Skip to Content

An den, der sich wieder in sich selbst verlieben muss

An den, der sich wieder in sich selbst verlieben muss

Sharing is caring!

An den, der sich wieder in sich selbst verlieben muss

Derjenige, der sich wieder in sich selbst verlieben muss.

Die Zeit, die Umstände und das Leben werfen unterschiedliche Hürden auf uns. Manchmal fühlen wir uns, als wären wir ganz oben auf der Welt und im nächsten Moment sind wir dort und küssen den Dreck. Durch diese Höhen und Tiefen haben wir Beziehungen, Ambitionen, Hoffnungen, Liebe, Hass, Dunkelheit, Licht und viele andere Dinge, die uns begleiten.

Manchmal erfüllen wir die Erwartungen nicht und manchmal erreichen wir das Ziel nicht, die Reise ist nie glatt. Auf dieser Reise geben wir uns extra Mühe, an einer Beziehung festzuhalten, in der wir uns selbst in eine toxische Beziehung hineinfallen lassen.

Genau in diesem Moment beginnen wir, aus der Liebe zu uns selbst herauszufallen. Wenn wir keine Liebe zu uns selbst haben, hängen unsere Stimmung und unser Glück von anderen ab. Unser Selbstwertgefühl wird von dieser anderen Person abhängig. Wir haben Angst, diese andere Person zu verlieren, wir haben Angst, auch nur an das Leben zu denken, das nach dem Ende der Beziehung liegt.

Was kann eigentlich am Ende der Beziehung passieren?

Das Leben geht weiter

Du wirst mehr als ok sein, du dachtest, du könntest ohne sie nicht leben, aber jetzt erkennst du, dass es nur eine tödliche Angst war, die du einfach loslassen solltest. Wenn Beziehungen enden, ist es schmerzhaft und glücklich zu sein ist ein weit entfernter Traum, aber wenn du einmal loslässt, erkennst du, dass es mehr im Leben gibt und dass es mehr in dir gibt. Du wirst lernen, wieder zu lächeln. Du wirst lernen, dich selbst wieder zu lieben.

Weitergehen

Du kannst dein ganzes Leben damit verschwenden, herauszufinden, was schief gelaufen ist und scheitern, was schief gelaufen ist, sollte nicht einmal mehr eine Rolle spielen. Das ist nicht mehr der Ort, wo man lebt. Die Energie und Zeit kann genutzt werden, um den gegenwärtigen Moment besser zu machen, um dich besser zu machen. Wir haben eine Superkraft, die man die Kraft nennt, einen Gedanken über einen anderen zu entscheiden. Du kannst entscheiden, über Wege nachzudenken, wie du das Leben und dich selbst besser machen kannst, anstatt darüber nachzudenken, was du tun solltest und was du nicht tun solltest, um diese Beziehung zu erhalten.

Lerne die Lektion

Du kannst in einer Ecke sitzen und über denselben Schmerz weinen, immer und immer wieder, oder du kannst einfach die Lektion umarmen, die sie dir beigebracht hat. Manche Menschen sind nicht nur dazu bestimmt, zum Wohle beider zu bleiben. Manche Menschen kommen in dein Leben, um dir die Lektion zu lehren.

Gehe nicht über die verbrannte Brücke

Manchmal kannst du spüren, dass der Schmerz die Schnur ist, die dich mit deinem Ex verbindet, das ist er nicht, reiß diese Schnur. Gehe nicht auf der verbrannten Brücke, lass deinen Schmerz los und lass deinen Ex los. Enden markieren neue Anfänge. Lass das Licht des Neuanfangs den Raum in deinem zerbrochenen Herzen füllen. Wenn du an deiner Vergangenheit festhältst, ist das der Ort, wo du sein wirst, es führt dich nirgendwohin.

Es ist ok zu verpassen

Erinnerungen sind ein schöner Ort zum Besuchen, aber nicht zum Verweilen. Es ist in Ordnung, jemanden zu vermissen. Lächle für die guten Zeiten, weine für die berührenden Momente. Es ist wahr, dass die Liebe niemals stirbt, jemand, der dein Herz berührt hat, wird für immer da sein und es ist okay. Du brauchst nicht an die geschlossenen Türen zu klopfen. Soll die Liebe in dir bleiben, lass dich davon inspirieren, lass sie nicht an deine Füße gekettet sein.

Keine Reue

Bedaure niemals frühere Entscheidungen. Alles geschieht aus einem Grund. Bedauern ist nur eine schreckliche Verschwendung von Zeit und Energie. Fehler sind unvermeidlich und ein Leben ohne Fehler ist es nicht wert. Irrtümer sind der beste Lehrer. Was auch immer du getan hast, war in diesem Moment angemessen, bereue es nicht.

An-den-der-sich-wieder-in-sich-selbst-verlieben-muss

Bringe das Beste in dir zum Vorschein

Du willst Rache? Du willst vergessen? Du willst weitermachen? Die Antwort auf all dies ist, glücklich zu sein, das Beste in dir zum Vorschein zu bringen. Du wolltest, dass er es besser macht, du wolltest, dass er Fortschritte macht, und du wolltest, dass er das Beste in ihm zum Vorschein bringt, sehne dich jetzt danach. Du hast jeden Aspekt von ihm geliebt, alles Gute und Schlechte in ihm, nun tue dasselbe für dich selbst. Der Schmerz und die Frustration sollten dein Lehrer sein, nicht deine Schwäche auf dich bekommt.

Es kann hart klingen, aber das Leben beginnt oder endet nicht bei einer Person. Das Leben hat viel mehr außergewöhnliche Liebe da draußen, die nach dir suchen wird, wenn du wieder anfängst, dich selbst zu lieben, wenn du wieder lächeln lernst.

Autor

  • Ilse Dietrich

    Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,