Skip to Content

Das Hören dieses Liedes reduziert deine Ängste um 65%

Das Hören dieses Liedes reduziert deine Ängste um 65%

Sharing is caring!

Das Hören dieses Liedes reduziert deine Ängste um 65%

Wenn du ein Musikliebhaber bist und unter Angstzuständen leidest, dann wirst du es lieben, diesen Beitrag zu lesen! Die Forschung zeigt es über einen einzigen Song, der die Angst um 65% reduziert! Kannst du den Song erraten?

Das Problem der Angst wächst in den Vereinigten Staaten sprunghaft an und betrifft etwa 40 Millionen Erwachsene im Alter von 18 Jahren und älter. Sigmund Freud sprach die Krankheit 1926 an, aber heute liegt Angst in der Luft. Die Mehrheit der Jugend weltweit leidet unter einer Art von Angstzuständen.

Angst ist das Gefühl der Angst vor dem, was kommt, und ist eine natürliche Reaktion auf Stress. Du kannst dich ängstlich fühlen, wenn du dich zum ersten Mal verabredest, ein Geschäft gründest oder weil es dein Hochzeitstag ist. Und, das ist ganz normal und für jeden normal.

Manche Menschen fühlen sich jedoch übermäßig ängstlich wegen allem im Leben. Es ist eine ernste Angelegenheit, wenn du intensive, exzessive und anhaltende Sorgen und Ängste wegen deiner täglichen Aktivitäten und alltäglichen Situationen erlebst.

Eine Angststörung ist sehr lähmend und kann dein persönliches und berufliches Leben erheblich behindern. Millionen von Menschen haben eine schlechte Lebensqualität, weil sie Angstgefühle haben und die Kontrolle über jeden Aspekt ihres Lebens verlieren. Angst ist eine behandelbare Störung, aber nur 36,9 % der Betroffenen werden behandelt. Die meisten Menschen sind auf verschreibungspflichtige Medikamente angewiesen, während einige natürliche Heilmittel wie Meditation, Yoga und andere Entspannungstechniken ausprobieren.

Es gibt kein einzelnes Heilmittel, das für alle wirkt, weil es eine Reihe von Faktoren gibt, die zu Angststörungen führen können. Dazu gehören Genetik, soziales Umfeld, Persönlichkeit, Erziehung, die Chemie des Gehirns, frühe Lebenserfahrungen und vieles mehr.

Wie kann Musiktherapie die Angst senken?

Neurowissenschaftler von Mindlab International in Großbritannien haben geforscht, um herauszufinden, welche Art von Musik zur Entspannung und Beruhigung eines ängstlichen Geistes beitragen kann. Für die Studie rekrutierten sie Freiwillige, die schwierige Tests lösen sollten, damit sie einen gewissen Stress auslösen. Der Anstieg des Stressniveaus wurde mit Hilfe von Sensoren, die am Körper des Teilnehmers befestigt waren, verfolgt.

Die Teilnehmer wurden außerdem gebeten, sich eine Reihe von Liedern anzuhören, in denen die Forscher die Aktivität des Gehirns und die Veränderung der Vitalzeichen wie Atemfrequenz, Blutdruck und Herzfrequenz gemessen haben.

Die Ergebnisse waren überraschend, da insbesondere ein Lied mit dem Titel „Weightless.“ das allgemeine Angstniveau um 65% und die physiologischen Ruhephasen um 35% verringerte. Dieses Lied fördert einen größeren Entspannungszustand als jede andere bisher getestete Musik.

Dieses Lied von Marconi Union ist als das meist entspannende Lied der Welt bekannt und wird verwendet, um Patienten vor einer Operation zu beruhigen. Musiker und ein Team von Klangtherapeuten arbeiteten zusammen, um bestimmte Harmonien, Rhythmen und Basslinien zu schaffen, die deine Seele aufwühlen und dein Nervensystem beruhigen. Der Song ist gefüllt mit verträumten, sanften Synthesizern, beruhigenden Melodien und einer Instrumentierung, die aus Klavier, Gitarre und elektronischen Samples von natürlichen Klanglandschaften besteht.
Musik

Die UK-Band hat diesen Song speziell komponiert, um Angstzustände, Blutdruck und Herzfrequenz zu reduzieren. Bemerkenswert! Nicht wahr?

Das-Hören-dieses-Liedes-reduziert-deine-Ängste-um-65

Der Anstieg von Angstzuständen

Rachael Dove in Anxiety: die Epidemie, die durch die Generation Y fegt, erwähnte, dass der alarmierende Anstieg der Angststörungen auf die übermäßige Exposition gegenüber Technologie, übervorsichtige Eltern, viele Studien und zu viele Wahlmöglichkeiten zurückzuführen ist. Die Menschen der Generation Y (diejenigen, die in den 1980er und 1990er Jahren geboren wurden) leiden unter zu viel Verzweiflung. Laut Pieter Kruger, einem Londoner Psychologen, sagt Pieter Kruger, wenn man zu viele Wahlmöglichkeiten hat, kann man niemandem die Schuld geben außer sich selbst. Und, man ist besessen davon, jedes Mal die richtige Entscheidung zu treffen.

Auch soziale Medien spielen eine große Rolle bei der Zunahme von Angststörungen. Die Leute posten über alles (Beziehungen, Schönheit, Körperform, Gewicht, Reichtum und die Liste geht weiter), was in ihrem Leben passiert, was ein Vergleichsspiel initiiert hat. Teenager und sogar Erwachsene vergleichen jeden Aspekt ihres Lebens mit dem Leben anderer. Forschungen haben gezeigt, dass es Depressionen verursachen kann, wenn man zu viel Zeit in sozialen Medien verbringt und sein Leben mit dem anderer vergleicht.

Gefühle von Isolation, schlechter Laune und geringem Selbstwertgefühl sind bei Schülern der Generation Z (die zwischen 1997 und 2012 geboren sind) weit verbreitet, da sie schon in sehr jungen Jahren dem Internet ausgesetzt sind. Diese Schüler sind emotional zerbrechlicher und unzufriedener im Leben als Schüler in der Vergangenheit, weil sie die Welt als das sehen, was das Internet zeigt, statt als das, was die Welt tatsächlich ist. Dieser Trend hat zusammen mit anderen psychischen Gesundheitsproblemen zu Ängsten geführt.

Es gibt immer mehr Forschungen über die Wirksamkeit von Musiktherapie bei der Reduzierung von Angst und Depression. Du kannst das ‚Weightless‘-Lied ausprobieren, das Ängste reduziert und dir helfen. Aber lass keine Medikamente und Behandlungen aus!

Klicke unten, um das Lied – Weightless – anzuhören:

https://youtu.be/UfcAVejslrU

Autor

  • Ilse Dietrich

    Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,