8 Wege, wie du einen Narzissten dazu kriegst, dich allein zu lassen

Narzisst
­čĹç

8 Wege, wie du einen Narzissten dazu kriegst, dich allein zu lassen

Wir finden unz├Ąhlige Menschen in unserem Leben. Am Ende bauen wir irgendeine Art von Beziehung zu Menschen auf, mit denen wir uns verbunden f├╝hlen. Doch nicht selten treffen wir auf Narzissten, die unser Leben mit jedem Tag toxischer machen. Aber du bist nicht der Einzige. Viele Menschen sto├čen auf solche Beziehungen, ohne es vorher zu wissen. Aber es gibt nat├╝rlich keinen Grund, sich Sorgen zu machen. Folge diesen einfachen Schritten, um genau zu wissen, wie du einen Narzissten dazu kriegst, dich allein zu lassen.

Ein Narzisst kann jede Art von Manipulation nutzen, um dich zum Bleiben zu bewegen; um diese zu vermeiden, findest du hier 8 effektive Wege, wie du einen Narzissten dazu kriegen kannst, dich allein zu lassen!

Was genau ist also Narzissmus?

Das Wort Narzissmus kommt vom altgriechischen ÔÇ×NarcissusÔÇť (ein Individuum, das sich bei seinem eigenen Bild, das sich im Wasser spiegelt, verliebt hat). Es ist definiert als ├╝berm├Ą├čige Bewunderung der eigenen Person und ihrer Eigenschaften. In der modernen Psychologie wird es als eine psychische Erkrankung bezeichnet, n├Ąmlich als ÔÇ×Narzisstische Pers├Ânlichkeitsst├ÂrungÔÇť, und es betrifft viele Menschen auf der ganzen Welt. Die Instabilit├Ąt der Gef├╝hle und der K├Ârpersprache, die diese St├Ârung hervorruft, reicht von leicht bis hin zu schwerwiegend.

Was sind die Symptome, die ein Narzisst zeigt?

1. Sie f├╝hlen sich anspruchsvoll

Narzissten erwarten immer, dass du tust, was sie w├╝nschen oder anweisen. Sie haben das Gef├╝hl, dass sich die Welt um sie dreht und will, dass sie sich auf eine bestimmte Weise verhalten. Eine Art und Weise, die ihr Ego erf├╝llt oder ihr falsches Gef├╝hl von Autorit├Ąt erf├╝llt. Oft wird es frustrierend, sich mit solchem Verhalten auseinanderzusetzen.

2. ├ťberm├Ą├čig rechthaberisch

Narzissten neigen dazu zu glauben, dass die Art, wie sie die Welt wahrnehmen, absolut ist. Dass alle anderen Wahrnehmungen Schw├Ąchen haben und ignorant sind. Sie sind so wenig kompromissbereit, was ihre Vorurteile angeht, dass ihnen Argumente wie ein Krieg vorkommen. Sie f├╝hlen sich beleidigt und oft bedroht, wenn sie mit Kritik konfrontiert werden.

3. Niedriger emotionaler IQ

Fast alle Narzissten haben diesen besonderen Charakterzug gemeinsam. Es r├╝hrt von ihrem Mangel an Empathie und Mitgef├╝hl her. Die absolute Natur ihrer Mentalit├Ąt hat ein Gef├╝hl des Zweifels und des Hasses gegen├╝ber den Menschen um sie herum hervorgerufen.

Sie schenken deinem emotionalen Zustand keine Beachtung und es ist ihnen egal, wie du dich f├╝hlst. Sie erwarten, dass du deine Gef├╝hle ganz allein in den Griff bekommst und das gew├╝nschte Ma├č an Kontrolle beh├Ąltst. Sie neigen dazu, heftig auf belanglose Dinge zu reagieren, erwarten aber von dir, dass du die emotionale Spannung in einer Beziehung optimierst.

4. Sie nehmen dich mit auf einen Schuldtrip

Narzissten geben dir die Schuld f├╝r alles, was schief geht. Selbst wenn es eindeutig ihre Schuld ist, werden sie mit dem Finger auf dich zeigen und die ganze Last auf deine Schultern schieben. Das Ergebnis ist, dass jeder, der in einer Beziehung mit ihnen ist, eine Art Schuldkomplex entwickelt.

Sie beginnen an ihrem eigenen Sinn f├╝r Recht und Unrecht zu zweifeln. Im schlimmsten Fall entwickelt sich daraus eine psychische Erkrankung. Selbst dann empfindet der Narzisst keine Reue f├╝r seine Handlungen. Das Spiel mit den Schuldzuweisungen geht weiter und l├Ąsst dich in einem emotional vernarbten Zustand zur├╝ck.

5. Sie bedrohen dich ziemlich oft

Falls du versuchst, einen Streit mit einem Narzissten zu gewinnen, bedrohen sie dich einfach bis zu dem Punkt, an dem du gezwungen bist, dich in dein Schneckenhaus der Unterwerfung und des blinden Gehorsams zur├╝ckzuziehen. Die negativen Auswirkungen davon sind die Aufrechterhaltung des Leidens und das Bedauern deinerseits, in einem nicht enden wollenden Teufelskreis der Toxizit├Ąt gefangen zu sein.

Narzissten haben keine Achtung vor Logik. Ihre unbegr├╝ndeten Argumente werden von Eitelkeit und Vorurteilen gen├Ąhrt. Sie werden dir drohen, indem sie sagen ÔÇ×Wenn du noch ein Wort sagst, gehe ichÔÇť, ÔÇ×Sag ein Wort und ich w├╝rde dich verpr├╝gelnÔÇť, usw., nur um das Argument zu beenden und den Sieg f├╝r sich zu beanspruchen.

6. Ihre Stimmungsschwankungen verletzen jeden gesunden Menschenverstand

Narzissten k├Ânnen sehr verlockend sein. Sie locken dich in den Glauben, dass sie dich bedingungslos lieben und dass du ihnen die Welt bedeutest. Sie werden sich alle m├Âglichen Wege ausdenken, um dich in ihre Falle zu hypnotisieren. Und dann, ganz pl├Âtzlich, wirst du feststellen, dass sie sich kalt verhalten. Aus dem Nichts heraus macht ihre Haltung eine komplette 180-Grad-Wendung.

Du wirst verbl├╝fft sein ├╝ber eine solche beispiellose Ver├Ąnderung. Aber leider wird deine Reaktion nichts ├Ąndern. Sogar wenn du versuchst, die Dinge besser zu machen, werden sie bei ihrem Temperament bleiben. Narzissten spielen nach ihren Regeln und erwarten von dir, dass du mit ihrer fl├╝chtigen Launenhaftigkeit ├╝bereinstimmst.

Das alles klingt ziemlich klaustrophobisch, nicht wahr? Aber keine Angst. Wenn du dich in einer solchen Situation befindest, kannst du dir immer einen Weg aus dieser Misere schnitzen.

1. Frieden schlie├čen

Wahrscheinlich der beste Weg, um einen direkten Konflikt mit einem potentiellen Narzissten zu vermeiden. Erlaube ihnen, ihren Fehler selbst zu erkennen. Jetzt w├╝rdest du wahrscheinlich denken, dass es keinen Sinn hat, mit dieser Idee zu experimentieren, da sie solche Verhaltensweisen noch bef├╝rworten w├╝rden.

Aber hier ist der Punkt. Je mehr du mit ihnen auf Konfrontationskurs gehst, desto mehr werden sie gewaltt├Ątig und machen die Dinge umso schlechter. Wenn du also die Beziehung bewahren willst, gib ihren egoistischen Argumenten einfach nach. Lass sie quatschen, geh nicht gegen sie vor. Mit der Zeit wirst du einige abnehmende Tendenzen in ihrem aggressiven Verhalten feststellen.

2. Vorschlagen, nicht befehlen

Angenommen, du willst, dass sie an ihrem Narzissmus arbeiten, indem sie jeden Tag meditieren. Aber die Frage ist, wie du sie ├╝berzeugen kannst. In dem Moment, in dem du deinen Ratschlag vorbringst, w├╝rden sie ihre unbegr├╝ndeten Argumente auf den Tisch bringen. Es wird also vorgeschlagen, dass du sie auf sehr subtile Weise vorschl├Ągst, so dass sie nicht merken, dass ihnen eine Behandlung empfohlen wird. Das w├╝rde die Chancen verringern, dass deine Ideen zur├╝ckgeschlagen werden.

3. Reagiere nicht mit Gef├╝hlen

Wenn du merkst, dass sich das Gespr├Ąch aufheizt, werde dir der Situation bewusst und kriege deine Gef├╝hle in den Griff. Du musst sicherstellen, dass deine Gef├╝hle f├╝r den Narzissten nicht offensichtlich werden. Sonst w├╝rdest du ihm am Ende helfen, die negative Atmosph├Ąre anzuheizen.

Wenn du emotional gleichg├╝ltig und stoisch bleibst, kann der Narzisst keinen Platz f├╝r seine Krallen finden. Denke noch daran, dass die Person, mit der du es zu tun hast, emotional instabil ist und dass du ihr nur helfen sollst, das Leiden zu ├╝berwinden, indem du deinen emotionalen Output man├Âvrierst.

4. Verschiebe das Zentrum der Aufmerksamkeit auf dich selbst

Wie bereits erkl├Ąrt, neigen Narzissten dazu zu denken, dass sich die Welt um sie dreht. Unterbreche diese Wahrnehmung auf subtile Weise. Antworte auf ihre Nachrichten, aber erst nach Stunden oder sogar Tagen. Reagiere auf ihre Anrufe und ihr Winken, aber nur gelegentlich.

Zeige ihnen, dass du auch andere Verpflichtungen hast, als mit ihnen zusammen zu sein. Mache ihnen klar, dass Menschen ihr eigenes Leben haben und dass es nicht nur schlecht ist, Kontrolle ├╝ber sie auszu├╝ben, sondern dass es auch die Menschenrechte verletzt. Das w├╝rde dir sicherlich helfen, die Beziehung aufrechtzuerhalten, sowie dich selbst von der ausstrahlenden Negativit├Ąt fernzuhalten.

5. Mach ihnen ohne Grund Komplimente

Du kannst auf die Idee kommen, dass dies nur ihr Ego anheizen w├╝rde. Aber kriege das nicht in den falschen Hals. W├Ąhrend dir nahegelegt wird, dich noch von narzisstischen Argumenten fernzuhalten, ist es genauso wichtig, einen indirekten Schutzwall gegen diese Menschen aufzubauen. Wie das geht? Nun, Narzissten, lieben sich zweifellos selbst. Sie suchen die ganze Zeit nach Komplimenten.

Wenn du sie mit Komplimenten ├╝bersch├╝ttest, w├╝rde das die Wahrscheinlichkeit verringern, dass sie sich ignoriert f├╝hlen und damit auch die Wahrscheinlichkeit eines bevorstehenden h├Ąsslichen Streits. Dieses falsche Komplimentieren kann die potentiellen Streitereien abwehren, die dadurch entstehen k├Ânnen, dass sie sich nicht genug anerkannt f├╝hlen.

6. Grenzen setzen

Es ist charakteristisch f├╝r einen Narzissten, die absolute Kontrolle ├╝ber alle Bereiche des Lebens des Opfers auszu├╝ben. Das geht so weit, dass er sogar seinen pers├Ânlichen Raum kontrolliert. Aber du als Individuum hast jedes Recht, Grenzen zu setzen, wenn es um solche aufdringlichen Verhaltensweisen geht. Der pers├Ânliche Raum ist etwas, das man wertsch├Ątzen und gleichzeitig respektieren sollte. Mache ihnen den Ernst der Lage klar, indem du dich strikt an deine Prinzipien h├Ąltst. Kompromisse bei der pers├Ânlichen Freiheit sind nie eine Alternative, wenn es darum geht, eine entgleiste Beziehung zu stabilisieren.

7. Falle nicht auf ihre Fallen herein

Wie bereits erw├Ąhnt, haben Narzissten ein H├Ąndchen f├╝r emotionale Hypnose. Sie setzen eine Maske der F├╝rsorge und des Mitgef├╝hls auf, um Menschen mit einem hohen emotionalen Quotienten zu t├Ąuschen und sie dazu zu verleiten, in ihr Inferno zu treten. Aber du solltest ├╝berm├Ą├čig vorsichtig sein, vor allem wenn du feststellst, dass sie versuchen, dich mit blumigen Worten zu verf├╝hren.

Eine pl├Âtzliche Unbeschwertheit in ihrem Temperament ist in keiner Weise ein gesundes Zeichen. Stattdessen ist es ein vom Narzissten gewebtes Fischernetz, um die emotional Leichtgl├Ąubigen zu fangen. Wann immer du eine solche eigenartige Ver├Ąnderung bemerkst, werde dir ├╝ber jeden Schritt, den sie machen, bewusst und handle entsprechend.

8. Wenn nichts davon funktioniert, gehe ohne Kontakt

Du hast dein Bestes gegeben, um die oben genannten L├Âsungen einzubauen. Du solltest noch die Daumen dr├╝cken und f├╝r positive Ergebnisse beten. Aber es hat sich alles als Wunschdenken herausgestellt. F├╝hle dich in diesem Fall nicht in die emotionale Enge getrieben. Stattdessen atme durch, akzeptiere das Ergebnis und mache weiter. Es schadet nicht, den Kontakt zu einem Narzissten abzubrechen. Immerhin hast du dein Bestes gegeben. Die Tatsache, dass es nicht funktioniert hat, zeigt nur, wie eitel es war. Also beruhige dich selbst und f├╝hle dich frei, wegzugehen. Dein geistiger Frieden ist immer wertvoller als alles andere.

Zum Ende kommen

Was denkst du also? Hast du die Geduld und das Ma├č an Toleranz, um deine Beziehung in die richtige Richtung zu lenken? Kannst du einen Narzissten dazu machen, an seinem psychischen Leiden zu arbeiten? Sicherlich kannst du einfach k├╝ndigen, wenn du die Beziehung nicht mehr fortsetzen m├Âchtest, aber es gibt immer noch Menschen, die darauf hoffen, die Dinge besser zu machen. Wie w├Ąre es, einen zweiten Gedanken zu fassen? Eine zweite Chance? Es kann schlie├člich nicht schaden, es zu versuchen.
Wie kriegt man einen Narzissten dazu, dich allein zu lassen pin

  • Ich bin K├╝nstler und Schriftsteller und arbeite derzeit an meinem ersten Roman. Ich bin auch ein begeisterter Blogger, mit gro├čem Interesse an Spiritualit├Ąt, Astrologie und Selbstentwicklung.