Dein tägliches Horoskop von Karin für den 23. Februar 2024

Sternzeichen und ihre Geheimnisse
👇

Wir sind flexibel und produktiv, wenn der Mond in die veränderliche Landschaft der Jungfrau eintritt.

Wir werden gerade mit der Jahreszeit der Fische warm. Der Mond tritt heute Abend in die Jungfrau ein, um uns auf den Vollmond am Freitag, 23. Februar, vorzubereiten. Die Sonne in den Fischen erinnert uns an Momente, in denen die einzigen Antworten im spirituellen Bereich zu finden sind.

Es kann sein, dass wir die Dinge nicht so klar sehen, wie wir es gerne hätten, und wir müssen es auch nicht. Antworten kommen durch dunkle Zeiten, und diese Momente machen aus, was wir im Leben nicht mehr brauchen und was wir uns als unsere höchste Berufung vorstellen sollten.

Ein weiteres Ereignis, das unser Fühlen verändert, ist der Eintritt von Merkur in die Fische. Merkur regiert den unteren Kopf – unsere logische Seite. Merkur und die Sonne werden gegen den Mond ziehen und Gefühle hervorrufen, die schwer zu steuern sind.

Vielleicht wollen wir ein Projekt in Angriff nehmen, aber wir fühlen uns, als wüssten wir nicht, wo wir anfangen sollen. Das ist normal, Sternzeichen. Lass dich nicht von schlechtem Timing oder dem Gefühl, nicht richtig zu wissen, frustrieren. Es gibt einen Grund, warum wir uns alle so fühlen, und zwar auf kollektiver Ebene.

Der Vollmond in der Jungfrau ist wie ein frischer Frühjahrsputz von allem, was wir glauben zu brauchen, aber nicht brauchen. Wir können uns der Einfachheit hingeben und die frivolen Aspekte des Lebens loslassen.

Da wir uns auf dem Höhepunkt der Vollmond-Energiewelle befinden, sollten wir uns stattdessen auf das konzentrieren, was wir nicht tun müssen. Die Produktivität wird nächste Woche ihren Höhepunkt erreichen, versprochen.

Das tägliche Horoskop deines Sternzeichens für Freitag, den 23. Februar 2024.

Widder (21. März – 19. April)

Es ist an der Zeit, produktiv zu werden! Der Mond tritt in die JUNGFRAU ein, dein Sonnenhaus der täglichen Routinen und Verantwortlichkeiten. Egal, ob du dich ausruhst oder die Kästchen abhakst, nimm dir diese Woche intensiv Zeit für dich. Das ist eine gute Zeit, um eine Aufgabe in Angriff zu nehmen, gegen die du dich sträubst, eine solide To-Do-Liste zu erstellen oder alles im Gehirn abzuspeichern.

Stier (20. April – 20. Mai)

Es ist Zeit, Spaß zu haben! Der Mond tritt in die JUNGFRAU ein, dein Sonnenhaus des Spiels. Es ist wichtig, dass du dein inneres Kind herauslässt, sei es durch Ausmalen oder ein neues Hobby. Es kann ratsam sein, Spaß einzuplanen, wenn er sonst nicht zufällig geschieht.

Zwilling (21. Mai – 20. Juni)

Es ist an der Zeit, nichts zu tun! Der Mond tritt in die JUNGFRAU ein, dein Sonnenhaus für Heim und Familie. Denke daran, dass es verschiedene Formen der Ruhe gibt, und es ist wichtig, sich um jede zu kümmern. Es gibt die spirituelle, mentale, körperliche, emotionale, kreative und sensorische Erholung. Das kann so aussehen, dass du dich amüsierst, eine Pause in den sozialen Medien einlegst oder dich völlig verausgabst.

Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Es ist Zeit, sich zu öffnen. Der Mond tritt in die JUNGFRAU ein, dein Sonnenhaus der Kommunikation. Beginne damit, in ein Tagebuch zu schreiben und lass deinen Gedanken freien Lauf. Denke über die Menschen nach, denen du gerne näher kommen würdest. Du musst nicht deine Seele ausschütten, aber mach kleine Verbindungen durch Gespräche über Dinge, die du gerne tust. Deine Beobachtungsgabe und dein Wissen sind ein guter Anfang.

Löwe (23. Juli – 22. August)

Es ist an der Zeit zu sparen, was du verdienst. Der Mond tritt in die JUNGFRAU ein, dein Sonnenhaus des Geldes. Es kann von Vorteil sein, sich mit neuen Systemen oder Strategien zu beschäftigen und sie umzusetzen. Das Lesen von Artikeln oder das Hören von Podcasts kann eine gute Quelle sein, um coole Methoden zu finden. Schau dir deine Angewohnheiten bei den Ausgaben an und überlege, wo du sparen kannst. Vielleicht packst du ein- oder zweimal pro Woche ein Mittagessen ein oder kochst zu Hause statt auswärts zu essen.

JUNGFRAU (23. August – 22. September)

Es ist an der Zeit, aufzusteigen! Der Mond tritt in die JUNGFRAU ein, dein Sonnenhaus der persönlichen Entwicklung. Ob du tief eintauchst oder dich Stück für Stück vorarbeitest, dies ist eine wunderbare Zeit, um dich auf dein Wachstum zu konzentrieren. Mach dir eine Liste mit guten und schlechten Angewohnheiten, die du ablegen willst, erstelle ein Visionsboard oder visualisiere dein bestes Ich/ deinen besten Tag. Es müssen keine drastischen Veränderungen sein, oft machen schon einfache Maßnahmen den Unterschied. Du schaffst das!

Waage (23. September – 22. Oktober)

Es ist an der Zeit, dich von schlechter Energie zu befreien. Der Mond tritt in die JUNGFRAU ein, dein Sonnenhaus der verborgenen Feinde. Manchmal können schlechte Gewohnheiten deine Ziele untergraben und dich von deinen Träumen abhalten. Fordere dich selbst heraus, mehr auf deinen Zeitplan zu achten und darauf, wie sich die Dinge anfühlen. Umgib dich mit Menschen, die dich stärken und dich besser machen.

Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Es ist an der Zeit, neue Leute zu finden. Der Mond tritt in die JUNGFRAU ein, dein Sonnenhaus der Freunde. Zeig dich von deiner besten Seite! Geh zu einer Veranstaltung, mach ein Kompliment und beginne ein Gespräch. Kleine Dinge können einen langen Weg gehen. Wie man so schön sagt: Fremde sind nur Freunde, die du noch nicht gefunden hast!

Schütze (22. November – 21. Dezember)

Es ist an der Zeit, deine beruflichen Ziele zu überdenken. Der Mond tritt in die JUNGFRAU ein, dein Sonnenhaus der Karriere. Es kann von Vorteil sein, sich zu fragen, was für ein Leben du anstrebst und welche Veränderungen du dir wünschst. Denke daran, dass alles im Kopf beginnt und dass es stark ist, eine Absicht zu haben.

Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Es ist an der Zeit, deine nächste Reise zu buchen! Der Mond tritt in die JUNGFRAU ein, dein Sonnenhaus des Abenteuers. Mach dir die Hände schmutzig oder tu etwas, was du dir sonst nicht erlauben würdest. Es muss nicht groß sein, nur intensiv.

WASSERMANN (20. Januar – 18. Februar)

Es ist an der Zeit, die Wahrheit zu sagen. Der Mond tritt in die JUNGFRAU ein, dein Sonnenhaus der Geheimnisse. Das ist ein guter Zeitpunkt, um ein neues Tagebuch zu kaufen, in deinem Stammbaum zu stöbern, Passwörter zu ändern und deine Kreditauskunft zu überprüfen, um herauszufinden, ob es ungewöhnliche Aktivitäten gibt.

Fische (19. Februar – 20. März)

Es ist an der Zeit, sich in einer Beziehung niederzulassen und eine exklusive Beziehung einzugehen. Der Mond tritt in die JUNGFRAU ein, dein Sonnenhaus der Partnerschaften. Das ist ein guter Zeitpunkt, um mit deinem Partner über die Zukunft zu sprechen und die Nummern alter Exfreunde zu löschen. Wenn du Single bist, ist es die beste Zeit, um einen Termin mit einem Dating-Coach zu vereinbaren oder zu einer Dating-App zurückzukehren!

  • Karin Klein

    Sophia ist eine professionelle Astrologe, die sich in ihrer Kindheit erstmals zur Astrologie hingezogen fühlte. Bereits im Alter von acht Jahren begann sie damit, Geburtsdaten und Sonnenzeichen für jeden aufzuzeichnen, der bereit war, sie mit anderen zu teilen. Sophia begann ihre formalen astrologischen Studien am College für humanistische Astrologie