Skip to Content

7 Zeichen von Menschen mit Unverfälschtheit

7 Zeichen von Menschen mit Unverfälschtheit

Sharing is caring!

7 Zeichen von Menschen mit Unverfälschtheit

Was unterscheidet Ihrer Meinung nach Menschen mit Integrität von Menschen, die diese verehrte Tugend nicht besitzen? Was ist Integrität eigentlich?

Integrität ist einer jener Werte, die von allen verehrt, aber nur selten von vielen praktiziert werden. Jeder möchte mit Integrität behandelt werden, doch wenn sich der Spieß umdreht, tun sie das nicht. Ah, die Wankelmütigkeit der menschlichen Natur!

Integrität bedeutet, dass man versucht, das Richtige zu tun, auch wenn es äußerst schwierig oder schmerzhaft für einen selbst ist. Selbst wenn es von anderen nicht anerkannt wird. Menschen mit Integrität tun am Ende immer das Richtige, egal was passiert, und das ist es, was sie von anderen unterscheidet. Auch wenn sich die Welt sehr verändert hat und die Menschen egoistischer sind als früher, kann man immer noch herzerwärmende Beispiele für Integrität finden, wenn man sich umsieht.

Hier sind 7 Zeichen und Beispiele von Menschen mit Integrität

1. Wenn Eltern sich bei ihren Kindern entschuldigen, weil sie zu hart mit ihnen umgegangen sind.

Viele Eltern scheinen zu vergessen, dass Kinder nicht die gleiche Reife wie Erwachsene haben, und sie für jede Kleinigkeit zu bestrafen, kann weitreichende Folgen haben. Sie sind körperlich verletzlich durch Größe und Statur, und sie sind emotional verletzlich, weil sie noch nicht die kognitive Fähigkeit haben, die Komplexität des Lebens zu verstehen.

Ja, Elternschaft ist eine extrem harte Arbeit, und es ist in Ordnung, wenn man ab und zu ausrastet oder die Beherrschung verliert. Aber was nicht in Ordnung ist, ist, wenn man seinen Kindern das Gefühl gibt, dumm und nicht gut genug zu sein, nur weil sie, na ja, Kinder waren.

Nicht allen Eltern gelingt das, aber sich bei ihren Kindern zu entschuldigen, ist eines der größten Zeichen von Integrität. Ihnen das Gefühl zu geben, dass es in Ordnung ist, Fehler zu machen, und dass das nicht bedeutet, dass etwas mit ihnen nicht in Ordnung ist. Es ist unerlässlich, dass Eltern ihren Stolz und ihr Ego beiseite lassen und sich aufrichtig entschuldigen, wenn sie mit ihrer Schelte und ihren Strafen besonders streng waren.

2. Wenn Chefs die Leistungen und die harte Arbeit ihrer Mitarbeiter hervorheben und ihre eigenen herunterspielen.

Wenn es um das Unternehmensleben geht, fangen die Geschichten meist negativ an, wie z.B. dass jemandes Chef der absolut Schlechteste ist, dass Chefs Tyrannen sind oder dass sie die Leistungen ihrer Mitarbeiter nie anerkennen. Fast jeder Chef da draußen wird irgendwann als Soziopath, Sadist, Narzisst oder schlimmer noch, als emotionales Monster angesehen.

Was ist der Unterschied zwischen einem guten Chef und einem nicht so guten Chef? Die Integrität. Ein Chef mit Integrität wird sich nie darauf konzentrieren, seine Mitarbeiter einfach nur herumzukommandieren; sie werden natürliche Führungskräfte sein, die versuchen werden, jeden auf den richtigen Weg zu führen und das Beste aus ihnen herauszuholen. Menschen mit Integrität werden nie blind hinter der Macht herlaufen und sie zu ihrem einzigen Ziel machen. Gute Chefs geben ihren Mitarbeitern immer das Gefühl, für ihre Beiträge und harte Arbeit anerkannt und geschätzt zu werden, und sie werden es nie versäumen, sie zu ermutigen.

Jeder Chef da draußen, der Integrität besitzt, kennt und akzeptiert die Bedeutung jedes Mitarbeiters und weiß, wie jeder einzelne von ihnen eine entscheidende Rolle dabei spielt, eine Organisation erfolgreich zu machen.

3. Romantische Partner, die sich niemals toxischen Verhaltensweisen hingeben.

Jede romantische Beziehung hat ihre Höhen und Tiefen, und jedes Paar hat seine Partner irgendwann einmal beleidigt und hart behandelt. Am verzerrtesten Ende des Spektrums stehen die körperlichen und sexuellen Missbraucher; am anderen Ende stehen die Beschimpfer und wütende, passiv-aggressive Typen.

Wie oft haben Sie und Ihr Partner Bemerkungen gemacht, die völlig unangebracht und unter der Gürtellinie waren, nur weil Sie wütend waren? Körperliche und psychische Misshandlung kann und sollte niemals gerechtfertigt werden, egal welchem Geschlecht Sie angehören.

Gleichzeitig gibt es viele Paare, die sich streiten und streiten, aber nie aufhören, einander mit Menschlichkeit, Integrität, Freundlichkeit und Liebe zu behandeln. Genau wie die anderen Paare haben auch sie schreckliche Probleme, aber sie lassen diese Probleme nie eine hässliche Wendung nehmen. Wenn Sie Ihre Beziehung und Ihren Partner mit größtem Respekt und Integrität behandeln, ist das der beste Weg, um sie dauerhaft zu gestalten.

4. Fahrer, die wie ein normaler Mensch fahren.

Wie ein Mensch auf den Straßen fährt, sagt viel über ihn aus, über seine Persönlichkeit, sein Temperament und auch über sein Anspruchsdenken. Wenn man auf der Strasse unterwegs ist, befindet man sich mitten im Chaos. Wie man sich verhält und wie man mit sich selbst umgeht, sagt also eine Menge über ihn aus. Wenn Sie ständig hupen oder aggressiv fahren, ohne an die Sicherheit anderer und an Ihre Sicherheit zu denken, dann zeigen Sie nicht wirklich viel Integrität.

Leute, die so fahren, neigen dazu, die Tatsache zu vergessen, dass die Straßen nicht nur ihnen gehören; sie sind für alle da und öffentliches Eigentum. Selbst wenn Sie es sehr eilig haben, zeigt die Entscheidung, wie ein vernünftiger Mensch zu fahren und dabei zu bedenken, dass andere Menschen auf der Straße unterwegs sind, dass Sie jemand mit viel Integrität sind. Geduld und Kooperationsbereitschaft für Ihre Pendlerkollegen zu zeigen, sagt viel über Sie als Person aus und darüber, wie Sie denken.

5. Mächtige Menschen, die sich dafür entschuldigen, dass sie ihr Publikum und ihre Fans warten lassen.

Menschen in Machtpositionen neigen dazu, zu glauben, dass sie dem Rest weit überlegen sind, und die Welt dreht sich um sie. Sie nehmen sich selbst sehr ernst und erwarten, dass man sich um jede ihrer Launen und Fantasien kümmert. Eine der häufigsten Verhaltensweisen, der sie nachgeben, ist der Glaube, dass die Gefühle und die Zeit anderer keine Rolle spielen, sondern nur die eigenen.

Oft neigen Firmenchefs und Personalvermittler dazu, Kandidaten lange warten zu lassen, weil sie denken, dass sie viel Zeit zur Verfügung haben und dass die Befragten nichts Besseres zu tun haben. Ärzte lassen ihre Patienten stundenlang warten, während sie sich selbst Zeit lassen, um die Klinik zu erreichen, wohl wissend, dass kein einziger Patient die Klinik verlassen wird, ohne sich von ihnen untersuchen zu lassen. Wann hat sich das letzte Mal ein Mensch in einer Machtposition für seine Verspätung entschuldigt?

Machen Sie in Situationen, in denen ein großes Machtgefälle besteht, keinen Fehler: Derjenige in der Machtposition, der sich bei demjenigen in einer weniger mächtigen Position entschuldigt, zeigt Integrität, Ethik und reine Klasse.

6. Jemandem den Vorteil des Zweifels geben, wenn die Umstände neblig sind.

Das moderne Leben ist anstrengender und schnelllebiger denn je, und wir leiden ständig unter Stress. Wenn wir gestresst sind, werden wir eher defensiv und geben anderen die Schuld. Aber anstatt sofort Schlussfolgerungen zu ziehen und den Menschen manchmal im Zweifelsfall Vorteile zu geben, stellen Sie sich vor, wie schön das Leben wirklich sein wird.

Falls Sie sich mit Ihrem Partner streiten, und statt übermäßig negativ und ablehnend gegenüber seinen Gefühlen zu sein, warum versuchen Sie nicht, zu verstehen, was er durchmacht? Es ist nicht jedem Menschen möglich, zu wissen, was im Leben der anderen vor sich geht, aber es ist möglich, ein gütiges Herz zu haben und nicht sofort das Schlimmste anzunehmen. Das ist es, was Menschen mit Integrität tun, bei jedem Schritt des Weges.

7-Zeichen-von-Menschen-mit-Unverfälschtheit

7. Freiwilligenarbeit.

Freiwilligenarbeit ist eines der edelsten Dinge, die ein Mensch tun kann, weil man versucht, Gutes für Menschen zu tun, ohne eine Gegenleistung dafür zu erwarten. Aber leider verstehen die meisten Menschen am Ende nicht, wie wichtig das ist.

Aber es gibt immer eine positive Seite. Viele Männer, Frauen und Kinder entscheiden sich dafür, viel ehrenamtliche Arbeit zu leisten, sei es in einem Tierheim, einer Speisekammer oder in einer anderen NRO. Einige haben es sogar zu einem nicht verhandelbaren Teil ihres Lebens gemacht und opfern viel von ihrer eigenen Zeit, um zu versuchen, Gutes für andere zu tun.

Es zeugt von großer Integrität ihrerseits, wenn sie sich dafür entscheiden, andere Menschen und ihre Bedürfnisse an die erste Stelle zu setzen, anstatt ihre eigenen. Aus diesem Grund gelten die meisten Sozialarbeiter und Freiwilligen, denen Sie begegnen, als Menschen mit dem höchsten Maß an Integrität.

Das Beste an Integrität ist, dass kein Mensch mit ihr geboren wird; es ist durchaus möglich, sie mit der Zeit in sich selbst zu verankern. Ja, das Leben kann manchmal sehr hart, unfair und schmerzhaft sein, aber das Festhalten an Integrität macht Sie nicht nur zu einem besseren Menschen, sondern gibt Ihnen auch den dringend benötigten Schub an Positivität, Liebe und Reinheit in Ihrem Leben. Probieren Sie es aus und sehen Sie, wie sich Ihr Leben zum Besseren verändert.

 

Autor

  • Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,