Dein tägliches Horoskop von Karin für den 10. Dezember 2023.

Horoskop
👇

Mach dich auf verblüffende Einsichten gefasst.

Uranus hat die Angewohnheit, plötzliche Ereignisse herbeizuführen, die unseren Kopf öffnen und unser Herz herausfordern. Hier ist, was du während des Mond-Uranus-Transits am 10. Dezember 2023 erwarten kannst.

Das tägliche Horoskop deines Sternzeichens für Sonntag, den 10. Dezember 2023.

Widder (21. März – 19. April)

Es ist in Ordnung, Hilfe zu akzeptieren, und wenn der Mond im Gegensatz zu Uranus steht, fühlen sich deine beiden Geldhäuser gegeneinander gezogen. Du könntest dich fühlen, als wolltest du dich gegen jede Hilfe wehren, um die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Aber ist es nicht genau das, worum es in dieser Jahreszeit geht? Der Kreislauf des Lebens erlaubt es dir, sowohl der wohltätige und bescheidene Geber als auch der Empfänger zu sein. Lass dich vom Licht des Mondes und des unberechenbaren Uranus lehren, diese beiden dynamischen Energien anzunehmen.

Stier (20. April – 20. Mai)

Deine strahlende und dynamische Persönlichkeit kann in Beziehungen gerade jetzt durch deine unberechenbare Energie für Aufruhr sorgen. Uranus in deinem persönlichen Entwicklungssektor gibt dir zusätzlichen Schwung, den du entweder durch Sport, ein Workout oder etwas, das deinen Körper auf Trab hält, abarbeiten willst. Der Mond steht im Gegensatz zu Uranus, was bedeutet, dass sich etwas negativ auf eine Partnerschaft auswirken kann, wenn du Angstzustände auf deinen Partner projizierst. Der Schlüssel zu deinem Erfolg? Achtsamkeit.

Zwilling (21. Mai – 20. Juni)

Es ist an der Zeit, unerfüllten Erwartungen ein Ende zu setzen. Manchmal wird eine Erwartung nicht erfüllt, weil sie von Anfang an unrealistisch war. Nutze im letzten Monat des Jahres den Tag, um zu überlegen, was funktioniert und was nicht funktioniert. Du könntest es leichter finden, ein paar Dinge in deinem Leben loszulassen, die nicht sein sollen, vor allem, wenn Uranus in deinem Haus der Enden steht. Du bist schlau, Zwilling, du weißt, was du für ein großartiges Jahr 2024 brauchst, und das kann dieses Wochenende beginnen.

Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Ist es Liebe oder Freundschaft? Der Gedanke, sich in jemanden von der Arbeit zu verlieben, ist diesen Monat vielleicht aufgekommen, aber an diesem Wochenende könnte sich ein kleines Erwachen manifestieren, das dir hilft zu erkennen, dass dies nicht das ist, was du jetzt in deinem Leben brauchst. Heute ist ein guter Tag, um die Logik siegen zu lassen und deinem Kopf zu erlauben, dein Herz zu beherrschen. Auch wenn es kein klares Nein zur Liebe bei einem potenziellen Partner sein kann, kann es doch bedeuten, dass du dich später an Bedingungen knüpfst. Nutze diese Zeit, um die Dinge langsam anzugehen, damit du dir über alles klar werden kannst.

Löwe (23. Juli – 22. August)

Du hast starke Gefühle über das, was du tun und deiner Familie geben kannst, aber die Arbeit und vielleicht auch das Geld, das du von einem Job erwartest, sind im Moment unsicher. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um über deinen Finanzplan nachzudenken. Willst du Dinge auf Kredit kaufen und auf das Beste hoffen oder lebst du in der Realität und kaufst nur mit Bargeld? Es ist ein guter Tag, um diese Gedanken zu sortieren und sie mit anderen zu besprechen, damit alle wissen, was du in dieser Urlaubszeit vorhast.

JUNGFRAU (23. August – 22. September)

Du hast so viel zu sagen, und doch kann es sein, dass es nicht den richtigen Moment oder die richtige Gelegenheit gibt, um deine Gefühle mitzuteilen. Der Mond im Gegensatz zu Uranus kann dir helfen, an einen neutralen Ort mit einem geplanten Abendessen oder einer Verabredung zum Kaffee zu fahren. Ein bisschen Struktur kann ein schwieriges Gespräch vereinfachen und dir die nötige Struktur geben, um deine Meinung zu sagen.

Waage (23. September – 22. Oktober)

Überraschen. Du kannst der glückliche Empfänger eines Geschenks sein, wie z.B. Geld oder ein Erinnerungsstück von einem Familienmitglied. Der Mond, der im Gegensatz zu Uranus in deinem Sektor der Geheimnisse und des Vermögens steht, kann auch bedeuten, dass du wertvolle Gegenstände verlieren könntest. Du willst vorsichtig sein mit Erbstück-Schmuck oder Dingen, die einen hohen Wert haben. Wenn sich Verschlüsse oder Steine gelöst haben, solltest du einen Juwelier aufsuchen, um diese Gegenstände beheben zu lassen.

Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Es kann sein, dass das, was du willst und was dir jemand geben kann, nicht möglich ist. Uranus in deinem Beziehungssektor sorgt für ein dynamisches Wechselspiel in den Partnerschaften. Solange der Mond in deinem Zeichen steht, kannst du zu Überempfindlichkeit neigen, also versuche, nicht übermäßig zu reagieren, falls am Wochenende etwas Negatives geschieht. Das kann ein vorübergehender Vorfall sein, bewerte deine Gefühle und benutze deinen gesunden Menschenverstand.

Schütze (22. November – 21. Dezember)

Wie man so schön sagt: „Schütte das Kind nicht mit dem Bade aus.“ Während des Transits Mond gegen Uranus kannst du Menschen schnell abturnen und sie für immer aus deinem Leben entfernen. Es ist nicht leicht, mit starken Gefühlen umzugehen, wenn sie durch einen radikalen Uranustransit getriggert werden; aber dieser Tag könnte einer der Tage sein, an denen du beschließt, dass es dir eigentlich egal ist, was geschieht. Du wirst tun wollen, was du willst, und dich später mit den Konsequenzen auseinandersetzen.

Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Ein Freund könnte dir ein Signal schicken, dass er dich gerne auf romantische Weise lieben würde, und das könnte eine plötzliche Überraschung sein, die sowohl schmeichelhaft als auch schockierend ist. Du kannst es so empfinden oder auch nicht, und es ist wichtig zu wissen, dass diese Energie Mitte nächster Woche vergehen wird. Wenn du es nicht auf eine kurzfristige Affäre abgesehen hast oder dir unsicher bist, solltest du abwarten und sehen, wie du dich später fühlst. Die Zeit kann dir helfen, zu entscheiden, ob du einer möglichen Beziehung grünes Licht geben willst.

WASSERMANN (20. Januar – 18. Februar)

Die Arbeit kann die süße Flucht sein, die du brauchst, wenn du dich zu Hause ein bisschen verrückt fühlst. Vielleicht bekommst du Familienbesuch von außerhalb oder bist nervös wegen einer Fernreise zu Verwandten. Wie auch immer, der Transit von Mond und Uranus betont deinen Karrieresektor und hilft dir, deine negativen Gefühle in das zu lenken, was du gut kannst und was du lohnend findest.

Fische (19. Februar – 20. März)

Wissen und eine solide Ausbildung sind Macht, und wenn der Mond in Opposition zu Uranus steht, kannst du begierig darauf sein, Ratschläge zu erteilen, hilfreiche Vorschläge zu machen und anderen zu helfen, das Licht so zu sehen wie du jetzt. Das kann sowohl ein Fluch als auch ein Segen sein. Achte darauf, dein Publikum zu lesen, wenn du sprichst, um zu prüfen, wie das Gespräch verläuft. Auch eine sanftere Herangehensweise kann dir helfen.

  • Karin Klein

    Sophia ist eine professionelle Astrologe, die sich in ihrer Kindheit erstmals zur Astrologie hingezogen fühlte. Bereits im Alter von acht Jahren begann sie damit, Geburtsdaten und Sonnenzeichen für jeden aufzuzeichnen, der bereit war, sie mit anderen zu teilen. Sophia begann ihre formalen astrologischen Studien am College für humanistische Astrologie