Skip to Content

9 Arten von toxischen Menschen, die dich deines Glücks berauben werden

9 Arten von toxischen Menschen, die dich deines Glücks berauben werden

Sharing is caring!

9 Arten von toxischen Menschen, die dich deines Glücks berauben werden

Toxische Menschen haben eine Art und Weise, wie sie selbst das Schönste und Positivste negativ machen. Egal wohin du gehst und was du tust, sie werden immer einen Weg finden, dein Glück zu zerstören und dich niedergeschlagen und niedergeschlagen fühlen zu lassen. Und das Schlimmste daran ist, dass es nicht nur eine Art von giftigen Menschen gibt, sondern dass du auf mehrere Arten von giftigen Menschen stoßen wirst, die immer vor Hass und Negativität strotzen.

Laut psychologischen Forschungen haben Beleidigungen und Kritik fünfmal stärkere Auswirkungen auf die Psyche eines Menschen als Komplimente oder jede Form von positiver Kommunikation. Es ist eher so – du musst an FÜNF positive Dinge denken, um EINE negative Sache auszugleichen, die dir von einer toxischen Person eingepflanzt wurde. Klingt schrecklich und anstrengend, nicht wahr?

Deshalb ist es das Beste, sich von diesen verschiedenen Arten von toxischen Menschen fernzuhalten. Je weniger du dich mit ihnen beschäftigst, desto größer wird dein geistiger Frieden sein. Aber um dies erfolgreich zu tun, musst du zuerst die verschiedenen Arten von toxischen Menschen kennen.

Hier sind 9 Arten von toxischen Menschen, die dich deines Glückes berauben werden

(1) Diejenigen, die selbstzerstörerisch sind.

Selbstzerstörerische Menschen sind diejenigen, die ständig deine Unterstützung brauchen und immer wollen, dass du deine ganze Zeit für sie investierst. Aber das Toxische daran ist, dass, egal wie sehr du versuchst, ihnen zu helfen, sie nicht bereit sind, sich zu ändern. Sie werden tun, was sie tun wollen und erwarten, dass du immer noch für sie da bist und dich mit ihnen anpasst.

Sie werden dir lahme Ausreden liefern und dich schuldig fühlen lassen, wenn du versuchst, auf ihre Schwächen hinzuweisen. Du solltest dich eindeutig von solchen Leuten fernhalten, denn du verschwendest nur deine Zeit und deine Ressourcen hinter ihnen, während sie keine Neigung zur Veränderung haben. Mit anderen Worten, sie spielen nur mit dir.

(2) Diejenigen, die überkritisch sind.

Jeder Mensch hat Schwächen, und jeder ist auf seine Weise unvollkommen; das ist es, was jeden Menschen einzigartig und schön macht. Gelegentliche und konstruktive Kritik ist in Ordnung, aber wenn dich jemand ständig kritisiert und deine positiven Eigenschaften nie anerkennt, dann bedeutet das Ärger. Es kann ein Ehepartner, ein Elternteil oder ein Freund sein, wenn dich jemand immer auf die eine oder andere Weise heruntermacht, dann ist es an der Zeit, sich von ihm zu verabschieden.

Wenn du dich nicht auf Distanz zu ihnen hältst, wird ihre ständige Kritik dein Selbstvertrauen mindern und dazu führen, dass du dich schlecht fühlst. Nach einem Punkt wirst du anfangen, die Lügen zu glauben, mit denen sie dich ständig füttern.

(3) Diejenigen, die tratschen.

Halte dich von den Leuten fern, die über andere und ihr Privatleben tratschen, denn eines Tages werden sie dasselbe auch mit dir tun. Sie sind Experten darin, doppelzüngig zu sein, und obwohl sie sich vor dir nett benehmen können, werden sie in dem Moment, in dem du dich abwendest, über dich zu tratschen beginnen. Klatschtanten lieben es, die Menschen auf ihre Ebene herunterzuziehen.

Oft geben sie vor, ein Freund von jemandem zu sein, nur damit sie alle Informationen über ihr Privatleben haben können, und dann tratschen sie hinter ihrem Rücken darüber. Sie wollen jede Minute über dein Leben wissen, nur um dann in böswilliger Weise darüber zu reden.

(4) Diejenigen, die Unterhaltungen in Beschlag nehmen.

Diese Art von toxischen Menschen sind auch als Konversations-Narzissten bekannt, die es lieben, jedes Gespräch zu dominieren, indem sie über sich und ihr Leben reden. Wenn du diesen Leuten das Wort erteilst, sollen sie weiter über sich selbst reden, bis die Kühe nach Hause kommen. Was sie toxisch macht, ist, wenn der Spieß umgedreht wird, und es ist ihre Zeit, jemand anderem zuzuhören, sie hassen es und tun es nie.

Sie werden für emotionale Unterstützung auf dich zurückfallen, aber wenn du sie brauchst, um dasselbe für dich zu tun, sind sie nirgendwo zu finden. Wenn du mit ihnen über deine Gefühle sprichst, dann werden sie irgendwie damit enden, dass sie über sie sprechen, anfangen über ihre Schwierigkeiten zu sprechen und völlig vergessen, was du gesagt hast.

(5) Diejenigen, die selbstsüchtig sind.

Nun hört zu. Sich selbst zu nehmen ist moralisch keineswegs falsch, und schöne Fotos von sich selbst zu machen, kann auch als eine Form der Selbstfürsorge gesagt werden. Aber wenn jemand seine ganze Zeit damit verbringt, Fotos von sich selbst zu machen, ist das ehrlich narzisstisch. Solche Leute wollen von außen immer perfekt aussehen, aber von innen sind sie es nicht wirklich.

Wenn jemand davon besessen ist, ‚perfekte‘ Fotos von sich selbst zu machen, und nur von außen gut aussehen will, aber keinen Gedanken daran verschwendet, wie er im Inneren ist, spricht das Bände über seine Persönlichkeit und seine Toxizität.

(6) Diejenigen, die die Frauen verstümmeln.

Überall, wo ihr hingeht, werdet ihr Menschen finden, die die Frauen hinters Licht führen, und sie gehören zu den giftigsten Menschen, denen ihr je begegnet seid. Wenn du jemals einem Mansplainer begegnest, drehe dich um und gehe in die entgegengesetzte Richtung. Solche Leute werden dir auf jeden Fall auf die Nerven gehen, vor allem, wenn sie versuchen, dir ihre Weisheit über Dinge zu vermitteln, von denen sie absolut keine Ahnung haben.

Also, bevor du ihnen ein Loch ins Gesicht schlägst, beruhige dich und halte dich einfach von ihnen fern. Denn wenn du dich mit solchen giftigen Menschen einlässt, wirst du dir nur die Haare ausreißen und dir die Augen ausstechen wollen.

(7) Diejenigen, die immer eifersüchtig sind.

Eifersüchtige Menschen sind eine ganz andere Sorte; man kann ihre Eifersucht aus einer Meile Entfernung riechen. Halte dich von den Menschen fern, die sich nie über deine Errungenschaften und Fortschritte freuen. Solche Menschen werden immer einen Weg finden, dich nach unten zu ziehen und dir das Gefühl zu geben, dass du nicht gut genug bist, weil sie sich selbst innerlich unsicher fühlen. Sie wissen um ihr geringes Selbstwertgefühl, und um sich selbst besser zu fühlen, werden sie anderen Menschen das Gefühl geben, Müll zu sein.

Echte Freunde werden niemals eifersüchtig auf deinen Erfolg, deine Talente und positiven Eigenschaften sein; sie werden dich immer anfeuern, im Gegensatz zu neidischen Menschen. Wenn du also auf jemanden triffst, der all die guten Dinge, die du erreicht hast, hasst, halte dich von ihnen fern. Lass ihre Negativität niemals einen dunklen Schatten auf dein glückliches Leben werfen.

(8) Diejenigen, die dir sagen, du sollst dich ‚beruhigen‘.

Hat sich jemals jemand in der Geschichte beruhigt, wenn ihm gesagt wurde, er solle sich beruhigen? Die Chancen stehen gut, nein. Auch wenn überdramatisch zu sein nicht wirklich eine bewundernswerte Eigenschaft ist, aber jemanden nonchalant darum zu bitten, sich zu abturnen, funktioniert nie, und es gibt auch das Gefühl, dass sie überempfindlich sind. Außerdem ist es extrem herablassend.

Wenn dir jemand sagt, dass du dich beruhigen sollst, dann stellt er sich im Grunde genommen als rationaler, erwachsener Erwachsener dar und behandelt dich wie ein Kind. Wenn dich jemand wie ein Kind behandelt und nur will, dass du die Klappe hältst, dann ist es klar, dass sie giftige Menschen sind, die sich nicht um deine Gefühle und Emotionen kümmern.

9-Arten-von-toxischen-Menschen-die-dich-deines-Glücks-berauben-werden

(9) Diejenigen, die in der Negativität verweilen.

Wir alle machen uns Sorgen, aber das ständige Reden über negative Dinge macht die Dinge tatsächlich negativ. Wenn sie dich die negative Seite von allem sehen lassen, wirst auch du dich deprimiert fühlen und es wird deine Produktivität verringern. Vorsichtig und ein kleines bisschen pessimistisch zu sein ist in Ordnung, aber wenn jemand ständig über all die Dinge spricht, die schief gehen können, kann sich das als geistig anstrengend erweisen.

Warum verschwendest du deine Gefühle hinter der Negativität, wenn das Leben eine so schöne Spritztour ist? Es ist besser, solche Leute zu vermeiden, die sich immer darauf konzentrieren, dir deine Freude zu stehlen und dein Leben wie eine dunkle, unheilvolle Sache erscheinen zu lassen.

Toxische Menschen können deinem Leben schaden, und wenn du sie nicht identifizierst und meidest, wirst du dir selbst viel Schaden zufügen. Einer der wichtigsten Faktoren, um glücklich zu sein, ist es, dich mit positiven Menschen zu umgeben und dich von toxischen und negativen Menschen fernzuhalten, die nur Probleme schaffen und die Situationen komplizieren, wo immer sie hingehen.

Autor

  • Jeremias Franke

    Ich bin Künstler und Schriftsteller und arbeite derzeit an meinem ersten Roman. Ich bin auch ein begeisterter Blogger, mit großem Interesse an Spiritualität, Astrologie und Selbstentwicklung.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,