Dein tägliches Horoskop von Karin für den 09. Januar 2024

Horoskop
👇

Wir fühlen uns an diesem Tag stark und leistungsfähig.

Der Mond tritt am 9. Januar 2024 in den Steinbock ein, und es ist, als würde eine feste Hand dich in ein neues Kapitel deines Lebens führen. Wir sind bereit, über die Arbeit nachzudenken, die wir erledigen müssen, um das meiste aus dem Jahr 2024 zu machen. Dieser Mond wird in den nächsten Tagen mehrere Gespräche mit persönlichen Planeten führen, bevor er uns einen kosmischen Download von Steinbock-Energie beschert. Was wird das für dein Sternzeichen bedeuten? Hier ist deine Astrologie-Vorhersage, basierend auf deinem Sonnenzeichen, aber fühl dich frei, auch einen Blick auf dein Mond- und Aszendent-Zeichen zu werfen.

Das tägliche Horoskop deines Sternzeichens für Dienstag, den 09. Januar 2024.

Widder (21. März – 19. April)

Handle, aber sei auch vorsichtig, Widder. Der Mond tritt in den Steinbock ein, deinen Sektor der Arbeit und des sozialen Status. Heute ist ein Tag, an dem sich deine Bemühungen auszahlen können. Wenn du eine starke Arbeitsmoral an den Tag legst, sind großartige Ergebnisse zu erwarten. Wenn du dich jedoch entscheidest, nachlässig zu sein, wirst du nicht nur nicht belohnt, sondern kannst die Konsequenzen deiner Entscheidungen schneller als erwartet fühlen. Die Moral von der Geschichte ist, hart zu arbeiten und zu tun, was du tun musst.

Stier (20. April – 20. Mai)

Es ist an der Zeit, etwas Neues über die Welt zu lernen, damit du dich zu einem vielseitigeren und anpassungsfähigeren Menschen entwickeln kannst. Es gibt einige Wege, um etwas über andere Kulturen zu lernen, und einer, der dir am meisten Spaß machen könnte, hat mit Essen zu tun! Der Mond tritt in den Steinbock ein, deinen Sektor der Bildung und des höheren Lernens. Informiere dich über traditionelle Rezepte. Probiere eine Küche aus, die du noch nie gegessen hast, oder schau dir zum Spaß ein paar Folgen von Chef’s Table an.

Zwilling (21. Mai – 20. Juni)

Es ist Zeit für eine Veränderung, Zwilling. Du liebst Veränderungen. Du fühlst dich sogar am wohlsten, wenn du dich geistig und körperlich herausgefordert fühlst. Wenn der Mond in den Steinbock eintritt, deinen Sektor der gemeinsamen Ressourcen und Transformationen, bist du bereit, in etwas zu investieren, das dir eine neue Chance auf Wachstum bietet. Das ist ein guter Zeitpunkt, um eine Reise mit einem Freund zu planen und mit ihm zu gehen. Es könnte ein guter Zeitpunkt sein, um einen Haustausch mit Verwandten in Erwägung zu ziehen, bei dem du bei ihnen wohnst und sie bei dir, um die Kosten für einen zukünftigen Urlaub zu senken.

Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Du bist bereit, dich in etwas zu stürzen, in das du deine Zähne hineinstecken kannst. Ob es eine Beziehung, ein Projekt oder eine neue Reise ist, du bist voll dabei. Bevor der Mond in den Steinbock, deinen Sektor der Bindungen, eintritt, fühlst du dich im Leben erfolgreich. Du blickst optimistisch in die Zukunft und glaubst, dass du alles, was du dir in den Kopf gesetzt hast, auch schaffen wirst.

Löwe (23. Juli – 22. August)

Nur weil der Jahresanfang vorbei ist, bedeutet das nicht, dass du dir jetzt keine neuen Vorsätze für das neue Jahr machen und daran festhalten kannst. Der Mond tritt in den Steinbock ein, deinen Sektor der Arbeit und der täglichen Angewohnheiten, und das ist der perfekte Zeitpunkt, um einen Gewinn für die nahe Zukunft zu planen. Das ist der perfekte Zeitpunkt, um deine Ziele aufzuschreiben und zu erklären, wie du sie erreichen willst. Setze dir hohe Ziele und denke daran, dass du alles, was du dir in den Kopf gesetzt hast, auch erreichen kannst.

JUNGFRAU (23. August – 22. September)

Du hast eine wunderbare künstlerische Seite, die sich beim Kochen, Backen und in deinem persönlichen Umfeld entfalten kann. Vielleicht bedeutet das, dass ein Heimwerkerprojekt ansteht, an dem du dich erfreuen kannst. Der Mond tritt in den Steinbock, deinen Kreativitätssektor, ein. Die nächsten Tage sind also perfekt, um einen Mädchentag mit deinen Freunden zu planen. Recherchiere im Internet oder auf Pinterest nach Charcuterie-Tafeln. Nimm sie an und schicke noch in dieser Woche die Einladungen raus.

Waage (23. September – 22. Oktober)

Du hast einen Traum von Ordnung im Leben, und das gilt auch für dein Zuhause und deinen persönlichen Bereich. Der Mond tritt in den Steinbock ein, dein viertes Haus, das die Familie und das Zuhause regiert. Dies ist also eine wunderbare Zeit, um dich auf Projekte zu konzentrieren, die dir helfen, Ordnung zu schaffen. Beginne zunächst mit dem Entrümpeln. Hab keine Angst davor, Dinge wegzuwerfen, die nicht sentimental sind und für dich nur einen geringen Wert haben. Du kannst Dinge ausschließen, die unter die Kategorie „Was, wenn ich sie brauche“ fallen. Mach dir eine Liste, wo du anfangen willst und fang an.

Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Du willst dich im Moment nicht übermäßig emotional ausdrücken. Wenn es um ein wichtiges Gespräch geht, kannst du es einfacher finden, die Dinge aufzuschreiben und dann deine Punkte durchzugehen. Der Mond tritt in den Steinbock, deinen Kommunikationssektor, ein und ermöglicht es dir, dich praktischer zu fühlen und deine Gedanken zu fokussieren. Du kannst deine Ideen aufschreiben. Lies dir die Themen durch, die du besprechen willst, und verabrede dich zum Abendessen, um den richtigen Ton für dein Gespräch zu treffen. Planung führt zum Erfolg.

Schütze (22. November – 21. Dezember)

Wenn der Mond in den Steinbock, deinen persönlichen Wertsektor, eintritt, kannst du an deinen Zielen arbeiten, denn was du dir hart erarbeitet hast, schätzt du mehr. Bevor der Mond in den Steinbock eintritt, kannst du an deinen Zielen arbeiten. Du kannst beschließen, in dich selbst zu investieren. Du kannst dir einen Coach suchen oder ein Budget für die Dinge aufstellen, die dir helfen, deine Ziele zu erreichen. Du kannst wieder zur Schule gehen und eine neue Fähigkeit lernen oder einen Online-Kurs belegen, um ein Zertifikat für eine Arbeit zu erwerben, die dir helfen könnte, mehr Geld zu verdienen.

Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Versuche, dich selbst zu schonen. Wenn der Mond in den Steinbock, deinen Identitätssektor, eintritt, kannst du die Last deiner Verantwortung auf deinen Schultern spüren. Du fühlst dich leicht so, als müsstest du alles schaffen. Perfektionismus kann eine schwer zu durchbrechende Angewohnheit sein, vor allem, wenn du deinen persönlichen Wert mit dem verknüpfst, was du erreichst. Übe dich heute in Selbstakzeptanz. Du musst nicht beweisen, dass du „gut genug“ bist, um geliebt zu werden.

WASSERMANN (20. Januar – 18. Februar)

Manche Dinge solltest du am besten für dich behalten. Der Mond betritt den Steinbock, deinen Sektor der Spiritualität und der verborgenen Feinde. Es braucht Weisheit, um zu wissen, dass es Dinge gibt, über die es einfach nicht wert ist, offen gesprochen zu werden. Außerdem willst du dich nicht angreifbar machen, wenn du zu viel erzählst. An Tagen wie heute bist du jedoch stärker und weniger geneigt, deine Geheimnisse an die Öffentlichkeit zu bringen.

Fische (19. Februar – 20. März)

Du hast keine Probleme damit, die Ärmel hochzukrempeln und hart für das zu arbeiten, was du willst. Und du magst es auch, wenn du mit deinen Kolleginnen und Kollegen deine Erfolge feiern kannst. Der Mond tritt in den Steinbock ein, deinen Sektor der geschäftlichen Netzwerke. Das ist ein großartiger Tag, um nach der Arbeit zur Happy Hour zu gehen oder einen Kollegen oder eine Kollegin zum Essen einzuladen. Es wird dir Spaß machen, in einer entspannten und weniger gehemmten Atmosphäre über verwandte Themen zu plaudern.

  • Karin Klein

    Sophia ist eine professionelle Astrologe, die sich in ihrer Kindheit erstmals zur Astrologie hingezogen fühlte. Bereits im Alter von acht Jahren begann sie damit, Geburtsdaten und Sonnenzeichen für jeden aufzuzeichnen, der bereit war, sie mit anderen zu teilen. Sophia begann ihre formalen astrologischen Studien am College für humanistische Astrologie