Dein tägliches Horoskop von Karin für den 09. Dezember 2023.

Uncategorized
👇

Geh und hol dir, was du im Leben willst.

Es ist an der Zeit, die Dinge ins rechte Licht zu rücken, Sternzeichen. Saturn ist wieder am Werk und mahnt uns, unsere Gefühle in den Griff zu bekommen. Am 9. Dezember steht Saturn im Einklang mit dem Mond im Skorpion.

Wir können uns besitzergreifend und territorial fühlen, wenn es um unsere Zeit, unsere Ressourcen und unseren persönlichen Besitz geht, aber Saturn hilft uns zu erkennen, dass wir das, was wir zu brauchen glauben, nicht wirklich wollen. Das sind Wachstumsschmerzen. Um herauszufinden, was das für deine Astrologie-Prognose an diesem Samstag bedeutet, sieh dir das Horoskop deines Sonnen-, Mond- oder Aszendenten-Zeichens für den 9. Dezember 2023 an.

Das tägliche Horoskop deines Sternzeichens für Samstag, den 09. Dezember 2023.

Widder (21. März – 19. April)

Mach den Terminplan frei, Widder. Das Trigon zwischen Mond und Saturn ist der perfekte Zeitpunkt, um die Welt für einen Moment ruhen zu lassen, damit du durchatmen kannst. Dies ist eine gute Zeit, um dein Jahr 2024 zu planen.

Überlege, welche Bereiche deines Lebens dir Vorteile gebracht haben und welche zu deinen Verlusten beigetragen haben. Überlege, was du fortsetzen und was du beenden musst. Der heutige Tag kann dir viel Weisheit bringen, Widder, vor allem, wenn du die Energie so einsetzt, dass sie produktiv ist.

Stier (20. April – 20. Mai)

Eine Freundschaft könnte durch bestimmte Bündnisse, die du für dich selbst geschlossen hast, in Frage gestellt werden. Du könntest dich in einer Situation wiederfinden, in der du eine Entscheidung über deine Loyalität treffen musst.

Der Mond-Saturn-Transit wirft ein Licht auf deine Bindungen mit anderen und die Grenzen, die bestimmte Beziehungen mit sich bringen, einschließlich der Grenzen, die eine Freundschaft überschreiten kann.

Zwilling (21. Mai – 20. Juni)

Es ist schwer, sich an eine Routine zu halten, wenn so viele Dinge zur gleichen Zeit vor sich gehen. Während des Transits von Mond und Saturn ist es an der Zeit, dich wieder auf deine Ziele zu besinnen.

Mit Saturn in deinem zehnten Haus für Karriere und sozialen Status solltest du daran denken, dass etwas sogar bei einem Chef, einem Kollegen oder einer Kollegin wichtig sein kann, auch wenn du es nicht für wichtig hältst.

Anstatt also den Ball fallen zu lassen oder ein Projekt hinauszuzögern, solltest du entschlossen bleiben, eine Aufgabe zu erledigen, bis sie erledigt ist.

Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Warum liebst du etwas so sehr, Krebs? Je öfter du eine Sache tust, die dir Spaß macht, desto größer ist die emotionale Belohnung, die sie dir bringt. Du lernst so viel über dich selbst, wenn du mit deinem Herzen dabei bist.

Du lernst, wie viel Geduld du hast und wie du sie für deine Leidenschaften einsetzen kannst. Du entdeckst, wie viele Informationen du lernen kannst. Du wirst ein echter Student des Lebens in einem Fach, in das du dich stundenlang vertiefen könntest.

Löwe (23. Juli – 22. August)

Was für ein Konflikt, Löwe. Was soll man behalten und was weglassen? Der Mond in deinem Heim- und Familiensektor kann Besitzansprüche triggern.

Mit dem Mond im Trigon zu Saturn kannst du ständig Dinge weggeben wollen. Das ist ein Konflikt, den es zu lösen gilt. Wenn du in deinem Haus Platz für Dinge machst, kannst du von Ausverkäufen profitieren und sie später durch neuere, aktuellere Dinge ersetzen.

JUNGFRAU (23. August – 22. September)

Ist es nicht verrückt, wie du die Energie von jemandem annehmen kannst, ohne in seiner Nähe zu sein? Deine hellseherische Energie kann dich überraschen, denn du kannst erkennen, was ein Freund oder Geschäftspartner braucht, wenn er es braucht.

Dies ist ein guter Zeitpunkt, um einem Freund oder einer Freundin zu helfen, wenn du in der Lage bist, dies zu tun. Du kannst ein wichtiges Gespräch finden, vor allem, wenn es um Geld oder Finanzplanung geht.

Waage (23. September – 22. Oktober)

Was gibt dir ein Gefühl der Sicherheit? Die Dinge, die du hast, oder wer du in deinem Inneren bist? Du weißt es besser, Waage.

Während des Mond-Saturn-Transits kannst du aufgrund der Dinge, die du hast und die dir mehr als das geben, ein Gefühl der Konfidenz im Leben bekommen. Es ist leicht, sich in dem Glauben zu wiegen, dass materieller Besitz der Weg zu Sicherheit und Glück ist.

Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Liebe dich selbst. Wenn der Mond durch dein Zeichen wandert, ist es Zeit für Selbstpflege. Du willst an den Feiertagen am besten aussehen, also warum verwöhnst du dich nicht mit einer Gesichtsbehandlung, Maniküre, Pediküre oder gehst spazieren.

Du kannst dir dein Lieblingsessen bestellen und einen Film ansehen, während du Geschenke einpackst oder gründlich aufräumst, um dich auf den Familienbesuch in den Ferien vorzubereiten.

Schütze (22. November – 21. Dezember)

Die Feiertage können dazu führen, dass du neugierig über die Vergangenheit, deine Familiengeschichte und sogar das geheime Leben deiner Eltern wirst. Es ist die perfekte Zeit, um in der Vergangenheit zu graben.

Du kannst genealogische Websites nutzen, wenn du bestimmte Informationen hast, die du verwenden kannst. Wenn du ganz von vorne anfangen willst, kannst du auch mit dir selbst, deinen Eltern und den Informationen, die du von ihnen erhalten hast, beginnen.

Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Es ist immer klug, mit Freundschaften, die auf negative Weise in deine Zeit eingedrungen zu sein scheinen, neue Grenzen zu ziehen.

Wenn der Mond im Trigon zu Saturn steht, kannst du manchmal feststellen, dass die Einsamkeit ihren Höhepunkt erreicht und du dich zu sehr von anderen abhängig machst. Es ist ratsam, die Zeit, die du mit anderen verbringst, bevor du textest oder mit anderen verbringst, mit deiner Ich-Zeit abzugleichen.

WASSERMANN (20. Januar – 18. Februar)

Gibt es im Budget deiner Arbeit Platz für eine Gehaltserhöhung? Du kannst es nur wissen, wenn du fragst. Während des Mond-Saturn-Transits kannst du neugierig darauf sein, ob du um eine Gehaltserhöhung bitten kannst oder nicht.

Du kannst ein paar Hinweise darauf bekommen, welcher Spielraum dir zur Verfügung steht. Wenn du spürst, dass die Tür zum Bitten offen ist, geh hindurch. Wenn du eine Gehaltserhöhung bekommst, wirst du froh sein, dass du gefragt hast.

Fische (19. Februar – 20. März)

Du hast eine Menge Mut und Kraft, um die Dinge zu tun, die du dir vorgenommen hast. Du kannst dich entschlossener denn je fühlen. Saturn in deinem ersten Haus kann dazu führen, dass du dich im Moment einsam fühlst, weil du dich einem Traum, einem Ziel oder einer Vision verschrieben hast. Was dir helfen kann, ist deine Entschlossenheit, dein Wort zu halten, vor allem, wenn du ein Versprechen mit der festen Absicht gegeben hast, es auch einzuhalten.

  • Karin Klein

    Sophia ist eine professionelle Astrologe, die sich in ihrer Kindheit erstmals zur Astrologie hingezogen fühlte. Bereits im Alter von acht Jahren begann sie damit, Geburtsdaten und Sonnenzeichen für jeden aufzuzeichnen, der bereit war, sie mit anderen zu teilen. Sophia begann ihre formalen astrologischen Studien am College für humanistische Astrologie

    Alle Beiträge ansehen