Skip to Content

Dein Liebesstil, deinem Sternzeichen nach

Dein Liebesstil, deinem Sternzeichen nach

Sharing is caring!

Wusstest du, dass dein Sternzeichen deinen Liebesstil in einer Beziehung stark beeinflussen kann, wenn es um alle Sternzeichen geht?

So wie jede Persönlichkeit einzigartig ist, so unterscheidet sich auch ihre Art, Zuneigung auszudrücken, erheblich.

Einfach ausgedrückt: Wenn alle Menschen auf die gleiche Art und Weise lieben würden, wäre jeder mit jedem in seiner Umgebung verliebt. Aber das ist nicht der Fall.

Wie wir lieben, zieht an, wen wir lieben.

Jemand kann zum Beispiel bedingt lieben; manche Liebe kann ersticken, während jemand anderes viel Raum gibt, damit die Beziehung aufblühen kann.

Manche stellen körperliche Intimität über emotionale Bedürfnisse, während jemand anderes eher für eine intellektuelle Beziehung ist.

Es macht keinen Sinn, jemanden für die Art und Weise, wie er oder sie liebt, zu verurteilen, denn es ist seine oder ihre eigene Entscheidung. Was dieser Artikel aber andeutet, ist, dass die Art, wie du bist und wie du dich liebst, dir offensichtlich die bessere Person bringen würde.

Wenn du in einer unbefriedigenden Beziehung bist, die du einfach nur loswerden willst, bedeutet das, dass ihr beide nicht übereinstimmt, wie ihr liebt.

Es gibt 6 Arten von Liebe: Agape, Eros, Ludus, Mania, Pragma und Storge.

Was ist dein Liebesstil basierend auf deinem Sternzeichen?

Wie können wir nun den Stil einer Person verstehen? Eine Möglichkeit wäre, die Persönlichkeit einer Person zu überprüfen, aber das ist sehr zeitaufwändig. Die andere ist, das Sternzeichen zu überprüfen, und schon haben wir eine ungefähre Schätzung in der Hand. Das bedeutet zwar nicht, dass sie perfekt ist, aber sie ist nahezu perfekt.

Jemand kann zwei oder mehr Arten zu lieben haben, aber er wird immer einen dominanten Stil haben. Und wenn du der Liebhaber dieser Person bist, kannst du auch mehr darüber wissen.

Die Typen sind wie folgt:

1. Agape

JUNGFRAU und Waage

Unter christlichen Denkern oft als Nächstenliebe bekannt, umfasst Agape das Konzept des Altruismus, definiert als eine uneigennützige und selbstlose Sorge um das Wohlergehen anderer Menschen. Kurzfristig hinterlässt Altruismus bei uns ein euphorisches Gefühl – das so genannte „Helferhoch“.

Diese Art von altruistischem Verhalten schafft und erhält eine Form von gesundem sozialem, psychologischem und ökologischem Chaos für andere, um sich selbst zu erhalten und zu bereichern.

Wenn dies eine zwischenmenschliche Bindung zwischen zwei Partnern impliziert, bedeutet es selbstlose Liebe, bei der du die Bedürfnisse deines Geliebten über deine eigenen stellst und dich nicht darum kümmerst, sie zu überprüfen. Du fühlst dich dankbar für ihre Anwesenheit in deinem Leben.

Jungfräulichkeit und Waage sind zwei Sternzeichen dafür, die in der Regel den Agape-Stil der Liebe durchziehen. Die Waage braucht normalerweise einige Zeit, um zu entscheiden, ob sie genug tut oder nicht, und dann zeigt sie ihre Liebe.

Das bedeutet nicht, dass du ein Schwächling bist. Es bedeutet nur, dass du Rücksicht auf die Lücken in deiner Beziehung nimmst, du verstehst den Haken.

2. Eros

Widder

Er definiert das Konstrukt der modernen Liebe und Romantik.

In der griechischen Mythologie ist er eine Form des Wahnsinns, der durch einen von Amors Pfeilen ausgelöst wird. Er steht für die verrückte, leidenschaftliche und intensiv sinnliche Liebe.

Im Grunde ist es die Stufe der Flitterwochen in einer Beziehung, in der dein Partner der ideale Partner zu sein scheint, nach dem du dein ganzes Leben lang gesucht hast.

In dieser Phase der Liebe betrachtest du die Welt durch eine getönte Brille, und was immer du siehst, die Vision ist voller Sonnenschein und Gänseblümchen.

Es ist nicht falsch, sich in einer utopischen Situation zu wähnen, aber diese Phase macht uns oft blind für die Realität, daher der Ausdruck „blind verliebt“.

Du wartest sehnsüchtig darauf, mit deinem Geliebten zusammen zu sein, und hast dir schon die nächsten dreißig Monate deines Lebens mit ihm/ihr ausgemalt.

Widder, wir sprechen über dich. Du bist voller Liebe und deine Leidenschaft diktiert dich. Du überschüttest deinen Partner damit. Es ist nicht deine Schuld, wenn dein Partner das nicht versteht.

3. Ludus

Schütze und Skorpion

Ludus ist die spielerische Liebe, die Aktivitäten wie Necken, Tanzen oder offenes Flirten, Verführen und Konjugieren beinhaltet.

Der Schwerpunkt liegt auf Spaß und Entspannung und darauf, sich in der Gesellschaft des Partners sorglos zu fühlen.

Für diejenigen, die auf körperliche Intimität stehen, ist Ludus genau das Richtige; du suchst keine Bindung oder eine langfristige, kongeniale Beziehung. Die Beziehung ist frei von Erwartungen, Überlegungen und Versprechungen. Du machst dir nicht viel Gedanken über die emotionale Beteiligung und hast keinen Traum, eine sexuelle Begegnung in etwas Dauerhaftes zu verwandeln.

Du ziehst einfach von einer Person zur nächsten weiter und suchst den Nervenkitzel der Neuheit, die jede neue Begegnung mit sich bringt.

Wenn du das hier liest, Schütze und SKORPION, musst du es wissen, wovon wir sprechen. Für den SKORPION ist es allerdings ein bösartiges Vergnügen, das er dabei empfindet.

4. Manie

Krebs, Fische und Stier

Der Begriff wird immer mit der Ungeheuerlichkeit von etwas in Verbindung gebracht. Vielmehr mit der Schwere einer Handlung.

Auch wenn wir diese Beziehung also nicht als Besessenheit bezeichnen können, ist es vielleicht nicht weit hergeholt. Denn Menschen, deren Stil die Manie ist, wollen einfach alles erleben. Sie wollen verwöhnt, verwöhnt, umsorgt und wertgeschätzt werden. Sie wollen die Erwiderung mit der gleichen Inbrunst wie sie selbst, auch wenn es ungewollt einige individuelle Unterschiede im Liebesstil gibt.

Der Krebs mag Zuneigung. Sie lieben es, jemandem gegenüber liebevoll zu sein und dass dieser den Gefallen erwidert. Sie mögen es, wenn jemand die Mühe, die sie sich machen, zu schätzen weiß und sind etwas enttäuscht, wenn der Gefallen nicht erwidert wird.

Fische wollen alles erleben, was mit einer Beziehung verbunden ist. Das grenzt an Anhänglichkeit. Der Stier will einfach nur Bestätigung.

5. Pragma

Zwilling und Steinbock

Wie der Name schon sagt, bist du praktisch und logisch, wenn es um alles geht, sogar um die Liebe.

Hier tritt die sexuelle Anziehungskraft in den Hintergrund und gemeinsame Ziele, Kompatibilität, Sympathie und Faktoren, die den Traum von einer dauerhaften Bindung widerspiegeln, stehen im Vordergrund.

Du wägst die Vor- und Nachteile ab und lässt dein Herz niemals dein Handeln bestimmen.

Das kann zwar mechanisch und nicht allzu aufregend erscheinen, aber irgendwie schaffst du es immer, nach einer Trennung in Sicherheit zu sein. Du kannst dich zwar nicht darüber freuen, aber zumindest würde dich nichts aus der Ruhe bringen.

Normalerweise sind Zwillinge in ihren Beziehungen unglaublich pragmatisch und arbeiten immer daran, sie noch praktischer zu machen. Wenn es ein Steinbock ist, dann nimmst du dir natürlich etwas Zeit, bevor du irgendetwas in einer Beziehung planst; und zwar nach sorgfältiger und intensiver Überlegung.

Dein-Liebesstil-deinem-Sternzeichen-nach

6. Storge

Löwe und WASSERMANN

Storge („store-gae“), oder familiäre Liebe, ist die Art von Liebe, die man zwischen Eltern und Kindern befreien kann. Sie unterscheidet sich von den meisten philia dadurch, dass sie, vor allem bei jüngeren Kindern, eher einseitig oder asymmetrisch ist.

In einer Partnerschaft ist diese Art der Liebe etwas für Menschen, die in einer Beziehung emotionale Nähe suchen.

Sie wollen mit ihrem Partner oder ihrer Partnerin befreundet sein, bevor sie sich auf eine Beziehung einlassen; sie wollen dieses Maß an Vertrauen und Bindung, bevor sie eine Beziehung eingehen.

Und auch nachdem sie eine Beziehung eingegangen sind, wollen sie nicht aufhören, Freunde zu sein.

Löwen sind perfekt für diese Art der Liebe. Du bist loyal und äußerst liebenswürdig.

Ebenso willst du als WASSERMANN eine Partnerschaft, denn du siehst jeden als gleichwertig an und behandelst ihn auch so.

Bei der Liebe geht es vor allem darum, wie man sie ausdrückt. Aber tief im Inneren hat auch dein Ausdruck seinen eigenen Stil. Befreie dich davon, wie du deine Liebe zum Ausdruck bringst.

Wenn du mehr über deinen Liebesstil basierend auf deinem Sternzeichen wissen willst, dann schau dir das folgende Video an:

Referenz:

(1,2,3) Das sind die 7 Arten der Liebe

Autor

  • Ich bin Künstler und Schriftsteller und arbeite derzeit an meinem ersten Roman. Ich bin auch ein begeisterter Blogger, mit großem Interesse an Spiritualität, Astrologie und Selbstentwicklung.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,