Skip to Content

8 Arten von giftigen Menschen, die du ohne Schuldgefühle verlassen solltest

8 Arten von giftigen Menschen, die du ohne Schuldgefühle verlassen solltest

Sharing is caring!

8 Arten von giftigen Menschen, die du ohne Schuldgefühle verlassen solltest

Giftige Menschen heften sich an dich wie Betonklötze an deine Knöchel und laden dich dann zu einem Bad in ihrem vergifteten Wasser ein – John Mark Green

Jeder hat seinen Anteil an Lastern. Einige Leute sind nervig, während andere schwierig zu handhaben sind. Aber eine giftige Person ist jemand, der glückselig ein Chaos in deinem Kopf anrichtet, überraschenderweise ahnungslos über die Zerstörung und das Chaos, das sie mit sich bringen. Wirklich giftige Menschen sind deine Gefühle, deine Bemühungen oder deine Gesellschaft nicht wert.

Jedes Mal, wenn du einem giftigen Menschen begegnest oder Zeit mit ihm verbringst, fühlst du dich emotional und psychisch ausgelaugt, du wirst von Pessimismus erfüllt und deine Intuition sagt dir, dass etwas nicht ganz stimmt. Eine giftige Person ist jeder, der manipulativ, ununterstützend, beleidigend und ungesund ist, wodurch du dich deiner positiven Lebensenergie beraubt fühlst.

Also, wo findest du diese giftigen Menschen?

Du findest sie überall um dich herum – zu Hause, am Arbeitsplatz, bei Dates und auch in akademischen Einrichtungen. Vielleicht kennst du zu diesem Zeitpunkt jemanden, an den du gerade jetzt denkst, während du liest, der für dich giftig sein könnte.

Giftige Menschen sind meisterhafte Manipulatoren, geschickte Lügner und großartige Schauspieler. Sie können sich überall verstecken. – Thomas

Sie kommen nicht mit einem „Ich bin giftig“-Schild; ironischerweise sind sie diejenigen, die unsere Aufmerksamkeit am meisten auf sich ziehen. Sie kommen als die anständigsten, unschuldigsten, charmantesten, intelligentesten, freundlichsten und optimistischsten Menschen daher. Und so werden wir von ihnen angezogen, noch bevor wir wissen, was passiert.

Warum giftige Menschen meiden?

Forscher der Friedrich-Schiller-Universität in Deutschland zeigen, wie schädlich giftige Menschen für unsere geistige Gesundheit sind. Die Forschung kam zu dem Schluss, dass die Exposition gegenüber Reizen, die starke negative Emotionen hervorrufen, das Gleiche bewirkt, wenn man einer giftigen Person ausgesetzt ist – die Gehirne der Testpersonen haben eine massive Stressreaktion ausgelöst. Giftige Menschen aktivieren deine Stressreaktion – sei es durch ihren Egoismus, ihre Unhöflichkeit, ihre Grausamkeit oder durch ihre verstohlenen manipulativen Techniken.

Mehrere Studien haben die Auswirkungen von tiefem Stress auf unseren Geist und Körper gezeigt. Sogar eine vorübergehende Belastung durch Stressoren oder Stresssituationen kann bemerkenswerte Veränderungen in der neuronalen Konnektivität bewirken. Nun frage dich, was dieser Konflikt, der Stress hervorruft, über Monate und Jahre hinweg mit deinem Gehirn anstellen könnte.

Chronischer Stress kann zu einer Atrophie der Gehirnmasse führen und ihr Gewicht verringern.(1) Diese strukturellen Veränderungen führen zu Unterschieden in der Reaktion auf Stress, der Kognition und dem Gedächtnis(2). Natürlich sind Ausmaß und Intensität der Veränderungen je nach Stressniveau und Dauer des Stresses unterschiedlich (3).

Wochenlanger Stress verursacht reversible Schäden an den Gehirnzellen, und monatelanger Stress kann sie dauerhaft zerstören. Ihr seht, giftige Menschen machen nicht nur euer Leben zur Hölle, sondern sie sind auch hart für das Gehirn.

Ständig in einem Konflikt darüber zu stehen, ob man einen Schritt unternehmen sollte, um diese giftigen Menschen zu vertreiben, oder ob man versuchen sollte, ihre Denkweise zu ändern und sie zu behalten, untergräbt deinen mentalen Frieden. Du wirst dazu getrieben zu denken, dass das Leben viel einfacher ist, wenn diese Leute vor der Tür stehen.

Wie William Gay sagt: „Es gibt Leute, die du einfach nicht brauchst. Du bist ohne sie besser dran. Dein Leben ist nur ein bisschen besser, weil sie nicht drin sind“.

Giftige Leute identifizieren:

Bevor du giftige Menschen meidest, solltest du lernen, sie zu identifizieren. Du wirst auf Menschen stoßen, die persönliche Probleme wie Wutprobleme haben, Menschen, deren Denkweise nicht zu deiner passt, emotional unreife Menschen, unhöfliche und gemeine Menschen, Menschen, die respektlos sind, aber giftige Menschen sind all diesen voraus.

Hier sind 8 Arten von giftigen Menschen, die du besser verlieren solltest, um deinen Verstand nicht zu verlieren:

1.Der Klatschmaul:

Warum sind diese Leute giftig?

Macht es nicht Spaß, über das Leben und Unglück anderer zu diskutieren?

Klatsch ist für manche eine tolle Möglichkeit, sich die Zeit zu vertreiben. Aber was man nicht erkennt, ist, dass diese Leute gewohnheitsmäßige Klatschbasen sind und sich keinen Moment Zeit nehmen, um über dich zu tratschen, sobald du dich abwendest.

Wenn sie Spaß daran haben, sich mit dir zu vergnügen, kannst du sicher sein, dass sie dir die Kampagne auch in den Rücken schmieren werden.

Jemand, der zu viel mit dir lächelt, kann manchmal zu viel mit dir im Rücken die Stirn runzeln. – Michael Bassey Johnson

Wenn es so viele Möglichkeiten gibt, Positivität zu begrüßen und interessante Dinge im Leben zu lernen, warum sollte man dann auf diese Leute achten?

Schätze die Menschen, die dich hochheben und nicht die, die dich runterziehen.

2. Die Eifersüchtigen-Urteilenden Menschen:

Diese kann man schon von weitem erkennen. Wenn du dich mit einem Menschen verbindest, der anderen Menschen gegenüber immer kritisch ist, dann achte auf Ärger.

Diese Menschen haben so viel Selbsthass in sich, dass sie ihre Unsicherheiten hoffnungslos auf andere Menschen projizieren. Sie müssen immer auf die negativen Eigenschaften der anderen Menschen hinweisen, auf ihre Fehler, ihr Versagen und ihre Schlupflöcher. Dies zu tun bereitet ihnen unermessliche Freude.

Wenn du mit ihnen über die Dinge sprichst, für die du am leidenschaftlichsten bist, werden sie deine Stimmung ruinieren, indem sie dir ein schlechtes Gefühl geben. Anstatt die Individualität zu respektieren und von anderen zu lernen, entscheiden sie sich dafür, anderen gegenüber kritisch zu sein.

Beurteilende Menschen unterdrücken deinen Wunsch, leidenschaftlich, ausdrucksstark und erfolgreich im Leben zu sein, durch ihre pessimistische Einstellung gegenüber allem. Du wirst besser dran sein, wenn du sie verlierst.

3. Die Drama-Königin:

Für diese Leute ist das Drama ein Kuchen und deine Aufmerksamkeit ist die Kirsche auf dem Sahnehäubchen. Ihr Leben scheint so voller Kämpfe, Hürden und Widrigkeiten zu sein, dass sie ständig deine Aufmerksamkeit, Anerkennung, Mitgefühl und Mitleid brauchen – nicht deinen Rat. Versuche niemals, sie zu beraten.

Wenn du ihnen einmal die Lösungen für ihre Probleme – Aufmerksamkeit – gegeben hast, werden sie sich auf eine andere Art und Weise freuen müssen, auf der sie ein Melodrama schaffen können. Jedes einzelne Problem der Welt gehört ihnen, aber irgendwie wollen sie keines von ihnen lösen. Sie blühen in Krisen auf, weil sie Experten darin sind, anderen dadurch Wichtigkeit zu entziehen.

Wenn du diese Drama-Königinnen unterhältst, billigst du am Ende ihr Verhalten und wirst ein Teil des ganzen Dramas. Das Leben wird einfacher, wenn man diese Leute ganz ignoriert.

4. Der Energie-Vampir:

Schon ein paar Stunden mit einem Energievampir im selben Raum zu bleiben, kann dich aus deiner essentiellen Lebensenergie aussaugen.

Da ihnen der springende Punkt des einfühlsamen Verstehens fehlt, werden sie immer versuchen, Fehler in dir zu finden, wodurch du dich wertlos und klein vor ihnen fühlst. Energievampire werden sich buchstäblich von deiner psychischen Energie ernähren. Sie ernähren sich von der Energie aus höheren Energieebenen und rufen bewusst oder unbewusst Emotionen in anderen hervor, um sich gezielt von der ausgelösten emotionalen Energie zu ernähren.

Als Ergebnis der ständigen Interaktion mit einem Energievampir könnte man sich chronisch frustriert, erschöpft, verärgert, verärgert, ängstlich, gereizt oder wütend fühlen. Aber man hat die Wahl, sich von diesen Menschen fernzuhalten.

Ein Energievampir kann niemals Energie von uns „stehlen“, es sei denn, wir erlauben es ihm bewusst oder unbewusst. -Mateo Sol

5. Das Opfer:

Die Opfer sind am schwierigsten zu identifizieren, da man zunächst versucht, sich in ihre Probleme einzufühlen. Aber mit der Zeit wirst du erkennen, dass sie absichtlich Schmerz und Leid wählen, um Mitleid und Sympathie aus den Menschen zu schüren.

Die Opfer werden sich immer der Verantwortung und Rechenschaft für das, was sie tun, entziehen, indem sie die Entschuldigung für ihr Leiden geben. Angenommen, du versuchst, ihnen gegenüber durchsetzungsfähig zu sein und ihre Bitte um etwas höflich abzulehnen, könnten sie so antworten: „Ich bin in meinem Leben immer abgelehnt worden. Niemand hat meine Bedürfnisse verstanden. Wie auch immer, keine Probleme“. Und da stehst du nun, getränkt mit Schuldgefühlen, weil du sie abgewiesen hast, und fühlst dich, als wärst du das erbärmlichste Wesen auf Erden.

Je länger du mit diesen Menschen verbunden bist, desto mehr wird man dir die Unterstützung, das Verständnis und die Anerkennung verweigern, die du verdienst. Es wird immer um sie und ihre Leiden gehen.

6. Der Schwindler:

Ganz zu schweigen davon, dass diese Leute hier sind, um dir deinen geistigen Frieden zu rauben und dich heimzusuchen, sogar im Schlaf.

Wenn du ständig ängstlich und zweifelnd sein musst, was jemand in deinem Rücken tut, kannst du kein normales Leben führen.

Du wirst dich immer weiter im Kreis der Lügen und Zweifel drehen, während diese Leute weiterhin unehrlich zu dir sind. Egal, ob es eine große Lüge oder eine kleine Falschheit ist, wenn die Glocken deiner Intuition läuten, lass diese Menschen gehen.

Es gibt viele unschuldige Menschen da draußen, die die Selbstintegrität haben, in jeder Art von Beziehungen vertrauenswürdig zu sein. Wähle sie über diese Schwindler.

7. Der Manipulator:

Ein Manipulator hat immer die Oberhand mit seinem komplizierten Wissen über die menschliche Psyche und wie sie funktioniert. Manipulatoren sagen, was du hören willst, zeigen, was du sehen willst und tun nichts anderes, als dich auszunutzen.

Es sind Menschen, zu denen du dich sofort gegenseitig anziehen würdest, und die Freundschaft wird zunächst auf falschen Versprechungen aufbauen. Denke daran, sie haben immer irgendwelche Motive. Sobald ihre Motive von dir erfüllt sind, werden sie dich abservieren.

Zieh aus, bevor sie dich auf den Schrottplatz bringen!

8-Arten-von-giftigen-Menschen-die-du-ohne-Schuldgefühle-verlassen-solltest

8. Die selbstversunkene Person:

Ich sage dir, sie brauchen dich von vornherein nicht, um bei ihnen zu sein. Was sie brauchen, ist ein Werkzeug, um ihre Selbstachtung zu reparieren. Und du bist dieses Werkzeug!

Selbst-absorbierte Menschen werden nie über sich selbst hinausschauen. Wenn du dich also dafür entscheidest, mit einer Person zusammen zu sein, die egozentrisch ist, dann sei bereit, jede Emotion zu opfern, nur um ihre zu befriedigen, sonst wird deine Existenz von ihnen verleugnet.

Wähle weise.

Deine Selbstachtung und deine geistige Gesundheit sind weitaus bedeutender als alle anderen auf dieser Welt – sei es ein Familienmitglied, ein Bekannter, ein Kollege, dein heutiger Lebenspartner, dein Kind oder wer auch immer unter der Sonne steht, stelle deine Bedürfnisse immer auf die des anderen.

Rette deine Haut vor den ätzenden Säuren aus den Mündern von giftigen Menschen. Jemand, der dir gerade geholfen hat, Böses über einen anderen Menschen zu sagen, kann später einem anderen Menschen helfen, Böses über dich zu sagen. – Israelmehr Ayivor

Referenzen:

1. Sarahian N, Sahraei H, Zardooz H, Alibeik H, Sadeghi B. Effect of memantine administration within the nucleus accumbens on changes in weight and volume of the brain and adrenal gland during chronic stress in female mice. Modares J Med Sci: Pathobiology. 2014;17:71–82.

2,3. Lupien SJ, McEwen BS, Gunnar MR, Heim C. Effects of stress throughout the lifespan on the brain, behaviour and cognition. Nat Rev Neurosci. 2009;10:434–445.

 

Autor

  • Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,