Skip to Content

8 positive Comebacks für den Umgang mit unhöflichen Menschen

8 positive Comebacks für den Umgang mit unhöflichen Menschen

Sharing is caring!

8 positive Comebacks für den Umgang mit unhöflichen Menschen

Der Umgang mit unhöflichen Menschen ist schwer, aber nicht unmöglich!

„Wenn jemand unhöflich ist, solltest du ein Lächeln auf deinem Gesicht behalten. Wenn du auf der hohen Straße bleibst und deine Freude behalten sollst, nimmst du ihnen ihre Kraft.“ – Joel Osteen

Man kann nicht sagen, ob eine Beziehung, die liebevoll beginnt, auf lange Sicht so bleiben würde, sei es die Familie, Freunde oder der Partner. In einem Moment findest du vielleicht eine Person sehr fürsorglich und würdest mehr Zeit mit ihr/ihm verbringen wollen, und im nächsten Moment sagt sie/er vielleicht aus heiterem Himmel etwas, das dich so beleidigt, dass du sie/ihn nicht mehr sehen möchtest.

Fragen wie zum Beispiel: „Wie kommt es, dass du noch keine Arbeit gefunden hast?“ oder „Wie hast du so viel zugenommen?“ könnten einen sauren Geschmack im Mund hinterlassen und deine Wut auslösen. Die meisten anderen Menschen denken kaum nach, bevor sie sprechen, und das kann katastrophale Auswirkungen auf Beziehungen haben.

Wenn dich jemand beleidigt, hast du jedes Recht, dich zu verteidigen, aber denk daran, dass du immer höflich sein kannst, wenn du auf solche Bemerkungen reagierst.

Aber den richtigen Weg zu finden, um solchen Leuten zu erwidern, ist nicht immer einfach, vor allem, wenn die Person, die dich misshandelt hat, dein Chef ist oder jemand, mit dem du es dir nicht leisten kannst, den Kontakt zu unterbrechen.

In der folgenden Liste sind acht Punkte aufgeführt, die dir helfen würden, mit solch unhöflichen Menschen umzugehen:

1. Ich danke dir.

Ein einfaches ‚Danke‘ spiegelt eine Menge Reife auf deiner Seite wider. Wenn eine Person unhöflich zu dir ist und du mit einem ‚Danke‘ reagierst, bedeutet das nicht nur, dass du dich entschieden hast, diese Person nicht zu ignorieren, sondern du hast dich auch nicht von ihren Worten beeinflussen lassen. Das würde die andere Person zum Schweigen bringen, da sie merken würde, dass ihre Bemerkungen nicht die gewünschte Wirkung auf dich hatten. Außerdem wäre es für dich vorteilhaft, da du positiv bleibst und dich nicht von der Unhöflichkeit überwältigen lässt.

2. Beende das Gespräch.

Wenn du nicht in der Lage bist, auf das, was jemand gesagt hat, höflich zu reagieren, ist es immer besser, das Gespräch sofort zu beenden. Damit stellst du sicher, dass die Dinge nicht bitter werden und die Beziehung nicht ruinieren, und gleichzeitig machst du deutlich, dass du weder mit dieser Person übereinstimmst, noch ihre Ansichten gutheißt.

3. Du hast fast meine Gefühle verletzt.

Obwohl das ein bisschen Sarkasmus in sich trägt, ist es ziemlich effektiv, wenn es darum geht, unhöfliche Leute auszuschalten. Erstens vermeidest du ihre Negativität und obendrein hältst du die andere Person davon ab, noch mehr solche Bemerkungen zu machen, da du davon nicht betroffen wärst.

4. Ja, du hast recht.

Auch wenn es unglaublich schwierig sein mag, das zu sagen, und du würdest auch nicht viel Befriedigung daraus ziehen, aber das sorgt dafür, dass das Gespräch abgebrochen wird und die andere Person enttäuscht ist, da sie dir nicht die gewünschte Reaktion entlocken konnte.

5. Du musst immer so negativ sein, nicht wahr?

Indem du das sagst, lenkst du die Aufmerksamkeit von dir auf die Person, die unhöflich zu dir war. Das bringt diese Person dazu, über ihre Wortwahl nachzudenken und ihr eigenes Verhalten zu hinterfragen. Außerdem machst du der Person vielleicht sogar ihr Fehlverhalten bewusst und vermittelst ihr ein Gefühl des Bedauerns, damit sie solche Fehler in Zukunft vermeidet.

6. Lache einfach.

Ein wenig Lachen wird die andere Person überrumpeln, denn Lachen ist definitiv nichts, was man als Reaktion auf eine unhöfliche Bemerkung erwarten würde. Es macht eine Situation nicht nur etwas weniger düster, sondern auch peinlich für die Person.

7. Ich liebe mich selbst und liebe dich auch.

Diese Technik des Umgangs mit unhöflichen Menschen sollte man mit Diskretion anwenden. Während es normalerweise nicht ratsam ist, sie gegen deinen Chef anzuwenden, ist sie sehr effektiv, wenn es um Freunde oder Familie geht. Da die Leute nicht daran gewöhnt sind, solche rohen Emotionen auszudrücken, würde es sie verwirren, bevor sie noch etwas sagen können. Außerdem würdest du ihre Feindseligkeit mit deiner Wärme dämpfen und sie würden nicht in der Lage sein, sich eine angemessene Antwort auszudenken.

8-positive-Comebacks-für-den-Umgang-mit-unhöflichen-Menschen

8. Ich weiß deine Meinung zu schätzen.

Das deutet darauf hin, dass du nicht bereit bist, dich auf die Ebene der anderen Person herabzulassen. Wenn Unhöflichkeit auf Unhöflichkeit in der Reaktion trifft, führt das normalerweise zu Bitterkeit und Streit. Wenn du dagegen mit so etwas erwiderst, würde es dir erlauben, das Gespräch mit Würde fortzusetzen und auch implizieren, dass du nicht mit ihrer Perspektive übereinstimmst.

Hier sind 8 positive Comebacks für den Umgang mit unhöflichen Menschen. Wie du auf eine bestimmte Situation reagieren würdest, hängt allein davon ab, wie du dich entscheidest. Also, warum sich einem endlosen Austausch von Negativität hingeben, indem du das Fehlverhalten anderer Menschen persönlich nimmst. Du kannst dich immer für das Glück entscheiden.

Ähnliches Video:

 

Autor

  • Ich bin Künstler und Schriftsteller und arbeite derzeit an meinem ersten Roman. Ich bin auch ein begeisterter Blogger, mit großem Interesse an Spiritualität, Astrologie und Selbstentwicklung.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,