erlaubt ihnen einen sicheren Ort, um ihre Emotionen auszudrücken.

Was ein verbal aggressiver Mensch braucht, ist eine Spüle für seine Emotionen, in der er die negative Energie und Frustration ablassen kann. Versuche, ihnen zuzuhören und dich in deine Version der Realität einzufühlen. Lass sie wissen, dass du da bist, um ihnen zu helfen.

5. Erlaube ihnen Raum, allein zu sein.

Im Zustand der Wut reagiert der Mensch sehr empfindlich auf die Eingaben aus seiner Umgebung. Wenn es eine Menge Dinge gibt, die vom Gehirn verarbeitet werden müssen, gerät es durcheinander. Daher ist es am besten, die aggressive Person etwas Zeit allein zu lassen. Häufiger merkt die Person, was passiert und wird ruhig.

6. Antworte mit Humor

Dies ist ein geschliffenes Schwert, als ob es schief gegangen wäre, kann es die Situation wirklich eskalieren lassen. Aber ein aufrichtiger Witz wirkt immer Wunder. Es ist notwendig, daran zu denken, dass die wütende Person nicht das Ziel deines Witzes sein sollte, versuche dies auf eigene Kosten zu erreichen. Eine Antwort wie ‚Und ich dachte, dass wahrscheinlich nur ein Schwachkopf wie ich nicht in der Lage ist, dieses Problem zu lösen‘ könnte wirklich helfen. Ein Lächeln hilft sehr bei der Lösung des Aggressionsproblems.
7-Wege-mit-verbal-aggressiven-Menschen-umzugehen

7. Schlage Ressourcen für Hilfe vor.

Versuche, der verbal aggressiven Person Hilfe anzubieten, schlage einen Arzt oder Psychotherapeuten vor. Es kann sein, dass sie die Hilfe zunächst ablehnen, aber es ist deine Pflicht (muss ich sagen!), ihn/sie davon zu überzeugen, dass es in seinem/ihrem eigenen Interesse ist, Hilfe zu suchen.

Heutzutage gibt es keinen Mangel an Beratungsdiensten, da sie über Apps, Textzeilen, Websites und Telefon oder sogar über Video-Chats verfügbar sind.

Kommt mit euren Erfahrungen und Fragen nach vorne. Wir helfen dir gerne weiter!

Folge uns auf den Social Media