Skip to Content

Dein größter Beziehungs-Deal-Breaker basierend auf deinem Sternzeichen

Dein größter Beziehungs-Deal-Breaker basierend auf deinem Sternzeichen

Sharing is caring!

Dein größter Beziehungs-Deal-Breaker basierend auf deinem Sternzeichen

Der Deal-Breaker in jeder Beziehung ist anders. Während jemand eine Eigenschaft als absoluter Dealbreaker sehen mag, sieht das jemand anders vielleicht nicht so.

Wie bei vielen Dingen haben unsere jeweiligen Sternzeichen vielleicht etwas mit dem zu tun, was wir als ein großes Beziehungsverbot ansehen, und etwas, wofür du niemals stehen wirst. Also, schnallt euch an und lest weiter, um zu wissen, was das größte Beziehungs-Unterbrecher aller Sternzeichen ist.

Hier ist euer größtes Beziehungs-Unterbrechen, basierend auf deinem Sternzeichen

1. Widder (21. März – 19. April)

Mangel an Chemie.

Man kann von einem Widder niemals erwarten, dass er in einer Beziehung ist, in der die Chemie null ist, besonders wenn es an sexueller Chemie mangelt. Widder drücken sich am besten durch Sex und körperliche Intimität aus. Und wenn sie sehen, dass ihr Partner sich nicht die geringste Mühe gibt, die Dinge im Schlafzimmer aufzupeppen, verlieren sie schnell das Interesse.

Und es ist nicht nur die physische Chemie, auch die emotionale Chemie spielt eine große Rolle. Selbst wenn man im Schlafzimmer umwerfend ist, es aber keine mentale Kompatibilität gibt, ist das ein riesiger Deal-Breaker in einer Beziehung.

2. Stier (20. April – 20. Mai)

Gibt sich keine Mühe für ihre physische Erscheinung.

Auch wenn Stier ziemlich bodenständig und erdverbunden ist, ist ihnen die physische Erscheinung sehr wichtig. Sie würden nie mit jemandem ausgehen oder in einer Beziehung sein, der sich keine Mühe gibt, wenn es darum geht, präsentabel zu sein. Jemand, der schlampig und schlecht gekleidet ist, ist für sie ein Deal-Breaker.

Du musst nicht mit der anderen schönen oder zerrissenen Person im Raum zusammen sein, aber du musst gepflegt sein, gute Hygiene haben und präsentabel sein. Ein Stier fühlt sich nicht respektiert, wenn sein Partner sich nicht darum kümmert, wie er aussieht, und sich weigert, sich darum zu bemühen, das zu ändern.

3. Zwilling (21. Mai – 20. Juni)

Ihre Meinungen werden nicht geschätzt

Zwilling sind natürliche Gesprächspartner, und nicht zu vergessen sehr eigensinnig. Sie lieben es, über alles und jedes unter der Sonne zu reden, und sie können sich nicht vorstellen, mit jemandem zusammen zu sein, dem es egal ist, was sie zu sagen haben. Der beste Weg, um einen Zwilling glücklich zu machen, ist, seine Meinung und seinen Standpunkt ernst zu nehmen, und wenn du das nicht tust, dann werden sie sich im Handumdrehen von dir verabschieden.

Ein Zwilling ist ein belesener, intelligenter und gebildeter Mensch. Wenn du ihre Meinung nicht als etwas Wichtiges ansiehst, fühlen sie sich nicht respektiert. Sie haben das Gefühl, dass du sie nicht als ebenbürtig betrachtest.

4. KREBS (21. Juni – 22. Juli)

Mangel an emotionaler Unterstützung.

KREBS sucht immer nach einem Partner, der ihm reichlich emotionale Unterstützung geben kann, wenn er sie braucht. Krebse sind emotionale und sentimentale Menschen, für die emotionale Zufriedenheit und Unterstützung wichtiger als alles andere ist, besonders in turbulenten Zeiten. Sich mit einer Person zu verabreden, die das nicht versteht und sie nie emotional unterstützt, ist also ein großer Deal-Breaker.

KREBS versucht auf seiner Ebene immer sein Bestes, um für alle Menschen, die er liebt, da zu sein und ihnen auf jede erdenkliche Weise zu helfen, also erwarten sie natürlich dasselbe von der Person, mit der sie in einer Beziehung sind.

5. Löwe (23. Juli – 22. August)

Geizig zu sein

Löwen gehören zu den großzügigsten Menschen, denen du begegnen wirst, und deshalb hassen sie die Pfennigfuchser. Ein Löwe liebt es, seinen Partner mit Geschenken zu verwöhnen, und versäumt es nie, ihn mit Zuneigung zu überhäufen. Wenn ihr Partner sparsam oder geizig ist, fällt es ihnen deshalb schwer, damit umzugehen.

Das bedeutet nicht, dass Leo von seiner anderen Hälfte erwartet, dass sie ihr ganzes Geld sinnlos ausgibt. Sie wollen nur, dass sie großzügig und aufgeschlossen sind, wenn es darum geht. Wenn jemand versucht, Leos Pläne, Spaß zu haben, zu ersticken, indem er versucht, ihre Ausgaben zu mikromanagen, dann ist der Weg für die Beziehung zu Ende.

6. JUNGFRAU (23. August – 22. September)

Nicht neugierig genug, um neue Dinge zu lernen

JUNGFRAUs sind intelligente Menschen, die immer auf der Suche sind, etwas Neues zu lernen. Sie sind wirklich neugierige Menschen, die ein angeborenes Verlangen haben, alles und jedes zu lernen. Eine Jungfrau glaubt, dass das Leben ohne ständiges Lernen und Neugierde eine langweilige Angelegenheit sein kann.

Wenn ihr Partner also kein Interesse oder keine Neugier zeigt, neue Dinge zu lernen, kann das für die Jungfrau ein massiver Deal-Breaker in einer Beziehung sein. Oder, wenn sie mit allem, was sie wissen, zufrieden sind und sich nicht darauf freuen, mehr zu wissen, kann es Jungfrauen schwer fallen, sich an dieses Szenario anzupassen.

7. Waage (23. September – 22. Oktober)

Negativität und anhaltend schlechte Laune

Libras sind sehr positive und fröhliche Menschen, die das Glas immer als halb voll betrachten; ihr Optimismus und ihre Lebensfreude sind das, was sie von den Menschen unterscheidet. Wenn sich ihr Partner also als extrem pessimistischer Mensch entpuppt, der immer gereizt und schlecht gelaunt ist, macht sie das an. Menschen, die daran glauben, ständig unhöflich, wütend und aggressiv zu sein, neigen dazu, die Waage ohne Ende auszuschalten.

Waage weiß, dass es nicht möglich oder sogar vernünftig ist, von ihrem Partner zu erwarten, dass er die ganze Zeit gute Laune hat, aber wenn sie ständig mit einer schwarzen, düsteren Wolke über dem Kopf herumlaufen, wird Waage anfangen, ihre Koffer zu packen.

8. Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Untreue

Wenn es eine Sache gibt, die ein Skorpion niemals von seinem Partner tolerieren wird, und es ihm schwer fällt, sich davon zu lösen, dann ist es Untreue. Einen Skorpion zu betrügen und anzulügen, bricht ihm das Herz in Stücke, und egal, was du tust und wie sehr du versuchst, die Situation in Ordnung zu bringen, sie werden dir nie verzeihen. Skorpione trauen niemandem leicht, und deshalb gibt es, wenn ihr Vertrauen einmal gebrochen ist, keine Reparatur mehr.

Sei es emotionaler Betrug oder sexueller Betrug, Untreue in jeglicher Form ist für sie ein Deal-Breaker in Beziehungen.

9. Schütze (22. November – 21. Dezember)

An einem Ort gefangen zu sein

Abenteuer liegt ihnen im Blut, und deshalb ist es für sie ein Deal-Breaker, wenn der Partner des Schützen langweilig oder verklemmt ist. Wenn der Partner immer zu Hause bleiben will und nie ausgeht und etwas Lustiges macht, dann ärgert das einen Schützen unendlich. Sie wollen immer mit jemandem zusammen sein, der gerne reist und nie zögert, etwas Neues auszuprobieren.

Auch wenn sie manchmal Kompromisse eingehen und manchmal um des Partners willen zu Hause bleiben, ist es unfair, von ihnen zu erwarten, dass sie tagein, tagaus das gleiche Ding machen. Langeweile kommt bei ihnen nicht gut an und schreckt sie ab wie nichts anderes.

10. Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Finanziell unsolide

Steinböcke sind äußerst disziplinierte und reife Menschen, die ihre Finanzen sehr ernst nehmen. Wenn ihr Partner also jemand ist, der keine Ahnung hat, wie man mit Finanzen umgeht, keine Ersparnisse hat und daran glaubt, sein Geld sinnlos auszugeben, ist das für sie ein riesiger Deal-Breaker. Ein Steinbock würde niemals die Schulden seines Partners handhaben oder auf sich nehmen wollen und sich selbst in eine unerwünschte Lage bringen.

Ein Steinbock arbeitet immer sehr hart, um Geld zu verdienen, also würde er natürlich sehr vernünftig und klug damit umgehen wollen und das Gleiche von seinem Partner erwarten.

11. WASSERMANN (20. Januar – 18. Februar)

Pflegeleichte Einstellung

Wassermänner sind keine übermäßig emotionalen Menschen, und deshalb fällt es ihnen schwer, mit ihren Partnern zusammen zu sein, wenn sie so sind. Wenn du die ganze Zeit weinst, dich beschwerst und überreagierst, sei versichert, dass ein Wassermann meilenweit von dir entfernt bleiben wird. Sie selbst sind sehr sortierte und reife Individuen; unreife und pflegeintensive Menschen sind nicht ihr Ding.

Du kannst dich immer auf einen Wassermann verlassen, der dich emotional unterstützt, wenn die Zeit gekommen ist, aber wenn du jemand bist, der immer von deinen Emotionen kontrolliert wird, dann erwarte nicht, dass der Wassermann das versteht. Emotionale Reife und die Fähigkeit, Emotionen auf eine gesunde Art und Weise zu handhaben, sind das, was Wassermann glücklich macht.

Dein-größter-Beziehungs-Deal-Breaker-basierend-auf-deinem-Sternzeichen

12. Fische (19. Februar – 20. März)

Mangel an Sinn für Humor

Fische-Menschen sind unbekümmerte Glückspilze, die in jeder Situation immer das Gute suchen und das Leben mit einer Prise Salz nehmen. Sie wissen, dass das Leben manchmal sehr hart sein kann, und anstatt Trübsal zu blasen, ist es besser, mit einem gesunden Sinn für Humor damit umzugehen. Wenn ihr Partner dieses Gefühl nicht teilt und null Sinn für Humor hat, dann ist das ein Hindernis für sie.

Die Fische glauben, dass gemeinsames Lachen einer der besten Wege ist, um sich aneinander zu binden, und wenn ihr Partner damit nicht einverstanden ist, dann ist es besser, die Beziehung zu beenden.

Das ist es also, was jedes Sternzeichen als den Deal-Breaker ihrer Beziehung sieht. Zu welchem Sternzeichen gehörst du? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Autor

  • Fiona ist eine professionelle Astrologe, die sich in ihrer Kindheit erstmals zur Astrologie hingezogen fühlte. Bereits im Alter von acht Jahren begann sie damit, Geburtsdaten und Sonnenzeichen für jeden aufzuzeichnen, der bereit war, sie mit anderen zu teilen. Fiona begann ihre formalen astrologischen Studien am College für humanistische Astrologie

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,