Dein tägliches Horoskop von Karin für den 01. März 2024

Horoskop
👇

Von den Finanzen bis zum persönlichen Wachstum – der März beginnt mit tiefgreifenden und einschneidenden Veränderungen.

Ein neuer Anfang ist da, Sternzeichen. Es ist der 1. März 2024 und was den Beginn dieses Monats so aufregend macht, ist, dass er astrologisch gesehen die Energie des Neuen in unser Leben bringt. In der Astrologie feiern wir das neue Jahr mit dem Beginn der WIDDER-Saison.

Während der gregorianische Kalender uns dazu auffordert, den Januar als „neues Jahr“ zu betrachten, ist es nicht vor der Frühlings-Tagundnachtgleiche, dass wir den Reset-Knopf für unsere Sternzeichen drücken.

Der 1. März ist der perfekte Tag, um sich zu vergegenwärtigen, was du im Leben erreichen willst, sowohl persönlich als auch beruflich. Die Sonne steht weiterhin im Einklang mit Merkur und Saturn, und wir haben den Mond im Skorpion, wo Gefühle als „vergraben“ gelten Das erlaubt uns, über Dinge auf hohem Niveau zu denken.

Unsere Gefühle sind vielleicht schwerer zu verarbeiten als sonst, aber mit der Sonne in den Fischen können wir kreativ und verträumt sein. Mal sehen, was unser Horoskop für den 1. März 2024 vorhersagt. Hier ist, was die Sterne für alle von Widder bis Fische ausmachen.

Das tägliche Horoskop deines Sternzeichens für Freitag, den 01. März 2024.

Widder (21. März – 19. April)

Widder, tauche tief in dich selbst ein. In der Welt passiert viel, und selbst wenn du dich von der Politik oder den Nachrichten fernhältst, kann sich das immer noch auf dein Gefühl auswirken. Versuche, Gespräche zu vermeiden, die mit Konflikten beladen sind. Stattdessen solltest du dich Aktivitäten zuwenden, die deinen Optimismus fördern und dich darauf konzentrieren, Probleme zu lösen und produktiv zu sein.

Stier (20. April – 20. Mai)

Du solltest deine Finanzen genau im Auge behalten, Stier. Im April wird viel über die Halbierung des Bitcoin geredet. Lies White Paper über verschiedene finanzielle Möglichkeiten und denke über deine Strategie zum Geldverdienen nach. Arbeite daran, Impulskäufe zu stoppen. Lass dich nicht zu sehr von materiellen Dingen binden. Konzentriere dich auf die Dinge im Leben, die dich mehr als glücklich machen.

Zwilling (21. Mai – 20. Juni)

Höre aufmerksam zu, was die Leute sagen, Zwilling. In den Nachrichten, in den Medien und im Internet gibt es eine Menge aktueller Themen. Informiere dich intensiv über die verschiedenen Themen der Popkultur, über die sich die Leute gerne unterhalten. Wenn du am Wochenende mit Freunden unterwegs bist, ist es gut, wenn du etwas Wertvolles zu erzählen hast. Vermeide Klatsch und belanglosen Smalltalk.

Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Es ist in Ordnung, verletzlich zu sein, Krebs, denn damit zeigst du anderen, dass du authentisch bist und dir in einer Beziehung wirklich etwas bedeutet. Du bist die Art von Freund, die man gerne um sich hat. Fördere heute Intimität und Vertrauen in deinen Freundschaften. Du kannst dich leicht einsam fühlen. Nutze leise Momente, um Dinge zu tun, die dich aufbauen. In der Freizeit kannst du ein dringend benötigtes Nickerchen machen oder etwas tun, das dir Spaß macht.

Löwe (23. Juli – 22. August)

Wenn sich das Leben stressig anfühlt, kanalisiere deinen Angstzustand in etwas Kreatives und Künstlerisches. Trage Rot. Höre deine Lieblingsmusik. Meide Menschen, die anscheinend Aufmerksamkeit suchen oder dazu neigen, ein Drama zu veranstalten. Heute ist es nicht ratsam, Risiken einzugehen. Es ist am besten, vorsichtig zu sein. Überlege dir alle Vor- und Nachteile wichtiger Entscheidungen, bevor du handelst.

JUNGFRAU (23. August – 22. September)

Es ist an der Zeit, deine täglichen Angewohnheiten auf den Prüfstand zu stellen. Nimm ein Tracking-Tool an, das dir hilft, die Dinge, die du jeden Tag tust, einzugrenzen und festzustellen, wie gut sie für dich funktionieren. Erstelle neue Ziele für die Woche oder den Monat und setze dir eine Erinnerung auf deinem Handy oder in deinem Planer, damit du sie nicht vergisst. Vergiss nicht, dich für deine Meilensteine zu belohnen!

Waage (23. September – 22. Oktober)

Gib dir Zeit zum Träumen, Waage. Wenn du in irgendeinem Bereich deines Lebens Kompromisse eingegangen bist, um anderen zu gefallen, dann mach es dir zur Aufgabe, deine Macht zurückzuerobern und dich zurückzuziehen. Auch wenn sich das Träumen wie Zeitverschwendung anfühlt, erlaube dir, dir vorzustellen, wie deine Zukunft aussehen kann, vor allem wenn du hoffst, Überfluss zu manifestieren. Versuche, die Energie zu fühlen, mit der diese Dinge in diesem Monat geschehen.

Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Mache Raum für emotionale Reflexion, z.B. indem du ein Tagebuch führst oder über die Zukunft denkst. Schreibe alle Ängste auf, die dich zurückhalten. Lass nicht zu, dass diese Dinge ein Geheimnis bleiben. Es ist sogar hilfreich, mit einem Freund oder einer Freundin über deine Ängste zu sprechen. Wenn du über deine Sorgen sprichst, wirst du feststellen, dass sie in deinem Leben keine Macht mehr haben.

Schütze (22. November – 21. Dezember)

Mach Platz für Veränderungen, Schütze. Frag dich, was dir an deinem Leben jetzt gefällt und was nicht. Veränderungen erfordern, dass du dich mit Konsequenz und Bindung auf kleine Handlungsschritte konzentrierst. Nimm dir zu Beginn dieses Monats eine Sache vor, zu der du dich verpflichten kannst. Bitte einen Freund oder eine Freundin, dein Partner zu sein. Beseitige Hindernisse in deinem Leben, die dein Wachstum bremsen könnten.

Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Plane für die Zukunft, Steinbock. Das kann so einfach sein wie das Erstellen von Zeitplänen oder Routinen zur Optimierung deiner Arbeit oder das Setzen von Prioritäten für deine psychische Gesundheit. Manchmal geschehen die für uns meist entscheidenden Dinge nicht zufällig, also scheue dich nicht, Ruhe und Spiel einzubauen, auch wenn das bedeutet, sie in deinen Kalender zu schreiben. Wenn du einen Schritt weiter gehst, solltest du über deine Lebens- und Karriereziele nachdenken.

WASSERMANN (20. Januar – 18. Februar)

Engagiere dich in deiner Gemeinde, Wassermann. Auch wenn es sich kontraintuitiv anhört: Manchmal musst du dich ausschütten, um dich zu füllen. Wenn du dich für etwas einsetzt, das größer ist als du selbst, vor allem bei anderen, kannst du in deinem Leben und bei denen, denen du dienst, Berge versetzen. Es muss nichts Extremes sein; du kannst auch im Tierheim vorbeischauen oder an einer Veranstaltung in deiner Gemeinde teilnehmen.

Fische (19. Februar – 20. März)

Mach Platz für Ruhe und Frieden. Du bist in letzter Zeit sehr intuitiv und kannst heute einige übersinnliche Informationen herunterladen. Aber ständige Geräusche oder Reize können dazu führen, dass du sie vermisst. Achte darauf, dass du dich intensiv mit der Stille beschäftigst.

  • Karin Klein

    Sophia ist eine professionelle Astrologe, die sich in ihrer Kindheit erstmals zur Astrologie hingezogen fühlte. Bereits im Alter von acht Jahren begann sie damit, Geburtsdaten und Sonnenzeichen für jeden aufzuzeichnen, der bereit war, sie mit anderen zu teilen. Sophia begann ihre formalen astrologischen Studien am College für humanistische Astrologie