Dein tägliches Horoskop von Karin für den 17. Januar 2024

Horoskop
👇

Der Mond im Widder fördert ein starkes Gefühl der Dringlichkeit und das Bedürfnis, neu zu beginnen.

Am 17. Januar 2024 stehen der Mond im Widder und die Sonne im arbeitsorientierten Steinbock. Das ist eine wunderbare energetische Kombination, um etwas Neues zu beginnen und wichtige Ziele zu erreichen. Finde heraus, was das in der Astrologie für jedes Sternzeichen bedeutet. Du kannst dein Sonne-, Mond- und Aszendent-Zeichen lesen, um eine genauere Astrologie-Vorhersage zu erhalten.

Das tägliche Horoskop deines Sternzeichens für Mittwoch, den 17. Januar 2024.

Widder (21. März – 19. April)

Was treibt dich an, Widder? Mit dem Mond in deinem Zeichen kannst du dich bereit fühlen, die Welt zu erobern. Nimm heute kleinere Projekte in Angriff, die ohne viel Aufwand erledigt werden können. Es ist besser, in kurzen Stößen zu tun, was du kannst, als zu versuchen, die Welt zu erobern und am Ende der Woche nichts zu schaffen. Du willst Produktivität? Fang klein an. Sei am Ende stark.

Stier (20. April – 20. Mai)

Sich von einer Beziehung zu verabschieden, kann ein Loch in deinem Herzen hinterlassen, aber es kann dir auch ein Gefühl der Freiheit geben. Du fühlst dich gestärkt, wenn der Mond im Widder steht. Ein plötzlicher Sinneswandel kann der Auslöser dafür sein, dass du beschließt, eine Person ihren Weg gehen zu lassen, während du den deinen gehst. Du kannst es nicht gewollt haben, aber sobald die Person nicht mehr in deinem Leben ist, fühlst du dich erleichtert. Dieses Gefühl kann die einzige Bestätigung sein, die du brauchst.

Zwilling (21. Mai – 20. Juni)

Es ist so schön, gute Freunde in deinem Leben zu haben. Wenn du einen Menschen findest, bei dem du ganz du selbst sein kannst, geschehen alle möglichen anderen Dinge mit dir. Du streitest anders. Du fühlst dich, als würdest du mit dieser Person lernen und wachsen. Du kannst sehen, wie langfristige Beziehungen funktionieren. Es ist nicht leicht, sich einfach so von einem guten Freund zu verabschieden. Und während Mond in Widder lernst du, das Gute mit dem Schlechten zu nehmen.

Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Dein Arbeitsleben steht vor einer Art von Veränderung. Mit dem Mond im Widder, der dich dazu drängt, Dinge anders zu machen, setzt du eine Kette von Ereignissen in Gang, die deine Zukunft in eine neue Richtung lenken. Du kannst beschließen, dass du dich bei deiner Arbeit auf eine Sache statt auf mehrere Dinge konzentrierst. Du kannst feststellen, dass du ein bestimmtes Thema magst und ein Experte darin sein willst. Der heutige Mond im Widder motiviert dich und verleiht dir Antrieb und Entschlossenheit. Alle guten Dinge geschehen, wenn du geistig in einer guten Verfassung bist. Dies ist deine Zeit zu glänzen.

Löwe (23. Juli – 22. August)

Du lernst, während du gehst. Es braucht nicht viel, um herauszufinden, was du magst und was du nicht magst. Du kannst feststellen, dass du dich von unangenehmen Situationen lösen kannst, wenn der Mond im Widder steht. Wenn du nicht mehr als glücklich bist, werden dich deine Gefühle leiten. Vertraue auf dein Herz und höre auf deine Intuition. Es gibt einen Grund dafür, dass du auf Situationen, Menschen und Dinge stark reagierst.

JUNGFRAU (23. August – 22. September)

Ja, du kannst eine Nehmerin sein. Es ist wirklich nichts falsch daran, die Person zu sein, die nimmt, was eine andere Person angeboten hat. Es kann sein, dass es dir nicht leicht fällt, deinen Stolz herunterzuschlucken. Es ist schwer zuzugeben, dass du etwas von jemandem brauchst. Aber wenn das Universum dir die Türen öffnet, die dir helfen, in deinem Leben voranzukommen, dann geh hindurch. Lass dich nicht von deinem Stolz davon abhalten, das zu bekommen, was du im Leben brauchst.

Waage (23. September – 22. Oktober)

Schnelle Begegnungen und schnelle Seelenverwandte sind das, was dir bevorsteht, wenn der Mond im Widder steht. Du könntest direkt ins Herz getroffen werden und dich fühlen, als wäre eine Person schon immer für dich im Leben bestimmt gewesen. Es ist zwar sehr leicht, sich in eine Person zu verlieben, die zu deinem früheren Leben zu gehören scheint, aber es ist immer noch am besten, sie langsam kennenzulernen. Du willst nicht schnell ausbrennen, wenn du eine Beziehung, die langsam aufblüht, ein Leben lang genießen kannst.

Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Es sind die kleinen Dinge, die zählen. Konzentriere dich auf die kleinen Momente, die sich zu großen Ereignissen summieren. Achte auf deine Routinen, vor allem auf die, die du schnell und zügig ändern kannst, ohne dass es in anderen Bereichen deines Lebens zu Problemen kommt. Wenn du herausfindest, wie du deine täglichen Routinen auf eine gute Art und Weise maximieren kannst, können verblüffende Dinge geschehen. Du kannst mehr Zeit für die Dinge haben, die dir Spaß machen. Weniger Zeit, um die Dinge zu tun, die du nicht tust.

Schütze (22. November – 21. Dezember)

Was machst du am liebsten? Der Mond im Widder drängt dich zu deiner kreativen Seite und gibt dir den Traum, auf eigene Faust zu gehen. Statt mit anderen zusammenzuarbeiten, mit denen es schwierig sein könnte, ziehst du eine leise, kontemplative Umgebung vor. Du träumst davon, allein zu sein, um deinen Gedanken nachzugehen und zu fühlen, was du tief in deiner Seele fühlst.

Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Homeshopping? Vielleicht stößt du auf ein Schmuckstück, von dem du in deinem Herzen einfach weißt, dass es das Richtige ist. Vielleicht findest du es, wenn du es am wenigsten erwartest. Vielleicht findest du es plötzlich im Internet und du siehst es als Erster. Oder du schickst jemandem eine Nachricht und er antwortet sofort. Ergreife heute die Initiative, auch wenn es scheint, dass die Vergangenheit nicht fruchtbar war. Heute kann es für dich anders sein. Heute könnte der Tag sein!

WASSERMANN (20. Januar – 18. Februar)

Du musst direkt sein über das, was du willst und was du in deinem Herzen fühlst. Nimm heute kein Blatt vor den Mund. Was du wirklich sagen willst, sprich aus und sag es. Es kann sein, dass du dich anfangs nicht wohl dabei fühlst, so offen und unverhohlen ehrlich zu sein, aber es ist viel besser, als indirekt und verwirrend zu sein. Dies ist der Tag für direkte Kommunikation. Die kürzeste Entfernung zwischen zwei Punkten ist eine direkte Linie, auch beim Sprechen.

Fische (19. Februar – 20. März)

Sei vorsichtig mit Geld. Wenn der Mond im Widder steht, kannst du beim Einkaufen impulsiv sein. Du könntest es leichter finden, Dinge zu kaufen, von denen du glaubst, dass du sie haben willst, weil sie gerade im Angebot sind. Achte auf dein Budget und durchdenke jeden Moment, in dem sich der Druck auf den „Jetzt kaufen“-Button verlockend anfühlt.

  • Karin Klein

    Sophia ist eine professionelle Astrologe, die sich in ihrer Kindheit erstmals zur Astrologie hingezogen fühlte. Bereits im Alter von acht Jahren begann sie damit, Geburtsdaten und Sonnenzeichen für jeden aufzuzeichnen, der bereit war, sie mit anderen zu teilen. Sophia begann ihre formalen astrologischen Studien am College für humanistische Astrologie