Dein tägliches Horoskop von Karin für den 02. Februar 2024

Horoskop
👇

An diesem Tag sind die Dinge ein bisschen intensiv.

Der letzte Viertelmond steht am 2. Februar 2024 im Zeichen des Skorpions. Diese Mondphase bringt Veränderungen mit sich, die zeitnah und dringend sind. Hier ist, was das für alle Sternzeichen bedeutet.

Das tägliche Horoskop deines Sternzeichens für Freitag, den 02. Februar 2024.

Widder (21. März – 19. April)

Lass die Katze aus dem Sack, Widder. Der letzte Viertelmond im Skorpion ist eine Energie, die dich zu Ehrlichkeit und Wahrhaftigkeit zwingt. Du musst nicht zulassen, dass Angst dich von deiner Freiheit abhält.

Wenn du jemandem sagst, wovor du dich nicht traust, öffnet sich die Tür zu einem Abschluss, du bekommst ein Gefühl des Friedens und deine Macht kehrt zu dir zurück.

Stier (20. April – 20. Mai)

Jetzt oder nie. Der letzte Viertelmond im Skorpion lädt dich dazu ein, über deine Bindungen zu entscheiden. Du kannst feststellen, dass es einige gibt, die du gerne einhalten würdest, die aber nicht zu deinem Programm passen.

Du kannst feststellen, dass ein Geschäft oder sogar eine Liebesbeziehung nicht das ist, was du dir erhofft hast. Du hast eine Woche Zeit, dich von ihnen zu trennen. Wenn du dich gezwungen fühlst, loszulassen, sei mutig und tu es.

Zwilling (21. Mai – 20. Juni)

Wie Nike es sagt: „Tu es einfach!“ Der letzte Viertelmond im Skorpion bringt Entschlossenheit und innere Kraft für ein Ziel oder einen Traum. Du kannst gedacht haben, dass der Januar dein Monat ist, um loszulegen.

Jetzt, wo der Februar da ist und du dein Ziel noch nicht erreicht hast, bist du bereit, den Reset-Knopf zu drücken. Du willst in diesem Monat nicht wieder den Ball fallen lassen, also wirst du in dieser Mondphase antreten und einen Homerun schlagen.

Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Ist es das wert, zu Ende gebracht zu werden? Ein leidenschaftliches Projekt oder eine romantische Affäre könnte sich in den letzten Zügen befinden, und jetzt, während des letzten Mondviertels im Skorpion, ist es an der Zeit, es zu beenden oder aufzugeben und keine Zeit mehr zu investieren.

Du wirst deine Optionen abwägen und die Vor- und Nachteile auflisten wollen. Die Entscheidung sollte auf Fakten beruhen, nicht auf Gefühlen.

Löwe (23. Juli – 22. August)

Du willst dich nicht mit etwas zufrieden geben, das sich nicht richtig anfühlt. Ein Zuhause kann zwar schön sein, aber es kann dich auch davon abhalten, die Veränderungen zu machen, die du brauchst, um dich selbst zu verbessern.

Der letzte Viertelmond im Skorpion verstärkt das Bedürfnis, dich zu verändern und Fortschritte in deinem Leben zu machen. Eine Woche vor dem Neumond im Wassermann hast du Zeit, lose Enden zu verknüpfen und ein neues Abenteuer zu beginnen.

JUNGFRAU (23. August – 22. September)

Schicke die E-Mail. Während des letzten Viertelmondes schreit die ganze Korrespondenz, die du eigentlich erledigen wolltest, danach, abgeschlossen zu werden. Lege deine Arzttermine fest.

Mache alle notwendigen Terminänderungen. Wenn du dich für einen Job bewirbst oder deinen Lebenslauf aktualisieren musst, tu das. Jetzt ist die beste Zeit, um mit Worten zu arbeiten; deine Kommunikationsfähigkeit ist scharf und präzise.

WAAGE (23. September – 22. Oktober)

Der letzte Viertelmond im Skorpion findet in deinem persönlichen Besitz- und Wertesektor statt, also ist dies ein großartiger Tag, um die Dinge zu tun, die dein Vermögen steigern.

Wende dich an deinen Investor, wenn du einige Gelder umschichten musst. Bevor du einige Vermögenswerte verkaufen willst, um sie anderweitig zu veräußern, ist jetzt die richtige Zeit, um Zitate und Angebote einzuholen.

Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Es ist an der Zeit, das zu tun, was du tun musst, und der letzte Viertelmond in deinem Zeichen lässt dich deine Bedürfnisse und Wünsche mit scharfem Blick betrachten.

Du hast etwas mehr als eine Woche Zeit, um persönliche Entwicklungsprojekte oder Bedürfnisse zu bearbeiten und zu managen. Diese Woche wird stark enden – von der Körperpflege bis zur Erledigung kleiner Aufgaben, die deine Produktivität oder dein Wachstum behindern. Du wirst super produktiv sein!

Schütze (22. November – 21. Dezember)

Endungen geschehen. Du weißt, dass nichts wirklich ewig hält, auch nicht Freundschaften und Menschen, die nur für eine bestimmte Zeit in dein Leben treten. Deshalb kommt der Moment der Wahrheit, aber du bist nicht überrascht.

Du kannst erkennen, dass eine Situation am Ende ihres Zeitrahmens war. Während des letzten Viertelmondes im Skorpion wirst du dich nicht gegen Veränderungen wehren. Stattdessen wirst du derjenige sein, der sie vorantreibt, damit sie schneller geschehen, oder sie als das begreift, was sie wirklich sind: ein Sprungbrett zu neuem Wachstum.

Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Dein LinkedIn ruft. Im letzten Viertel des Mondes geht es darum, mehr Geld zu machen und mit Leuten in Kontakt zu kommen, die mit dir ins Geschäft kommen wollen. Es kann sein, dass es dir nicht gefällt, in sozialen Netzwerken zu sein, die scheinbar wenig für dein Geschäft tun, aber aktiv zu sein, kann dir zu mehr Sichtbarkeit verhelfen. Diese Mondphase ist ein guter Zeitpunkt, um zu sehen, was ein bisschen Aktivität auf deiner Pinnwand für deine Geschäftsnetzwerke bewirken kann. Vielleicht werden sie wachsen.

WASSERMANN (20. Januar – 18. Februar)

Du kannst den Traumjob an Land ziehen. Wenn du dich kürzlich auf eine neue Stelle beworben hast, aber nach einem Vorstellungsgespräch noch keine Rückmeldung erhalten hast, ist der letzte Viertelmond im Skorpion der perfekte Zeitpunkt, um nachzufragen, ob eine Entscheidung gefallen ist. Du kannst die Antwort fürchten oder dich fragen, ob es noch zu schnell ist. Diese Mondphase unterstützt dich jedoch dabei, eine Entscheidung in deinem Beruf zu treffen. Bevor du dich entscheidest, ist es an der Zeit, es zu wissen.

Fische (19. Februar – 20. März)

Du hast eine Menge Leben in dir und willst so viel wie möglich lernen, stimmt’s, Fische? Bevor der Mond im Skorpion sein letztes Viertel erreicht, ist es also an der Zeit, deine Bücherliste zu aktualisieren und dein Wissen über Spiritualität, Philosophie oder andere faszinierende Themen zu erweitern. Du kannst ein Buch von Eckhart Tolle annehmen oder dir einen Podcast eines Vordenkers anhören. Nimm deine praktischen Übungen wieder auf und verbringe etwas Zeit in der Natur.

 

  • Karin Klein

    Sophia ist eine professionelle Astrologe, die sich in ihrer Kindheit erstmals zur Astrologie hingezogen fühlte. Bereits im Alter von acht Jahren begann sie damit, Geburtsdaten und Sonnenzeichen für jeden aufzuzeichnen, der bereit war, sie mit anderen zu teilen. Sophia begann ihre formalen astrologischen Studien am College für humanistische Astrologie