Skip to Content

8 überraschende gesundheitliche Vorteile des Schlafens auf der linken Seite

8 überraschende gesundheitliche Vorteile des Schlafens auf der linken Seite

Sharing is caring!

8 überraschende gesundheitliche Vorteile des Schlafens auf der linken Seite

Während guter Schlaf die körperliche und geistige Gesundheit fördert, ist es nicht nur die Dauer des Schlafes, die zählt. Es ist die Position, in der du schläfst, die für eine optimale Gesundheit wichtig ist. Von vielen Positionen wirkt sich das Schlafen auf der linken Seite signifikant auf deine Gesundheit aus, behauptet der alte Ayurveda.

Du fragst dich sicher, wie das möglich ist, da der menschliche Körper symmetrisch ist. Nun, die Anordnung der Organe macht unseren Körper im Inneren asymmetrisch. Daher bietet das Schlafen auf der linken Seite mehr Vorteile als das Schlafen auf der rechten Seite.

Hier sind einige wissenschaftlich bewiesene gesundheitliche Vorteile des Schlafens auf der linken Seite

1. Hilft bei der Entgiftung

Schlafen auf der linken Seite wirkt sich positiv auf den Feuchtigkeitshaushalt des Körpers aus und stimuliert die Lymphgefäße. Das Lymphsystem transportiert Stoffwechselprodukte und entfernt Verunreinigungen und Giftstoffe aus dem Körper, indem es sie in den Ductus thoracicus ableitet, der auf der linken Seite des Herzens mündet.

Wenn du auf der linken Seite schläfst, beschleunigst und erleichterst du den Abtransport von Giftstoffen aus dem Körper, auch Entgiftung genannt. Wenn du auf der rechten Seite schläfst, macht das Lymphsystem extra viel Arbeit, um Substanzen auf eine andere Seite des Körpers zu transportieren.

Ein verstopftes Lymphsystem kann ernsthafte gesundheitliche Probleme wie Arthritis, Kopfschmerzen, Muskelschäden, chronische Müdigkeit, Hautkrankheiten und andere verursachen. Wenn du diese Anzeichen dafür siehst, versuche auf der linken Seite zu schlafen, um dein Lymphsystem zu reinigen und seine optimale Funktion wiederherzustellen.

2. Unterstützt die Funktion der Milz

Die Milz ist ein Organ, das sich auf der linken Seite des Körpers befindet. Sie ist ein Teil des Lymphsystems und hat die Aufgabe, die Lymphe zu filtern und das Blut zu reinigen. Das Schlafen auf der linken Seite erleichtert den Transport von Abfallstoffen durch die Lymphgefäße bis zur Milz. Die Schwerkraft verstärkt den Blutfluss zur Milz und ermöglicht es ihr, die Verunreinigungen zu filtern. Daher funktioniert die Milz besser, wenn du auf der linken Seite schläfst, wie es im Ayurveda betont wird.

Das Lymphsystem entwässert alle Körperzellen durch Bewegung und Muskelkontraktionen, anstatt vom Herzen gepumpt zu werden. Es ist vorteilhaft, der Lymphe zu helfen, mit der Schwerkraft zur Milz und zum Herzen zu fließen.

3. Noch schwangere Frauen schützen

Das Schlafen auf der linken Seite während des letzten Schwangerschaftsdrittels bringt mehr gesundheitliche Vorteile mit sich als das Schlafen auf der rechten Seite, so die Spinning Babies-Gründerin und Expertin für fetale und mütterliche Lagerung, Hebamme Gail Tully.

Eine schwangere Frau, die horizontal mit dem Gesicht und dem Oberkörper nach oben liegt, ist mit einer Kompression der unteren Hohlvene und einem reduzierten venösen Rückfluss verbunden. Infolgedessen wird die Blutmenge, die das Herz pro Minute pumpt, verringert und führt letztendlich zu einer verminderten Durchblutung der Gebärmutter, was die Gesundheit des Babys behindern oder eine C-Operation auslösen kann.

Schlafen auf der linken Seite kann dir helfen, die Beule sanft anzuheben und den Druck der Gebärmutter von der Leber zu nehmen, die sich auf der rechten Seite deines Bauches befindet. Dies wiederum kann dir helfen, die Plazenta besser zu durchbluten – und somit mit Nährstoffen zu versorgen. Weitere Vorteile sind eine bessere Blutzirkulation, Unterstützung der Knie und Beine sowie des Rückens. Es gibt jedoch nicht genügend Forschung an schwangeren Frauen, um diese Vorteile zu bestätigen. Es wird empfohlen, deinen Arzt zu konsultieren, bevor du deine Schlafposition während der Schwangerschaft änderst.

4. Gesunde Herzfunktion aufrechterhalten

Die linke Seite des Herzens pumpt das Blut in deinen Körper. Wenn du auf der linken Seite schläfst, muss das Herz weniger stark pumpen und es ist einfacher, das Blut durch den Körper zu transportieren. Das liegt daran, dass der Lymphabfluss in Richtung Herz durch die Schwerkraft begünstigt wird, was die Arbeitsbelastung des Herzens senkt.

Wenn du aber auf der rechten Seite schläfst, muss das Kreislaufsystem gegen die Schwerkraft arbeiten und das Blut stärker pumpen, weil die Aorta und die untere Hohlvene, d.h. IVC – das ist eine große Vene, die dir hilft, das sauerstoffarme Blut zum Herzen zu transportieren – auf der rechten Seite der Wirbelsäule liegt. Wenn du auf der linken Seite schläfst, verlässt die Aorta die Spitze des Herzens und ist nach links gebogen, verlässt das Herz und versorgt den Körper mit Blut. Kurz gesagt, das Schlafen auf der linken Seite macht es dem Herzen leichter, bergab zu pumpen.

5. Verhindert Leberstauung

Die Leber spielt eine wesentliche Rolle bei der Neutralisierung und Ausscheidung von Giftstoffen aus dem Körper. Dieses Organ befindet sich auf der rechten Seite des Körpers und das Schlafen auf der rechten Seite kann dazu führen, dass sich Leberstauungen leichter in die rechte Seite des Körpers zurückstauen und gesundheitliche Probleme verursachen.

Wenn du auf der linken Seite schläfst, werden die Leberfunktionen besser unterstützt und Verdauungsstörungen, Blähungen, erhöhter Cholesterinspiegel und sogar Depressionen laut Ayurveda verhindert.

6. Fördert die korrekte Verdauung

Nach einer Mahlzeit auf der linken Seite zu schlafen ist eine praktische Übung im Ayurveda. Das Liegen auf der linken Seite ermöglicht es, dass der Magen und die Bauchspeicheldrüse, die die Verdauungsenzyme machen, von Natur aus auf der linken Seite des Körpers hängen, was eine optimale und effiziente Verdauung ermöglicht.

Dank der Anziehungskraft der Schwerkraft bewegt sich die Nahrung langsam durch den Magen und die Enzyme der Bauchspeicheldrüse werden nach Bedarf freigesetzt. Dies geschieht nicht so leicht, wenn du auf der rechten Seite schläfst, da die Verdauungsorgane in einer etwas unnatürlichen Position liegen, was sie dazu zwingt, ihren Inhalt vorzeitig zu entleeren.

Außerdem erlaubt das Ruhen auf der linken Seite der Leber und der Gallenblase, frei zu hängen und mit dem Sog der Schwerkraft kostbare Galle in den Verdauungstrakt abzusondern, um Fette zu emulgieren und die Magensäuren zu neutralisieren. Dieser Prozess glättet und verkürzt den Verdauungszyklus und verhindert laut Ayurveda jegliche Müdigkeitsgefühle.

8-ueberraschende-gesundheitliche-Vorteile-des-Schlafens-auf-der-linken-Seite

7. Hilft dem Darm, Abfallprodukte loszuwerden

Dein Darm will, dass du jede Nacht auf der linken Seite schläfst, weil sich die Ileozökalklappe, d.h. die Verbindung zwischen Dick- und Dünndarm, im Unterbauch befindet. Dieses Ventil hilft bei der Übertragung der Abfälle aus dem Dünndarm in unseren Dickdarm und kann die Ausscheidung von Abfallprodukten erleichtern. Und verhindern, dass sich schlechte Bakterien in deinem Darm breit machen.

Das Schlafen auf der linken Seite zwingt die Schwerkraft dazu, die Nahrungsabfälle zu ermutigen, sich leichter vom Dünndarm zu bewegen, der die Abfälle durch das ICV auf der rechten Seite des Körpers in den Anfang des Dickdarms kippt. Während der Nacht, wenn du auf der linken Seite schläfst, bewegen sich die Abfälle leicht durch den aufsteigenden Dickdarm, dann in den Querdarm und schließlich in den absteigenden Dickdarm, was den Stuhlgang am Morgen erleichtert.
Das Schlafen auf der linken Seite hilft dir, dass sich der Abfall leicht durch den aufsteigenden Dickdarm bewegt, dann in den querverlaufenden Dickdarm und schließlich in den absteigenden Dickdarm entleert.

8. Reduziert Sodbrennen in der Nacht

In einer Studie berichteten Teilnehmer, die auf der rechten Seite schliefen, über mehr Fälle von Sodbrennen, auch bekannt als GERD (Gastroesophageal Reflux Disease oder Acid Reflux), im Vergleich zum Schlafen auf der linken Seite.

Wer auf der linken Seite schläft, könnte GERD vermeiden, weil in dieser Position der Magen unter dem Herzschließmuskel liegt, der die Speiseröhre an den Magen bindet. So fließen die Magensäfte im Magen nicht zurück in die Speiseröhre und verhindern nächtlichen Säurereflux.

Es gibt so viele gesundheitliche Vorteile, auf der linken Seite zu schlafen. Überrascht es zu wissen? Bist du bereit, diese Schlafposition heute Abend auszuprobieren? Probiere es aus und lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Referenzen:

  1. Rhyner, H.H., 1998. Ayurveda: Das sanfte Gesundheitssystem (Vol. 18). Motilal Banarsidass Publ.
  2. Svoboda, R., 1980. Das verborgene Geheimnis des Ayurveda. Ayurvedic Press.
  3. Mattress, P.C., Mattress, P.J., Topper, P.Q., Topper, V.G., Pillow, P.C., Pillow, P.C., Pillow, P.H. und Pillow, P.L., How Sleeping on Your Side can Improve Your Health.
  4. Proulx, A., 2020. Anleitung zum Schlafen auf dem Bauch. [online] PandaZzz. Available at: <https://pandazzz.com/blogs/news/stomach-sleeping-guide> [Accessed 13 May 2021].
  5. Skarpsno, E.S., Mork, P.J., Nilsen, T.I.L. und Holtermann, A., 2017. Schlafpositionen und nächtliche Körperbewegungen basierend auf frei lebenden Akzelerometer-Aufzeichnungen: Assoziation mit Demographie, Lebensstil und Schlaflosigkeitssymptomen. Nature and Science of Sleep, 9, S.267.
  6. Cronin, R.S., Chelimo, C., Mitchell, E.A., Okesene-Gafa, K., Thompson, J.M., Taylor, R.S., Hutchison, B.L. und McCowan, L.M., 2017. Survey of maternal sleep practices in late pregnancy in a multi-ethnic sample in South Auckland, New Zealand. BMC pregnancy and childbirth, 17(1), pp.1-7.
  7. Lee, H., Xie, L., Yu, M., Kang, H., Feng, T., Deane, R., Logan, J., Nedergaard, M. und Benveniste, H., 2015. Der Einfluss der Körperhaltung auf den glymphatischen Transport im Gehirn. Journal of Neuroscience, 35(31), pp.11034-11044.
  8. Louveau, A., Smirnov, I., Keyes, T.J., Eccles, J.D., Rouhani, S.J., Peske, J.D., Derecki, N.C., Castle, D., Mandell, J.W., Lee, K.S. and Harris, T.H., 2015. Strukturelle und funktionelle Merkmale der Lymphgefäße des zentralen Nervensystems. Nature, 523(7560), pp.337-341.

Autor

  • Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,