fbpx

Dein tägliches Horoskop von Karin für den 02. Juli 2024

Horoskop
👇

Am 2. Juli 2024 wird Neptun in den Fischen bis zum 7. Dezember 2024 rückläufig und beeinflusst damit das Tageshoroskop für jedes Sternzeichen.

Neptun ist der Planet der Spiritualität, der Träume und der Fantasie. Du kannst dich berufen fühlen, dich auf deine innere Stimme einzustimmen, um dir zu helfen, dich mit den Tiefen deiner Intuition zu verbinden.

Es ist auch eine gute Zeit, um sich mehr Zeit für deine Fantasie zu nehmen. Du kannst dies durch verschiedene Techniken tun, wie z.B. die „aktive Vorstellungskraft“, eine psychologische Technik, bei der du deine inneren Gedanken und Gefühle durch Visualisierung oder kreativen Ausdruck erkundest und so deinem Unterbewusstsein erlaubst, mit deinem Bewusstsein zu kommunizieren.

Gleichzeitig solltest du darauf achten, dass du dich nicht in eskapistischen Tendenzen verlierst. Dazu können Dinge wie Tagträumen, Fernsehen oder Videospiele gehören, um den Herausforderungen des Lebens zu entkommen.

Finde heraus, wie Neptun in den Fischen das Tageshoroskop deines Sternzeichens für Dienstag, den 2. Juli 2024, beeinflusst.

Widder (21. März – 19. April)

Jetzt ist nicht die Zeit, in der du denkst, du müsstest alles wissen, sondern die Zeit, in der du auf das Unbekannte vertraust und dich für Möglichkeiten öffnest, die du nie für möglich gehalten hättest. Du kannst dich sogar so fühlen, dass dir ein noch besseres Ergebnis präsentiert wird, das scheinbar vom Himmel fällt, wenn deine Pläne nicht genau so geschehen, wie du es dir vorgestellt hast.

Stier (20. April – 20. Mai)

Jetzt ist eine gute Zeit, um dich wieder mit Menschen zu treffen, zu denen du eine besondere Beziehung hast – Menschen, mit denen du nicht ständig reden musst, von denen du aber weißt, dass du sie immer anrufen kannst, egal was passiert.

Es ist auch eine gute Zeit, um deine Freundschaften zu heilen, vor allem, wenn du dich auseinandergelebt hast oder das Gefühl hast, dass ihr euch schon lange nicht mehr gesehen habt. Es ist eine gute Zeit, um intensiv mit deinen Freundschaften umzugehen und deine Freunde zu umwerben.

Zwilling (21. Mai – 20. Juni)

Einige von euch können sich in dieser Zeit kreativer fühlen, die anderen finden es vielleicht schwierig, kreative Ideen zu finden. Es ist wichtig, dass du mit den Zyklen deiner kreativen Energie mitgehst. Es gibt Zeiten, in denen du das Gefühl hast, innehalten zu müssen, um auf Inspiration zu warten, und andere Zeiten, in denen du dich so fühlst, als ob du ständig mühelos neue Ideen hast. Wo immer du bist, lass dich von der Strömung mitreißen.

Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Dies ist eine Gelegenheit für dich, tiefer in deine spirituellen Überzeugungen einzutauchen. Du könntest feststellen, dass du nicht mehr mit den Philosophien übereinstimmst, an die du früher geglaubt hast.

Gleichzeitig ist es eine gute Zeit, um einfach im Leben präsent zu sein. Ein beseeltes Leben zu führen bedeutet einfach, in den gegenwärtigen Moment einzutauchen, ohne dass du dich an jedes Neu- oder Vollmondritual gebunden fühlen musst, um spirituell zu sein.

Löwe (23. Juli – 22. August)

Dies könnte eine tiefgreifende Zeit der Heilung für dich sein, denn sie kann dir helfen zu verstehen, wie dein gegenwärtiges Handeln von der Vergangenheit beeinflusst wird, damit du dich aus den Ketten befreien kannst, in denen du von vergangenen Erfahrungen kontrolliert wirst. Manchmal zeigen sich die Auswirkungen der Vergangenheit auf subtile Weise, z.B. wenn du dich in einer Beziehung oder bei der Berufswahl für das Richtige oder Falsche entscheidest. Vergangene Erfahrungen prägen, wie wir aktuelle Situationen wahrnehmen und auf sie reagieren.

Jungfrau (23. August – 22. September)

Bevor du wieder in einer Beziehung bist, kannst du sie wieder aufleben lassen. Wenn du das Gefühl hast, dass ihr Funke verloren gegangen ist, kann er jetzt unbedingt zurückkehren. Wie kannst du mehr Lebensfreude in deine Beziehungen bringen?

Du kannst auch feststellen, wie du durch deine Beziehungen mehr über dich selbst lernst und wie sie zu deinem allgemeinen Wachstum beitragen. Die Alten sagen: „Wir werden zu den Menschen, mit denen wir die meiste Zeit verbringen.“

Waage (23. September – 22. Oktober)

Jetzt ist eine gute Zeit, um mit schlechten Angewohnheiten aufzuräumen, die deinem Wachstum nicht zuträglich sind, sei es, dass du weniger Zeit vor dem Bildschirm verbringst oder einfach mehr in der Natur spazieren gehst. Du bist bereit, deine Tasse der Wiederherstellung zu füllen.

Gleichzeitig könntest du auch andere Bereiche deiner Lebensart anpassen, z.B. deinen Arbeitsplan, vor allem, wenn du das Gefühl hast, dass dein Fokus auf deine Projekte und deine Work-Life-Balance schon seit einiger Zeit aus dem Gleichgewicht geraten sind.

Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Dies ist eine gute Zeit, um in das Herz deiner Kreativität einzutauchen. Kreativität ist nicht nur eine Form des Selbstausdrucks – sie ist auch ein Weg, dich an dein wahres Ich zu erinnern. Es ist an der Zeit, wieder neugierig zu werden und mit verschiedenen künstlerischen Mitteln zu experimentieren, die dir helfen können, ein tieferes Gefühl der Vertrautheit mit dir selbst zu entwickeln.

Zünde eine Kerze an und schreibe diese Frage in dein Tagebuch: Wie kann ich einen Raum oder eine Routine schaffen, die den regelmäßigen kreativen Ausdruck in meinem Leben fördert?

Schütze (22. November – 21. Dezember)

Dies ist eine unglaubliche Zeit, um die Synchronizitäten um dich herum zu bemerken, denn du kannst mehr als sonst feststellen, dass es geheimnisvolle Muster gibt, die alle miteinander verbunden sind. Lehn dich in dein Herz und fühle dich mit der Natur verbunden. Wenn wir das Leben nur mit unserem Kopf wahrnehmen, kann das unser Potenzial einschränken, über das hinaus zu denken, was wir wissen.

Öffne deinen Kopf und tanze mit den vielen Möglichkeiten, die das Leben bieten kann, und du kannst von den wundersamen Geschehnissen des Universums überrascht werden.

Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Welche neuen Bildungswege faszinieren dich? Jetzt ist eine wunderbare Zeit, um ein Studium aufzunehmen, das dich übermäßig neugierig macht. Wenn du dir selbst die Chance gibst, zu lernen, ohne dass du dich beruflich weiterentwickeln musst, sondern um dich selbst zu verwirklichen, kann das deine Augen auf neue Art und Weise öffnen und deinen Durst nach Lernen um des Lernens willen entfachen, nicht um ein weiteres berufliches Häkchen zu setzen.

Wassermann (20. Januar – 18. Februar)

Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um in deiner Finanzverwaltung aufzuräumen, damit du dich mehr unter Kontrolle fühlst und weniger Angst davor hast, dass sie dich kontrolliert. Wenn wir Geld als Mittel zur Erfüllung unserer Träume sehen und nicht als den Traum selbst, können wir es spielerischer betrachten und ein gesundes Maß an Losgelöstheit entwickeln, das finanzielle Angstzustände verringern kann.

Frage dich: „Wie beeinflussen meine Gefühle und Überzeugungen über Geld meine finanziellen Entscheidungen und meine Energie?“ Überlege dir, wie diese Gefühle dein tägliches Leben und deine Ziele beeinflussen.

Fische (19. Februar – 20. März)

Wer bist du, wenn du kein Publikum um dich herum hast? Das ist die wahrhaftigste Version von dir. Vergleiche nun diese Version von dir mit der Person, die du bei anderen bist. Das ist ein guter Test, wie sehr du vor anderen auftrittst und wie wohl du dich dabei fühlst, authentisch du selbst zu sein.

Lege die Masken ab, die du glaubst, tragen zu müssen, um von anderen Aufmerksamkeit oder Zuwendung zu bekommen. Lebe mutig, denn wir leben nur einmal, also warum nicht?

  • Karin Klein

    Sophia ist eine professionelle Astrologe, die sich in ihrer Kindheit erstmals zur Astrologie hingezogen fühlte. Bereits im Alter von acht Jahren begann sie damit, Geburtsdaten und Sonnenzeichen für jeden aufzuzeichnen, der bereit war, sie mit anderen zu teilen. Sophia begann ihre formalen astrologischen Studien am College für humanistische Astrologie

    Alle Beiträge ansehen