Skip to Content

Dein Partner kann nicht alle deine emotionalen Bedürfnisse erfüllen

Dein Partner kann nicht alle deine emotionalen Bedürfnisse erfüllen

Sharing is caring!

Dein Partner kann nicht alle deine emotionalen Bedürfnisse erfüllen

Es ist nicht möglich, dass eine Beziehung alle Ihre emotionalen Bedürfnisse erfüllt.

Ein populärer Mythos über die Ehe ist, dass wir, wenn uns jemand voll, rein und bedingungslos liebt, nicht die Liebe und Unterstützung eines anderen brauchen sollten. Diese falsche Vorstellung war für viele Paare die Ursache für großes Leid, Enttäuschung und Enttäuschung.

Während die Ehe entzückend, heilend, herausfordernd und anregend sein kann, ist es reine Fantasie, zu glauben, dass diese Beziehung allein uns erfüllen kann. Wir brauchen auch Freunde, befriedigende Arbeit, gesunde Einsamkeit, Spiel und andere Lebenserfahrungen, um die Bedürfnisse unserer Seele zu erfüllen. Unrealistische Erwartungen führen unweigerlich zu Enttäuschungen.

Während es in der englischen Sprache nur ein Wort für „Liebe“ gibt, gibt es in Pali, der Sprache des alten Buddhismus, über dreihundert Wörter, die verschiedene Arten von Liebe beschreiben. Im Persischen gibt es 76.

Wie viele Arten von Liebe gibt es?

Zunächst einmal gibt es die elterliche Liebe, die kindliche Liebe, die platonische Liebe, die ständige Liebe eines Freundes, die Liebe zur Schönheit, die feurige Liebe einer neuen Romanze und die tiefe und dauerhafte Liebe einer langjährigen Ehe.

Eine Person kann uns unmöglich auf alle Arten lieben, die wir brauchen, um geliebt zu werden.

Wenn wir unseren Partner und uns selbst von der Verpflichtung befreien, für das gesamte Spektrum unserer Liebesbedürfnisse zu sorgen, bringt das eine wahrere, stärkere und nachhaltigere Qualität der Liebe in unsere Beziehung.

Die vielen verschiedenen Arten der Liebe erfüllen viele verschiedene Bedürfnisse in uns. Ein Bedürfnis ist alles, was für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden wesentlich ist.

Manche Bedürfnisse können wir in uns selbst befriedigen, manche können nur in intimen Beziehungen oder engagierten Partnerschaften erfüllt werden, manche durch andere Beziehungen.

Wenn wir glauben, dass wir alles für unseren Partner sein können oder sollten und umgekehrt, dann steuert die Beziehung wahrscheinlich auf eine Katastrophe zu. Das ist eine unmögliche Last, die kein Einzelner erfüllen kann, und die Erwartung selbst führt zu Enttäuschungen und Misserfolgen.

Diese Erwartung kann eine dünne Tarnung für den Wunsch sein, den anderen zu besitzen und zu kontrollieren, eine manipulative Strategie, die aus einem Gefühl der Unsicherheit oder Unwürdigkeit in uns entsteht. Wenn wir unseren eigenen wesentlichen Wert und unsere Liebenswürdigkeit immer mehr bekräftigen, brauchen wir die Menschen, mit denen wir unsere Liebe teilen, nicht mehr einzuschränken.

Dein-Partner-kann-nicht-alle-deine-emotionalen-Bedürfnisse-erfüllen

Je sicherer wir uns in uns selbst fühlen, desto fähiger sind wir, unserem Partner den Raum zu geben, den er braucht, um andere liebevolle Beziehungen in sein Leben einzubeziehen.

Wenn wir diese Großzügigkeit des Geistes und das zugrunde liegende Vertrauen, das sie demonstriert, anbieten, werden wir wahrscheinlich für unsere Partner attraktiver sein und sie uns mehr schätzen. Diese Dankbarkeit kehrt zu ihnen zurück, da wir ihre Wertschätzung schätzen und uns als würdige und liebevolle Wesen bestätigt fühlen.

Auf diese Weise schließen wir einen selbstbejahenden, positiven Kreislauf, der den Teufelskreis des Misstrauens ersetzt, der vielleicht zuvor in Gang gekommen ist.

Auch wenn solche Transformationen unwahrscheinlich erscheinen mögen, sind wir der lebende Beweis dafür, dass sie möglich sind und ohne Frage die Zeit und Mühe wert sind, die sie erfordern.

Autor

  • Ilse Dietrich

    Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,